Innocan Pharma


Seite 61 von 68
Neuester Beitrag: 14.05.24 13:23
Eröffnet am:31.01.21 16:10von: juhu57Anzahl Beiträge:2.696
Neuester Beitrag:14.05.24 13:23von: floxi1Leser gesamt:398.910
Forum:Börse Leser heute:147
Bewertet mit:
6


 
Seite: < 1 | ... | 58 | 59 | 60 |
| 62 | 63 | 64 | ... 68  >  

163 Postings, 879 Tage UfboegckfcHabe mal recherchiert.

 
  
    #1501
1
15.02.24 22:20
Eine FDA Zulassung dauert nur 60 Tage. Wenn ip nächsten Monat die Zulassung beantragt sollte im mai schon was passieren.  

2357 Postings, 4795 Tage Eberhard0160 Tage

 
  
    #1502
16.02.24 08:21
gelten nur für das verkürzte 510(k) Verfahren.

Selbst wenn Innocan dieses 510(k) Verfahren nutzen darf, dauert es noch Jahre bis eine Zulassung erfolgen kann. Schließlich müssen noch die Studien Phase I bis III durchlaufen werden.

Also das dauert noch mindestens bis Anfang Mitte der 30er Jahre bis da was Vermarktung fähiges vorliegt.
https://www.vde.com/topics-de/health/beratung/...produkten-in-den-usa
 

163 Postings, 879 Tage UfboegckfcNicht bei Medizin für Tiere

 
  
    #1503
16.02.24 10:22
Da geht es viel schneller. Das benötigt keine Phase I bis III.  

3145 Postings, 405 Tage Terminator9Cannabis Aktien

 
  
    #1504
1
16.02.24 10:24
Es wird allerhöchste Zeit für die Cannabis Aktien.  

2357 Postings, 4795 Tage Eberhard01@Ufboegckfc

 
  
    #1505
16.02.24 10:33
"Das benötigt keine Phase I bis III. "

Das ist eine Tatsachenbehauptung die die belegen musst!
Ansonsten ist das reine, durch nichts belegte, Pusherei und muss gelöscht werden.  

163 Postings, 879 Tage Ufboegckfc@Eberhard01

 
  
    #1506
16.02.24 11:03
Das braucht keine Belegung sondern einfach logisches Denken. Oder sollen etwa versuche beim Menschen vorgenommen werden ( Phase I bid III ) um ein Medikament wieder bei Tieren zuzulassen.
Die Versuche bei Tieren wurden schon gemacht und das erfolgreich.  

2357 Postings, 4795 Tage Eberhard01Na dann

 
  
    #1507
16.02.24 11:10
befasse dich mal mit den FDA Regularien bevor du hier solche Thesen verbreitest.
Es reicht nun mal nicht für eine FDA Zulassung, wenn bisher von Innocan an ein paar Hunden und einer Ziege etwas getestet wurde!


 

325 Postings, 1252 Tage Girl@Eberhardt

 
  
    #1508
16.02.24 14:42
Hast du denn deine Annahme mit den Leerverkäufern belegt?  

2357 Postings, 4795 Tage Eberhard01@Girl

 
  
    #1509
16.02.24 15:25
Selbstverständlich habe ich das mit Link zu ceo.ca, hieb und stichfest belegt.
Extra für dich nochmals: https://ceo.ca/inno

 

325 Postings, 1252 Tage Girl@Eberhardt

 
  
    #1510
16.02.24 16:53
öffne bitte mal den konkreten Artikel über den kürzlichen Leerverikauf. Kann ihn nicht finden. Danke.  

2357 Postings, 4795 Tage Eberhard01Löschung

 
  
    #1511
16.02.24 17:58

Moderation
Zeitpunkt: 18.02.24 18:15
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Stunde
Kommentar: Beleidigung

 

 

325 Postings, 1252 Tage GirlEberhardt

 
  
    #1512
1
16.02.24 22:19
Ich bin Halbitalienerin. Spreche Deutsch und Italienisch. Habe auch von 2008 bis 2014 in Petit (Stadteil in Paris) gelebt und dort gearbeitet. Dort auch perfekt Franzözisch gelernt. Englisch ist nicht unbedingt meine Lieblingssprache und deshalb wäre ein Link besser.
Wenn du meinst, dass du mir geistig überlegen bist (Zitat:  Warum wundert es mich nicht, dass selbst solche Banalitäten schon Schwierigkeiten bereiten?), dann ist mir das völlig egal.
Aber du hast eine Schärfe in deinen Kommentzaren und greifst gerne an. Ist mir auch egal.
Wünsche dir noch einen schönen Tag.  

