AFC Energy Aktie mit viel Potential


Seite 430 von 437
Neuester Beitrag: 29.05.24 15:10
Eröffnet am:30.04.19 12:06von: Zamorano1Anzahl Beiträge:11.909
Neuester Beitrag:29.05.24 15:10von: Stefan1607Leser gesamt:4.440.703
Forum:Hot-Stocks Leser heute:4.168
Bewertet mit:
30


 
Seite: < 1 | ... | 428 | 429 |
| 431 | 432 | ... 437  >  

234 Postings, 1547 Tage denknachEt aleo,

 
  
    #10726
17.04.24 12:21
bin mit dem Thema nicht so tief vertraut wie du. Wie lange würde es denn bei sehr guten Nachrichten von AFC dann nach der reinen  Gap-Lehre dauern, bis ein Kurs von 30 / 40 oder 50 Cent nachhaltig und stabil  erreicht ist? Das dauert doch dann bei schnellem Kurswachstum wenn es dann immer wieder Rückgänge aufgrund des Gap- Einflusses geben würde??  

1013 Postings, 2390 Tage et aleo@denknach

 
  
    #10727
1
18.04.24 09:13
Eine so tolle Glaskugel habe ich leider nicht.
Für mich habe ich entschieden AFC zu halten und immerwieder nachzukaufen da ich von der Firma/Produkten überzeugt bin.
Die Hausaufgaben werden gemacht.
In diesem Sinne, viel Erfolg.  

2586 Postings, 2584 Tage Olt ZimmermannDer Kursverlauf der letzten Woche

 
  
    #10728
1
18.04.24 11:23
Ist wieder eine Katastrophe- es geht einfach nix nach vorn,jeglicher Kursgewinn wird sofort wieder abgegeben.Extem frustrierend und enttäuschend.  

1013 Postings, 2390 Tage et aleoDr.Zimmerjammer

 
  
    #10729
1
18.04.24 11:40
wieder aktiv.
Seit Mitte Juli 2023 geht es kontinuierlich hoch.
Wer jetzt frustriert ist weil bei Kursspitzen ein Verkauf erfolgt hat den Handel mit Aktien nicht verstanden.
Es steigen immer mehr hoch ein und dies ermöglicht auf lange Sicht höhere Kurse.  

235 Postings, 1035 Tage one_PoundDie News

 
  
    #10730
1
18.04.24 19:21
ist nicht mehr ganz frisch und wurde evt. auch schon gepostet, aufjedenfall geht's voran. https://www.internationalrentalnews.com/news/...nsets/8036215.article  

234 Postings, 1547 Tage denknachVolatilität

 
  
    #10731
22.04.24 16:38
Ist hier immer noch sehr hoch. Eine klare Richtung nach oben ist nicht erkennbar. Von Firma selbst beschriebene gute Aussichten werden zZ ( noch ) nicht annähernd honoriert. Kurs müsste laut Firma deutlich höher stehen. Was mich persönlich wundert, ist die Tatsache, dass seitens der Führungscrew keine Aktien mehr gekauft werden, was im positiven Fall eigentlich zeigen würde, wie sehr man selbst von einem Erfolg des Unternehmens ausgeht. Die hierdurch entstehende Signalwirkung nach außen wäre bei diesem noch Pennystock- Unternehmen nicht zu unterschätzen. Vielleicht trägt dies dazu bei, dass der Kurs zZ  trotz der skizzierten positiven Aussichten eher den Rückwärtsgang einlegt; schade!!  

90 Postings, 1102 Tage nolimetangere25.April + 8.Mai 2024

 
  
    #10732
3
22.04.24 17:22
Ich schätze keiner in der Führungsetage will sich mit Aktienkäufen zum jetzigen Zeitpunkt ( vor 8.Mai) strafbar machen, diese verfüget über entsprechendes Insiderwissen was für mich ein noch positiveres Zeichen ist
Das sind auf Sichtweite die zwei richtungsweisenden relevanten Termine unserer AFC...


"Die Jahreshauptversammlung findet am Donnerstag, den 25. April 2024 um 10.30 Uhr in der Napier Suite statt. Brooklands Hotel, Brooklands Drive, Weybridge, Surrey KT13 0SL."

"AFC Energy (AIM: AFC), ein führender Anbieter von Technologien zur Stromerzeugung aus Wasserstoff, freut sich bekannt zu geben, dass es am Mittwoch, den 8. Mai 2024, ab 14.00 Uhr BST, in den Büros von Peel Hunt, 7th Floor 100 Liverpool Street, Moorgate EC2M 2AT, eine Kapitalmarktveranstaltung für Sell-Side-Analysten und institutionelle Anleger abhalten wird."

