TESLA Aktie A1CX3T - wann platzt die Blase?


Seite 4 von 6
Neuester Beitrag: 14.05.24 17:31
Eröffnet am:12.11.23 00:39von: Geo SamAnzahl Beiträge:130
Neuester Beitrag:14.05.24 17:31von: Geo SamLeser gesamt:50.015
Forum:Börse Leser heute:4
Bewertet mit:


 
Seite: < 1 | 2 | 3 |
| 5 | 6 >  

1078 Postings, 648 Tage Geo SamMusk - Tesla "Null wert" ohne Autopiloten

 
  
    #76
19.11.23 23:36
https://www.derstandard.de/story/3000000134911/...-behoerde-alarmiert

Datenleck bei Tesla: Firma laut Musk "null wert" ohne Autopiloten



 

Optionen

2688 Postings, 2818 Tage Top-AktienTesla ist Schlusslicht . . .

 
  
    #77
22.11.23 18:57

2688 Postings, 2818 Tage Top-AktienElektroautos im TÜV-Check

 
  
    #78
23.11.23 17:28

2688 Postings, 2818 Tage Top-Aktienkeine Teile für deutsche Fabrik . . .

 
  
    #79
25.11.23 17:07

1078 Postings, 648 Tage Geo SamBMW und Mercedes ziehen deutlich an Tesla vorbei

 
  
    #80
1
27.11.23 22:05
https://winfuture.de/infografik/26259/...Tesla-vorbei-1677839619.html

Reichweite: BMW und Mercedes ziehen deutlich an Tesla vorbei

 

Optionen

1078 Postings, 648 Tage Geo SamTesla hat weltweit juristische Probleme

 
  
    #81
1
27.11.23 22:15
https://www.ra-goldenstein.de/neuigkeiten/...-wegen-falscher-angaben/

Tesla hat weltweit juristische Probleme wegen Fahrzeug-Reichweiten
In Südkorea muss Tesla wegen der falschen Reichweiten-Angaben nun sogar eine Strafzahlung in Höhe von mehr als 2 Millionen US-Dollar aufbringen. Doch diese – für Teslas Verhältnisse vergleichsweise geringe – Summe könnte sogar nur die Spitze des Eisbergs sein. Auf der ganzen Welt wehren sich nämlich Tesla-Fahrer bereits juristisch dagegen, dass ihre Fahrzeuge unter normalen Fahrbedingungen recht schnell wieder zur nächstgelegenen Ladestation manövriert werden müssen.

In den USA gehen bereits seit Jahren mehrere Tesla-Fahrer wegen der falschen Reichweiten-Angaben gegen das Unternehmen vor. Demnach soll Tesla die Reichweite des Model S und des Model X teilweise im Nachhinein mit Hilfe eines Software-Updates drastisch reduziert haben. Tesla bestreitet diesen Vorwurf nicht einmal. Das Unternehmen argumentiert aber, dass durch diese Maßnahme die Batterie langlebiger gemacht wurde. Das sorgt allerdings nicht dafür, dass sich Tesla vor Entschädigungszahlungen drücken kann.

Auch in Deutschland können sich betroffene Fahrzeughalter dagegen wehren, wenn sich die tatsächliche Reichweite ihres Elektroautos erheblich von der vom Händler versprochenen Reichweite unterscheidet. Diesbezüglich kann bereits ein Unterschied in Höhe von 10 bis 15 Prozent entscheidend sein, da dieses Reichweitendefizit sofort spürbar ist. Wer sich über die geringe Reichweite des eigenen Fahrzeugs ärgert, sollte sich daher in jedem Fall einmal juristisch beraten lassen.

