Bitcoins der nächste Monsterhype steht bevor!


Seite 1 von 7684
Neuester Beitrag: 21.02.24 20:25
Eröffnet am:06.03.17 08:17von: jacklineAnzahl Beiträge:193.096
Neuester Beitrag:21.02.24 20:25von: minicooperLeser gesamt:36.390.585
Forum:Börse Leser heute:1.061
Bewertet mit:
191


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
7682 | 7683 | 7684 7684  >  

29095 Postings, 8327 Tage Tony FordBitcoins der nächste Monsterhype steht bevor!

 
  
    #1
191
23.06.11 21:37
Alle Diskussionen zum Bitcoin bitte in folgenden Thread:
http://www.ariva.de/forum/Bitcoins-442539

Dieser Thread soll lediglich die Kursperformance im Auge behalten und von Zeit zu Zeit werde ich auch immer wieder mal Charts rein stellen.

Aktueller Kurs: 13€ / BTC
Kursziel (3 Jahre): 500€ / BTC ;-)

Meiner Meinung nach könnten/dürften wir eine Kursrally bei den Bitcoins sehen, wie wir sie zuletzt wohl nur bei den Internetaktien bis 2000 sahen.

Die weltweite Geldmengenausweitung und Verschuldung schreit förmlich nach alternativen Geldanlagen und Währungen.

Der gigantische Run auf Bitcoins seit Ende letzten Jahres zeigt, dass wir am Anfang einer gigantischen Kursrally stehen könnten.

Stelle man sich mal vor, Bitcoins würden sich als ein alternatives Zahlungsmittel neben Paypal bei ebay & Co. durchsetzen, was würde dies wohl für den Kurs bedeuten?

Dazu ein Rechenbeispiel:

Es existieren bis 2033 lediglich 21mio. Bitcoins.  

Würde sich der Bitcoin ähnlich durchsetzen wir Facebook oder Google, so wäre es sicherlich nicht zu vermessen, wenn man auf Sicht von 5 Jahren ca. 200mio. Bitcoin-Nutzer rechnen würde.

Wenn nun jeder Bitcoin-Nutzer im Schnitt 100€ auf seinem Bitcoin-Konto lagern würde, so würde dies ein Marktvolumen von 20mrd.€ !! bedeuten.

Auf den Kurs gerechnet wären dies ca. 1000€.

Hierbei sei zu beachten, dass diese Rechnung mit den 21mio. BTC gemacht ist, zu diesem Zeitpunkt aber nur 10mio. BTC existieren werden.


Da der BTC bis zu 10E-8 teilbar ist, wäre ein solch hoher Wert kein Problem und würde die Funktionalität des BTCs nicht stören.

Fazit:

Ich rechne damit, dass sich der BTC gegen den Widerstand der Banken durchsetzen wird, wenngleich das Bankengeld bzw. Buchgeld sicherlich noch eine ganze Weile das primäre Geldsystem bleiben wird.

Verhindern wird man diese Bewegung nicht können, denn  wie will den Handel mit BTCs verbieten?

http://www.ariva.de/forum/...uchgeld-442539?pnr=10861996#jump10861996

Möge die Party beginnen ;-)
192071 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
7682 | 7683 | 7684 7684  >  

2319 Postings, 5979 Tage CarizonachrisIst das

 
  
    #192073
21.02.24 07:04
big money leer?

Rakete  

43166 Postings, 6541 Tage minicooperSchaun mer mal....60k sk schnell?

 
  
    #192074
1
21.02.24 08:38
Wird der Bitcoin Kurs in dieser Woche auf 60.000 Dollar steigen?

https://cryptoticker.io/de/...000-dollar-diese-woche/#google_vignette

43166 Postings, 6541 Tage minicooperBtcnhalbjng voraus....:-)

 
  
    #192075
21.02.24 08:40
Bitcoin-Halving steht bevor: Wann es so weit ist und wie sich das Ereignis auf den Bitcoinpreis auswirken dürfte

