Affimed Therapeutics B.V. - AFMD


Seite 1 von 65
Neuester Beitrag: 30.05.24 09:59
Eröffnet am:16.09.14 15:03von: NikGolAnzahl Beiträge:2.603
Neuester Beitrag:30.05.24 09:59von: mogge67Leser gesamt:512.508
Forum:Hot-Stocks Leser heute:377
Bewertet mit:
6


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
63 | 64 | 65 65  >  

548 Postings, 3741 Tage NikGolAffimed Therapeutics B.V. - AFMD

 
  
    #1
6
16.09.14 15:03
1578 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
63 | 64 | 65 65  >  

9164 Postings, 4228 Tage iTechDachsSind ja immerhin mindestens 4 Studien die mit

 
  
    #1580
26.03.24 12:55
Ergebnissen aufwarten sollten:
AFM13 + AlloNK Kohorten 1-4
AFM24 + Atezo EGFRwt + EGFRmut Kohorten
AFM28  
Angehängte Grafik:
afmd-2024-h1-inflection.jpg (verkleinert auf 54%) vergrößern
afmd-2024-h1-inflection.jpg

61 Postings, 247 Tage NHEO4 Studien

 
  
    #1581
26.03.24 19:19
Ein sehr gutes Ergebnis im ersten Halbjahr. In einer dieser vier Studien wäre auf jeden Fall eine sehr gute Nachricht. Wenn AFM13 in der größeren Kur heute die guten Ergebnisse bestätigt kann das schnell ein paar Milliarden wert sein. Nach meinem Verständnis gibt es von Seiten Roche dann auch Kaufoptionen für das
Programm für bis zu 5 Milliarden $.
Bliebe davon nur die Hälfte als Gewinn hängen, wäre das bei einem KGV von bescheidenen 10 ein Unternehmenswert von 25 Milliarden $. Aufgrund dieser persönlichen Einschätzung halte ich die Aktien bis zum bitteren oder sonnigen Ende.  

61 Postings, 247 Tage NHEOKorrektur

 
  
    #1582
26.03.24 19:27
Kohorte war gemeint.  

13262 Postings, 5896 Tage RichyBerlin#1581

 
  
    #1583
1
26.03.24 20:09
5 Milliarden.... Das nennt sich "BioBucks" und kommt in Gänze wohl nie zum Tragen.
Und ich meine --nie--
Diese Art der Verträge gibt es zuhauf in der Bio/Pharmabranche.

"Genentech, a member of the Roche Group, has committed up to $5 billion in potential milestone payments and royalties to Affimed under a collaboration designed to develop and commercialize novel NK cell engager-based immunotherapies to treat multiple cancers..."
https://www.genengnews.com/news/...ancer-immunotherapy-collaboration/ (Aus 2018)

Das zur Info. Aber du kannst natürlich trotzdem an eine fantastische Marktkapi von 25Mrd. glauben.
 

9164 Postings, 4228 Tage iTechDachsDie vier Studien sind Affimed eigene Studien

 
  
    #1584
26.03.24 21:04
(bis auf den Atezo Roche Anteil) und haben nichts mit dem 5 Milliarden BioBucks des Roche / Genentech Deals zu tun. Dort wurde als einzig bekanntes Projekt AFM-26 - eine auf BCMA gerichtete Zelltherapie - von Affimed in die Klinik gebracht und später verworfen. Aktuell weisst Affimed sowohl für Genentech als auch für Roivant je mindestens ein Projekt aus, dass aber nicht zu den drei eigenen Produkten hier gehört.  

61 Postings, 247 Tage NHEORichy Dachs

 
  
    #1585
27.03.24 11:51
Danke für eure Einschätzung.  

9164 Postings, 4228 Tage iTechDachsQ4 und 2023 Zahlen und Konferenz update

 
  
    #1586
3
28.03.24 14:00
interessante erste Konferenz des Interim CEO. Alle Studien sind im Plan und in Q2 soll es die geplanten Daten Updates geben.
Cash reach bis H2 2025.
 

61 Postings, 247 Tage NHEOIn drei Monaten

 
  
    #1587
28.03.24 20:29
wird sich zeigen, was das Unternehmen wirklich wert ist. Die heutige Konferenz stimmt vorsichtig optimistisch.  

1110 Postings, 1393 Tage mogge67Schau´n wir mal...

 
  
    #1588
2
02.04.24 10:11

23593 Postings, 5166 Tage Balu4uDie Cashreichweite hat sich verbessert

 
  
    #1589
2
02.04.24 10:51

1752 Postings, 1511 Tage IanBrownDaten

 
  
    #1590
11.04.24 09:56
Sind in Q2 nicht Affimeds Problem.

Geld ist es, und der depresste Kurs.

Affimed muss Geld reinholen spätestens in H2/24.