 

Optionen

1078 Postings, 648 Tage Geo SamTESLA -Das ist das Ende

 
  
    #83
1
28.11.23 18:45
https://www.derstandard.at/story/3000000196695/...kauf-genommen-haben

Musk und Tesla sollen fehlerhafte Fahrassistenz bewusst in Kauf genommen haben

Schwere Vorwürfe gegen den Autohersteller Tesla und seinen CEO Elon Musk: In den Augen von Reid Scott, einem Richter in Florida, gibt es "hinreichende" Beweise dafür, dass Tesla von den Mängeln seines Fahrassistenzsystems wusste, es aber weiterhin zuließ. Dies wirft nicht nur erhebliche Sicherheitsbedenken gegen das Unternehmen auf, sondern könnte auch gerichtliche Konsequenzen nach sich ziehen.

Die Witwe eines tödlich verunglückten Fahrers kann nun auf Schadenersatz klagen
 

Optionen

1078 Postings, 648 Tage Geo SamTESLA - SIXT schmeisst Spielzeugautos raus

 
  
    #84
02.12.23 11:35
Sixt schmeißt Tesla-Modelle raus - das sind die Gründe

https://www.focus.de/auto/news/...-sind-die-gruende_id_256300747.html

 

Optionen

1078 Postings, 648 Tage Geo SamThe LOL-Cybertruck

 
  
    #85
1
02.12.23 12:23

1078 Postings, 648 Tage Geo SamUgliest vehicle I ever laid eyes on

 
  
    #86
08.12.23 01:12
https://www.foxbusiness.com/video/6342179447112

Tesla's Cybertruck is the ugliest vehicle I ever laid eyes on: Mike Caudill

 

Optionen

7328 Postings, 3163 Tage Winti Elite B2 Millionen Vorbestellungen !

 
  
    #87
08.12.23 19:57
2 Millionen Vorbestellungen für ein Auto CT ist einmalig in der Automobilgeschichte.

Wenn du nicht warten willst auf einen CT kannst du 20^000 USD mehr bezahlen und du bekommst den CT früher und musst nicht Jahre auf das Beste je bebaute Auto warten.

Tesla spielt in einer ganz anderen Liga !  

3642 Postings, 1822 Tage MaxlfWinti 2 Millionen

 
  
    #88
08.12.23 23:59
Ich habe dich schon einmal gefragt, bis wann will Tesla denn die Vorbestellungen abgearbeitet haben, wenn sie erst in einigen Jahren 250 000 Fahrzeuge pro Jahr produzieren können!
Keine Antwort von dir bekommen!
Bist du ein Bot?
Also los, einfacher Dreisatz!
 

Optionen

5307 Postings, 2314 Tage StreuenLöschung

 
  
    #89
09.12.23 01:43

Moderation
Zeitpunkt: 12.12.23 12:34
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Moderation auf Wunsch des Verfassers

 

 

Optionen

7328 Postings, 3163 Tage Winti Elite BWo lebst du ?

 
  
    #90
09.12.23 12:48
Erst in einigen Jahren 250'000 Fahrzeuge produzieren kann.

Glaubst du an den Storch ?

Musk hat eine Raketenfabrik eine Satellitenfabrik und du glaubst wirklich er brauch Jahre für 250'000 CDs.

Der CT wird schneller in grossen Stückzahlen geliefert als sich die Meisten vorstellen können.

Das sind ja gerade die Herausforderungen die Elon liebt.

Aber in einem gebe ich dir recht kein anderer könnte dieses Auto in grossen Stückzahlen fertigen.

Tesla spielt in einer ganz anderen Liga !  

3642 Postings, 1822 Tage MaxlfWinti

 
  
    #91
09.12.23 14:41
Hast du nicht die Verlautbarungen Teslas  beim "Anlauf" des CT gelesen?