Bitcoin-Halving wird im April erwartet
• Halving dürfte sich positiv auf den Bitcoinpreis auswirken
• Experten teils mit extrem bullishen Prognosen

43166 Postings, 6541 Tage minicooperHalving voraus

 
  
    #192076
1
21.02.24 08:41
Das Bitcoin-Halving, das in diesem Frühjahr bevorsteht, ist vermutlich das wichtigste Event in der Kryptowelt. Wird der Bitcoin, wie bereits in der Vergangenheit, vom Halving profitieren und der Kurs weiter steigen

Bitcoin-Halving wird im April erwartet
• Halving dürfte sich positiv auf den Bitcoinpreis auswirken
• Experten teils mit extrem bullishen Prognosen

https://www.finanzen.net/amp/...tcoinpreis-auswirken-duerfte-13273180

43166 Postings, 6541 Tage minicooperBtc Nachfrage übersteigt Angebot um das 10 fache

 
  
    #192077
2
21.02.24 09:32
Supöly shock voraus... as predicted :-)

MicroStrategy-Mitbegründer Michael Saylor: Bitcoin-ETF-Nachfrage übersteigt das Angebot - um das Zehnfache

Die jüngste Krypto-Rally, die den Bitcoin wieder über die 50.000-US-Dollar-Marke hievte, hing nicht zuletzt mit dem Boom der Bitcoin-Spot-ETFs zusammen. Michael Saylor, Mitbegründer von MicroStrategy, sieht eine "massive Imbalance" bei Angebot und Nachfrage der Krypto-Fonds

https://www.finanzen.net/amp/...das-angebot-um-das-zehnfache-13270531

43166 Postings, 6541 Tage minicooperSaylor der Fuchs:-)

 
  
    #192078
21.02.24 12:20
MicroStrategy CEO Michael Saylor plant keinen Bitcoin Verkauf, denn der sieht großes Wachstumspotenzial für die Kryptowährung durch institutionelles Kapital.
Saylors Überzeugung schein stark, immerhin betonte er, dass er trotz unrealisierter Gewinnen von fast 4 Milliarden USD mehr Bitcoin kaufen werde.
Wie er erklärte, übertreffe Bitcoin Anlageklassen wie Gold und den S&P-Index und werde dank des durch Spot ETFs zufließenden Kapitals die digitale Transformation vorantreiben.


https://de.beincrypto.com/michael-saylor-will-bitcoin-nicht-verkaufen/

43166 Postings, 6541 Tage minicooperNa denn.....:-)

 
  
    #192079
21.02.24 12:22

43166 Postings, 6541 Tage minicooperGesunde Korrektur wäre mmn von nöten

 
  
    #192080
21.02.24 12:26
Gerne bis 40k, meine Körbchen stehen...:-)
Aber das Ding will einfach nicht dummpen. Trotz des bevorstehenden halvings und den zyklischen massiven  dumps vor dem halving...so ein mist aber auch, gelle...:-)

2815 Postings, 6001 Tage Hanfibtw. Microstrategie

 
  
    #192081
21.02.24 12:53
wenn er auf fast 4 mrd unrealisierten Gewinnen sitz, dann dürfte der durchschnittliche Kaufkurs von Microstrategie so ca. bei 31.000 $ gelegen haben.
Ich behaupte mal, da gibt es welche, die bessere Performance haben.
Ende 22 war der durchschnittliche EK auch bei ca 30.000
2023 muss er ca. 60.000 BTC gekauft haben.

