► TTT-Team / Donnerstag, 10.11.2005


Seite 1 von 7
Neuester Beitrag: 11.11.05 11:45
Eröffnet am:10.11.05 00:23von: Happy EndAnzahl Beiträge:161
Neuester Beitrag:11.11.05 11:45von: sts091280Leser gesamt:16.151
Forum:Börse Leser heute:4
Bewertet mit:
4


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 7  >  

95441 Postings, 8594 Tage Happy End► TTT-Team / Donnerstag, 10.11.2005

 
  
    #1
4
10.11.05 00:23

   TTT-Team-Infoübersicht

 

 

Pivots für den 10.11.2005

Pivot-Punkte
   Resist 35.061,88   
   Resist 25.046,87   
   Resist 15.029,13   
   Pivot5.014,12   
   Support 14.996,38   
   Support 24.981,37   
   Support 34.963,63   
Pivots, grafisch
R35.061,88
R25.046,87
R15.029,13
Pivot5.014,12
S14.996,38
S24.981,37
S34.963,63
Diff.
15,01
17,74
15,01
17,74
15,01
17,74
              -->
Berechnungsgrundlagen
   Openv. 09.11.20055.018,25
   Highv. 09.11.20055.031,87
   Lowv. 09.11.20054.999,12
   Closev. 09.11.20055.011,38
   Openv. 10.11.20050,00

Alle Angaben ohne Gewähr

 

Termine:

Donnerstag,  10.11.2005 Woche 45 
 
•  - US CBOT eingeschränkter Handel
•  - US CME eingeschränkter Handel
• 03:30 - AU Arbeitsmarktdaten Oktober
• 06:00 - JP Auftragseingang Maschinenbau September
• 08:00 - DE Inslandstourismus September
• 08:00 - DE Weinmosternte 2005
• 08:00 - DE Maßnahmen der Jugendarbeit 2004
• 09:15 - CH Einkommens- u. Verbrauchserhebung 2003
• 09:15 - CH Krankenversicherungsprämienindex 2004/2005
• 10:00  EU EZB Monatsbericht November
• 10:00  FR IEA Internationaler Ölmarktbericht November
• 10:00 - EU EZB 3-Monats-Zinssätze Oktober
• 10:00 - EU EZB Langfristige Renditen öffentl. Anleihen Oktober
• 10:30 - ! EU Rede EZB-Präsident Trichet
• 10:30 - GB BoE Ratssitzung
• 12:00 - ! FR OECD Arbeitsmarktdaten September
• 12:00 - ! FR OECD Frühindikatoren September
• 12:00 - ! FR OECD Frühindikatoren September
• 13:00 - ! GB BoE Sitzungsergebnis
• 13:00 - SE Riksbank Treffen Exekutivausschuss
• 14:30  US Handelsbilanz September
• 14:30 - ! US Ausfuhrpreise Oktober
• 14:30 - ! US Einfuhrpreise Oktober
• 14:30 - ! US Erstanträge Arbeitslosenhilfe (Woche)
• 14:30 - CA Handelsbilanz September
• 14:30 - CA Hauspreisindex September
• 15:00 - SE Rede Riksbank Präsident Heikensten
• 15:30 - US Rede Fed-Gouverneurin Schmidt Bies
• 15:45 - ! US Verbraucherstimmung Uni Michigan November
• 17:00 - US Ankündigung 3- u. 6-monatiger Bills
• 19:00 - US Auktion 10-jähriger Notes
• 20:00  US Staatshaushalt Oktober
• 22:30 - US Wochenausweis Geldmenge
 

Legende

Durch Klicken auf die Terminüberschrift können weitergehende Informationen abgefragt werden, so unter anderem auch die Erwartungen der Marktteilnehmer und ggf. aktuelle Informationen nach Terminveröffentlichungen.

 12:00 - : Termin
 12:00 - ! : Termin von besonderer Bedeutung
 12:00  : wichtiger Termin mit stark marktbewegenden Charakter; oft werden viele Märkte
deutlich vom Ergebnis beeinflusst

 

Viel Erfolg @all

Greetz  Happy 

 
135 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 7  >  

14408 Postings, 7921 Tage uedewoeinen guten abend in die runde.

 
  
    #137
10.11.05 21:01

sehr schön, was ich da bei den amis sehe.

greetz uedewo

 

 

13436 Postings, 8798 Tage blindfishbunny...

 
  
    #138
10.11.05 21:02
jep, das ist echt heftig - die emis wickeln wohl den ganzen handel inzwischen am abend ab. es ist wirklich eine einzige verarsche...  

3123 Postings, 7425 Tage lead1,17 Geschichte beim Euro

 
  
    #139
10.11.05 21:03
"Anleger handeln auf eigene Gefahr".  

