ANDRITZ AG (WKN: 632305)


Seite 4 von 10
Neuester Beitrag: 29.02.24 14:01
Eröffnet am:14.02.08 09:30von: Peddy78Anzahl Beiträge:245
Neuester Beitrag:29.02.24 14:01von: Highländer49Leser gesamt:133.335
Forum:Börse Leser heute:34
Bewertet mit:
3


 
Seite: < 1 | 2 | 3 |
| 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... 10  >  

3326 Postings, 4841 Tage schakal1409da freut sich,,,

 
  
    #76
03.07.12 17:42
mein herz,,,,,eine aktie die fast nur freude macht,,,,
natürlich sind die auträge sehr gut ,,,,und die nachricht von weiteren aufträge  sind ja
auch sehr gut,,,,nachrichten und im fokus,,,das sind die zauberworte ,,,,,,die ein unternehmen ausmacht,,,,,natürlich werden einige sofort verkaufen ,,leider ,,die aktie hat potenzial auf 45-47euro,,,,,,meine meinung,,,,noch ein split-und es geht noch höher,,,,
allen investoren eine gute woche,,,,  

6447 Postings, 4519 Tage TrinkfixDa ist noch viel Platz nach oben

 
  
    #77
1
05.07.12 11:14
von Alexander Paulus
Donnerstag 05.07.2012, 09:17 Uhr Download -
+ Andritz - WKN: 632305 - ISIN: AT0000730007

Börse: Wien in Euro/Kursstand: 41,68 Euro

Die Aktie von Andritz befindet sich in einer langfristigen Aufwärtsbewegung. Im Rahmen dieser Bewegung durchbrach die Aktie Mitte April 2012 ihr bisheriges Allzeithoch bei 38,09 Euro und kletterte anschließend auf ein Hoch bei 42,76 Euro. Von diesem Hoch aus setzte die Aktie etwas zurück und fiel wieder auf die Unterstützung bei 38,09 Euro zurück, wo aber wieder starke Nachfrage aufkam. Die Aktie von Andritz hat nun das Potential für eine weitere mittelfristige Rally in Richtung 60,00 Euro. Voraussetzung dafür ist aber, dass die Aktie weiterhin über 38,09 Euro per Wochenschlusskurs notiert.

Kursverlauf vom 01.10.2010 bis 04.07.2012  

3326 Postings, 4841 Tage schakal1409na was sag ich,,

 
  
    #79
05.07.12 15:37
geht nach oben, und alle die 2-3 euro gewinn machen verkaufen....nicht zu verstehen,,,
können nicht abwarten ,,,geht ja auf die 50 euro,,,,,allso nicht gleich verkaufen,,,,abwarten und dann zuschlagen,,,,,  

3326 Postings, 4841 Tage schakal1409verdammmmmi...

 
  
    #80
06.07.12 15:38
unter 40 euro...die gier mancher investoren ist nicht zu verstehen,,,,
42 euro am dienstag und heute,,,kopfschütteln....haben bei andritz nicht die nerven um abzuwarten das auf 45-47 euro geht und ,,,dann verkaufen,,,aber keine nerven manche,,  

3326 Postings, 4841 Tage schakal1409was geht da ab---

 
  
    #81
26.07.12 16:58
freude,,,freude  

3326 Postings, 4841 Tage schakal1409und morgen...

 
  
    #82
26.07.12 17:11
sag ich schon heute,,,alle werden verkaufen ,,,wegen 2-3 euro pro aktie... bei 100 st.gewinn 300euro-gebühr.....und wenn auf 47euro gewinn7euro pro aktie bei 100 stück ist ...700 euro  ,,geht auf 47euro und dann verkaufe ,dass is ein fetter gewinn...aber leider  

3326 Postings, 4841 Tage schakal1409steig,,,,

 
  
    #83
12.09.12 18:37
auf 50euro,,,,,,,,eine freude ,das goldstück  

138 Postings, 5255 Tage anteide1Gebühren

 
  
    #84
17.09.12 14:12

 Wieso zahlst du soviel Gebühren? Ich zahl bis zu € 5000  €16,99.

 

3 Postings, 4554 Tage bunnymakerSchon verkauft?

 
  
    #85
17.09.12 18:45

Mich würd mal interessieren wer von euch schwach geworden ist und heute oder am freitag schon verkauft hat?

Oder seit ihr standhaft geblieben??

 

Was glaubt ihr, gehts in den nächsten wochen noch weiter rauf??

 

LG

 

3326 Postings, 4841 Tage schakal1409habe am freitag alle stück

 
  
    #86
17.09.12 21:39
von andritz verkauft,,,,bin seit 2009 dabei und bin bei -----13,26 euro rein-----46,21 verkauft,,aber bei anderen fett im minus,,,,,
gebühren bei der bank,,,kauf 94euro und verkauf 49 euro  

386 Postings, 4979 Tage emsländerich halte weiter

 
  
    #87
01.10.12 09:53
 

3326 Postings, 4841 Tage schakal1409andritz,,,

 
  
    #88
28.11.12 20:07
eine goldstück-aktie,,,,,,
alle die halten...geht auf?????55euro,,,,wetten  

92 Postings, 4766 Tage euroaustria@schakal

 
  
    #89
10.12.12 17:31

HI Schakal ! 

also derzeit bin ich im Wettlauf vorne :-) - mich freuts ungemein, das das Umweltdenken sich auch im Profit der Aktien durchsetzen kann - ja eigentlich noch flotter als Andritz ... !

