Daimler und andere Aktien und Finanz-Produkte


Seite 1529 von 1557
Neuester Beitrag: 25.06.24 19:16
Eröffnet am:06.06.21 21:15von: pfaelzer777Anzahl Beiträge:39.912
Neuester Beitrag:25.06.24 19:16von: InspektorLon.Leser gesamt:7.912.423
Forum:Börse Leser heute:7.506
Bewertet mit:
16


 
Seite: < 1 | ... | 1527 | 1528 |
| 1530 | 1531 | ... 1557  >  

2313 Postings, 851 Tage RaxelBW LPG Mondkurse in der NB

 
  
    #38201
17.05.24 20:41
Falls jemand noch BW hat und sie vkf will. ME totale Mondkurse in der NB - Schlusskurs 15,20 und nun 16,20 in der NB, fast 10%. Ich hätte sie direkt vkft.  

2313 Postings, 851 Tage RaxelBW LPG NB Mondkurse

 
  
    #38202
17.05.24 20:44
Falls jemand vkf möchte, Schlusskurs 15,20 in der NB 16,20 - fast 10%. Ich hätte da direkt vkft. MO werden die direkt zurück kommen, war heute und gestern auch so.  

2313 Postings, 851 Tage RaxelHmm mein Post wurde nicht

 
  
    #38203
17.05.24 20:45
Veröffentlicht??  

2313 Postings, 851 Tage RaxelAhhh doch :-).

 
  
    #38204
17.05.24 20:46
Euch ein schönes WE.  

2313 Postings, 851 Tage RaxelBW LPG habe ich auch schon

 
  
    #38205
17.05.24 20:50
Rd. 2.000-2.500 Euro liegen lassen. Tja hätte ich nicht direkt vkft sondern mit SL nachgezogen wäre ich noch dabei. Das wäre nicht wenig Gewinn gewesen der mir nun entgangen ist - rd. 4% Depotperformance.  

2313 Postings, 851 Tage RaxelDer Gashype liegt mE an den Avance

 
  
    #38206
17.05.24 20:58
Zahlen. 13% Divi in Q 1. Aber die Zahlen sind bei genauer Betrachtung nicht dolle. EPS Q 1 wie Q 4 sind 0,80. Die Event Divi macht es wohl. Das Geschäft / Wachstum ist jedoch nicht da. Aktie wird daher mE nur gehypt. Aber 24 und 25 werden sie noch gutes Geld berdienen. Auch mit dem bisherigem Geschäftsmodel. Finde diese Schiffverkäufe nicht gut, da die Gesellschaft so nur eine Hülle ohne Substanz wird.  

1394 Postings, 1832 Tage Grandland 2Nochmal was zu Bitcoin

 
  
    #38207
17.05.24 21:03
Ich habe bezüglich Bitcoin in gemäßigtem Volumen ja mal einen ETP von GEGIRO zu JustTRade verlagert nachdem er nach zwischenzeitlich 75% im MInus dann mal im Plus war.

Das ist der: Wisdom Tree Physical Bitcoin
WKN: A3GkGK EK: 14,41
Da das Volumen ja wirklich mini war habe ich jetzt einen 2. ETP dazugelegt.

Das ist der Coin Shares Physical Bitcoin
WKN: A3GPMN EK: 59,01
Auch hier ist da Volumen eher im Sandkasten Niveau.

Mal sehen was draus wird. Angeblich soll es ja mit dem Bitcoin heftig aufwärts gehen, das war aber auch schon andersrum.
Ist mehr eine 'hab ich auch' Position als was mega strategisches.  

100 Postings, 191 Tage cenofiDschägga

 
  
