Nagarro SE


Seite 9 von 13
Neuester Beitrag: 17.05.24 11:52
Eröffnet am:14.12.20 10:48von: PurdieAnzahl Beiträge:308
Neuester Beitrag:17.05.24 11:52von: Highländer49Leser gesamt:122.672
Forum:Börse Leser heute:33
Bewertet mit:
4


 
Seite: < 1 | ... | 6 | 7 | 8 |
| 10 | 11 | 12 | ... 13  >  

814 Postings, 2347 Tage TomXXAktienrückkauf

 
  
    #201
17.04.23 08:57
Moin,
hört sich gut an.
Hab letzte Woche mal ein paar Stücke nachgelegt. Dachte wenn da auch von den Short-Zecken nichts mehr kommt kann vermutlich doch nicht viel an den Vorwürfen dran sein. Ab 20.04. wissen wir vielleicht  mehr...

Trotzdem Abwarten und vorsichtig sein. Damit meine ich aber nicht Stopp setzen, das kann bei so ner Zockeraktie teuer werden...

Wünsche gute Trades...  

156 Postings, 2604 Tage SmariaDie Testpersonen Zahlen

 
  
    #202
17.04.23 09:34
Sind doch schon veröffentlicht
 

156 Postings, 2604 Tage SmariaAutokorrektur

 
  
    #203
17.04.23 10:14
Die testierten Zahlen  

79561 Postings, 8995 Tage KickyWarburg Research Buy KZ 220

 
  
    #204
17.04.23 13:07

737 Postings, 4613 Tage FulltoneLeerverkäufer

 
  
    #205
1
20.04.23 17:48
Anzahl der Leerverkäufer hat sich nun sogar erhöht. Gesamtsumme bleibt bei rd. 7% (= außergewöhnlich hoch) ziemlich stabil.
Analysten traue ich tiefere Einblicke nicht zu (Analysen basieren eh meist auf Unternehmensprognosen und sind tendenziös).
Ich bleibe an der Seitenlinie.

 
Angehängte Grafik:
nagarro.jpg (verkleinert auf 48%) vergrößern
nagarro.jpg

79561 Postings, 8995 Tage KickyAktienrückkauf hat begonnen

 
  
    #206
02.05.23 20:21
Der von der Nagarro SE in der Ad-hoc-Mitteilung vom 14. April 2023 angekündigte Aktienrückkauf wird ab dem 2. Mai 2023 durchgeführt. Im Zeitraum bis längstens zum 31. Oktober 2023 sollen bis zu 350.000 eigene Aktien der Gesellschaft zurückerworben werden – entsprechend einem Anteil von rund 2,54 % des derzeitigen Grundkapitals  s.ariva news  

5068 Postings, 657 Tage JohnLawNagarro Short Attack

 
  
    #207
12.05.23 00:01
https://www.ariva.de/news/...release-according-to-article-40-10675716

In recent weeks, there has been a lot of turbulence surrounding Nagarro, with its stock plummeting by more than 30% since early February. Additionally, the number of short positions has doubled
https://www.ribaresearch.com/nagarro-short-attack/  

5068 Postings, 657 Tage JohnLawMost shorted in Germany

 
  
    #208
12.05.23 17:58
EQS-Adhoc: Nagarro SE: Anpassung der Guidance für das Geschäftsjahr 2023
https://www.ariva.de/news/...e-anpassung-der-guidance-fr-das-10678614

So ein Zufall aber auch ;-)  Most shorted in Germany: nagarro se
https://shorteurope.com/index.php?country=germany&count=1  

21662 Postings, 1044 Tage Highländer49Nagarro

 
  
    #209
12.05.23 18:18
Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch EQS News - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


12. Mai 2023 – Der Vorstand der Nagarro SE hat am heutigen Tag die Entwicklungen von Januar bis April, einschließlich der Währungsentwicklung, analysiert und daraufhin beschlossen, die Guidance des Unternehmens für das Geschäftsjahr 2023 anzupassen. Das Unternehmen ändert die Umsatzprognose für 2023, ohne Berücksichtigung der im Jahr 2023 getätigten Akquisitionen, von 1.020 Mio. € auf eine Größenordnung von 940 Mio. €. Die Schätzung für die Gross Margin liegt unverändert bei 28 % und die Erwartung für die bereinigte EBITDA-Marge weiterhin bei 15 %.
Hinweis: Dieses Dokument enthält ergänzende Non-IFRS-Kennzahlen. Die Gross Margin und die bereinigte EBITDA-Marge sind alternative Leistungskennzahlen, die nicht in Übereinstimmung mit internationalen Rechnungslegungsstandards definiert sind. Nagarro verwendet diese Kennzahlen, um eine bessere Vergleichbarkeit des Unternehmens im Zeitverlauf und innerhalb der Branche zu ermöglichen. Einzelheiten zu alternativen Leistungskennzahlen finden Sie im Nagarro SE Geschäftsbericht 2022. Dieses Dokument enthält auch zukunftsgerichtete Aussagen, die die Erwartungen der Geschäftsleitung auf der Grundlage von Annahmen und Schätzungen wiedergeben, wobei die künftige tatsächliche Entwicklung und die künftigen tatsächlichen Ergebnisse von diesen Annahmen und Schätzungen abweichen können.

