Albemarle Top Lithium Miner


Seite 1 von 9
Neuester Beitrag: 06.03.24 08:08
Eröffnet am:31.05.17 11:46von: 1QuantumAnzahl Beiträge:220
Neuester Beitrag:06.03.24 08:08von: BilderbergLeser gesamt:179.020
Forum:Börse Leser heute:33
Bewertet mit:
4


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 9  >  

6310 Postings, 3027 Tage 1QuantumAlbemarle Top Lithium Miner

 
  
    #1
4
31.05.17 11:46
Albemarle vor neuem Hoch
Mein Favorit im Lithiumsektor - vorerst Seitenlinie

https://seekingalpha.com/article/...3-top-5-lithium-miners-buy?page=2

ariva.de  
194 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 9  >  

1 Posting, 837 Tage zweistein50Auswirkungen der Wahl in Chile

 
  
    #196
02.01.22 01:17
Was meiner Meinung nach eine Rolle bei den beiden großen in Chile aktiven Lithium-Produzenten Albemarle und SQM spielt, ist der Ausgang der chilenischen Präsidentenwahl. Nicht zufällig begann der Kurseinbruch am Montag nach dem 1.Wahlgang, nämlich am 22.November. Und am 19.12. wurde der linksgerichtete Boric zum neuen Präsidenten gewählt. Das ist der Boric, der in Chile eine staatliches Lithium-Unternehmen im Wahlkampf propagiert hat. Leider darf ich als Newcomer im Forum noch keinen Link einstellen; aber schaut mal in Google nach "Boric Lithium Chile".  

20300 Postings, 988 Tage Highländer49Albemarle

 
  
    #197
17.02.22 12:48
Hier die neuen Zahlen
https://investors.albemarle.com/news-releases/news-release-d…
Die Erwartungen der Analysten wurden wohl nicht erfüllt.  

69 Postings, 2392 Tage km11Drastisch

 
  
    #198
18.02.22 07:27
Ein drastischer Einbruch.
Aber bei den bisher erzielten Gewinnen und angesichts der schlechten Quartalszahlen ist  es kein Wunder. Hoffen wir auf bessere Zahlen in der Zukunft.  

20300 Postings, 988 Tage Highländer49Albemarle

 
  
    #199
18.02.22 11:34

407 Postings, 4584 Tage BC11Schlechte Zahlen

 
  
    #200
01.03.22 21:20
Trotz explodierenden Lithium Preisen.. is schon beeindruckend wie man so enttäuschen kann  

20300 Postings, 988 Tage Highländer49Albemarle

 
  
    #201
13.04.22 10:53

20300 Postings, 988 Tage Highländer49Albemarle

 
  
    #202
05.05.22 16:27

20300 Postings, 988 Tage Highländer49Albemarle

 
  
    #203
03.11.22 11:05

9935 Postings, 8936 Tage bauwiJetzt! Charttechnischer Einstieg!

 
  
    #204
13.04.23 18:05
Hab heute aufgestockt, und sehe den Wert die kommenden Wochen im Anstieg.  

568 Postings, 4728 Tage TrimalchioEinstieg, genau!

 
  
    #205
1
20.04.23 00:28
Habe jetzt alle BASF verkauft und in Albemarle investiert. Ich denke hier ist mittel- und langfristig das wesentlich größere Wachstumspotential vorhanden.  Und es gibt keine Linken und Grünen die "Übergewinne" abschöpfen können.

Gerade nach dem drastischen Verfall der Lithium-Preise und einer Kurskorrektur von 37 % in den letzten fünf Monaten ist ALB doch eine schöne Kaufgelegenheit.    

9935 Postings, 8936 Tage bauwiBullshit Invest!

 
  
    #206
21.04.23 19:25
Kurs geht steil bergab!   Was ist da los?  Charttechnik hin oder her!  
Die E-Mobilität ist offensichtlich ein Rohrkrepierer!  Sollte der Kurs unter 160 € fallen, switche ich um in dreckige Energieressourcen!   Ob Shell , Exxon oder Chevron........hier stimmt der Cashflow!  

568 Postings, 4728 Tage TrimalchioNachkauf Albemarle

 
  
    #207
21.04.23 21:12
ALB verliert heute über 10 % auf mittlerweile 157 €.
Der Grund liegt aber nicht bei den E-Autos, sondern die Absicht der chilenischen Regierung die Lithiumindustrie zu verstaatlichen. Ob das eine gute Idee ist ?
Ich hab meine Albemarle-Position bei diesem Abverkauf verdoppelt.  

