Centrotherm: Hightech-Perle


Seite 6 von 17
Neuester Beitrag: 08.06.24 17:16
Eröffnet am:16.06.23 21:20von: SolarparcAnzahl Beiträge:415
Neuester Beitrag:08.06.24 17:16von: Börsenprofi2.Leser gesamt:107.321
Forum:Hot-Stocks Leser heute:111
Bewertet mit:
9


 
Seite: < 1 | ... | 2 | 3 | 4 | 5 |
| 7 | 8 | 9 | 10 | ... 17  >  

206 Postings, 946 Tage Börsenprofi2021Läuft vom 14.11. bis 17.11.

 
  
    #126
15.11.23 07:14

206 Postings, 946 Tage Börsenprofi2021Endlich mal etwas mit dem Markt

 
  
    #127
15.11.23 11:07
Nach oben auf 4,8 …. Wenn da mal endlich etwas mehr Nachfrage käme sollte es deutlicher hochgehen. Wenn ich den Gesamtmarkt sehe - auch einzelne Solarwerte (solaredge Manz…) gibt es noch Nachholbedarf…  

4839 Postings, 6937 Tage SolarparcDas hat kaum einer erwartet!

 
  
    #128
17.11.23 10:22
Im Sommer kamen schon Gerüchte zu einer Übernahme auf.
https://www.boerse-online.de/nachrichten/...ch-drin-ist-20334848.html

Jetzt die Gewissheit, dass Centrotherm Clean Solutions verkauft wird. Mit dem Geld kann Robert Hartung entweder die Centrotherm AG mit einem Zukauf stärken oder den Aktionären ein Übernahme-Angebot für die restlichen 10% der Aktien im Streubesitz machen und die AG ebenfalls verkaufen, z.B. an Siemens.

Aktuelle Marktkapitalisierung nur 100 Mio bei einem Auftragsvolumen von fast 500 Mio! Verdopplungs-Potenzial?! Schönes Wochenende!  

206 Postings, 946 Tage Börsenprofi2021Teile deine Sicht

 
  
    #129
17.11.23 13:52
Beides (Verkauf oder Komplettübernahme) wäre nicht nur für uns sondern auch für den Hauptaktionär sinnvoll….  

206 Postings, 946 Tage Börsenprofi2021Sind wir die einzigen?

 
  
    #130
17.11.23 17:45
Noch jemand hier im Board?  

1408 Postings, 6228 Tage CullarioHello

 
  
    #131
1
17.11.23 21:41
Nicht alleine :)  

206 Postings, 946 Tage Börsenprofi2021Schön - macht sonst wenig Sinn sich

 
  
    #132
17.11.23 23:42
Hier auszutauschen. Ich bleibe zuversichtlich…  

4425 Postings, 5408 Tage Versucher1Ich bin auch noch investiert hier, bin rein zum

 
  
    #133
1
18.11.23 08:13
EKP von 4,73 €, und das als reiner Follower (kann daher sachlich wenig beitragen, lese regelmässig mit ...). Die Perspektive einer Übernahme die ihr am Horizont für als möglich seht und damit höhere Kurse ... hätte keine Einwände;    

1371 Postings, 3289 Tage oli25Natürlich noch dabei

 
  
    #134
1
18.11.23 09:01
Und werde es auch bleiben.
Ob es hier tatsächlich zu einer finalen Übernahme kommen wird bleibt abzuwarten.
Mit 90% hat man eh schon die handlungsgewalt.
Ob man sich da wirklich noch die Mühe macht die paar restlichen Aktien einzusammeln?
Ich weiss es nicht.
Zumal ein Großteil des mickrigen FF vermutlich eh bei den Direktoren liegen wird und (noch) keine dividende gezahlt wird.
Ein langfristiges Wachstum wäre mir eh lieber.
Ich gebe kein Stück aus der Hand und habe Zeit.
ct ist eine perle und die Perspektiven sind top.
mal schauen wann sie von der Masse entdeckt wird.  

4839 Postings, 6937 Tage SolarparcBesser als Bitcoin

 
  
    #135
18.11.23 22:24
Laut Yahoo liegt der Streubesitz bei Centrotherm bei 4,91 Prozent.
https://finance.yahoo.com/quote/CTNK.F/holders?p=CTNK.F

Es sind also kaum noch Aktien handelbar, bei wenigen Käufen kann es hier schneller hochgehen als bei Bitcoin :-) hier ist das Angebot auch begrenzt!

Sind es nun 10% oder 5% Freefloat? Wer weiß, wie viele Aktien man noch kaufen kann?
 

488 Postings, 2297 Tage Runner44Streubesitz

 
  
    #136
1
19.11.23 16:13

4839 Postings, 6937 Tage Solarparc2 Mio Aktien

 
  
    #137
19.11.23 17:12
Bei 21,2 Mio Aktien sind 9,52 Prozent ca. 2 Mio Aktien, die im Umlauf sind. Wir zwei haben schon 1 Mio... bleibt nicht mehr viel übrig für die anderen, die hier noch einsteigen wollen :-)

Hast du eine Quelle für die 9,52%? Wie gesagt, bei Yahoo (Post #135) sind es nur noch rund 5 Prozent.  

