Bitcoins der nächste Monsterhype steht bevor!


Seite 1 von 7817
Neuester Beitrag: 25.05.24 13:33
Eröffnet am:06.03.17 08:17von: jacklineAnzahl Beiträge:196.401
Neuester Beitrag:25.05.24 13:33von: minicooperLeser gesamt:38.258.677
Forum:Börse Leser heute:13.280
Bewertet mit:
192


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
7815 | 7816 | 7817 7817  >  

29256 Postings, 8420 Tage Tony FordBitcoins der nächste Monsterhype steht bevor!

 
  
    #1
192
23.06.11 21:37
Alle Diskussionen zum Bitcoin bitte in folgenden Thread:
http://www.ariva.de/forum/Bitcoins-442539

Dieser Thread soll lediglich die Kursperformance im Auge behalten und von Zeit zu Zeit werde ich auch immer wieder mal Charts rein stellen.

Aktueller Kurs: 13€ / BTC
Kursziel (3 Jahre): 500€ / BTC ;-)

Meiner Meinung nach könnten/dürften wir eine Kursrally bei den Bitcoins sehen, wie wir sie zuletzt wohl nur bei den Internetaktien bis 2000 sahen.

Die weltweite Geldmengenausweitung und Verschuldung schreit förmlich nach alternativen Geldanlagen und Währungen.

Der gigantische Run auf Bitcoins seit Ende letzten Jahres zeigt, dass wir am Anfang einer gigantischen Kursrally stehen könnten.

Stelle man sich mal vor, Bitcoins würden sich als ein alternatives Zahlungsmittel neben Paypal bei ebay & Co. durchsetzen, was würde dies wohl für den Kurs bedeuten?

Dazu ein Rechenbeispiel:

Es existieren bis 2033 lediglich 21mio. Bitcoins.  

Würde sich der Bitcoin ähnlich durchsetzen wir Facebook oder Google, so wäre es sicherlich nicht zu vermessen, wenn man auf Sicht von 5 Jahren ca. 200mio. Bitcoin-Nutzer rechnen würde.

Wenn nun jeder Bitcoin-Nutzer im Schnitt 100€ auf seinem Bitcoin-Konto lagern würde, so würde dies ein Marktvolumen von 20mrd.€ !! bedeuten.

Auf den Kurs gerechnet wären dies ca. 1000€.

Hierbei sei zu beachten, dass diese Rechnung mit den 21mio. BTC gemacht ist, zu diesem Zeitpunkt aber nur 10mio. BTC existieren werden.


Da der BTC bis zu 10E-8 teilbar ist, wäre ein solch hoher Wert kein Problem und würde die Funktionalität des BTCs nicht stören.

Fazit:

Ich rechne damit, dass sich der BTC gegen den Widerstand der Banken durchsetzen wird, wenngleich das Bankengeld bzw. Buchgeld sicherlich noch eine ganze Weile das primäre Geldsystem bleiben wird.

Verhindern wird man diese Bewegung nicht können, denn  wie will den Handel mit BTCs verbieten?

http://www.ariva.de/forum/...uchgeld-442539?pnr=10861996#jump10861996

Möge die Party beginnen ;-)
195376 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
7815 | 7816 | 7817 7817  >  

44648 Postings, 6634 Tage minicooperBtc massenadaption....?

 
  
    #195378
1
24.05.24 17:47
https://www.wallstreet-online.de/nachricht/...eh-genug-kryptos-kaufen


Steigt Bitcoin immer weiter?
Die Bitcoin-Adoption dürfte basierend auf den demografischen Trends nur weiter zunehmen. Ein Großteil der jüngeren Generationen, insbesondere Menschen im Alter von 18-45 Jahren, zeigt also ein starkes Interesse an Kryptowährungen, während die ältere Generation, insbesondere über 65-Jährige, weit weniger beteiligt ist. Dies ist wohl auch logisch. Denn neue Technologien und Konzepte sind meist eben den jüngeren Bevölkerungsgruppen vorbehalten.

Derzeit gibt es also kaum gegenläufige Argumente gegen die fortschreitende Bitcoin-Adoption. Bitcoin ist auf 21 Millionen Coins begrenzt, was eine eingebaute Knappheit schafft, die im Gegensatz zu Fiat-Währungen steht, die unbegrenzt gedruckt werden können. Diese Begrenzung in Kombination mit einer wachsenden Zahl potenzieller Käufer bedeutet, dass die Nachfrage voraussichtlich weiter steigen wird, während das Angebot fest bleibt.