407 Postings, 4584 Tage BC11bauwi

 
  
    #208
22.04.23 12:38
hast wohl im Hype gekauft?

bin hier seit 2020 drin, 400 Stück zu 80€....
Top Investment. Super solide Firma. Lithium ist nur ein Geschäftsfeld von vielen.
Die Übertreibung wird halt jetzt abgebaut und mich würde es nicht wundern wenn wir noch die 120 sehen. Als B&H Anleger ist mir das aber Schnuppe  

407 Postings, 4584 Tage BC11siehe Posting

 
  
    #209
22.04.23 12:41
#161  

138 Postings, 1153 Tage Karl1893SQM

 
  
    #210
22.04.23 13:19
zieht halt mit runter. Aus einer Reuters Nachricht: "SQM's contract is set to expire in 2030 and Albemarle's in 2043.
SQM, formally called Sociedad Quimica Y Minera de Chile, and Albemarle supply Tesla Inc TSLA, LG Energy Solution Ltd 373220 and other EV and battery manufacturers.
Albemarle said the announcement would have "no material impact on our business" and it would continue talks on investing in further growth and using new technologies in Chile."  

711 Postings, 6586 Tage chivalricschwierig

 
  
    #211
1
24.04.23 09:20
hatte ein ähnliches Szenario bzgl. geplanter Verstaatlichung in Südamerika bereits bei Hochschild Mining vor eingen Jahren mitgemacht... da war für lange Zeit der Ofen aus und es ging nur bergab... bleibe hier dennoch an Bord, meist wollen die Regierungen nur ein etwas größeres Stück vom Kuchen abhaben. Sowas muss halt sauber ausgehandelt und kommuniziert werden.  

568 Postings, 4728 Tage TrimalchioNachkauf Albemarle

 
  
    #212
19.10.23 12:47
Der größte Lithium-Produzent der Welt hat sich jetzt innerhalb eines Jahres im Kurs halbiert.
Die gestrige Abstufung der Bank of America hat alleine zu einem Tagesverlust von 10 Prozent geführt.

Aber man kann es auch übertreiben; zum KGV von ca. 6 habe ich Albemarle jetzt massiv aufgestockt!
Die Nachfrage nach E-Autos wird in den kommenden Jahren weiter steigen.  

704 Postings, 2501 Tage Gonzo14Ja Ja die Analysten

 
  
    #213
19.10.23 18:51
Guten Abend zusammen !

Die Analysten sind ja nun dafür bekannt Blödsinn zu schreiben bzw den Kursen hinterher zu laufen . Beste Beispiele sind wohl Nvidia und Meta .

Bei den letzten Quartalszahlen wurden die Schätzungen übertroffen und auch der Ausblick erhöht . Und auch da war der Spotpreis schon niedrig .

Ich sehe einen etwas kräftigeren Widerstand bei 140 $ und werde dann morgen auch aufstocken .

Sehen wir es mal so . Wird das E Auto sich weiter durchsetzen plus die Energiespeicher auf Basis von grossen Batterien ? Wer diese Frage mit ja beantwortet  , sollte nicht zögern .

Es ist schon krass was diese Woche wieder passiert ist  - ja aber legen wir den Fokus auf die Chance und nicht auf die Angst  kann die Antwort zumindest für den Langfristinvestor eigentlich nur . LONG  heissen

Allen einen schönen Abend und wenig Kopfschmerzen

Gonzo  

20300 Postings, 988 Tage Highländer49Albemarle

 
  
    #214
20.10.23 17:01

20300 Postings, 988 Tage Highländer49Albemarle

 
  
    #215
03.11.23 10:21
Der Wertverlust seit dem Allzeithoch vor 12 Monaten beträgt -60%. Eine günstige Einstiegsgelegenheit?
https://www.finanznachrichten.de/...nem-jahr-jetzt-zuschlagen-486.htm  

9935 Postings, 8936 Tage bauwi@Highländer49 The Trend is

 
  
    #216
1
07.11.23 07:30
not your friend!  Die ganze Branche leidet...............wenn  schon, dann mit einem "STOP".

168 Postings, 4619 Tage rollivsieht

 
  
    #217
1
19.02.24 19:10
gut aus, guter einstieg aktuell :)  

1288 Postings, 3984 Tage zocker2109lithium am boden

 
  
    #218
22.02.24 10:08
leide rsieht es hier ja recht düster aus da sich der lithium preis derezitg auf tallfaht zeigt ich hoffe
dies ändert sich recht bald wieder und dann ist hier auch wieder musik in der aktie!  

267 Postings, 2426 Tage Berndthc2 Mrd Kapitalerhöhung

 
  
    #219
05.03.24 16:30
Explorerzukauf?  

4004 Postings, 3856 Tage Bilderberg2 Mrd bei 12 Mrd Kapitalisierung

 
  
    #220
06.03.24 08:08
das ist schon eine Hausnummer.
Starke Verwässerung von 6:1.
Da ist der gestrige Abschlag völlig gerechtfertigt und es ist auch nicht damit zu rechnen, dass der Kurs das wieder in kurzer Zeit aufholt, meine Meinung.  

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 9  >  
   Antwort einfügen - nach oben