2357 Postings, 4795 Tage Eberhard01Schärfe?

 
  
    #1513
18.02.24 09:57
Du hast nach der Shortquote gefragt und ob ich meine Aussage diesbezüglich auch belegt habe.
Das habe ich selbstverständlich und darauf hin habe ich dir nochmals den passenden Link gepostet.
Dann möchtest du, dass ich "öffne bitte mal den konkreten Artikel".

Was soll das? In meinen Links ist doch klar ersichtlich die Shortquote aufgeführt!
Also kein Grund für die Aufregung (s.o.) deinerseits. Du musst nur die verlinkte Seite durchlesen und das dürfte m.M.n. wohl absolut keine Schwierigkeit sein.

 

7821 Postings, 4923 Tage D2ChrisFDA Antrag

 
  
    #1514
18.02.24 11:12
Also entweder Innocan hat noch andere Studien von denen wir nichts wissen, oder die FDA lacht sich tot und lehnt ab.

Wer glaubt das die FDA bei dieser geringen Anzahl an Test-Tieren, welche in den bisher bekannten Studien aufgeführt wurden überhaupt das prüfen anfängt, ist zu gutgläubig.

Aber gutgläubig sind die pro Innocan Schreiber hier sowieso.  

1304 Postings, 2669 Tage floxi1Hier im forum

 
  
    #1515
18.02.24 12:46
Hat doch niemand wirklich Ahnung von Zulassungen im Detail.
Ich hab auch nur Halbwissen, aber das reicht schon aus, den Kopf zu schütteln über dem ganzen Dünnschiss, der hier behauptet wird als wäre es ein Naturgesetz.

Ich glaube an die Tüchtigkeit und Redlichkeit der Führung von innocan, und damit an die Möglichkeit der kursvervielfachung.
Wers anders sieht, soll halt gerne verkaufen.  

7821 Postings, 4923 Tage D2Chris@floxi

 
  
    #1516
18.02.24 13:00
Dann solltest du ja wissen das eine Studie mit 6 Hunden bei weiten nicht ausreicht um eine Zulassung zu erzielen.

Hier nochmals die Infos für der Studie:

https://money.tmx.com/quote/INNO:CNX/news/..._Liposomal_CBD_Injection

Eine weitere Studie habe ich bisher nicht zu Gesicht bekommen.  

325 Postings, 1252 Tage GirlLöschung

 
  
    #1517
18.02.24 16:04

Moderation
Zeitpunkt: 19.02.24 09:13
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Fehlender Bezug zum Threadthema

 

 

2513 Postings, 1760 Tage Vania1973gerade

 
  
    #1518
20.02.24 08:42
Analyse von bullvestor , der Nurexone  hochgeschossen hat  

7821 Postings, 4923 Tage D2ChrisVania1973

 
  
    #1519
1
20.02.24 08:59
Brauchst du dir hier keine große Hoffnungen machen. BV pusht die Aktie schon mehrere Jahre, ohne Erfolg.
Bei der Threadfremden Aktie die du erwähnst war es einfach nur Glück das die letzten Tage ein paar Zocker aufgesprungen sind.
Es gibt auch genug BV Aktien die aufgegriffen werden, bei denen die Leute vom ersten Tag an drauf bezahlen z. b. EV Minerals, Cybeats, Nugen, Powr Lithium und viele, viele mehr.
Aber wenn du fleißig die BV Empfehlungen kaufst wirst du das selbst sehr schnell merken.  

