COMMERZBANK kaufen Kz. 28 €


Seite 12469 von 12501
Neuester Beitrag: 18.05.24 17:54
Eröffnet am:07.05.14 13:06von: Schmid41Anzahl Beiträge:313.512
Neuester Beitrag:18.05.24 17:54von: derweißeEng.Leser gesamt:32.253.828
Forum:Börse Leser heute:13.372
Bewertet mit:
325


 
Seite: < 1 | ... | 12467 | 12468 |
| 12470 | 12471 | ... 12501  >  

36 Postings, 1646 Tage greyhound59Glückwunsch an alle Gewinner

 
  
    #311701
1
01.12.23 09:17
... und danke an Nordlicht für den tollen Job mit dem Tipp-Spiel.

Der Weg in Richtung "zwölf" steht offen und Die sollte für 2024 der Boden sein.
Zumindest ist das meine Hoffnung.
Euch allen eine schöne Vorweihnachtszeit wünscht der Greyhound  

296 Postings, 463 Tage mexelja

 
  
    #311702
01.12.23 09:56
auf den Weg up and away muss allerdings noch eine tech. Panne bereinigt werden.
Aktuell wurde festgestellt , das Fremdkunden , welche Geld vom Geldautomaten der Co Ba abhoben anschließend auf ihren Konto der Betrag mehrfach abgebucht  wurde.
Ach eine Form der Bereicherung. ))
Lt. Auskunft ist man diensteifrig dabei den Fehler zu beheben und selbstverständlich wird der Schaden den Betroffenen umgehend ersetzt.
Weitere Auskünfte über evtl. Gründe  vermochte das Geldinstitut z.Zt. nicht mit zuteilen.
 

296 Postings, 463 Tage mexelFehlfarben@

 
  
    #311703
01.12.23 10:03
Hör mal von der Düsseldorfer Band Fehlfarben aus der LP - Monarchie und Alltag -   das Lied -- Paul ist Tod.
 

8721 Postings, 4045 Tage FridhelmbuschCobank hat noch viel Potenzial

 
  
    #311704
01.12.23 14:06
es liegen xxx Triallarden an Euros  herum

diese  werden unwillkürlich  den Dachs auffrischen

Und wenn nur 10 Prozent von diesem Betrag in die Cobank

fliesst, dann wird sich verdreifachen.......

Kein Stück verkaufen !!  rin rin  rin  

34 Postings, 237 Tage Tom99Man kann ja sagen was mann will über Fridhelm

 
  
    #311705
1
01.12.23 16:17
aber er ist eine richtige Stimmungskanone und ein Motivationsmanager!1!!  

8721 Postings, 4045 Tage FridhelmbuschSoeben tagt Scherome Pauel.....

 
  
    #311706
1
01.12.23 17:19
der US  Geld-Schef ist  das wer es niet wissen sollte.

Die Zinsen wärden weiter steigen.......Cobank  wird

abheben ohne Ende.....wir wärden gigantische Ziele erreichen...

Jungens  , bleibet drinne drinne  und nochmal rinne....

Kein Stück verkaufen  !  

221 Postings, 2679 Tage KlickiSigna

 
  
    #311707
01.12.23 18:50
Weiß jemand ob und wie die Coba  Herrn Benko Geld geliehen hat  

2230 Postings, 6211 Tage derweißeEngelNachgkauft...

 
  
    #311708
01.12.23 19:04
Da hat jemand für ca. 28Mill. €  am Ende  nachgekauft....der/die müssen die CoBa also auch weit höher einschätzen ....läuft...  

2230 Postings, 6211 Tage derweißeEngelvielleicht...

 
  
    #311709
01.12.23 19:08
Goldman S.....ha,ha,ha....  

21157 Postings, 1018 Tage Highländer49Commerzbank

 
  
    #311710
1
01.12.23 19:51
Commerzbank sucht nach weiterem Ankeraktionär
Als Präventivmaßnahme gegen feindliche Übernahmeangebote bemüht sich die Commerzbank (Commerzbank Aktie) Kreisen zufolge aktiv um einen weiteren Ankerinvestor. Der Vorstandsvorsitzende des Geldhauses, Manfred Knof, sei in den vergangenen Wochen an staatliche Fonds in Asien und im Nahen Osten herangetreten, berichtete die Nachrichtenagentur Bloomberg am Freitag und berief sich dabei auf mit der Angelegenheit vertraute Personen. Der Manager wolle dabei bis zu 9,9 Prozent der Commerzbank losschlagen, nachdem er zuletzt eine neue Strategie vorgestellt und sich die Aktie der Bank erholt hatte. Nach Bekanntwerden legten die Anteilscheine etwas zu.
Nach Angaben der Commerzbank ist Deutschland mit mehr als 15 Prozent der größte ausgewiesene Einzelaktionär des Geldhauses.

Quelle: dpa-AFX  

980 Postings, 1474 Tage NullPlan520Die Aktion

 
  
    #311711
01.12.23 23:43
von Knof wirft bei mir nur neue Fragen auf.
Wo kommen die 9,9% her, die Knof losschlagen möchte?
Ist die Angst vor einer Übernahme unbegründet oder hat er bereits Informationen über Planspiele.
Mal abwarten ob es in der nächsten Zeit zu Pflichtmeldungen kommt.  

1057 Postings, 617 Tage LongPosition2022Gelegenheit Fridhelm

 
  
    #311712
01.12.23 23:47
9,9% wäre doch DIE Gelegenheit für dich. Da du alles immer als einziger gewusst hast (und das seit Jahren), müssten das doch Peanuts für dich sein.  