Für Investoren könnte also jetzt ein günstiger Zeitpunkt sein, um in Bitcoin zu investieren, bevor die Massenadoption voll einsetzt. Wer Bitcoin bei 20.000 US-Dollar für zu teuer erachtet hat, war auf dem Holzweg. Das Gleiche war bei 40.000 oder 50.000 US-Dollar der Fall. Und auch der aktuelle Kurs von 67.500 US-Dollar könnte langfristig immer noch attraktive Renditen generieren.

Da Bitcoin als digitales Gold und langfristiger Wertspeicher immer mehr anerkannt wird, steigen die Chancen, dass sein Wert weiter zunimmt. Zudem bieten technologische Fortschritte und die zunehmende Integration von Bitcoin in den Finanzsektor zusätzliche Sicherheit und Vertrauen. Der regulatorische Ritterschlag durch Genehmigung der Spot-ETFs dürfte sich langfristig auszahlen. Damit deutet eigentlich alles darauf hin, dass die Bitcoin-Adoption rapide voranschreiten wird.

44648 Postings, 6634 Tage minicooperHistorisch für eth und kryptos...gary hat verloren

 
  
    #195379
24.05.24 18:10

Auf ganzer länge.
neben der zulassung der spot etfs wurde eth auch noch als commodity bestätigt bzw. klassifiziert.
Und dann auch noch fit21 Gesetzgebung, die vom Repräsentantenhaus durchgewunken wurde.
Und präsident biden ist auf einmal pro kryptos.laut  aktuellem speach wird er definitiv kein Veto einlegen...die Zukunft ist top...das mmn wird nicht heute aber im nächsten bullrun einen extremen positivennimpakt haben.


https://youtu.be/TFPudtwQhbg?si=o174Xtai2lADoGfK

44648 Postings, 6634 Tage minicooperWürde btc gern nochmal zu 50

 
  
    #195380
24.05.24 18:18
Und eth zu 2,5 einkaufen. auch sol, xrp und Ada würde ich dann nachladen.
Körbchen stehen jedenfalls wie ne wand.
Na ja, träumen darf man doch wohl noch, gelle....gggg

Bzy the dip and dca :-)
Nmm natürlich, keine Kaufempfehlung, gelle :-)

19048 Postings, 5787 Tage Motox1982als

 
  
    #195381
24.05.24 20:23
dcaler hat man derzeit nichts zu lachen :)  

44648 Postings, 6634 Tage minicooperYep...

 
  
    #195382
1
24.05.24 20:23
Bitcoin-Kurs (BTC) auf 150.000 US-Dollar ist der „Normalfall“ – Krypto-Experte

https://de.cointelegraph.com/news/...e-150k-in-2024-base-case-tom-lee

19048 Postings, 5787 Tage Motox1982die

 
  
    #195383
24.05.24 21:02
starke sommerkonso geht mit dcalern hart ins gericht ;-)  

3137 Postings, 8886 Tage Vmaxwas ist mit thomas db

 
  
    #195384
25.05.24 09:12
und seinem geheimnisvollen Zettel ?  

44648 Postings, 6634 Tage minicooperYep, der gane changer, top analyse..:-(

 
  
    #195385
25.05.24 09:47

https://youtu.be/2BXAgZbqlTA?si=AJ_ALEAbue0fBOzO

Ethbist jetzt schon knapp und jetzt schon zeitweise deflationär  

44648 Postings, 6634 Tage minicooperYep, das ändert alles,.eth definitiv ein commodity

 
  
    #195386
25.05.24 10:21

Also werden auch andere top coins wie solana, ada, xrp etc. pepe als commodity klassifiziert werden. Auch  fit21, mit den extrem positiven krypto regularien, die  im Repräsentantenhaus mit hoher zustimmung genehmigt wurden, ist die wichtigste Hürde  für kryptos nun endlich durch.
Jahrelang hat die sec, also gary, das bewusst hinausgezögert. Nun, mit politischem Druck kurz vor den Wahlen, wurde gary dazu gezwungen ..... und das ist gut so. Gary ist der loser auf der ganzer Linie.
Gary steht nun blamiert und gedemütigt komplett ohne hosen da. Eine Marionette, ein zahlnloser Tiger der definitiv fertig hat...traurig aber wahr aber sehr gut für die kryptoadaption in den USA....gut so...ggg

https://youtu.be/AN-l_NTt0xk?si=pBuBI3jgaCODGeBq

44648 Postings, 6634 Tage minicooperStart schin mitte Juni?...schaun mer mal

 
  
    #195387
25.05.24 10:34

44648 Postings, 6634 Tage minicooperFit 21....manchen so genannten Gutmenschen

 
  
    #195388
25.05.24 10:39
Mit alternativen realitäten phantasien passt das definitiv  nicht in den Kram....schaut in dieses Gesicht, dann wisst ihr bescheid...brad sherman...lol