War zwar meine Milchmädchenrechnung, aber google sagt ähnliches ;)  

794 Postings, 1142 Tage McTec#2081

 
  
    #192082
21.02.24 13:33

2815 Postings, 6001 Tage HanfiThx

 
  
    #192083
21.02.24 14:59
Na dann war meine milchmädchenrechnung ja gar nicht so schlecht  

43166 Postings, 6541 Tage minicooperWale akkumulieren, kaufen die dips

 
  
    #192084
1
21.02.24 16:01
Due füchse......Buy the small dips and dca...:-)

Bitcoin-Dips sind zum Kaufen da: BTC sieht Akkumulation

https://coin-update.de/...-sind-zum-kaufen-da-btc-sieht-akkumulation/

43166 Postings, 6541 Tage minicooperSaylor ist einfach ein fuchs...:-)

 
  
    #192085
1
21.02.24 16:02
https://krypto-guru.de/news/...gn=bitcoin-leidenschaft-michael-saylor

DIE BITCOIN-LEIDENSCHAFT VON MICHAEL SAYLOR: ‘ICH WERDE IMMER KAUFEN’

43166 Postings, 6541 Tage minicooperBitcoin-Spot-ETFs verzeichnen Milliardenzuflüsse

 
  
    #192086
1
21.02.24 16:08
Das big money der big player fließt nun sukzessive in die spot etfs.
Wenn 21 Mio. Btc, von denen nur noch wenige frei verfügbar sind,  auf einen Billionen dollarmarkt treffen.....supply shock voraus :-)

https://www.finanzen.net/amp/...auf-bis-zu-112-000-us-dollar-13264592

134 Postings, 559 Tage tizezerlepesWO bleibt ...

 
  
    #192087
1
21.02.24 16:10
... denn die "Rakete", lb. Motox, lb. Minicooper  ???
;-)  

43166 Postings, 6541 Tage minicooperWelche rakete?

 
  
    #192088
21.02.24 16:22

43166 Postings, 6541 Tage minicooperDie spot etfs jagen einen rekord nach dem anderen

 
  
    #192089
21.02.24 17:57
Wall Street Adoption
Bitcoin-ETF-Handelsvolumen auf Rekordhoch
Die Bitcoin-ETFs sind ein großer Erfolg. Jetzt erklimmt das Handelsvolumen der BTC-Fonds neue Höhen. Was steckt dahinter?

https://www.btc-echo.de/schlagzeilen/...olumen-auf-rekordhoch-179322/

168 Postings, 1882 Tage willi_Allerdings die

 
  
    #192090
1
21.02.24 18:47
Grayscale Verkaüfe waren gestern und heute wieder deutlich mehr  

43166 Postings, 6541 Tage minicooperKommt jetzt endlich die predicted korrektur

 
  
    #192091
21.02.24 18:55
Vor dem halving. Gerbe bis 40k....Meine körbchen stehen....

Ich glaube aber nicht wegen dem  big money der big player das nun sukzessive massiv in die spot etfs fließt.

Butcweywill see, gelle...:-)

18564 Postings, 5694 Tage Motox1982immer

 
  
    #192092
21.02.24 19:03
her mit günstigen kursen :-)  

18564 Postings, 5694 Tage Motox1982nutzt

 
  
    #192093
21.02.24 19:42
schon wer die dips unter 51K oder wartet ihr auf unter 50K bzw. noch weiter runter?  

43166 Postings, 6541 Tage minicooperEs geht Schlag auf Schlag...

 
  
    #192094
21.02.24 19:56

18564 Postings, 5694 Tage Motox19823...2...1...meins!

 
  
    #192095
1
21.02.24 20:06
trau dem braten nicht, auch wenn es stark nach mitte 40k kurse aussieht.

kleiner nachkauf, rest für unter 50k  

43166 Postings, 6541 Tage minicooperMan ist ja nicht gierig, gelle:-)...ggg

 
  
    #192096
1
21.02.24 20:15

43166 Postings, 6541 Tage minicooperDer fuchs...:-)

 
  
    #192097
2
21.02.24 20:25
Peter Thiel investiert vor Bitcoin-Bullenrun 200 Millionen US-Dollar in Kryptos


https://www.finanzen.net/amp/...llionen-us-dollar-in-kryptos-13270492

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
7682 | 7683 | 7684 7684  >  
   Antwort einfügen - nach oben

  3 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Edible, Kornblume, TH3R3B3LL