Der Fall HÖCKE


Seite 2 von 5
Neuester Beitrag: 08.06.24 21:26
Eröffnet am:18.04.24 16:17von: pitpoeAnzahl Beiträge:101
Neuester Beitrag:08.06.24 21:26von: SilberrueckenLeser gesamt:11.610
Forum:Talk Leser heute:14
Bewertet mit:
5


 
Seite: < 1 |
| 3 | 4 | 5 >  

7344 Postings, 8269 Tage Werni2Pitpoe erinnert mich ?

 
  
    #26
4
22.04.24 23:13
an den gesperrten Telev............  

2820 Postings, 310 Tage SilberrueckenHate Telev

 
  
    #27
3
23.04.24 03:31
damalß auch schon so gedan, also were ER der deudschen Schbrache nicht mächdig? ;-)
 

2820 Postings, 310 Tage SilberrueckenDu bist doch der Verfasser!

 
  
    #28
3
23.04.24 03:52
Also schreibst Du am besten Ariva eine kurze Mitteilung, dass sie den "Mistschred" löschen sollen, samt User ;-)
Wo ist dass Problem?  

264 Postings, 3828 Tage allesodernichts1In

 
  
    #29
1
23.04.24 08:02
In dem Kontext, ist dann die Nutzung der fraglichen Redewendung passend und unkritisch. Ich habe mich mit Höcke wenig beschäftigt,  da er in der Bundes AFD keine Rolle spielt.
Die fragliche Redewendung kann auch eine passende Übersetzung für AFD sein.
Komisch das sich niemand für Habecks Statements zum Thema Deutschland interessiert. Ein Wirtschaftsminister der nichts mit Deutschland anfangen kann  

2820 Postings, 310 Tage SilberrueckenMan muss sich ja

 
  
    #30
2
23.04.24 08:30
nicht unbedingt mit Höcke beschäftigen, aber vielleicht wäre es hilfreich wenn man sich über den Satz den Höcke geäußert hat, etwas informieren würde.
Vielleicht würde der ein oder andere dann den Unterschied zu dem Statement von Habeck erkennen!  

11712 Postings, 8724 Tage majorWo ist dass Problem?

 
  
    #31
7
23.04.24 08:59
Dieser User ist hier auf der Suche nach Aufmerksamkeit, und jeder der sich auf seine "Inhalte" einlässt, ist ihm auf den Leim gegangen.  Es hilft nur ignorieren, etweder mental oder technisch.  

1386 Postings, 754 Tage BabcockIrgendwann

 
  
    #32
4
23.04.24 09:14
wird auch wieder ariva merken, WER hier spielt ;)  

11712 Postings, 8724 Tage major..

 
  
    #33
5
23.04.24 09:25
anderen auf die Nerven gehen, ist kein Regelverstoss, da muss sich jeder selbst helfen.  

264 Postings, 3828 Tage allesodernichts1Nur

 
  
    #34
2
23.04.24 14:07
Man kan sich über alles aufregen. Die AFD Wähler regen sich eben mehr über inkompetente Minister auf die ohne Konsequenzen sagen "ich kann mit Deutschland nichts anfangen ".
Irgendwann wird mal der Amtschwur "zum Wohl des Deutschen Volkes " zur Diskussion gestellt.
 

718 Postings, 4487 Tage pitpoeIst Hökke schon im Knast?

 
  
    #35
1
11.05.24 18:53
Wiso passiert da nix?  

10215 Postings, 5936 Tage KlappmesserWeil sie nur den Höcke suchen

 
  
    #36
2
11.05.24 23:22
und nicht den Hökke.

718 Postings, 4487 Tage pitpoe"Wähernd die Blindheit der Justitia göttlich ist

 
  
    #37
1
14.05.24 21:30
- so ist sie doch bei Menschen nur allzu menschlich."

Diesen Spruch hörte ich in einer Folge von "Rauchende Colts" vor ca. 40 Jahren.