 

 

12 Postings, 4207 Tage A_T_XHi

 
  
    #90
17.01.13 10:14

Was meint ihr??

 

Jetzt ein guter Zeitpunkt nachzukaufen oder gehts vl. noch ein Stück weiter runter??

 

 

 

Optionen

3326 Postings, 4841 Tage schakal1409Herr Franz,,,,

 
  
    #91
27.02.13 22:05
Gratuliere,,,,die Andritz geht ja ab ,wie eine RAKETE...

oder anders gesagt,die geht ab wie ein ZÄPFHEN......  

106 Postings, 4142 Tage holdunowNachkauf

 
  
    #92
26.03.13 13:02
habe in einem ersten Schritt nachgekauft. Die Gelegenheit ist m.E. so günstig wie im Herbst 2011. Geht die Aktie noch weiter runter, kaufe ich erneut nach - und zwar einen Call, denn der Trend ist vollkommen intakt. Hier sind viele Dividendengeier ausgestiegen, die lediglich kurzfristig denken oder nicht viel in der Hinterhand haben und Geld brauchen für Ostergeschenke! Oder: Der Frühling kommt, und da braucht Papa ein neues Auto und muss ins Portfolio greifen!!! Wer an der Börse kurzfristig denkt und deshalb hektisch handelt, kommt selten zu einem Vermögen.
Wie halten Sie das mit Andritz in dieser Situation?  

499 Postings, 6751 Tage Gerd_209Die Grazer sollte man schon unter Beobachtung

 
  
    #93
26.03.13 17:04
halten. Einstieg unter 50 würde ich auch empfehlen allein weil ein Aktienrückkaufprogramm beschlossen wurde. Und zum liegen lassen ist die Andritz immer gut denn die Divi stimmt.

3326 Postings, 4841 Tage schakal1409Herr Franz,,,,

 
  
    #94
28.03.13 19:58
Wann bist du auf Urlaub zuhause????
Melde dich????
ANDRITZ wirs ja nicht Verkauft haben???

AGRIMARIN ist zum weinen,,,,,  

433 Postings, 4463 Tage isar82815was ist hier heute los

 
  
    #95
19.04.13 11:54
Hallo warum gehts hier huute so runter?

gibt es irgendwelche Neuigkeiten???

danke im voraus  

1 Posting, 4114 Tage stksat|228083460vielleicht...

 
  
    #96
19.04.13 13:31

kann mir den kursrutsch nur aus charttechnischen gründen erklären bzw. eventuell wurden da ein paar stop loss marken aktiviert.

mMn unverständlich, dass die aktie überhaupt unter 50 gefallen ist.

 

433 Postings, 4463 Tage isar82815wie gehts hier weiter?

 
  
    #97
29.04.13 13:39
wie gehts hier weiter?

Kursgewinne mitnehmen und abwarten und günstiger wieder einsteigen?
oder ist dies noch eine  Konsiphase?

was ist eure Meinung???

Danke  

7320 Postings, 4103 Tage gnomonwie gehts hier weiter?

 
  
    #98
01.05.13 16:52
bergab. gewinnwarnung für q1 (-90%!), guter zeitpunkt füt gewinnmitnahmen oder shorts.  

Optionen

7320 Postings, 4103 Tage gnomonwie geht es weiter?

 
  
    #100
01.05.13 17:01
2012, 2009
umsatz 5.176, 3.197
ebit 335, 147
free cashflow 240, 286
geinn/aktie 2,36, 0,95
dividende 1,20, 0,50
nettoliquidität 1.286, 678
nettoverschuldung -1.050, -505

naja, seit vier jahren ausgehend von € 8,-, ein fast ununterbrochener aufstieg bis zur heutigen versechsfachung.
jetzt treten drei faktoren auf die durch ihre gleichzeitigkeit möglicherweise einen kräftigen bumms auslösen werden:1.gewinnmitnahmen, 2.schlechte nachrichten, 3.guter zeitpunkt für böse menschen die aktie zu shorten. darüber hinaus könnte auch die unsicherheit über eine allfällige nachhaltigkeit der jüngsten verlustquellen die stimmung weiter verschlechtern.

ps:positiv sehe ich die schuler-aquisition, obgleich sie, trotz rekordjahr 2012, relativ teuer erworben wurde (aufpreis am obersten rand der üblichen bewertungsrange). ...

pps:über einen nachkauf oder neueinstieg würde ich mir erst weit unter 40 gedanken machen.  

Optionen

Seite: < 1 | 2 | 3 |
| 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... 10  >  
   Antwort einfügen - nach oben