Tesla - Autos, Laster, Speicher und Solardächer


Seite 1 von 2577
Neuester Beitrag: 22.02.24 22:59
Eröffnet am:14.10.17 13:28von: wiliambada62Anzahl Beiträge:65.417
Neuester Beitrag:22.02.24 22:59von: Geo SamLeser gesamt:12.427.377
Forum:Börse Leser heute:787
Bewertet mit:
45


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
2575 | 2576 | 2577 2577  >  

13609 Postings, 2768 Tage SchöneZukunftTesla - Autos, Laster, Speicher und Solardächer

 
  
    #1
45
07.09.17 11:26
Tesla hat mit den Modellen S3X gezeigt, dass sie phantastische und wettbewerbsfähige Autos bauen können. Zu S3X kommt bald das Y und dann weitere Modelle wie ein Pick-Up-Truck und der neue Roadster.

Aber Tesla ist inzwischen auch in anderen Bereichen aktiv. In kürze soll das Konzept für einen Sattelschlepper vorgestellt werden. Die Produktion für Solarziegeln soll noch dieses Jahr hoch gefahren werden und die Powerwall 2 erreicht allmählich eine breite Verfügbarkeit in den Märkten. Batteriespeicher zur Stabilisierung der Stromnetze spielen eine immer größere Rolle.

Inzwischen ist klar, dass den erneuerbaren Energien die Zukunft gehört, schon alleine weil sie inzwischen billiger geworden sind als herkömmliche Energieträger. Insofern passt eigentlich alles zusammen und es sieht so aus als ob Tesla der Technologiekonzern der Zukunft wird.

Neben Tesla gibt es eigentlich nur noch einen Hersteller, der ähnlich aufgestellt ist, den chinesischen Hersteller BYD.

Doch Tesla mach noch keinen Gewinn, hat große Schulden angehäuft und hat inzwischen eine Marktkapitalisierung erreicht die höher ist als z.B. die von Ford oder GM, die wesentlich mehr produzieren. Viele zweifeln daran, dass Tesla es schafft seine Pläne umzusetzen, daher gehen viele von einer Blase aus.

Darüber möchte ich hier diskutieren. Dabei sollten der Unterschied zwischen Fakten und Meinungen respektiert werden. Beleidigungen werden weder gegenüber Aktien-Käufern noch gegen Tesla-Bären geduldet. Bezeichnungen wie Naivlinge, Lemminge, dumme Kleinanleger, Sekten-Jünger etc. bitte ich zu unterlassen.  
64392 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
2575 | 2576 | 2577 2577  >  

2372 Postings, 2671 Tage Top-AktienVW ist bei Elektroautos die Nummer 1 in Europa.

 
  
    #64394
4
22.02.24 07:17
-
Absatz in Europa  im Jahr 2024 ( Zwischenstand )


1. VW GROUP     20.135  Fahrzeuge     18.5%   Marktanteil

2. TESLA              18.108    Fahrzeuge    16.7%   Marktanteil


https://eu-evs.com/bestSellers/ALL/Groups/Year/2024

 

2372 Postings, 2671 Tage Top-AktienIn China ist kein Verbrennerverbot angekündigt

 
  
    #64395
4
22.02.24 07:21
-
Absatz in China im Jänner 2024


1    Volkswagen        209.476     + 41.5%

11   Audi                       53.039     + 68.3%

16   Tesla                      39.881     + 48.6%

32    Jetta                     13.009      + 23.5%


https://bestsellingcarsblog.com/2024/02/...gan-cs75-plus-1-aito-m7-5/

 

2372 Postings, 2671 Tage Top-Aktien10,5 Prozent der Neuzulassungen waren Elektro-Pkw

 
  
    #64396
5
22.02.24 07:37
-
Der Nachfrageboom bei Elektroautos steht vor einem abrupten Ende.


