AMC Entertainment Holdings 2.0 - Todamoon?!?


Seite 2303 von 2309
Neuester Beitrag: 17.06.24 09:02
Eröffnet am:19.03.21 15:15von: The Uncecso.Anzahl Beiträge:58.715
Neuester Beitrag:17.06.24 09:02von: Bauchlausche.Leser gesamt:17.008.381
Forum:Börse Leser heute:5.860
Bewertet mit:
119


 
Seite: < 1 | ... | 2301 | 2302 |
| 2304 | 2305 | ... 2309  >  

954 Postings, 474 Tage SchubbiaschwiliLöschung

 
  
    #57551
29.05.24 17:11

Moderation
Zeitpunkt: 30.05.24 11:37
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Provokation

 

 

954 Postings, 474 Tage SchubbiaschwiliLöschung

 
  
    #57552
29.05.24 17:14

Moderation
Zeitpunkt: 01.06.24 10:48
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Beschäftigung mit Usern/fehlender Bezug zum Threadthema

 

 

1087 Postings, 1147 Tage SeewölfinAMC Aktie = 1 Feinunze Gold

 
  
    #57553
1
29.05.24 18:36
Bl:: „Noch erkenne ich einen Unterschied. Noch.“

Beim aktuellen AMC Kurs von ca. 4,50 $ ist der Unterschied größer geworden.

Korrekt? @Bl  

5123 Postings, 3319 Tage s1893Schubbidubbidu

 
  
    #57554
29.05.24 19:01
Ich lese nur wegen Dir hier täglich. Von Dir lern ich was - Humor....wenn es kein Aktienforum wäre...  

3759 Postings, 4227 Tage katzenbeissserLöschung

 
  
    #57555
1
29.05.24 19:08

Moderation
Zeitpunkt: 30.05.24 11:41
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Fehlender Bezug zum Threadthema

 

 

3105 Postings, 1858 Tage Palatino NFMan

 
  
    #57556
30.05.24 08:15
sollte schon das Bargeld, Schulden oder keine Schulden, Assets und Investments einordnen, bevor man meiner Meinung von Quarkbuden spricht. Das AMC vom Bestandwert wegen den laufenden Schulden meiner Meinung im minus steht, ist wohl kaum zu bezweifeln. Wenn man allerdings ein plus Bestandswert hat, sieht die Sache anders aus. Im Prinzip rechne ich bei AMC eher mit nächsten billig ke und bei GME mit einer Investment News und in AMC werden die wohl kaum investieren^^ Nur meine Meinung und keine Handlungsempfehlung.  

3105 Postings, 1858 Tage Palatino NF@s1893

 
  
    #57557
30.05.24 08:23
während der rumposaunt, steht Costco satt vor Zahlen jetzt über 800 Dollar und GME hat fast eine Mrd. mehr in der Kasse. Aber so was ist in seinem Lerneffekt ja schrott, wenn mehr Werte geschaffen werden bzw. aus dem Cash mehr gemacht werden kann. Lass ihn machen. Der Einbruch ist vorrübergehend bis es von RC die nächste News gibt bzw. vorher schon beendet und mit allen hat AMC nix zu tun. Weder geschäftlich, noch von der Kursentwicklung. Genauso schaut es bei Costco aus, was keinen Bezug zum AMC Kursverlauf hat, denn AMC wird einfach schlecht geführt als Unternehmen.
Kann man getrost drüber lachen. Nur meine Meinung und keine Handlungsempfehlung.  

5123 Postings, 3319 Tage s1893@PlatinoNF

 
  
    #57558
30.05.24 10:16
Du kennst meine Meinung zu AA. Solange der am Ruder ist wirds nix.  