Quelle: EQS-Ad-hoc und Nagarro  

789 Postings, 2316 Tage MänkAdhoc

 
  
    #210
1
12.05.23 19:39
Wie kann ein UN bei so einer Short-Quote solch eine Adhoc rausbringen?

Das wird am Montag ein reines Gemetzel...verstehe ich nicht.  

10611 Postings, 2929 Tage ReeccoDanke

 
  
    #211
12.05.23 20:07
Dann warte ich besser noch bis Montag;-D  

893 Postings, 3950 Tage Lao-Tse#Mänk

 
  
    #212
13.05.23 13:55
...weil sie dazu verpflichtet sind?  

893 Postings, 3950 Tage Lao-TseIm Prinzip clever

 
  
    #213
1
13.05.23 13:57
...gleich zu Begin des Aktienrückkaufprogramms. ;) Ein Schelm, wer böses dabei denkt.  

5068 Postings, 657 Tage JohnLawSchlachtfest

 
  
    #214
14.05.23 18:42

5068 Postings, 657 Tage JohnLawNagarro Aktie tiefrot am Montag?

 
  
    #215
14.05.23 22:01
Nagarro Aktie tiefrot am Montag? Nach XETRA-Schluss gab es eine „Prognoseänderung“.
https://www.ariva.de/news/...ontag-nach-xetra-schluss-gab-es-10679201  

42014 Postings, 8742 Tage Robingrosse

 
  
    #216
15.05.23 07:42
Unterstützung im Bereich € 80 - 81  

893 Postings, 3950 Tage Lao-TseErwartbar

 
  
    #217
15.05.23 08:41
gute Zahlen.  

814 Postings, 2347 Tage TomXXHält sich besser als erwartet

 
  
    #218
15.05.23 08:47
So langsam dürfte es mal nen Boden finden...  

5068 Postings, 657 Tage JohnLawTop-Verlierer Nagarro

 
  
    #219
15.05.23 20:18
Top-Verlierer Nagarro: Die nächste Enttäuschung
https://www.deraktionaer.de/artikel/aktien/...aeuschung-20332073.html  

5068 Postings, 657 Tage JohnLawActive positions for Nagarro Se (Germany)

 
  
    #220
15.05.23 20:21

789 Postings, 2316 Tage MänkDruck nach der Bilanz - aber warum eigentlich?

 
  
    #221
16.05.23 09:56
https://www.lynxbroker.de/boerse/boerse-kurse/...tie/nagarro-analyse/

Mir jedoch bis heute ein Rätsel, warum die AdHoc Meldung einen tag vor Veröffentlichung der Quartalszahlen gekommen ist; bin jedoch nicht der Einzige:

"Natürlich fragt man sich, wieso das Unternehmen am Freitagabend in einer adhoc-Meldung die Umsatzprognose senkt, wenn am Montag ohnehin die Quartalszahlen kommen. Denkbar wäre: Die Bilanz war fertig … und da man für die Abwärtskorrektur des Umsatz-Ausblicks auch den April mit einbezogen hatte, wollte man das gesondert weitergeben. Vielleicht war es so, ungewöhnlich bleibt es dennoch."  

550 Postings, 5005 Tage sternivohttps://www.youtube.com/watch?v=84_UvByGDkM

 
  
    #222
16.05.23 10:27

12 Postings, 1027 Tage SchlumpfasticAussichten und KGV

 
  
    #223
17.05.23 13:59
Bei einem 23e KGV von ~15 ist Aktie zwar im Vergleich zu den Vorquartalen günstig aber ein Schnäppchen ist es auch nicht vor dem Hintergrund einer erwarteten Rezession. Im Zuge der Einführung der E-Mobilität verlieren die deutschen Autobauer, die für ein wesentlichen Teil der Einnahmen von Nagarro verantwortlich sind an Bedeutung. Die Konkurrenz aus Asien ist mit Sieb-Meilen-Stiefeln unterwegs auch den EU-Markt zu erobern. Also ich verstehe die Shortseller und bleibe an der Seitenlinie.  

1 Posting, 1598 Tage christian clementenagarro and AI?

 
  
    #224
25.05.23 10:15
nagarro and AI?  

41 Postings, 378 Tage Joe JiminezHoffe das wir wenigstens

 
  
    #225
01.06.23 11:23
bis Ende des Jahres wieder dreistellig sind. schon komisch das (vermutlich bezahlte Kolumnisten) das Papier schon auf über 170€ gesehen haben. ich hoffe es gibt kein zweites Wirecardfiasko  

Seite: < 1 | ... | 6 | 7 | 8 |
| 10 | 11 | 12 | ... 13  >  
   Antwort einfügen - nach oben