"Die lange Anlaufphase wäre das nächste Problem. Das Gros der Kaufinteressenten muss noch ein auf seinen Cybertruck warten. Nur etwa zehn Lkw wurden Donnerstag übergeben. Es wird bis 2025 dauern, bis Musk den sogenannten Light Truck in einer Menge von 250.000 pro Jahr produzieren kann. Was bedeutet diese Verzögerung?"

https://www.capital.de/amp/wirtschaft-politik/...haengt-34256834.html
 

Optionen

7328 Postings, 3163 Tage Winti Elite BKennst du Musk noch immer nicht ?

 
  
    #92
09.12.23 16:11
Er wollte nur sagen das ausser Tesla keiner im Stande währe so ein Auto zu bauen.

Ich werde mit dir jede Wette eingehen das Tesla die 250'000 viel früher erreichen wird.

2025 wird Tesla etwa 500'000 CT bauen genauso wie Tesla 2030 20 Mio. Autos produzieren wird.

Ich weiss für einen gewöhnlichen Autohersteller hört sich das verrückt an aber für Tesla ist dies eine kleine Herausforderung.

Tesla spielt in einer ganz anderen Liga auch wenn du das nicht gerne hörst.  

2688 Postings, 2818 Tage Top-Aktien@ Winti Elite B

 
  
    #93
09.12.23 17:41
-
Warum ist der Deckel immer noch drauf ?
 
Angehängte Grafik:
deckel-1.png (verkleinert auf 34%) vergrößern
deckel-1.png

7328 Postings, 3163 Tage Winti Elite BTop Aktien

 
  
    #94
09.12.23 18:12
Wieso ist die VW Aktie so tief gefallen wenn doch alles perfekt läuft ?  

2688 Postings, 2818 Tage Top-Aktien@ Winti Elite B

 
  
    #95
09.12.23 19:13
-
Ich finde es toll das die VW Aktie so tief gefallen ist, die VW Aktien habe ich fast am Tiefststand gekauft, VW Stammaktien mit einen Durchschnittspreis von 113,- Euro.

Ein 100% Kursanstieg der VW Aktie ist ein Selbstläufer, wenn bei VW alles perfekt läuft steht der Aktienkurs  über 300 Euro.

 

7328 Postings, 3163 Tage Winti Elite BEins muss man dir lassen !

 
  
    #96
09.12.23 19:25
Du hast Mut so eine Marode Firm wie VW zu kaufen.

Bin mal gespannt ob VW mit Tesla und den Chinesen mithalten kann.

 

7328 Postings, 3163 Tage Winti Elite BWandert VW nach China aus ?

 
  
    #97
09.12.23 19:32
https://www.youtube.com/watch?v=13X9dxQa9bI

Hört sich nach einer Verzweiflungstat an !

https://www.youtube.com/watch?v=13X9dxQa9bI

Am Ende ist Deutschland noch froh das Tesla in Berlin produziert.

Da alle anderen nach China abwandern werden.

 

2688 Postings, 2818 Tage Top-AktienAktien billig kaufen . . .

 
  
    #98
09.12.23 19:39
-
Im Aktienkurs von der VW Aktie ist jetzt schon eingepreist das VW mit Tesla und den Chinesen nicht mithalten kann.

Die Pkw Neuzulassungen im November 2023 werden den Aktienkurs weiter hochziehen.

 

7328 Postings, 3163 Tage Winti Elite BGuten Analyse !

 
  
    #99
09.12.23 22:17
Am Aktienmarkt sollte man auf die Gewinner setzen und nicht auf die Verlierer.

Wenn du ein Aktiendepot hast verkaufe immer die Verlierer und lasse die Gewinner laufen.

Wenn du immer die Gewinner verkaufst und bei den Verlierer auf besser Zeiten hoffst hast du am Ende nur noch Verlierer im Depot.

Aktien Handel ist ganz einfach und logisch.

Du kannst ja mal dein Depot nehmen und nachprüfen mit welcher Strategie du besser gefahren währest.  

1078 Postings, 648 Tage Geo SamALLE Tesla müssen zurück in die Werkstatt

 
  
    #100
14.12.23 12:57

Seite: < 1 | 2 | 3 |
| 5 | 6 >  
   Antwort einfügen - nach oben