1087 Postings, 1147 Tage Seewölfin@s1893

 
  
    #57559
1
30.05.24 10:48
AA hat in seiner AMC Karriere meiner Erinnerung nach kein positives Quartal hingelegt, selbst nicht als noch richtige Blockbuster im Kino liefen.
Zu glauben, das werde sich in diesem Jahr deutlich ändern, ohne vergleichbare Kinohighlights wie seinerzeit Avatar 3  oder Top gun 3, ist absurd.
Noch absurder ist, anzunehmen, dass Popcorn bei einer Kinoauslastung von lächerlichen 20 % lt. AA  den notorischen Cashburn beenden könnte.
Absolute Krönung der Absurditäten ist, dass die deplatzierte Beteiligung an der Pleitemine, seither sattsam im Minus, die Finanzsituation und das Personalproblem AA auflösen könnte.

Nur meine Meinung  

3105 Postings, 1858 Tage Palatino NFes

 
  
    #57560
30.05.24 15:50
ist ein kompletter Unterschied, ob du über 4 Mrd. Schulden hast, in eine Pleitemine investiert bist oder ob du 2 Mrd hat, keine Schulden hast und aus 2 Mrd können schnell mal 60% Rendite p.a. werden. Sprich weiter über eine Mrd. dazu. Da hätte z.B. eine Investition in Costco alleine schon gelangt, um eine weitere Mrd. zu fischen. Viele unterschätzen diese Ist Situation. Sie ist katastrophal mit Schulden. AMC wird schlecht geführt. Nur meine Meinung und keine Handlungsempfehlung.  

3105 Postings, 1858 Tage Palatino NFLöschung

 
  
    #57561
30.05.24 16:04

Moderation
Zeitpunkt: 01.06.24 11:17
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Unbelegte Aussage

 

 

177 Postings, 1213 Tage harryharry@palatino

 
  
    #57562
1
30.05.24 18:19
Du vergisst dass unter Ryan Cohen auch viel Geld in dem NFT Unsinn verbrannt worden ist. Das operative Geschäft wirft bei Gamestop aber auch nichts ab. Wenn man also wirklich nach Shareholdervalue-Konzept gehen würde müsste man den Laden dicht machen.
Shareholder Value • Definition | Gabler Wirtschaftslexikon
Lexikon Online ᐅShareholder Value: Ertragswert des Eigenkapitals; Maßgröße der Unternehmensbewertung als Alternative zum Substanzwert (Reproduktionswert). Das Shareholder Value-Konzept ist eine Unternehmensstrategie, bei der der Vorstand einer börsennotierten Aktiengesellschaft durch alle Maßnahmen,  ...
 

3105 Postings, 1858 Tage Palatino NFNein

 
  
    #57563
30.05.24 18:47
die NFT Geschichte hat halt Kundenstamm gebracht und sorry nicht alles schlägt zum Erfolg. Umso wichtiger die Kosten direkt herunterzufahren und das zu erkennen. Es ist nun eine Holding Company die sich entwickeln wird. Aktuelle Geschäft plus 6 Mio. Mal schauen, wie sich die Anlagen auswirken und übrigens haben sich auch Unternehem wie Samsung, Mariot oder Amarican Express über Holdings weiterentwickelt. Siehe aktuellen Larry Cheng Tweet. Ansonsten sage ich nur schau auf die Entwicklung die jetzt kommt und vergleiche es gerne weiter mit AMC. Meiner Meinung ist klar was werthaltiger sein wird. Nur meine Meinung und keine Handlungsempfehlung.  

3105 Postings, 1858 Tage Palatino NFLarry Cheng

 
  
    #57564
30.05.24 19:06
Meiner Meinung wissen Cheng und RC genau was Sie dort formen
Zitat Larry Cheng
Wissen Sie noch, als:

Berkshire Hathaway war ein Textilunternehmen?
War American Express ein Expresspostunternehmen?
Nokia war eine Zellstofffabrik?
Samsung war ein Lebensmittelhändler?
Marriott war ein Root-Beer-Stand?
Instagram war eine Check-in-App?