Jahreshauptversammlung dürfte ohne negative Überraschungen ablaufen ( z.B. noch immer hoher Bargeldbestand/ keine Verschuldung)
Ein Unternehmen ohne zählbaren Erfolge würde u.A. auch keine institutionellen Anleger einladen um über Luftnummern zu diskutieren, hier entwickelt sich eine Dynamik......sehr spannend !

Meine Meinung Long




 

108 Postings, 1623 Tage alwaysonthroadAGM

 
  
    #10733
22.04.24 18:53
Es hat schon eine gewisse Pikanterie, dass man Brooklands für die AGM auswählt, nachdem man vorher entweder Dunsfold Park und vor Corona an der Stamford Bridge seine Meetings gemacht hat. RA hatte ja fast fußläufig bis 2022 eine seiner großen Anwesen (St George's Hill) und das Umfeld in Brooklands (Englands ehemaliger Rennkurs+Mercedes Benz World+tolles Oldtimer Museum) eignet sich ja sehr für große Ankündigungen, obgleich ich da mittlerweile nicht mehr so dran glaube. (an Ankündigungen schon, aber die Realisierung...)
Da die Umgebung dort auch gemeinhin als "Stockbroker belt" bezeichnet wird, kann es natürlich auch mit dem nahen Anfahrtsweg der Aktionärsvertreter zu tun haben.
Vielleicht wollte man aber auch vermeiden, dass in Dunsfold Park ein negativer Eindruck den Aktionären oder ihren Vertretern vermittelt wird, die ja erstmals seit Corona wieder aktiv teilhaben können, wenn ich mich nicht täusche.
Time will tell  

1013 Postings, 2390 Tage et aleoHandel

 
  
    #10734
2
23.04.24 11:49
geht Richtung Null. Der Umsatz ist minimal.
Denke die meisten sind positioniert und halten die Füße still.
Wen hier auch nur kleinste positive Nachrichten vermeldet werden kann es sehr schnell gehen.
Die Termine bis 8.5. sehe ich als Wendepunkt und steigende Kurse.
Die 200 Tageslinie fängt an zu steigen.
D  

90 Postings, 1102 Tage nolimetangereStockbroker belt / Square mile

 
  
    #10735
2
23.04.24 18:59
Der Veranstaltungsort der AFC Energy Capital Markets Event liegt mitten im Londoner Finanzviertel Square Mile. Das ist für  Analysten, Fondsmanagern usw. sehr praktisch da fußläufig oder zumindest schnell erreichbar ist.....  
"Die City of London, auch bekannt als Square Mile, ist das Herzstück der Finanz- und Unternehmensdienstleistungen, die z.B. im Jahr 2021 eine Wirtschaftsleistung von fast 85 Milliarden Pfund erbracht hat.
Ich denke die geschickte Auswahl des zentralen Veranstaltungsorts ist Teil der Strategie zur Unterstützung der Skalierung und weiterer Positionierung unserer AFC.

Nur meine Meinung Long

 

234 Postings, 1547 Tage denknachWo und wann geht die AFC - Reise hin?

 
  
    #10736
24.04.24 21:06
"Selbst bei gut gedachten Plänen und Versprechungen möchte der Markt noch nichts von AFC und seinen Produkten wissen.... bzw. diese kaufen. Warum auch, es gibt keine wirtschaftlichen Gründe...."

Das ist die aktuelle Meinung eines Teilnehmers aus einem anderen Forum, mit der er, was ich auch aus anderen Foren wahrnehme, wohl nicht alleine steht.
Bin ich denn so naiv , dass ich nicht erkenne, dass AFC zZ noch keine Absatzchancen hat, weil es keine konkreten nachweisbaren wirtschaftlichen Gründe gibt?  Sind andere denn viel schlauer als die, die bereits jetzt oder in absehbarer Zeit an einen sukzessiv steigenden Absatzerfolg glauben und nicht erst in  einigen Jahren? Letztlich wird hier kolportiert, dass die Produkte von AFC inklusive fertigem Cracker zZ unverkäuflich sind, was bedeutet, dass den laufenden, nicht unerheblichen Kosten  keine Einnahmen gegenüber stehen, sodass rasch ein zu lösendes Liquiditätsproblem entstehen dürfte. Fazit: Aber bei Penny Stock-Werten ist eine Grundsatz-Beurteilung wohl ziemlich einfach, weil die Statistik nicht lügt, d.h. nur wenige junge Unternehmen und Penny Stocks schaffen den entscheidenden Schritt nach vorne oder oben. Bei AFC zeigt die Statistik, dass das Chancenfenster weniger als halboffen ist. Egal, ich mochte noch nie Statistik, aber glaube an  innovative Unternehmen, wie AFC!!  