206 Postings, 946 Tage Börsenprofi202190 sind klar und

 
  
    #138
19.11.23 22:41

206 Postings, 946 Tage Börsenprofi20210,48‘Rothschild falls noch aktuell

 
  
    #139
19.11.23 22:42

206 Postings, 946 Tage Börsenprofi2021Was spricht für Komplettübernahme

 
  
    #140
20.11.23 07:17
Einsparungen (HV, IR, usw)

Eventuell höhere Prämie für Unternehmen bei einem strategischen Käufer da keine Kleinaktionäre

Zugriff auf Cash usw bei Centrotherm  

206 Postings, 946 Tage Börsenprofi2021Leider ist neben dem ob auch das wann unklar

 
  
    #141
20.11.23 07:20
Und das kann dauern…  

4839 Postings, 6937 Tage SolarparcCentrotherm + Centrotec

 
  
    #142
20.11.23 19:15
Inwiefern hängt Centrotherm mit der Centrotec zusammen?
Habe folgendes gefunden:

https://www.centrotherm.com/Wir-uber-uns.aspx

"Centrotherm Systemtechnik GmbH ist eine Tochtergesellschaft der CENTROTEC SE und bildet zusammen mit der niederländischen Schwester Ubbink die Ubbink Centrotherm Gruppe und damit den Unternehmensbereich Gas Flue Systems."  

1408 Postings, 6228 Tage Cullariokein Zusammenhang

 
  
    #143
1
20.11.23 20:43
auf der Seite bisschen runter scrollen dort steht dass es keine Verbindung zu unserer centrotherm gibt  

4839 Postings, 6937 Tage SolarparcMuffelofen

 
  
    #144
20.11.23 21:25
Mein Lieblingsofen von Centrotherm: Der Muffelofen
https://www.centrotherm.de/de/equipment/c-dcb

Der Durchlaufofen c.DCB ist speziell für Anwendungen des Direct Copper Bond (DCB) ausgelegt. Das System bietet eine hohe Prozessfähigkeit und gewährleistet eine wirtschaftliche und effiziente Produktion.
 

4839 Postings, 6937 Tage SolarparcChips for Europe

 
  
    #145
2
21.11.23 07:50
centrotherm ist Konsortialpartner und Technologielieferant der europäischen Forschungsprojekte TRANSFORM und REACTION, die von der EU im Rahmen des Forschungsprogramms KDT JU (Key Digital Technologies Joint Undertaking) und nationalen Förderstellen finanziert werden. Ziel der Projekte ist es, die europäische Wettbewerbsfähigkeit in der SiC-Fertigung zu stärken und die neue Technologie zur industriellen Reife zu bringen.

https://www.kdt-ju.europa.eu/news

Interessantes Event am 30.11. und 1.12.
Auch der EU-Beitrag wird von 1,8 Mrd. € auf 4,175 Mrd. € erhöht, was einem Gesamtbudget von fast 11 Mrd. € entspricht.

https://www.kdt-ju.europa.eu/press-releases

Centrotherm kann sich freuen: Während die Geschäfte in China, USA und Japan gut laufen, baut Europa gerade eine eigene Chipindustrie inkl. Systemkette auf.
 

206 Postings, 946 Tage Börsenprofi2021Schöne Infos

 
  
    #146
21.11.23 13:16
Aber aktuell hilft es dem Kurs nicht viel. Heute bis 4,5 runter - da reichen ein paar EUR an Verkäufen. Hoffe nach wie vor auf Bodenbildung. Der Wert ist sehr Eventgetrieben - im guten wie im schlechten …  

4839 Postings, 6937 Tage Solarparc1 Aktie verkauft

 
  
    #147
21.11.23 21:15
Wer verkauft denn bitte 1 Aktie am Abend auf Tradegate? Eine einzige Aktie für 4,60 Euro? Und damit ging der Kurs runter um 2%. Bei einer MK von 100 Mio hat jemand mit dem Verkauf von 1 Aktie den Unternehmenswert um 2 Mio Euro reduziert. Wahnsinn!  

206 Postings, 946 Tage Börsenprofi2021Denke daher sind die Kurse

 
  
    #148
21.11.23 23:29
Aktuell nicht aussagefähig. Über 100 Mio ist normal besser für Größere Anleger. Aufgrund der geringen Streubesitzanteile aber nicht ganz so wichtig. Schon Krass!  

4839 Postings, 6937 Tage SolarparcMittelstands-Ranking

 
  
    #149
26.11.23 13:01
Die centrotherm international AG liegt mit einem Rankingindex von 89,6 Punkten auf Rang 4290 im DDW-Ranking der wichtigsten Mittelständler Deutschlands. Das Unternehmen ist im Bereich Anlagenbau gelistet.

https://die-deutsche-wirtschaft.de/mit_10000/...-mittelstandsranking/

 

4839 Postings, 6937 Tage Solarparc57 Mio Auftrag aus Indien 2023 wirksam

 
  
    #150
1
26.11.23 18:21
Kommen da dieses Jahr noch 57 Mio Euro aus Indien in die Kassen von Centrotherm?

https://www.centrotherm.de/de/newsroom/grossauftrag-pv

Die centrotherm international AG, Blaubeuren, (ISIN: DE000A1TNMM9 und DE000A1TNMN7) hat das Bieterverfahren für einen Großauftrag mit einem Volumen von 57 Millionen Euro gewonnen. Die entsprechenden Verträge werden mit dem indischen Kunden nun zeitnah abgeschlossen. Das Großprojekt umfasst die Lieferung von Produktionslösungen sowie Serviceleistungen für eine 4 Gigawatt-PERC-Solarzellenproduktionslinie im kommenden Jahr und wird zu einer hohen Auslastung der Produktionskapazitäten in Blaubeuren sowie in Kunshan/China beitragen. Der Auftrag wird ab dem Geschäftsjahr 2023 umsatz- und ergebniswirksam.

 

Seite: < 1 | ... | 2 | 3 | 4 | 5 |
| 7 | 8 | 9 | 10 | ... 17  >  
   Antwort einfügen - nach oben