    #38208
17.05.24 21:25
ich wär mir da nicht so sicher, wie schnell die Aktien wirklich in meinem Depot sind. Da hier mehr gute und sinnvolle Informationen von Schreiber kommen, würde ich seine  Behauptung nicht so einfach abtun wie viele Kommentatoren dazu, wie schnell das heutzutage geht. Habt ihr denn die Erfahrung, oder sagt ihr die Sachen, die ihr gelesen habt oder euch denkt?
Nachdem ich im Netz mal geschaut habe, finde ich nicht wirklich eine Zeitangabe, wie lange es dauert, bis der Zentralverwalter dann die Aktion durchgeführt hat. Meine Erfahrung ist, dass ich beim Handel über den Emittenten innerhalb von Sekunden das Geld von meinem Konto weg habe und die Aktien zumindest bei der Bank im Depot eingebucht sind.  Wenn ich über die Börse handele, bekomme ich zwar oft innerhalb von Sekunden angezeigt, dass der Kauf abgeschlossen ist (Hängt von der Börse und dem Umfang ab), aber die Aktien werden manchmal erst am nächsten Tag eingebucht und auch das Geld abgebucht. Solange steht da nur ein kleiner Vermerk, dass das, was zu sehen ist, nicht unbedingt der Wirklichkeit entspricht (mein Broker ist Cortal Consors).  

2688 Postings, 351 Tage St2023So einfach ist es wie ich schrieb 22.00

 
  
    #38209
17.05.24 21:41
Grundsätzlich erhält ein Anleger die auf der Hauptversammlung beschlossene Dividende, wenn das entsprechende Wertpapier zum Tagesende des Dividenden-Stichtags in seinem Depot liegt. Dieser Stichtag liegt immer einen Handelstag vor dem sogenannten Ex-Tag. Das ist der Tag, ab dem eine Aktie ohne das Recht auf die Dividende gehandelt wird.  

1394 Postings, 1832 Tage Grandland 2Buchungen

 
  
    #38210
3
17.05.24 21:49
Also in meinen Depots - ING. Degiro; JustTRade Onvista und TRade Republic sind alle Transaktionen immer sofort sichtbar im Depot, egal welche Börse und welcher Emittent.
Die Kohle ist auch sofort weg und auch da.

Ich kann auch Kaufen und Sekunden später verkaufen.

Ist mir vor 2 Jahren bei onvista passiert, da habe ich bei Lufthansa statt verkaufen Kaufen gedrückt und als ich den Fehler gemerkt habe nach 3 Minuten alles verkauft.
Die Kohle flolgte auch schnell hinterher - weg und hin.
Die offizielle Rechnung mit allen Details kommt dann 1 Tag später bei Onvista. Bei JustTRade auch, bei Trade Republic sofort.  

2688 Postings, 351 Tage St2023Grandland 2

 
  
    #38211
2
17.05.24 22:24
bei mir auch in Sekunden und man kann jeden kauf auf  Onvista verfolgen. Sekunden genau.
Was ich schon hatte wenn ich bei Aroundtown große Stückzahlen gekauft hatte das sie gestückelt verkauft oder gekauft wurden. Wenn es nicht sofort ein Käufer gab. Und bei ITM Power muss ich bei Stückzahlen von 20000St und mehr Limit eingeben sonst kann ich gar nicht handeln oder bekomme keine Freigabe. Und es wird nicht sofort ausgeführt. Dann setze ich ein sehr hohes limit und ich bekam sehr schnell die Aktien aber nicht zum gleichen Kurs so we sie gestückelt verkauft wurden. Ich habe alles hinter mir ich habe sogar nach Börsenschluss am Dividenden auf trade-gate Aktien noch verkauft und am anderen Morgen wiedergekauft. Wenn ich nach 20.00 Handele wurde mir das Geld aber erst auf den darauf folgenden Handelstag abgezogen oder gutgeschrieben. So hat das Geld gar nicht mein Konto verlassen und wurde gleichzeitig wieder gutgeschrieben. Ab und zu muss man halt einfach nur schmunzeln wenn man hier mitliest, was da für ein mist geschrieben wird. Aber in einem Anonymen Forum kann man ja jeden mist schreiben aber glauben darfst du davon wenig.  

2313 Postings, 851 Tage RaxelAktien / Divi

 
  
    #38212
1
18.05.24 09:15
Das kann ich auch bestätigen. Ich habe Aktien Shell/BP am Tag vor dem Ex Tag in der NB sogar gekauft. Und am Ex Tag selbst wieder verkauft. Die Divi kam ganz normal.  

1830 Postings, 718 Tage millionenwegDiviberechtigung

 
  
    #38213
1
18.05.24 09:32
Also vorweg, ich habe da kein Fachwissen und deswegen nehme ich keinen Standpunkt ein. Für schreiber ist es eh irrelevant weil er fast immer vor Dividay verkauft hat.