Deutschland - Pkw Neuzulassungen im Januar 2024

19,5 %  VW
7,2 %  Audi
7,8 %  Skoda
4,7 %  Seat
1,8 %  Porsche
---------------------------------
41%  VW Konzern

1,5 %  Tesla


https://www.kba.de/DE/Presse/Pressemitteilungen/...4_pm_komplett.html

 

1637 Postings, 5168 Tage studibuTop-Aktien

 
  
    #64397
1
22.02.24 09:17
ein abruptes Ende ist weit und breit nicht in Sicht. Einfach mal rauszoomen. Der Januar 24 lief für BEVs, und Tesla insbesondere,  sehr gut in Europa im Vergleich zum Vorjahresmonat.

https://twitter.com/piloly/status/1760054122324128034  

Optionen

3279 Postings, 1675 Tage MaxlfStreuen Bitcoins

 
  
    #64398
1
22.02.24 09:31
".. seit Jahren..."
Typische Bullen Aussage:
Seit wann nicht mehr?
2019?
2020?
Oder doch erst seit 2023 nicht mehr?
Oder gibt es noch einen Rest von Bitcoins, die dann unter großen Jubel der Fans zu Höchstkursen vertickt werden können!
Gibt es eine eindeutige Aussage von Tesla/Musk  

Optionen

102 Postings, 8 Tage Maverick01Verbrennerverbot

 
  
    #64399
1
22.02.24 09:52
Ja, vielleicht EU und ein paar andere Ländle.

In KONTINENTEN wie Asien, Afrika, Australien und Südamerika wird kein Verbrennerverbot kommen, selbst wenn die wollten, lnfrastrukturmässig die nächsten 50 Jahre nicht zu bewältigen. Daher ist z.B. Toyota ganz entspannt dem E hype gegenüber, denn das sind deren riesige Absatzmärkte, welche den reinen E Klitschen für immer wegbrechen werden.

 

102 Postings, 8 Tage Maverick01Echt Giga statt gaga

 
  
    #64400
1
22.02.24 09:59
Angehängte Grafik:
6440bb45dac5105a60deabb4_car_20industry_20....png (verkleinert auf 89%) vergrößern
6440bb45dac5105a60deabb4_car_20industry_20....png

13609 Postings, 2768 Tage SchöneZukunft@Maxlf: Bitcoins

 
  
    #64401
22.02.24 10:15
Es gibt schlicht nichts dazu. Tesla hat damals einmal gekauft und dann einmal einen Teil probeweise verkauft. Die Aussage damals war dass man weder weiter kaufen noch verkaufen will. Seitdem hat man nichts mehr davon gehört.

Und jetzt Jahre später kommen die Bären mit den ollen Kamellen und werfen den Bullen vor dass sie keine genauen Daten raus suchen. Vollkommen absurde Forderung .

Wer das Thema hoch bringt muss erst mal beweisen dass es in irgend einer Weise relevant ist.  

3279 Postings, 1675 Tage MaxlfStreuen SZ olle Kamellen

 
  
    #64402
22.02.24 11:02
Absurd ist, wenn erstmal ohne Beleg Behauptungen aufgestellt werden!
Es wurde behauptet: "seit Jahren nicht mehr"
und ich frage halt nach, wann!


"Tesla behält Bitcoin-Bestände - und nimmt den "größten Supercomputer der Welt" in Betrieb"

https://www.finanzen.at/nachrichten/aktien/...t-in-betrieb-1032727198

https://www.btc-echo.de/schlagzeilen/...sk-75-prozent-bitcoin-147124/
Danach wurden Q2/22 ein Großteil der Bitcoin Bestände verkauft.
Das zur Aussage "Seit Jahren"!  

Optionen

13609 Postings, 2768 Tage SchöneZukunft@Maxif: seit Jahren nicht mehr

 
  
    #64403
22.02.24 11:26
Seit zwei Jahren ist da also nichts mehr passiert. Die Bären bringen das jetzt hoch und wir sollen jetzt recherchieren?

Das ist doch komplett absurd. Wenn du so was hoch bringst dann musst du zeigen warum das noch relevant sein soll und da kam nichts!

