Der Fall HÖCKE


Seite 1 von 5
Neuester Beitrag: 08.06.24 21:26
Eröffnet am:18.04.24 16:17von: pitpoeAnzahl Beiträge:101
Neuester Beitrag:08.06.24 21:26von: SilberrueckenLeser gesamt:11.527
Forum:Talk Leser heute:6
Bewertet mit:
5


 
Seite: <
| 2 | 3 | 4 | 5 5  >  

716 Postings, 4485 Tage pitpoeDer Fall HÖCKE

 
  
    #1
5
18.04.24 16:17
"Konkret geht es in der Anklage um zwei Reden, in denen der 52-Jährige eine verbotene Losung der Sturmabteilung (SA), der paramilitärischen Kampforganisation der NSDAP, verwendet haben soll. Er soll gewusst haben, dass es sich dabei um einen verbotenen Ausspruch handelt."


NM
Norbert M.
vor 28 Minuten
Ich kannte diesen Satz "Alles für Deutschland!" vorher nur aus der Schlußszene des Films "Fabrik der Offiziere" (1989). Dort wird dieser Satz gesprochen von einem Wehrmachts-Offizier, kurz bevor er von den Nazis gehenkt wird - weil er eben ein Patriot ist, der den Nazis genau aus diesem Grund kritisch gegenübersteht.

Generalmajor Modersohn, gespielt von dem unvergleichlichen Thomas Holtzmann, sagt als sein letztes Wort: "Alles für Deutschland!". Worauf Oberleutnant Krafft, gespielt vom nicht minder großartig agierenden Manfred Zapatka ihm antwortet: "Alles für ein anderes Deutschland!" Und in diesem Einverständnis werden die beiden hingerichtet.

Von daher hatte ich diesen Satz dem allgemeinen Patriotismus der nach-wilhelminischen Zeit und dem eher tragischen Offiziers-Ethos der Wehrmacht zugeordnet. Aber nicht der SA.

Die Geschichte der SA war mir nach der Ermordung Röhms ein Jahr nach der sog. "Machtergreifung" politisch einfach nicht mehr interessant genug, mich tiefer mit ihr zu befassen. Tatsächlich hatte die SA nach den Ereignissen von 1934 ja auch keine relevante, politische Bedeutung mehr im Dritten Reich und Zweiten Weltkrieg. Für mich war sie nie mehr als eine Schlägertruppe im vorpolitischen Raum. Ein wirksames, wenn auch primitives Werkzeug. Aber keine bestimmende, politische Kraft im Dritten Reich.

Ich hoffe ich darf das posten. Die haben doch auch Mods oder sowas  

716 Postings, 4485 Tage pitpoeLöschung

 
  
    #2
1
18.04.24 16:35

Moderation
Zeitpunkt: 19.04.24 17:40
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Unzureichende Quellenangabe

 

 

716 Postings, 4485 Tage pitpoe"Er soll gewusst haben"

 
  
    #3
2
18.04.24 17:05
Ignorantia legis non excusat

Wenn er es gewusst haben soll oder nicht  - man mache ihn fertich.  

11708 Postings, 8722 Tage major"gewusst haben"

 
  
    #4
9
18.04.24 17:12

Zitat: Höcke hatte die Parole bei einer Rede in Merseburg in Sachsen-Anhalt im Mai 2021 verwendet, als Teil des Slogans »Alles für unsere Heimat, alles für Sachsen-Anhalt, alles für Deutschland«. Vorgeworfen wird ihm zudem eine erneute Verwendung im Dezember 2023 bei einer AfD-Veranstaltung in Gera: Dabei habe er »Alles für...« selbst gerufen und das Publikum animiert, »...Deutschland« zu ergänzen.
ZitatEnde/Quellehttps://www.spiegel.de/geschichte/...eb93-7cda-4a2c-bacf-16b510967fbb

 

5873 Postings, 6680 Tage kukki...

 
  
    #5
9
18.04.24 17:16
Dein account hat ganz klar eine rosige Zukunft, wenn du dich weiterhin mit Dingen beschäftigst, die deinen Horizont bei weitem übersteigen.

Das rauskopieren irgendwelcher Texte, die dazu dienen sollen, den SA Terror zu verharmlosen ist da nur ein Punkt.

#1
"Außerdem wurden in den frühen Vierzigerjahren SA-Generäle als Diplomaten nach Südosteuropa geschickt, um die Ermordung der Juden vorzubereiten. Hier kommt wieder Hanns Ludin ins Spiel: Als deutscher Gesandter war er seit 1941 in Bratislava tätig, um dort mit der Regierung über die Deportation der slowakischen Juden zu verhandeln und sie voranzutreiben."
https://www.sueddeutsche.de/politik/hitler-sa-roehm-1.4488640

#3
"Wenn er es gewusst haben soll oder nicht  - man mache ihn fertich."

Das überlasse mal dem Rechtsstaat, der sich leider mit solchen Figuren beschäftigen muss.

https://www.mdr.de/nachrichten/sachsen-anhalt/...enkstaetten-100.html  

716 Postings, 4485 Tage pitpoeLöschung

 
  
    #6
1
18.04.24 17:29

Moderation
Zeitpunkt: 19.04.24 18:54
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Fehlender Mehrwert für andere Forenteilnehmer

 

 

716 Postings, 4485 Tage pitpoeLöschung

 
  
    #7
18.04.24 20:05

Moderation
Zeitpunkt: 19.04.24 17:43
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Beschäftigung mit Usern/fehlender Bezug zum Threadthema

 

 

120 Postings, 134 Tage Baragonwo der Höcke bloß

 
  
    #8
1
19.04.24 17:39
diese Schmuddelparolen her hat? Hat der die taz gelesen? Ich frage ja nur.

https://taz.de/Alles-fuer-Deutschland/!1566330/
 

2782 Postings, 308 Tage SilberrueckenDenke er hatte

 
  
    #9
1
19.04.24 17:54
eher engen Kontakt zu Waleri Belenki!  