13451 Postings, 8698 Tage daxbunnyWirtschaftdaten haben keine Wirkung und keinen

 
  
    #140
10.11.05 21:05
Einfluss mehr auf die Börsen!! Warum werden diese denn bekannt gegeben?? For nothing?  

14408 Postings, 7921 Tage uedewooh, da werden morgen ein paar shorts dran sein.

 
  
    #141
10.11.05 21:06
die fahrtrichtung stimmt jedenfalls.

greetz uedewo

 

 

13436 Postings, 8798 Tage blindfishglaube, der markt ist bald...

 
  
    #142
10.11.05 21:06
nur noch derivate-getrieben...  

14408 Postings, 7921 Tage uedewo@bf: 11200 im dow.

 
  
    #143
10.11.05 21:07

greetz uedewo

 

 

14408 Postings, 7921 Tage uedewokeiner mehr hier?

 
  
    #144
10.11.05 21:23

greetz uedewo

 

 

13451 Postings, 8698 Tage daxbunnydoch doch o. T.

 
  
    #145
10.11.05 21:24

13436 Postings, 8798 Tage blindfishich auch noch :-)) o. T.

 
  
    #146
10.11.05 21:25

565 Postings, 7364 Tage spiritAbend all, die Frage ist wer überhaupt Aktien

 
  
    #147
10.11.05 21:25
kauft. ich denke der gesamte Markt wird von Fondmanagern bewegt, die Ihre Positionen mal in den einen oder anderen Markt verschieben. und im Augenblick ist es wohl so, das das meiste Kapital der Anleger schon im Markt ist dieser daher langsam hochgeschaukelt wird.

spirit  

6858 Postings, 7062 Tage nuessaNabend uede!

 
  
    #148
10.11.05 21:27
Will ja hier nicht wieder bullish wirken aber kaum fängt der Markt mal an so richtig zusteigen wird hier schon wieder langsam der crash hergeredet ... evtl. ist es so aber jetzt lasst doch mal die Ralley auf Euch wirken ;-)

Grüße

nuessa  

14408 Postings, 7921 Tage uedewonur mal so zum nachdenken.

 
  
    #149
10.11.05 21:30

am 18.11. ist kleiner verfallstag und am 16.12. ist dreifacher hexensabbat.



greetz uedewo

 

 

14408 Postings, 7921 Tage uedewohi spirit, nuessa, daxbunny und blindfish.

 
  
    #150
10.11.05 21:34
@nuessa: hoffe, du bist long. wie bereits von mir geäußert, halte ich kurzfristige rücksetzer für long-nachkaufmöglichkeiten.

und dass das df-gap bei 10250 heuer nicht mehr geschlossen wird, wird für mich immer wahrscheinlicher. aber ich kann mich auch irren.

greetz uedewo

 

 

6858 Postings, 7062 Tage nuessajupp bin long uede!

 
  
    #151
10.11.05 21:39
mit ganzen 5 x 4925 K.O. hab ich beim Verkauf vergessen ... *gg* Sind jetzt aber 100% im Plus *lol*

Sonst Conti. long hab mein Depot in letzter Zeit etwas auf Aktien umgestellt weil meine Freundin stress macht, dass ich so viel Zeit mit Börse verbring :/ *gg*

Grüße

nuessa  

14408 Postings, 7921 Tage uedewoaha, thx nuessa.

 
  
    #152
10.11.05 21:44

greetz uedewo

 

 

14408 Postings, 7921 Tage uedewomach mich vom acker. allen noch einen

 
  
    #153
10.11.05 21:45

schönen abend. brauch ein bißchen schlaf!

greetz uedewo

 

 

6858 Postings, 7062 Tage nuessagn8 uede o. T.

 
  
    #154
10.11.05 21:47

13451 Postings, 8698 Tage daxbunnybin am überlegen kurz vor 22 Uhr noch nen

 
  
    #155
10.11.05 21:47
Longinger über Nacht ins Depot zu legen. Die Asiaten werden morgen den Nikkei mit 2% noch oben treiben  

1496 Postings, 7237 Tage Beasthunter"lol" und doch über 55 o. T.

 
  
    #156
10.11.05 21:53

13451 Postings, 8698 Tage daxbunnyDell erfüllt eigene Erwartungen

 
  
    #157
10.11.05 22:20
Dell erfüllt eigene Erwartungen

(©GodmodeTrader - http://www.godmode-trader.de/)


Dell hat am Donnerstag nachbörslich einen Quartalsgewinn von 606 Millionen Dollar oder 25 Cent je Aktie bei einem Umsatz von 13,9 Milliarden Dollar berichtet. Vor Einmalbelastungen verdiente das Unternehmen 944 Millionen Dollar oder 39 Cent je Aktie und erfüllte damit die eigenen Prognosen.