1013 Postings, 2390 Tage et aleoHeute

 
  
    #10737
1
25.04.24 08:17
werden die Hosen runter gelassen.
Mal sehen was die Zahlen bringen.
Ich glaube heute werden die Weichen für 8.Mai gestellt und vermutlich mit einer positive Wirkung.
Würde heute alles schlecht aussehen, könnte man sich den Folgetermin sparen.

Be long....  

234 Postings, 1547 Tage denknach25.4.24

 
  
    #10738
25.04.24 10:23
Et aleo : bist du sicher, dass  h e u t e  Zahlen veröffentlicht werden? Wo hast du die Info her?  

10 Postings, 1562 Tage the_joost123Annual General Meeting heute

 
  
    #10739
25.04.24 10:40

234 Postings, 1547 Tage denknachThe_joost123

 
  
    #10740
25.04.24 10:43
Danke!  

90 Postings, 1102 Tage nolimetangereGeschäftsbericht 2023 bis 31.10.23

 
  
    #10741
1
25.04.24 10:46

Geschäftsbericht wird entsprechende ''Zahlen'' liefern......

28. März 2024 13:00
RNS-Nummer: 7037I
AFC Energy Plc
28. März 2024

28. März 2024

AFC Energy PLC

("AFC Energy" oder das "Unternehmen")

Ankündigung der Jahreshauptversammlung

AFC Energy (AIM: AFC), ein führender Anbieter von Technologien zur Stromerzeugung aus Wasserstoff, gibt bekannt, dass der Geschäftsbericht für das am 31. Oktober 2023 endende Geschäftsjahr und die Einberufung der Jahreshauptversammlung des Unternehmens (die "Hauptversammlung") heute an diejenigen Aktionäre versandt wurden, die sich für den Erhalt einer Papierversion entschieden haben, und auf der Website des Unternehmens unter www.afcenergy.com/investors/financial-reports zum Download bereitstehen.

Die Jahreshauptversammlung findet am Donnerstag, den 25. April 2024 um 10.30 Uhr in der Napier Suite statt. Brooklands Hotel, Brooklands Drive, Weybridge, Surrey KT13 0SL statt.

Die Ergebnisse der Hauptversammlung werden über den Regulatory News Service bekannt gegeben und auf der Website des Unternehmens unter www.afcenergy.com veröffentlicht.


Wichtig ! Keine Überraschungen und ein positiver Ausblick ( Kontrakte ? )
Nur meine Meinung Long

 

1013 Postings, 2390 Tage et aleo@denknach

 
  
    #10742
25.04.24 10:56
Gerne mal die Internetseite besuchen und anschauen.
Falls das Englisch eine Hürde darstellt, es gibt gute Übersetzungsprogramme.  

108 Postings, 1623 Tage alwaysonthroadet aleo

 
  
    #10743
25.04.24 11:00
Die Zahlen stehen im Bericht 2023 und sind bereits bekannt (AFC Energy Annual Report 23). Heute passiert in dieser Hinsicht rein gar nichts. Ich gehe auch stark davon aus, dass die Speedy Sache auch nicht zu zusätzlichen Aufträgen geführt hat, sonst wären die Umsätze nicht so, wie sie sich in London darstellen. Einzig der "Kapitalmarkttag" lässt hoffen, dass man neue Leute an Bord bekommt. Da aber die "City" durch die verschiedenen Ankerinvestoren gut vertreten ist, trinkt man lieber vorher ein Pint oder Café/Tee zusammen und fällt dann seine Entscheidung, ob man seinen Klienten ein Invest nahelegt. Bin gespannt ob wir wieder in den Aufwärtszyklus kommen, der bald mal wieder fällig ist.  