Nun lese ich: "Knappe Begründung: Gericht hat Höcke nicht geglaubt"
Das Landgericht Halle verurteilt den AfD-Politiker Björn Höcke für das Verwenden verfassungswidriger Parolen zu einer Geldstrafe von insgesamt 13.000 Euro.

https://www.n-tv.de/mediathek/videos/politik/...-article24941517.html  

718 Postings, 4487 Tage pitpoeLöschung

 
  
    #38
3
14.05.24 21:46

Moderation
Zeitpunkt: 15.05.24 12:39
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Unseriöse Quellenangabe

 

 

718 Postings, 4487 Tage pitpoeEine Frage der "Rezeptionsästhetik":

 
  
    #39
2
14.05.24 22:10

"Sie drängt Fragen nach dem Werk zurück gegenüber Fragen nach der Wahrnehmung, die es auslöst, und sie öffnet sich damit Fragen nach dem Prozess, in dem die Wahrnehmung geschieht, nach den Informationen, die in sie einfließen, auch nach Verständnishorizonten, die das Kunstwerk stillschweigend oder in offenen Anspielungen voraussetzt. Die Rückkehr zur Frage nach dem, was der Autor sagen wollte, ist damit ausgeschlossen – diese Frage ist allenfalls ein Teil der Wirkung, die der Text entfaltet."
https://de.wikipedia.org/wiki/Rezeptions%C3%A4sthetik




Wenn schon nicht Belesene & Bebildete unisono wussten oder hätten wissen müssen, dass diese Losung das schlechthin Böse in sich birgt (außer bei Sozis), was soll dies denn bei ungebildeten Zuhörern an bösen Reminiszenzen auslösen?  

2820 Postings, 310 Tage SilberrueckenJetzt ist er

 
  
    #40
2
15.05.24 08:47
endlich vorbestraft!
Nix mehr mit Lehrer/Beamter ;-)
Vielleicht kann ihn ja Crupalla später als ungelernten Anstreicher anstellen ;-)

https://www.n-tv.de/politik/...ird-er-verurteilt-article24941679.html  

2820 Postings, 310 Tage SilberrueckenChrupalla ;-)

 
  
    #41
15.05.24 08:48

1386 Postings, 754 Tage BabcockLöschung

 
  
    #42
15.05.24 10:42

Moderation
Zeitpunkt: 15.05.24 12:38
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Unerwünschte Wortwahl/Inhalt

 

 

5254 Postings, 1898 Tage Philipp RobertLöschung

 
  
    #43
1
15.05.24 12:59

Moderation
Zeitpunkt: 15.05.24 15:49
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Unseriöse Quellenangabe

 

 

5254 Postings, 1898 Tage Philipp RobertLöschung

 
  
    #44
3
15.05.24 16:51

Moderation
Zeitpunkt: 16.05.24 10:47
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Unseriöse Quellenangabe

 

 

Clubmitglied, 61508 Postings, 5680 Tage BigSpenderich finds langsam echt müßig, dass

 
  
    #45
7
15.05.24 16:51
jedes Wort und jeder Satz auf die Goldwaage gelegt und geprüft wird, ob das nicht irgendwie mit den Nazis zusammenhängt.

Dann schreddern wir doch gleich die deutsche Sprache und erfinden ne Neue, oder? *kopfschüttel*

1386 Postings, 754 Tage Babcock#45: Sinnvoll wäre auch, wenn dem User

 
  
    #46
5
15.05.24 16:58
per BM mitgeteilt würde, welches Wort/Satz die "unerwünschte Wortwahl" sei!

Hier Hinweis auf 10:42!

Positiv zumindest, dass hier nicht die Moderation wg. "Befassung mit Usern" genannt wurde!  

5254 Postings, 1898 Tage Philipp Robert10:42 ff. Um ein bisschen Mehrwert draufzusatteln

 
  
    #47
2
15.05.24 23:20
(Wer´s versteht.)

Henryk, mir graust vor dir !

 
Angehängte Grafik:
images.jpg
images.jpg

718 Postings, 4487 Tage pitpoeLöschung

 
  
    #48
17.05.24 20:38

Moderation
Zeitpunkt: 22.05.24 12:34
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Unbelegte Aussage

 

 

5254 Postings, 1898 Tage Philipp RobertAlles klar soweit,...

 
  
    #49
1
17.05.24 23:44
...von der Fußballerfrau mal abgesehen. Es handelt sich um eine Ex-Fußballerfrau.

Immerhin denkbar wäre, dass der Hintergrund der Scheidung durch die Verwendung des Spruchs indiziert ist.

Der gebürtigen Dachauerin Geschichtslosikeit zu unterstellen, ist überdies unzutreffend, ihre Instagramm-Story beweist das Gegenteil.
https://www.tz.de/stars/...m-bjoern-hoecke-statement-zr-93077174.html
 

Seite: < 1 |
| 3 | 4 | 5 >  
   Antwort einfügen - nach oben