Meines Wissens geht doch der ganze Cum Ex Schandal doch genau über sowas. Also sollten wir den Bundesolaf die Frage mal vorlegen bei der nächste Bürgerfragerunde. Ob er das Fachwissen schon verloren hat werden wir dann erfahren ;-)

Im Depot scheint die Sonne fast Wolkenlos.

Buchwert Depot +18,4%
Divi 1,75% Ohne Eon, DBK, DTH

Verkauf MPC VK 1,655, MEK 1,57

Der Bringer ist und bleibt die Coba, die Jungs schein viel richtig
zu machen und sind bis auf Polnische Frankenkredite ohne bekannte Altlasten bzw. Rechtsstreitigkeiten unterwegs. Deswegen behalte ich meine Scheine und denke das ein Erreichen des Kurses i.Hv. der Cobatreadüberschrift nicht mehr so unrealistisch ist. Zeitfenster 24 Monaten.

Sorgenkind ist nachwievor die Aixtron.

Sommerflaute kann tatsächlich kommen nach den EZB und FED Zinsentscheide, hier ist ja schon vieles eingepreist. Positiven Einfluß haben nur geopolitische Änderungen wie Ukraine Friedensgesprache , Fertigmeldung der Hamasvernichtung, oder negativ Einverleibung Taiwan.

Dazu sollte wir nicht den US Wahl vergessen, Wahljahren sind gute Börsenjahre.

Ich wünsche alle schöne Pfingsten, bis die Tage.

milli

 

5428 Postings, 1474 Tage Micha01aixtron

 
  
    #38214
18.05.24 11:05
Bin ich auch enttäuscht, habe aber den Kursverlust für starkes aufstocken genutzt. Bin da recht zuversichtlich, die Zeit wirds zeigen.  

2688 Postings, 351 Tage St2023millionenweg

 
  
    #38215
18.05.24 11:23
Bei Cum EX hat man doppelt kassiert erst der Besitzer und der hat sie an Leerverkäufer weiter verkauft und die haben sie am anderen Tag wieder gekauft mit Dividendenabzug.  Und zurück gegeben es wurde mehrfach kassiert. Oder Gum Gum übers Ausland da wurde auch mehrfach kassiert und keine Steuer bezahlt aber es wurde ja nur als Kavaliersdelikt gehandhabt.
Cum-Ex-Geschäfte sind eine bestimmte Form von Aktiendeals um den Dividendenstichtag einer Aktiengesellschaft herum. Investoren und Banken handeln Aktien eines DAX-Konzerns mit ("cum") und ohne ("ex") Dividende, also der Gewinnbeteiligung der Anleger. Auf die Dividende wird bei Privatpersonen automatisch eine Kapitalertragssteuer in Höhe von 25 Prozent erhoben. Institutionelle Investoren, wie zum Beispiel Fonds oder Banken, sind von der Steuer ausgenommen. Sie können sie vom Staat zurückfordern.
Bei Cum-Ex-Geschäften werden Steuern gleich mehrfach zurückgefordert. Dabei machen es die handelnden Akteure dem Staat schwer zu entscheiden, wer Anspruch auf diese Steuerrückerstattung hat. Wem die Aktien wann gehörten, konnten Finanz- und Aufsichtsbehörden lange nicht nachvollziehen.  

1394 Postings, 1832 Tage Grandland 2ST was machst du mit Onvista

 
  
    #38216
18.05.24 16:14
onvista:
Also wie auch anderen hier passiert bin ich jetzt doch die Zwangsheirat meines onvista Depots mit der Comdirect als Ersatzlösung eingegangen. Was draus wird werden wir sehen.

Die vollständige Depot Übertragung ist beantragt und bestätigt und schon morgen oder übermorgen wird der Depot Zugang gekappt. Nur nochmal nach nicht gecheckten Dokumenten geguckt.
Egal. 3 Jahre Zeit.

Jetzt ne Frage an ST: Deinem letzten Beitrag entnehme ich, dass du auch bei nvista bist/ warst: Was machst du mit dienem onvista Depot

Andere mit onvista können auch gerne sagen was sie machen.  

1394 Postings, 1832 Tage Grandland 2Die Kapital Leichen im Depot Keller

 
  
    #38217
4
18.05.24 16:59
Die Leichen im Depot Keller.