Ich nicht – Unternehmen entwickeln sich weiter … Weitere Beispiele?
Zitat Ende
https://x.com/larryvc/status/1796186429472546983?s=61

 

1087 Postings, 1147 Tage SeewölfinWer

 
  
    #57565
1
30.05.24 22:10
tauscht Bl seine faulen AMC Anteile (heute minus 5,7 % auf 4,24 $) gegen eine Unze Feingold? :)
 

3105 Postings, 1858 Tage Palatino NFman

 
  
    #57566
31.05.24 07:31
kann natürlich solche Transformationen völlig ausblenden und weiterhin Cashburn betreiben, wie man es meiner Meinung laufend bei AMC in den Quartalsberichten auch weiter erleben wird. Wo bleibt da der Nutzen der Anleger? Nur meine Meinung und keine Handlungsempfehlung.  

3105 Postings, 1858 Tage Palatino NFmorgen

 
  
    #57567
31.05.24 08:06
am 1.6 können wir uns dann ja nochmal den Box office Zahlen in den Kinos widmen und wie es so aussieht von der Kinokasse ein Monat vor Quartalsschluss für AMC.  

1087 Postings, 1147 Tage SeewölfinBO

 
  
    #57568
31.05.24 17:00
Überschlägig sieht es sehr schlecht aus …in der Kinokasse.

Popcorn wird‘s ausgleichen …:)
Kleiner Scherz.
 

3105 Postings, 1858 Tage Palatino NFBox Office Kinokassen für AMC

 
  
    #57569
01.06.24 17:32
Box Office up to date 1.6 verglichen zu Q2 2023.Leider wurde nichts besser.

https://www.boxofficemojo.com/quarter/to...darGrosses


2024 $959,490,130 160 $5,996,813 Kingdom of the Planet of the Apes
2023 $1,674,846,623 162 $10,338,559 The Super Mario Bros. Movie

Wie will man die aktuelle Lücke Bitteschön noch im Juni zu 2023 füllen?
Wir liegen hier nur bei knapp über 57 Prozent der gesamten Q2 2023 up to Date Einnahmen.
Wieso erwartet man bei so einer gravierenden Differenz und der derzeitigen AMC Kostenstruktur bessere AMC Zahlen? Wie äußern sich, am Ende 57 Prozent von mir aus auch 60 Prozent der Einnahmen der allgemeinen Kinokassen vom letzten Jahr auf das Q2 bei AMC? Ich meine hier sprechen wir ja von extremen Einschnitten?  

954 Postings, 474 Tage SchubbiaschwiliBerkshire Hathaway war ein Textilunternehmen

 
  
    #57570
02.06.24 16:48
Berkshire Hathaway ist das Investmentvehikel von Warren Buffet - Der war nie Unternehmer oder so, sondern immer Investor, der hat Unternehmen anhand der Unternehmenszahlen des 'klassischen' Value-Investing ausgewählt, und nie anhand der Produkte und Dienstleistungen, die diese anbieten...
https://de.wikipedia.org/wiki/Berkshire_Hathaway

Also tut mir ja leid, aber wer so was schreibt, ist entweder dumm, oder hat schlicht keine Ahnung, oder... Ah, der P.A.L.A. - Na, hast du den nächsten Guru gefunden, vor dem du auf die Knie fallen kannst, um... den Ring zu küssen - Ja, es war der Ring, da bin ich mir sicher, den du küsst.  

954 Postings, 474 Tage SchubbiaschwiliLöschung

 
  
    #57571
02.06.24 20:38

Moderation
Zeitpunkt: 04.06.24 11:03
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Klardaten

 

 

1897 Postings, 4963 Tage ProfitgierRoaring Kitty

 
  
    #57572
03.06.24 08:02
pusht wieder enorm. Mal schauen wo das Ende der Fahnenstange diesmal erreicht wird.  

3105 Postings, 1858 Tage Palatino NFLöschung

 
  
    #57573
03.06.24 09:07

Moderation
Zeitpunkt: 04.06.24 11:06
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Unseriöse Quellenangabe

 

 

Seite: < 1 | ... | 2301 | 2302 |
| 2304 | 2305 | ... 2309  >  
   Antwort einfügen - nach oben