Geld bekommt man entweder

a) durch ein Offering, was bei diesem Kursniveau auf eine massive Verwässerung rauslaufen würde und unseren Investmentcase als aktuelle Teilhaber faktisch zunichte machen würde.

b) durch eine BigPharma Deal, der immer unwahrscheinlicher zu werden scheint, sieht man sich die Einsparungen von BIgPharma im Bereich Onkologie im allgemeinen und NK Therapien im Besondern ansieht (Sanofi axt NK Beteiligung)

Meine Frage ans Board: Wie seht ihr die Lage? Sehe ich zu schwarz? Bleibt für uns Investoren zum Ende hin nur Pech oder Schwefel?


 

61 Postings, 247 Tage NHEO@Ian

 
  
    #1591
12.04.24 16:14
Ich denke, es steht und fällt alles mit den Ergebnissen, die Ende des Quartals 2/24 präsentiert werden.
Da sind Investoren an Bord, die wissen, wie man damit dann entsprechend umzugehen hat, um die Bewertung und unser Investment zu vergolden. Aber im Moment hängt alles am Erfolg der klinischen Tests. Bei guten Ergebnissen dürfte der Kurs automatisch nach oben springen und damit sind alle anderen Optionen dann auch wieder besser realisierbar. Im Moment sitzen alle wie die Kaninchen vor der Schlange.  

543 Postings, 5538 Tage elmario1AFM24 auf der ASCO Konferenz

 
  
    #1592
3
24.04.24 10:13

543 Postings, 5538 Tage elmario1Details zum ASCO-Poster

 
  
    #1593
2
24.05.24 06:23
Affimed Announces Positive Early Efficacy and Progression Free Survival Results of AFM24-102 Study in EGFR Wild-Type Non-Small Cell Lung Cancer at the Annual Meeting of the American Society of Clinical Oncology 2024

https://www.affimed.com/...eeting-of-the-american-society-of-clinica/

 

1110 Postings, 1393 Tage mogge67Ergebnisse zur AFM24-102-Studie

 
  
    #1594
2
25.05.24 10:12

2079 Postings, 2779 Tage Unicorn71Trotz guter Ergebnisse...

 
  
    #1595
1
25.05.24 11:26
hats den Kurs gestern nach unten gehauen. Muss man nicht verstehen...  

61 Postings, 247 Tage NHEO@Unicorn71

 
  
    #1596
25.05.24 12:10
Genau das hab ich mir gestern Abend auch gedacht.  

11650 Postings, 2543 Tage VassagoAFMD 4.19$

 
  
    #1597
2
26.05.24 14:05

Zahlen für FY23

  • Umsatz 8 Mio. €
  • Verlust 106 Mio. €
  • Cash 72 Mio. €
  • MK 64 Mio. $

Based on our current operating plan and assumptions, we anticipate that our liquidity will support operations into H2 2025

https://www.affimed.com/...inancial-results-and-operational-progress/

 

9164 Postings, 4228 Tage iTechDachsDanke für die Erinnerung vom März -

 
  
    #1598
27.05.24 05:56
aber was willst Du damit sagen?
 

543 Postings, 5538 Tage elmario1Fast Track

 
  
    #1599
1
29.05.24 12:33

14 Postings, 126 Tage hulskofAGM 2024

 
  
    #1600
29.05.24 14:42
Any thoughts on this?

It is proposed to amend the authorized share capital of the Company in article 3.1.1. of the Company's articles of association. The current authorized share capital of the Company allows for the issuance of a maximum of 31,195,000 shares. As a result of, inter alia, share issuances and employee grants, approximately 13.1 million authorized shares are available for future purposes. To create further flexibility for the Company to raise capital, it is proposed to increase the authorized share capital to 75,000,000 shares, or EUR 7,500,000, as reflected in the deed of amendment of the Company’s articles of association. This will allow the Company to have the flexibility to execute its long-term strategy. Together with the share issue proposals under agenda item 9, below, this will bring the Company’s ability to raise capital in line with U.S. peer companies.    

61 Postings, 247 Tage NHEOis this dilution decided or only an option?

 
  
    #1601
29.05.24 16:06
If it is an option, I consider that would be good for the worst case. If it has now been decided it would explain the further crash of the current share price. Please supply a source - thank you.  

14 Postings, 126 Tage hulskofAnnual General Meeting

 
  
    #1602
29.05.24 16:24
See: https://www.affimed.com/annual-general-meeting/

See 'Agenda and explanatory notes AGM2024.  

61 Postings, 247 Tage NHEOThank you - so proposal for Shareholder Meeting

 
  
    #1603
29.05.24 17:11
 

1110 Postings, 1393 Tage mogge67Fast Track Status

 
  
    #1604
1
30.05.24 09:59

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
63 | 64 | 65 65  >  
   Antwort einfügen - nach oben