Aus der selben Ecke kam auch ein Aktivisten-Video von 2021 in dem jemand einen alten Tesla medienwirksam zerstör und mehr Quatsch. Das ist hier doch keine Müllhalde für alten Kram.  

2372 Postings, 2671 Tage Top-AktienTesla Aktie ist aktuell stark überbewertet

 
  
    #64404
1
22.02.24 11:37
-
Vergleich

194,77  USD  =  Tesla Aktie Kurs
 19,67  USD  =  Tesla  Buchwert je Aktie  
   4,73  USD  =   Ergebnis je Aktie
   0,00  USD  =  Tesla  Dividende je Aktie

https://raiff.ttweb.net/drb/...947362&siteID=rlbooe&template=

122,18  EUR  =   VW Aktie Kurs
329,90  EUR   =   VW  Buchwert je Aktie
  29,63  EUR  =   Ergebnis je Aktie
    8,76  EUR   =   VW  Dividende je Aktie

https://raiff.ttweb.net/drb/...459213&siteID=rlbooe&template=

 

3279 Postings, 1675 Tage MaxlfSZ Bitcoin

 
  
    #64405
22.02.24 12:42
Ich habe das Thema nicht hoch gebracht!
Ist mir persönlich schnurz!
Bitte den Posting Verlauf lesen!!

Nur wenn ohne Nachweis Persilscheine ausgegeben werden, finde ich es nicht so doll!
Seit Jahren, sind in diesem Fall max. 20 Monate.
Ich weiß, Tesla und Fans nehmen es mit den Zeitangaben nicht so genau.
"Probably next Year!"  

Optionen

874 Postings, 1689 Tage Testthebest@Maverick01 von wann war ihr Tortendiagramm?

 
  
    #64406
1
22.02.24 13:36
Übrigens hier eine Seite über Tesla, die sie uns verschwiegen haben:

https://www.cascade.app/studies/tesla-strategy-study  

1542 Postings, 5407 Tage kollebb77der kurs

 
  
    #64407
22.02.24 13:49
hält sich erstaunlich stabil. Großartige news gibts ja nicht  

13609 Postings, 2768 Tage SchöneZukunft@Maxlf: Bitcoin

 
  
    #64408
22.02.24 15:15
Meine Frage: warum beschwerst du dich nicht bei dem der das Thema ohne offensichtlichen Anlass hoch gebracht hat und fragst ihn nach harten Fakten? Denk doch mal darüber nach.

Offensichtlich geht der Anti-Tesla-Propagande die frische Munition aus und überall werden uralte Kamellen wieder ausgepackt. Eigentlich ein sehr gutes Zeichen.  

3279 Postings, 1675 Tage MaxlfSZ uralt

 
  
    #64409
22.02.24 15:33
Tesla hat noch Bitcoins!  

Optionen

798 Postings, 501 Tage Geo Samkollebb77

 
  
    #64410
22.02.24 17:44
Hoher Kurs, weil z.B. in den PEG ratios immer noch Unsinn steht.

Das sind Werte, die Tesla als Quasi-Alleinunterhalter nicht annäherend erreichen konnte.  

Optionen

Angehängte Grafik:
tesla-_peg_(onvista).jpg
tesla-_peg_(onvista).jpg

13609 Postings, 2768 Tage SchöneZukunft@Maxlf: Bitcoin

 
  
    #64411
22.02.24 18:31
Bitcoin die weder verkauft noch gekauft werden erzeugen keinerlei Transaktionskosten und verbrauchen keinerlei Energie. Tesla hat vor ein paar Jahren ein paar Bitcoins gekauft und einmal ein paar Bitcoins verkauft und seitdem passiert da nichts mehr.

Unterm Strich eine idiotische Diskussion über uralte Kamellen die die Bären hier losgetreten haben.

Das führt zu nichts und ich breche die Diskussion hiermit ab. Das ist mein Recht da es mein Diskussionsthread ist. Wer weiter dazu postet, ohne eine gute Erklärung zu haben warum das jetzt für Tesla relevant sein soll, den sperre ich für ein paar Tage.  