938 Postings, 2194 Tage MichaekaLöschung

 
  
    #1520
1
20.02.24 09:16

Moderation
Zeitpunkt: 21.02.24 11:36
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Unbelegte Aussage

 

 

938 Postings, 2194 Tage MichaekaLöschung

 
  
    #1521
1
20.02.24 15:12

Moderation
Zeitpunkt: 21.02.24 12:32
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Unbelegte Aussage

 

 

3145 Postings, 405 Tage Terminator9Cannabis Aktien

 
  
    #1522
1
20.02.24 15:14
Alles Cannabis Raketen, die kurz oder lang mega zünden werden.
Miss Marple, Innocann oder Delta9  

7821 Postings, 4923 Tage D2ChrisSprecherin auf der Messe

 
  
    #1523
26.02.24 09:58
Habe mir das gerade nochmal genau angeschaut. Zunächst mal möchte ich klar stellen das ich absolut nichts verwerfliches daran finde das Frau Bincovich auf der Messe als Sprecherin auftritt.
Das ist sicherlich eine gute Chance für ein Unternehmen sich zu präsentieren.

Aber was Bullvestor hier wieder versucht draus zu machen ist wie immer komplett übertrieben. Ich zitiere aus der Bullvestor Werbung:

"Diese Erfolgsgeschichte ist so beeindruckend, dass man CEO Iris Bincovich offenbar gebeten hat, über InnoCan Pharma* (WKN: A2PSPW) und deren Produkte zu referieren! Dies unterstreicht auch, welch großartiges Potential im Unternehmen noch steckt, denn 6,5 Mio. CAD Quartalsumsatz bzw. 18,3 Mio. CAD Jahresumsatz 2023 (+700% zum Jahr 2022) dürften erst der Anfang gewesen sein."

Quelle: https://www.ariva.de/news/...arma-auf-einer-bhne-mit-alibaba-11151126

Hier im Vergleich dazu die offiziellen News:

https://www.sedarplus.ca/csa-party/records/...9cb7416f522b8857669144b

Wer findet in der offiziellen Mitteilung hier auch nur einen einzigen Hinweis drauf das Frau Bincovich auf der Messe eingeladen wurde, weil das Unternehmen so erfolgreich ist?  Also ich nicht!
Ich habe mir auch mal die Seiten der Messe genauer angeschaut. Hier wird man nicht als Sprecher eingeladen, sondern kann "Buchen" das man sprechen darf.
Somit ist es absolut unrelevant ob Innocan hier neben Alibaba oder Linkedin spricht, weil diese Unternehmen Ihre Redezeit genauso gebucht haben.
Das ist das Geschäftsmodel einer Messe. Ein Unternehmen bucht einen Stand oder andere Möglichkeiten sich dort präsentieren zu dürfen und bezahlt Geld dafür.

Was Bullvestor hier draus macht, ist mal wieder schlicht erfunden. Deshalb auch in Konjunktiv mit den Wort "offenbar" geschrieben. Somit versucht man sich mit der Aussage nicht angreifbar zu machen indem man sich wie immer das "Hintertürchen offen lässt, dass ja trotzdem alles nicht so ist, wie dargestellt.  

332 Postings, 1100 Tage DK57Studienergebnisse

 
  
    #1524
26.02.24 22:29
Innocan Pharma gibt Studienergebnisse bekannt, wonach LPT-CBD seine verlängerte Freisetzung bei Kaninchen beibehält
https://www.prnewswire.com/news-releases/...in-rabbits-302069810.html  

7821 Postings, 4923 Tage D2Chris@DK57

 
  
    #1525
27.02.24 09:01
Alles schön und gut! Aber was bringt das? Welcher Kaninchenbesitzer behandelt sein Tier mit LPT-CBD?
Verstehe nicht warum man die Studien nicht mit z. B. Hunden ausgeweitet hat? 6 Hunde waren in der letzten Studie.
Warum hat man das  nicht vertieft. Wenn man so eine Studie mit wesentlich mehr Hunden vorweisen kann, hat das doch eine ganz  andere Tragweite als jetzt mit Kaninchen.
Aber das ist nur meine bescheidene Meinung. Ich bin kein Tierarzt.  

Seite: < 1 | ... | 58 | 59 | 60 |
| 62 | 63 | 64 | ... 68  >  
   Antwort einfügen - nach oben