221 Postings, 2679 Tage KlickiAnkeraktionär

 
  
    #311713
02.12.23 18:45
Aha, jetzt wissen wir, was Knof mit seinen Aktienrückkäufen vorhatte. Er hat uns Sand in die Augen gestreut. Ein Ankeraktionär bedeutet nichts anderes als die Verwässerung unserer Anteile. Irgendwo muss Knof die benötigten Scheine für den Großaktionär ja herholen.  

154 Postings, 499 Tage Imker61@ Lynx

 
  
    #311714
02.12.23 19:49
was ist deine Meinung zur Thematik neuer Ankeraktionär gesucht?  

2402 Postings, 1027 Tage Walther Sparbier 2Freakhelm übernimmt das. Logo oder?

 
  
    #311715
02.12.23 21:09

1057 Postings, 617 Tage LongPosition2022Es freut mich

 
  
    #311716
1
03.12.23 01:57
dass mein, vielleicht etwas hochtrabend forumuliert, Neologismus "Freakhelm" sich langsam durchzusetzen scheint. Das war mir von Anfang an klar.

Ich habs als EINZIGER gewusst.  

8721 Postings, 4045 Tage FridhelmbuschLange Position, hast recht mein Junge

 
  
    #311717
03.12.23 09:58
Und ich habs wierklich als einziger gewusst.

Hinzu kommt diese Woche nähmlich folgendes,
jetzt Augen auf Jungens !!  was ich da schreibe....

Cobank ist ein Weltgigant, die müssen sich in Acht nehmen
wegs einer feindlichen Übernahme, das kann sehr schnell gehen.

Und das schürt wieder diese Woche den Aktzien Kurs.
Ruck zuck kann die bis Jahresende weit mehr als die 15 notieren.


Und da mussssss   man dabei sein......kein Stück verkaufen !  

8721 Postings, 4045 Tage FridhelmbuschIch kann nur jedem empfehlen

 
  
    #311718
03.12.23 12:55
deckt Euch ein deckt Euch  ein,  aber NUR  mit Cobank.

Morgen gleich rinne rinne und nochmals rinne.....

Allein das Gerücht der feindlichen Übernahme wird die Aktzie verdoppeln.

Die steicht jetzt täglich !!  

980 Postings, 1474 Tage NullPlan520Klicki,

 
  
    #311719
03.12.23 13:51
wenn die Coba nur Aktien aus dem Rückkauf an den Ankeraktionär weiter gibt findet
doch keine Verwässerung statt.  Wir haben dann nur den Stand vor Akr.
Die Coba bekommt ein haufen Geld und kann mit dem Akr neu beginnen.  

221 Postings, 2679 Tage KlickiNullPlan

 
  
    #311720
03.12.23 14:49
Mag sein, dass ich falsch informiert bin. Nach meinen Informationen nehmen aber doch rückgekaufte Aktien nicht an der Ausschüttung teil. Wer weiß es genau?  

154 Postings, 499 Tage Imker61Ankerinvestor

 
  
    #311721
03.12.23 15:03
Meine Meinung
Zurückgekaufte werden dem Markt entzogen.
Geplantes ARP kann gestoppt werden?
Bafin Genehmigung für nächstes ARP nicht erteilt?-> Aktien für AA
Zukünftige Ergebnisse viel besser dadurch Spielraum für neuen AA? (reduziertes ARP)
verringerte Dividende-> AA
Viele Fragen,
Grüße I61  

980 Postings, 1474 Tage NullPlan520Unser grösster

 
  
    #311722
1
03.12.23 18:02
Einzelinvestor hat doch auch ein Loch in der Kasse.
Evtl. möchte Herr Lindner ein paar Stücke losschlagen und Herr Knof sucht dafür einen Investor?  

8721 Postings, 4045 Tage FridhelmbuschWir liegen in der Zielgeraden

 
  
    #311723
03.12.23 20:17
auf in die kommende Woche zu neuen höchst Kursen.

Die Aktzie ist der Überflieger.


Und ich habs als einziger gewusst.  

154 Postings, 499 Tage Imker61@NullPlan520

 
  
    #311724
03.12.23 22:01
da ist die Frage, zu welchem Preis ?
Grüße
I61  

185 Postings, 5545 Tage RescueCommerzBank interessant für Übernahmeangebote

 
  
    #311725
03.12.23 22:58

Im Bericht,
Als Präventivmaßnahme gegen feindliche Übernahmeangebote bemüht sich die Commerzbank Kreisen zufolge aktiv um einen weiteren Ankerinvestor.

Das Paket soll bis zu 10% sein.

CommerzBank hat die gesetzten Ziele bisher nahtlos erreicht,sogar übertroffen.
Im Fühjahr 2023  folgte der angestrebte wiederaufstieg in den Dax,
die postivien Quartalsergebnisse, Quartalsbilanz,
auch die weiteren gesetzten Ziele bis 2027 Reduzierung der Papiere um üpigge -30%,
unter diesen Umständen wäre eine zweistellige Rendite durchaus greifbar!

CommerzBank gehört eindeutig  mit zu den Gewinnern, die Bank ist aktuell für eine
Übernahme sehr attraktiv bewertet. Schon 2022 hatte die italienische Unicredit interesse gezeigt.
Sollte die Unicredit wiederholt interesse zeigen, würden das etliche Begrüßen.

Vielleicht strebt der Konzern auch einen vorgezogenen Ausstieg vom Bund,
bzw.einen Teilausstieg? immerhin ist der Bund noch mit 15% beteiligt,
die Regierung könnte das im Moment gut benötigen.
Wie Nullplan es schon erwähnte,vielleicht kommt eine Pflichtmeldung.

 

Seite: < 1 | ... | 12467 | 12468 |
| 12470 | 12471 | ... 12501  >  
   Antwort einfügen - nach oben