Im Vorjahreszeitraum verdiente der Computerhersteller 846 Millionen  Dollar oder 33 Cent je Aktie bei einem Umsatz von 12,5 Milliarden Dollar. Im vierten Quartal strebt das Unternehmen einen Gewinn zwischen 40 und 42 Cent je Aktie an.

Dell schloß bei 29,21$.


 

6338 Postings, 8727 Tage hardymanMoin Jungs,

 
  
    #158
10.11.05 22:37
sehr schön wie gerade alles schön langsam steigt.
Da immer noch viel Angst im Markt ist und absolut noch keine Euphorie aufkommt gehe ich weiterhin von langsam steigenden Kursen aus.
Ist aber nur meine persönliche Meinung.

 

 

Gruß, hardyman

Idee

 

13451 Postings, 8698 Tage daxbunnyUS-Indizes schaffen Wende

 
  
    #159
10.11.05 23:06
US-Indizes schaffen Wende

(©GodmodeTrader - http://www.godmode-trader.de/)


US-Aktien drehten in der letzten Handelsstunde deutlich ins Plus. Ursächlich hierfür war einerseits die fortgesetzte Konsolidierung der Ölnotierungen und andererseits die erfolgreiche Plazierung der zehnjährigen US-T-Bonds durch das US-Finanzministerium. Überraschend hatten sich bei der Auktion besonders ausländische Notenbanken aggressiv mit den US-Schuldtiteln eingedeckt. Außerdem fiel das US-Haushaltsdefizit im Oktober niedriger als erwartet aus. Nicht überraschend, daß der Greenback am Donnerstag vor allem gegen Handelsende nochmal eine kleine Rallye hinlegte. Internationale Investoren wendeten sich momentan verstärkt dem US-Markt zu, so ein Analyst.

Der Dow Jones beendete den Handel mit 10.640 Punkten (+0,89%), der S&P 500 mit 1.230 Zählern (+0,84%) und der Nasdaq Composite mit 2.196 Zählern (+0,96%).

Gegen den Gesamtmarkt verlor der Autobauer General Motors über 4% auf 23,51 Dollar. Vorbörslich hatte das Unternehmen berichtet, daß die Zahlen für 2001 neu berechnet werden müssen nach einem Buchhaltungsfehler. Intel hingegen war gefragt, nachdem das Unternehmen ein großes Akteinrückkaufprogramm bekannt gab und die Quartalsdividende deutlich aufstocken wird. Der Titel gewann 1,7% auf 25,19 Dollar. Gemieden wurde die Aktien von Cisco. Anleger verarbeiteten hier noch die gestrigen Quartalszahlen. Die Aktie büßte fast 4% auf 17,11 Dollar ein. Nicht überraschend war heute auch ExxonMobil unter den Verlierern zu finden, nachdem Öl auch am Donnerstag weiter verlor und seinen tiefsten Stand seit dem 10.Juni markierte. Der Ölförderer verlor 1,8% auf 56,45 Dollar.  

Der Euro notiert aktuell bei 1,1686 Dollar und damit am Donnerstag deutlich die 1,17er Marke unterschritten.

News schafft kleine Überraschung

(©GodmodeTrader - http://www.godmode-trader.de/)


News Corp hat am Donnerstag nachbörslich Quartalszahlen vorgelegt. Danach ist das Medienhaus aufgrund einer geänderten Bilanzierungsweise in die roten Zahlen gerutscht. Das Unternehmen verbuchte einen Verlust von 433 Millionen Dollar oder 13 Cent pro Aktie. Im Vorjahreszeitraum erwirtschaftete der Medienriese einen Gewinn von 625 Millionen Dollar oder 21 Cent je Aktie.

Vor Einmalbelastungen allerdings hätte News einen Gewinn von 580 Millionen Dollar oder 18 Cent pro Anteilsschein geschafft. Der Umsatz legte um 10% auf 5,7 Milliarden Dollar zu. Analysten hatten lediglich mit einem Gewinn von 16 Cent pro Aktie gerechnet.

Nachbörslich notiert News aktuell bei 15,50$ (+1,71%).


 

145 Postings, 6861 Tage Judy@sts,könnte es sein das du schonmal mit ner

 
  
    #160
10.11.05 23:41
andren ID hier warst? ;-))  

8524 Postings, 7109 Tage sts091280@judy Kann nicht sein !

 
  
    #161
11.11.05 11:45
Glaubt doch was ihr wollt ! Ach ja frag doch mal den @alltimehigh ! Für den bin ich der "Live Finanzhändler" ! hahaha!  

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 7  >  
   Antwort einfügen - nach oben