24 Postings, 93 Tage Niko_BelicWieso Bitcoin?

 
  
    #64412
1
22.02.24 20:22
Ich höre immer Bitcoin, Bitcoin, Bitcoin, Bitcoin,...

Aber bitte nicht seine Manipulation mit Dogecoin und Shitcoin vergessen,
da steht er doch SCHON wieder vor Gericht:

https://www.btc-echo.de/news/...her-dogecoin-kursmanipulation-165389/

Ich breche die Diskussion hiermit ab, au weia...  

102 Postings, 8 Tage Maverick01Natürlich sind

 
  
    #64413
1
22.02.24 20:30
Währungsmanipulationen eines CEO relevant für das Unternehmen. Genau so wie die temporäre sperrung von Nawalnys Witwe auf X oder das temporäre abschalten von Starlink f. die Ukraine.

Wenn er das übertreibt wirds sehr eng für ihn.  

102 Postings, 8 Tage Maverick01Relevanz zu Tesla

 
  
    #64414
22.02.24 21:04
Hier mal ein Bericht von Forbes (NICHT Jahre her..)

‘Market Manipulation And Insider Trading’—Elon Musk And Tesla Are Facing A Fresh Nightmare Challenge

https://www.forbes.com/sites/digital-assets/2023/.../?sh=58dcd89f4efa

Musk and Tesla, both named as defendants in the lawsuit, took a "deliberate course of carnival barking, market manipulation and insider trading" that allowed them to defraud investors, the filing said.
 

1637 Postings, 5168 Tage studibuEuropa

 
  
    #64415
22.02.24 22:02
Irgendwie muss die eu-ev Seite kaputt sein. Das kann doch nicht stimmen , dass Tesla in den fünf täglich aktualisierten Länden mehr BEVs verkauft hat, als der Volkswagenkonzern und Stellantis zusammen! Wie soll das gehen, Tesla hat doch nur zwei veraltete Modelle?!?

https://eu-evs.com/bestSellers/ALL_DAILY/Groups/Quarter/2024/1  

Optionen

5058 Postings, 2167 Tage StreuenBitcoin

 
  
    #64416
22.02.24 22:04
lass dich mit dem Quatsch nicht provozieren. Alles uralte Geschichten. Die mit Doge ist auch schon ein dreiviertel Jahr her, hatte damals keine Substanz und es gibt seitdem nichts neues.

Jetzt tauchen plötzlich 3-4 neue Forennutzer hier auf uns spielen sich die uralten Bälle zu. Das hat mit Tesla nichts zu tun. Reine Provokation.

Einer schreit, einer klagt an und für den Rest der Bären ist die Beweisführung abgeschlossen. So einfach kann man es sich machen.  

Optionen

3279 Postings, 1675 Tage MaxlfStreuen Quatsch #64.416

 
  
    #64417
22.02.24 22:25
Uralte Geschichten, nur ein dreiviertel Jahr her! LOL
Wer tischt den ständig die außerordentlichen Kurssteigerungen der Tesla Aktie auf?
Und das sind schon ururalte Geschichten, nämlich mehr als 2 Jahre alt!
Du legst dir es hin, wie es gerade passt!  

Optionen

798 Postings, 501 Tage Geo Samstupidbu

 
  
    #64418
22.02.24 22:59
Einfach mal Filter richtig setzen, schon funzt es:

https://eu-evs.com/bestSellers/ALL/Groups/Quarter/2024/1

Unterschied ist, das VW nicht mit den Motoren hinterherkommt und margenstarke Fahrzeuge puscht - Audi, id.buzz, große SUV - und Tesla über die Billig-Finanzierung seinen letzten Sargnagel ausgepackt hat.

Abwarten, in der CZ und HU werden täglich Automationen in die Hallen  rein gehievt.

Und hier geht es nur um EV´s -
Verbrenner -->Sonderschichten!  

Optionen

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
2575 | 2576 | 2577 2577  >  
   Antwort einfügen - nach oben

  2 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: börsianer1, St2023