Heute reden wir mal nicht über Erfolge, sondern mal ausschließlich mit den Leichen im Keller, bzw. den Depot Positionen die heftig im Minus sind und was draus wird.

Die schlimmsten zuerst.

BionTech:
Da habe ich 4 Positionen, davon 3 Leichen und eine Neuanlage.
1) DEGIRO US: - 71% kleiner Fisch aber in den -1000 dern in den miesen
2) DEGIRO DE: -74% kleiner Fisch aber in den -1000 dern
3) onvista DE: -67% kleiner Fisch ebenfalls in den -1000 dern in den Miesen
3 Kleine Fische sind auch ein Fisch!
4) JustTRade Depot: mittlerer Fisch als Neuanlage damit Verluste kompensiert werden können, wenn es wieder steigt. Schwankt zwischen -2% und +1%

Bewertung: Ich bin durchaus positiv, dass BionTech wieder erfolgreich wird, sowohl mit anderen Impfstoffen, besonders aber auch in der Krebstherapie. Aber es wird dauern. Ich rechne mit ca. 5+ Jahren. Daher auch der Neukauf – ein 2. Könnte kommen. Verkäufe keine geplant.

YARA:
Normaler Fisch der bei -37% steht.
Bewertung: Hier bin ich ratlos und werde die Summe so stehenlassen wie sie ist. Hoffnung auf bessere Zeiten. Keine Zukäufe. Vielleicht mal Teilverkäufe zur Steuerkompensation, dafür habe ich aber zu wenig Aktiengewinne und einen Aktien-Verlusttopf möchte ich nicht aufbauen.

Barrick Gold: -22,5% - normaler Fisch

Man kann es kaum glauben, aber bei dem Goldkurs steht Barrick Gold bei mir bei -22,5%
Die habe ich seit 2019 und 2020, aber die Chefs müssen ja ihren Cash mit Zukäufen verballern.
Ich hoffe auf bessere Zeiten und ein Durchschlagen der Goldkurse auf die Minenkurse wenn der Cash noch mehr rieselt. Es war schon schlimmer! Gemacht wird nix weiter mit Minen. Verkauft später mal.

Newmont:  -10% (keine Leiche im Keller)
Hier hat sich die Lage verbessert und ich bin sicher, dass sie auch bei mir ins Plus kommen.
Aber auch keine Zukäufe.

Enagas: -6,7%  (keine Leiche im Keller)
Die bleiben und sie werden Dividende liefern. Ich habe eher keine Bedenken, trotz der eher linken Regierung in Spanien. Sogar Zukäufe möglich falls es nochmal zu Kursen um 13 Euro kommt, aber bei anderem Depot.

Das wars mit den -Minus-bringern - kiene Minus hier mal nicht erwähnt.
 

2688 Postings, 351 Tage St2023Grandland 2

 
  
    #38218
18.05.24 17:04
ich habe mich bei Onvista nur angemeldet. Da sind die Kurse und Aktienhandel zu sehen.
Ich bin noch sehr Altmodisch ich handele über ein Depotkonto und das von meiner Frau.
Darum ja meine Gebühren An und Verkauf sind sehr hoch 0,45% höre hier immer andere Gebührenkurse.
Aber egal ich habe alles was ich brauche und habe es in 3,5 Jahren geschafft .
Im ersten Jahr 27000 Plus zu machen.
Dann habe ich 40000 Minus gemacht.
Und das sind die letzten beiden Jahre Erträge sind Dividende. Und die Entwicklung ist Gewinn.
Ich bin gut zufrieden werde mich aber auf Dauer etwas mit dem hin und her einschränken. Geld ist nicht alles meine Frau und ich haben genug um sehr gut leben zu können.
Erträge*
      2024§0,00 EUR
      2023§5.396,21 EUR
Entwicklung**
      2024§10.679,70 EUR
      2023§36.495,64 EUR

 

2688 Postings, 351 Tage St2023Meine Gebührenrechnung habe ich gerade bekommen

 
  
    #38219
18.05.24 17:10
Kostenzusammenfassung
Einmalige Kosten Laufende Kosten Summe
in Euro in Prozent² in Euro in Prozent³ in Euro
Dienstleistungskosten 4.283,09 € 0,57 % 186,35 € 0,18 % 4.469,44 €
davon Zuwendungen 0,00 € 0,00 % 0,00 € 0,00 % 0,00 €
Produktkosten 0,00 € 0,00 % 0,00 € 0,00 % 0,00 €
Fremdwährungskosten 0,00 € 0,00 % 0,00 € 0,00 % 0,00 €
Gesamtkosten 4.283,09 € 0,57 % 186,35 € 0,18 % 4.469,44 €
² Prozentwert bezogen auf das Umsatzvolumen in Höhe von 750.974,88 Euro.