In diesem Artikel erfährst du:
Warum der "Fit for the 21st Century Act” so bedeutend für die Krypto-Branche ist
Über welche Punkte heftig gestritten wird
Weshalb eine politische Zeitenwende bevorstehen könnte

https://www.btc-echo.de/news/...-verbrechern-der-welt-benutzt-185133/

609 Postings, 1446 Tage nick__33kurse

 
  
    #195389
1
25.05.24 10:42
Die Prophezeiungen der Kurshöhen werden eintreten. Amen, Amin  

44648 Postings, 6634 Tage minicooper#388..ich meinte natürlich ehrliche Gesicht...gggg

 
  
    #195390
25.05.24 10:49
Ein schelm der Brad mit seiner ehrlichen aura der nur Gutes im Schilde führt....ich mag ihn...ggg

3666 Postings, 849 Tage Krypto ErwinBitcoin

 
  
    #195391
25.05.24 11:07
ist so genial,
da er so perfekt einfach ist.

wieso Verstehen dies die meisten nicht?

ITS so simple  

44648 Postings, 6634 Tage minicooperDer beamte nebenan im alternativen realitäten

 
  
    #195392
1
25.05.24 11:19
Thread kommt so langsam in erklärungsnot. Gefällt mir wie blumenpflückerin und mctec den beamten mit seinen kruden weltfremden Thesen und Verschwörungstheorien mit sachlichen  und  fachlichen Fakten stellen.
Das meine ich nicht despektierlich. Aber die Beiträge von dem beamten sind mittlerweile nur noch peinlich.....

19048 Postings, 5787 Tage Motox1982bitcoin

 
  
    #195393
25.05.24 11:37
die fundamentale revolution im geldsystem.  

44648 Postings, 6634 Tage minicooperYep..... ;-)

 
  
    #195394
1
25.05.24 12:20
Nachdem Coinbase Ripples XRP in NewYork wieder notiert steht der Token vor dem Bullrun

https://www.crypto-news-flash.com/de/...eht-der-token-vor-dem-bullrun

44648 Postings, 6634 Tage minicooperEs geht Schlag auf Schlag....

 
  
    #195395
2
25.05.24 12:22
Binance.US gewinnt Berufung in Florida und bekommt Lizenz zurück
Ein Berufungsgericht hat entschieden, dass der Bundesstaat Florida die Lizenz der Binance.US unrechtmäßig entzogen hat.

https://de.cointelegraph.com/news/...e-us-wins-florida-license-appeal

44648 Postings, 6634 Tage minicooperSchaun mer mal....ggg

 
  
    #195396
25.05.24 12:23
Bitcoin wird trotz Abflüssen bei Ethereum im Mai $80.000 erreichen: Analyst

https://coin-update.de/...i-ethereum-im-mai-80-000-erreichen-analyst/

44648 Postings, 6634 Tage minicooperWall Street greift nach Bitcoin

 
  
    #195397
25.05.24 12:52

20215 Postings, 2609 Tage SzeneAlternativDiese ganzen Pusher-Youtube-Videos

 
  
    #195398
25.05.24 12:57
von den Milchbubis, die vermutlich allesamt noch bei Mutti zuhause wohnen und vom großen Reichtum träumen,  werden hier natürlich gerne am Fließband reingestellt.-))  

44648 Postings, 6634 Tage minicooperLäuft, as predicted:-)

 
  
    #195399
25.05.24 13:03

44648 Postings, 6634 Tage minicooperYep....sag ich doch...ggg

 
  
    #195400
25.05.24 13:16
https://www.nzz.ch/finanzen/...markt-jetzt-noch-mehr-schub-ld.1832029

Nach dem Bitcoin-ETF kommen neue Börsenfonds auf Ethereum. Bekommt der Krypto-Markt jetzt noch mehr Schub?
Die US-Börsenaufsicht SEC wird börsengehandelte Fonds mit der Digitalwährung Ether zulassen. Der Entscheid ist überraschend – und auch politisch motiviert.

3666 Postings, 849 Tage Krypto ErwinZack

 
  
    #195401
25.05.24 13:19
64 k Euro.

gigantisch Einfach.

 

44648 Postings, 6634 Tage minicooperDer wahnsinn....Bitcoin im Pensionfonds

 
  
    #195402
25.05.24 13:33
Bitcoin im Pensionfonds: Dieser US-Bundesstaat investiert dreistellige Millionensumme in Bitcoin-ETFs
24.05.24 23:16 Uhr


Der Bitcoin wird immer gefragter. Kürzlich kaufte sogar ein US-Bundesstat Bitcoin-ETFs - dies könnte Signalwirkung haben.


https://www.finanzen.net/nachricht/devisen/...n-bitcoin-etfs-13542899

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
7815 | 7816 | 7817 7817  >  
   Antwort einfügen - nach oben

  2 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Edible, Kornblume