120 Postings, 134 Tage Baragonauch gut möglich

 
  
    #10
19.04.24 18:13
Belenki hat deutsche und jüdische Wurzeln; sein Großvater war kurz nach der Jahrhundertwende aus Bayern in das spätere Gebiet der Wolgadeutschen Republik ausgewandert.

https://de.wikipedia.org/wiki/Waleri_Belenki

 

2782 Postings, 308 Tage SilberrueckenSchluss mit dem Rumgeeiere!

 
  
    #11
2
19.04.24 20:20

15063 Postings, 5765 Tage Karlchen_VLöschung

 
  
    #12
2
19.04.24 21:18

Moderation
Zeitpunkt: 21.04.24 16:18
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Unerwünschte Wortwahl/Inhalt

 

 

5873 Postings, 6680 Tage kukkiLöschung

 
  
    #13
1
19.04.24 22:30

Moderation
Zeitpunkt: 21.04.24 16:22
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß

 

 

625 Postings, 1471 Tage Namor1Liste

 
  
    #14
20.04.24 03:15
Gibt es eine Liste von verbotenen Sätzen? Finde das wäre hilfreich. Frau Hermann durfte die Medien ja nicht gleichgeschalten nennen, war verdächtig von ihr. Liegt halt in der Natur der Sache, dass man gleichgeschaltene Medien nicht gleichgeschaltene Medien nennen darf. Ob sie es nun sind oder nicht, ist wieder eine andere Sache.  

2782 Postings, 308 Tage SilberrueckenEs ist nunmal so,

 
  
    #15
3
20.04.24 06:41
dass es Vorschriften geben muss und das nicht nur in unserem Sprachgebrauch!

Wie würde es denn auf unseren Straßen aussehen, wenn es keine Vorschriften gäbe????
Mord und Totschlag wären an der Tagesordnung!


Würde es denn Dir gefallen, wenn ich dich permanent mit .............., oder ............., oder .............. betiteln würde?

Wo kämen wir denn hin, wenn jeder machen würde was er will!

Sodom und Gomorra!
 

2782 Postings, 308 Tage SilberrueckenDu

 
  
    #16
3
20.04.24 06:56
könntest aber auch nach Russland, Belarus, China, Iran, Irak, Nordkorea ............... auswandern, denn da ist so ein Satz bezogen auf das Land, bestimmt erlaubt!
Dort steht die Meinungsfreiheit nämlich an erster Stelle!

"Was ist das überhaupt mittlerweile für ein Land hier, in dem irgendwelche Leute meinen, den anderen  vorschreiben zu können, was man sagen darf und was man nicht sagen darf? Dieser typisch deutsche kleingeistige Mief  nimmt inzwischen ziemlich totalitäre Züge an. War schon mehrmals so in der jüngeren Geschichte."  

716 Postings, 4485 Tage pitpoeMan kann nun die AfD verbieten

 
  
    #17
20.04.24 18:27
denn die Abkürzung für Alternative für Deutschland (AfD) ist identisch mit dem Kürzel für den verbotenen Spruch der (U)SA.

Auch die Zahl 4X11 wurde zurecht auf Trikohs verboten.

Ich werde diesen Mist hier jetzt mal löschen lassen  

716 Postings, 4485 Tage pitpoeLöschung

 
  
    #18
20.04.24 18:34

Moderation
Zeitpunkt: 21.04.24 16:25
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 6 Stunden
Kommentar: Verbreitung von Desinformationen

 

 

716 Postings, 4485 Tage pitpoeLöschung

 
  
    #19
1
22.04.24 19:53

Moderation
Zeitpunkt: 25.04.24 10:41
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

716 Postings, 4485 Tage pitpoe@ Motoration: bitte schliehst diesen Mistschred

 
  
    #20
22.04.24 19:55
Danke  

716 Postings, 4485 Tage pitpoeLöschung

 
  
    #21
22.04.24 20:03

Moderation
Zeitpunkt: 25.04.24 10:43
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Unbelegte Aussage

 

 

11708 Postings, 8722 Tage majorLöschung

 
  
    #22
3
22.04.24 20:06

Moderation
Zeitpunkt: 25.04.24 10:42
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Fehlender Mehrwert für andere Forenteilnehmer

 

 

716 Postings, 4485 Tage pitpoeLöschung

 
  
    #23
1
22.04.24 20:12

Moderation
Zeitpunkt: 25.04.24 10:43
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Beschäftigung mit Usern/fehlender Bezug zum Threadthema

 

 

11708 Postings, 8722 Tage majorLöschung

 
  
    #24
4
22.04.24 20:26

Moderation
Zeitpunkt: 25.04.24 11:03
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Fehlender Bezug zum Threadthema

 

 

716 Postings, 4485 Tage pitpoeLöschung

 
  
    #25
1
22.04.24 20:44

Moderation
Zeitpunkt: 26.04.24 11:57
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Beschäftigung mit Usern/fehlender Bezug zum Threadthema

 

 

Seite: <
| 2 | 3 | 4 | 5 5  >  
   Antwort einfügen - nach oben

  6 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Babcock, goldik, kukki, major, Silberruecken, Werni2