 

151 Postings, 1114 Tage G559APegelstand

 
  
    #38220
18.05.24 17:41
Nix gemacht diese Woche. Ich mache es wie Schreiber und warte auf das Sommerloch und steige bei günstigeren Kursen wieder ein. Mal schauen, was ich dann ergattern kann. Momentan bin ich mit 4.5% im Plus, wie immer ohne Divi gerechnet. Euch allen ein schönes langes Wochenende.  

151 Postings, 1114 Tage G559AFlop-Aktien

 
  
    #38221
1
18.05.24 18:11
Ich folge Grandland und präsentiere meine Top-Flop-Aktien:

PBB -45.9%
Bayer -45.6%
RTL -39.2%
Yara -34.4%
Adecco -32.4
BASF -31.2%
Varia US Properties -30%
Fresenius -29.8%
Enagas -29.6%

Die meisten Aktien halte ich weiter wegen der Dividende. Bayer und Fresenius stehen auf meiner Verkaufsliste.  

2313 Postings, 851 Tage RaxelBW LPG Mondkurse

 
  
    #38222
18.05.24 20:01
Was auch relevant sein sollte in Oslo war am FR die Börse geschlossen. Daher wohl auch der "Hüpfer" auf 16,20 in der NB und der prompte Abverkauf des Kurses.  

1394 Postings, 1832 Tage Grandland 2Status Discount Zertifikate

 
  
    #38223
2
19.05.24 11:59
So heute zum Pfingstsonntag mal ein Status aus meinen Discount Zertifikaten die ich im Januar und März 2024 gekauft habe.

Ziel immer: Deutlich mehr als Tagesgeld zu verdienen, aber im „Notfall“ auch zu akzeptieren sich eine Aktie einzufangen zu einem Preis den man auch sonst akzeptieren würde, idealerweise noch mit Dividendenaussicht.

Danach wurden folgende Basiswerte für die Discount Zertifikate ausgewählt:

Schema jeweils 2 Zeilig
1. Zeile: Mein Zertifikat Name – Laufzeit -WKN
2. Zeile: EK Datum – CAP – EK – Kalk-Gewinn % - Status% - %vom Ziel

Porsche Discount Z 60 EUR 20.12.24  PN9T18
03.01.2024   60,00 €   56,12 €   6,91%   2,66%   38,40%

BASF Discount 36 EUR 20.12.24  VM16TA
09.01.2024   36,00 €   33,35 €   7,95%   4,35%   54,72%

MBG Discount 48 Euro 20.12.24  PE819P
10.01.2024   48,00 €   44,78 €   7,19%   4,09%   56,83%

VOW vz Discount 88 EUR 30.12.24  HG8YJ3
17.01.2024   88,00 €   81,43 €   8,07%   4,02%   49,77%

COBA Discount 8 EUR 20.12.21  VM0NU9
23.01.2024     8,00 €     7,31 €   9,44%   6,02%   63,77%

Lufthansa Discount 6 EUR 20.12.24  VM32N9
27.03.2024     6,00 €     5,56 €   7,91%   0,90%   11,36%

Infineon Discount 28 EUR 20.12.24  PF9FG0
28.03.2024   28,00 €   25,49 €   9,85%   4,47%   45,42%

 

1394 Postings, 1832 Tage Grandland 2moin - Ob in der Pfalz wieder VW überlegt wird

 
  
    #38224
20.05.24 08:55
Ob in der Pfalz wieder VW Aktien diskutiert werden?
Einstieg besser als letztes mal.  

Seite: < 1 | ... | 1527 | 1528 |
| 1530 | 1531 | ... 1557  >  
   Antwort einfügen - nach oben