234 Postings, 1547 Tage denknachEIN

 
  
    #10744
26.04.24 08:24
 
Teilnehmer aus einem anderen Forum stellte nachfolgendes ( übersetztes ) Statement aus einem englischen Forum mit dem Hinweis   "...einer sehr interessanten Sichtweise..." ein:


"Ich habe vor dem Capital Markets Event in 12 Handelstagen keine Neuigkeiten erwartet, da sie keinen großen Preissprung kurz vor dem Besuch der Analysten der IIs und der Sell-Side wollen. Der Zeitpunkt wäre jedoch kurz danach, damit IIs, HNW, UHNW, Fondsmanager und Broker-Kunden Zeit zum Kaufen haben.
.
Auf der Hauptversammlung und in der Präsentation wurden genügend Informationen darüber gegeben, was bald zu erwarten ist.
.
Und bevor irgendjemand sonst mit der Aussage auftaucht, „sie können preissensible Neuigkeiten nicht zurückhalten“, weiß ich das ganz genau. Sie können besagte Neuigkeiten jedoch sehr leicht verzögern. Zum Beispiel wird die Verkabelung der 200 kW gerade fertiggestellt, sie könnten die Fertigstellung nächste Woche bekannt geben, aber sie könnten auch eine vollständige Überprüfung der Systemverkabelung und zwei vollständige Inspektionen des Systems einplanen, was bedeutet, dass es erst in 3 Wochen zur Bekanntgabe bereit ist, was nicht gegen die Regeln und Vorschriften der LSE oder FCA verstößt.  Ein anderes Szenario besteht darin, dass sie eine Vereinbarung irgendeiner Art unterzeichnen und anstatt sie nächste Woche zu unterzeichnen, einfach sagen, sie hätten zu viel geplant und reservieren einen Termin für die Unterzeichnung in drei Wochen. Auch hier ist nichts Illegales daran, sie können die Unterzeichnung zu jedem beliebigen Zeitpunkt ansetzen, ohne der LSE oder FCA auch nur einen Grund dafür nennen zu müssen."  

18 Postings, 471 Tage daCarboDie Zeit läuft für AFC

 
  
    #10745
26.04.24 08:32
interessanter Ansatz! Für uns heisst das doch nur abwarten!  

1013 Postings, 2390 Tage et aleoGroßartig

 
  
    #10746
29.04.24 22:17
Der Aufwärtstrend hält stand.
Hier wird Hoch eingekauft und mit wenig Umsatz wieder runter.
Hier riecht der Braten schon.
Ich vermute mal das es bald steil geht.
Alles nur eine Vermutung. Die Zeichen sehen jedoch gut aus.  

1013 Postings, 2390 Tage et aleoSpielchen

 
  
    #10747
2
30.04.24 08:13
Heute gleich zu Beginn ein Abverkauf auf ein tief. Hier wird versucht Papierhände herauszuholen um zum Panikverkauf zu verleiten.
Ich werde kein Stück hergeben.
Vermute als nächstes Kauft einer wieder günstig große Mengen und der Kurs zieht an.
Nur eben nicht mit den zittrigen.  

234 Postings, 1547 Tage denknachSchicksalstag

 
  
    #10748
1
02.05.24 09:31
Der 8.5. ist für AFC so ein Tag. Die Erwartungshaltung der Anleger ist hier nach meiner  Wahrnehmung sehr hoch. Warum? Die Zahlen und vieles um die AFC- Techniken/ Innovationen herum sind weitgehend bekannt; insofern kann es eigentlich von diesen Seiten keine  großen Überraschungen geben. Warum dann diese Veranstaltung am 8.5.  mit relativ viel Tamm Tamm??  Klar ist: Du hast als Unternehmen am Markt nur wenige Schüsse, professionell auf dich aufmerksam zu machen und nicht zu enttäuschen. Also was  m u s s und daher ( aus meiner Sicht ) am 8.5.  passieren, wenn sich Mr Bond nicht blamieren will ?
Bond muss  nachvollziehbar aufzeigen, dass man an den Produkten von AFC, insb an dem Cracker nicht vorbeigehen kann und dass sich Investitionen im Vergleich zu herkömmlichen Energieträgern / Energiemaschinen absolut -unter Einbeziehung zu erwartender steigender Umweltauflagen-  auf Sicht absolut rechnen!!! Er muss mE unmissverständlich glaubhaft, machen, dass  in absehbarer Zeit ( noch in 2024 ) mit ersten Großaufträgen bekannter renommierter Unternehmen / Institutionen zu rechnen ist. Um es salopp auszudrücken: Da musst du mit einem oder mehreren Knallern aufwarten. Unterstellt, dass der Veranstaltung am 8.5. wirklich wichtige Markt- Presse - Investoren- Teilnehmer beiwohnen, wäre das hier  die ultimative Chancen- Plattform für AFC !! Blabla oder Formulierungen wie "könnte" / "möglicherweise" / "vielleicht" /  gehören hier nicht hin. Fakten stehen hier im Vordergrund! Mal sehen , was  Bond für AFC , seine Mitarbeiter und die Aktionäre draus macht!  

Seite: < 1 | ... | 428 | 429 |
| 431 | 432 | ... 437  >  
   Antwort einfügen - nach oben