Bundesregierung will bewaffnete Kampfdrohnen


Seite 2 von 4
Neuester Beitrag: 27.01.13 18:20
Eröffnet am:25.01.13 14:21von: potzblitzzzAnzahl Beiträge:99
Neuester Beitrag:27.01.13 18:20von: heavymax._.Leser gesamt:10.935
Forum:Talk Leser heute:1
Bewertet mit:
4


 
Seite: < 1 |
| 3 | 4 >  

129861 Postings, 7491 Tage kiiwiiJakob Metzler könnt noch leben...

 
  
    #26
25.01.13 16:17

27350 Postings, 5303 Tage potzblitzzzStimmt doch gar nicht

 
  
    #27
1
25.01.13 16:25
Er war schon tot. Folter hätte da überhaupt nichts gebracht.  

7903 Postings, 6108 Tage jezkimiDa kann man bei Demonstrationen die Polizei ......

 
  
    #28
1
25.01.13 17:41
im Bau lassen. Drohne her und Demo aufgelöst. Ist doch geil so ein Ding.  

54906 Postings, 6678 Tage RadelfanBiene Maja ist mir lieber als die Drohnen,

 
  
    #29
2
25.01.13 17:46
weil sie Honig sammeln.

129861 Postings, 7491 Tage kiiwii27--das stellte sich aber erst später raus...

 
  
    #30
25.01.13 17:51

27350 Postings, 5303 Tage potzblitzzzToll, kiiwii,

 
  
    #31
25.01.13 18:12
deshalb wohl eindeutig ein Argument zur Folter, oder wie?  

129861 Postings, 7491 Tage kiiwiider Mörder von Jakob Metzler hat sein Leben ver-

 
  
    #32
1
25.01.13 18:28
wirkt.

Diese Art von Verbrechen gehören mit dem Tode bestraft.
Da bin ich ganz alttestamentarsich. Das hab ich hier schon mehrfach deutlich gemacht.  

3922 Postings, 5000 Tage Moe SzyslakKollateralschäden sind Nebenkriegsschauplätze

 
  
    #33
1
25.01.13 18:34

66180 Postings, 4884 Tage Geldbertich nehme gerne drei

 
  
    #34
4
25.01.13 18:40
zum preis von zweien  

66180 Postings, 4884 Tage Geldberteine zum rasenmähen, eine zum keller aufräumen

 
  
    #35
4
25.01.13 18:42
und eine fürs finanzamt  

25086 Postings, 4712 Tage Lumberjack77#24 - kein versuch - hab versucht

 
  
    #36
25.01.13 19:01
fuer uns unwissenden mal die situation zu analysieren.  

25086 Postings, 4712 Tage Lumberjack77potz - jetztmal noch bitte stellungnahme

 
  
    #37
1
25.01.13 19:03

9389 Postings, 5115 Tage arasuüberlegt mal was des bedeutet

 
  
    #38
2
25.01.13 19:06
der einsatz einer drohne.
des ist kein krieg mehr des ist mord. eiskalt geplant.  

25086 Postings, 4712 Tage Lumberjack77"38 - mord ja. fuer mich gibts auch

 
  
    #39
1
25.01.13 19:18
morde die gerechtfertigt sind.

waere ein mord z.b. an adolf h. gerechtfertigt? man nimmt ein leben um tausende zu retten?  

27350 Postings, 5303 Tage potzblitzzzWas für ein Vergleich...

 
  
    #40
25.01.13 19:36

25086 Postings, 4712 Tage Lumberjack77#40 - eine diskussion scheint nicht moeglich.

 
  
    #41
1
25.01.13 20:01
nochmal - gibt es morde die gerechtfertigt sind - potz?  

27350 Postings, 5303 Tage potzblitzzzWieso stellst Du solche Vergleiche auf?

 
  
    #42
25.01.13 20:02
Die sind abstrus.  

25086 Postings, 4712 Tage Lumberjack77warum ? kannst du diese moralische frage

 
  
    #43
1
25.01.13 20:26
nicht beantworten? solche fragen haben sich bereits in der vergangenheit gestellt.
z.b. hitler attentaeter. bonhoefer  

27350 Postings, 5303 Tage potzblitzzzDer Vergleich ist dusselig...

 
  
    #44
25.01.13 20:28
Lohnt sich gar nicht, darauf einzugehen.  

25086 Postings, 4712 Tage Lumberjack77omg.

 
  
    #45
2
25.01.13 20:38
lassen wir es gut sein. brauch mich ja hier nicht mit geistig unbewaffneten zu duellieren.

melde dieses post ruhig. ist echt verschwendete zeit sich mit dir auf ne diskussion einzulassen .  

27350 Postings, 5303 Tage potzblitzzzDie Drohnengeilheit der Bundesregierung

 
  
    #46
26.01.13 15:07
Anscheinend möchte man möglichst schnell auf Menschenjagd gehen.
Drohnen für die Bundeswehr: Bundesregierung plant Anschaffung bewaffneter Flugroboter - Deutschland - FOCUS Online - Nachrichten
Die Bundesregierung hat sich erstmals für den Einsatz von bewaffneten Drohnen ausgesprochen. Die Flugroboter würden „reaktionsschnell und präzise“ kämpfen, schwärmen Militärs. Vorbild könnten die USA sein.
 

25086 Postings, 4712 Tage Lumberjack77unbewaffnet-da kommt gar nichts

 
  
    #47
27.01.13 00:55

25086 Postings, 4712 Tage Lumberjack77also die überwältigende mehrheit scheint

 
  
    #48
4
27.01.13 01:08
für drohneneinsätze zu stimmen.  

57983 Postings, 6151 Tage heavymax._cooltrad.Drohnen sind der Horror für radikales Gesindel

 
  
    #49
5
27.01.13 12:19
z.B: in Afghanistan ist kein Terrorcamp mehr sicher.. selbst in unzugänglichen Gebirgsregionen gib´s kein sicheres Rückzugsgebiet mehr..
..ich setzte da auf volle Abschreckung, deshalb ein klares pro!

5422 Postings, 5733 Tage anjabfragt sich wer hier das radikale gesindel ist

 
  
    #50
3
27.01.13 12:21

Seite: < 1 |
| 3 | 4 >  
   Antwort einfügen - nach oben