CTT Correios de Portugal - Staatspost Marktführer


Seite 72 von 76
Neuester Beitrag: 22.05.24 16:04
Eröffnet am:25.03.20 10:08von: vinternetAnzahl Beiträge:2.894
Neuester Beitrag:22.05.24 16:04von: Baer SternsLeser gesamt:549.547
Forum:Börse Leser heute:282
Bewertet mit:
6


 
Seite: < 1 | ... | 69 | 70 | 71 |
| 73 | 74 | 75 | ... 76  >  

1430 Postings, 4015 Tage PuhmuckelIrgendwann wird der Kurs schon

 
  
    #1776
04.03.24 10:21
Auf die Zahlen und die Substanz reagieren.
 

17428 Postings, 6851 Tage ScansoftTrotzdem nervig,

 
  
    #1777
04.03.24 11:52
meine beiden mit Abstand größten Positionen CTT und Cegedim werden für das laufende Jahr mit KGVs von 9-10 bewertet bei weiterhin sehr positiven Wachstums- und Margenaussichten. Aber dies ist leider Ausprägung der Nebenwertekrise, die wir jetzt seit 2,5 Jahren sehen. Gleiches gilt für meine Nr. 3 IVU, auch hier wird die Bewertung im Vergleich zum Gesamtmarkt langsam lächerlich.

224 Postings, 1685 Tage Mocki87Ich hoffe

 
  
    #1778
1
04.03.24 13:52
das die Nebenwerte wieder laufen  wenn die Zinsen beginnen zu sinken. Wenn man die Nebenwerte Rallys mit den Zinszyklen gegenüberlegt, fällt auf, das die Rallys immer dann waren wenn die Zinsen gesunken sind oder auf einen sehr niedrigen Niveau waren. Ewig kann es ja nicht mehr so weitergehen. Evtl. bringen auch die Zahlen am 19.03.. neuen Schwung in die Aktie.  

17428 Postings, 6851 Tage ScansoftDie Zahlen der Peers

 
  
    #1779
2
07.03.24 09:35
wie DHL sind alle durch die Bank mies. CTT dürfte hier die positive Ausnahme sein, weiss aber nicht ob dies dann ausreicht, dass man sich dem Branchendruck bei der Bewertung entziehen kann.

224 Postings, 1685 Tage Mocki87Umso spannender

 
  
    #1780
2
07.03.24 09:52
werden die Zahlen am 19.03.24. Der Markt schaut hoffentlich nur auf CTT. Ich bin auch gespannt ob wir endlich mal die Seitwärtsrange zwischen 3.30 -3,70€ verlassen können.  Steven Wood sieht den fairen Wert  des Unternehmens bis 2025 ja bei 8,50 -9,50 € je Aktie, da sollte es schon langsam mal aufwärts gehen :-) . Wenn nicht nehmen wir die Dividende mit und CTT kann noch weiter billig eigene Aktien einsammeln.  

17428 Postings, 6851 Tage ScansoftJa, dies macht die Sache hier

 
  
    #1781
2
07.03.24 09:58
Recht entspannt. Am Ende ist gute Kapitalallokation der entscheidende Faktor. Wenn der Kurs dort bleibt wo er ist, wird CTT in diesem Jahr wahrscheinlich noch aggressiver Aktien zurückkaufen .

2252 Postings, 3897 Tage seitzmannWird auch endlich Zeit

 
  
    #1782
2
08.03.24 09:54

17428 Postings, 6851 Tage ScansoftDie Wahl ist so gelaufen

 
  
    #1783
2
11.03.24 10:38
wie erwartet. Da nur die Sozialisten CTT wieder verstaatlichen wollten, ist das Thema jetzt auch wieder vom Tisch.

17428 Postings, 6851 Tage ScansoftBin mal gespannt auf die

 
  
    #1784
13.03.24 12:49
Zahlen, so wie die Peergroup gerade abgestraft wird, dürfte es mit einem schnellen Verdoppler bis 2025 schwierig werden. Dann bleibt nur die Aktienrückkäufe deutlich zu erhöhen. Würde mich nicht wundern, wenn CTT dies dann über Tender abwickelt.

224 Postings, 1685 Tage Mocki87selbst wenn die Zahlen überzeugen

 
  
    #1785
13.03.24 14:13
und über den Analystenschätzungen liegen werden, ist es schwer vorstellbar , das in der aktuellen europäischen Small Cap Phase der Kurs die Range € 3,30-3,80 verlässt. Kann mir gut vorstellen dass der Kurs erst anzieht wenn die Stimmung hin zu den Nebenwerten dreht... solange kann man Aktien zurückkaufen.  

17428 Postings, 6851 Tage ScansoftJa mehr kann das Management auch

 
  
    #1786
13.03.24 14:56
nicht machen. Finde es ok, man kauft quasi mit jeder Aktie ein Unternehmen mit 15% FCF Rendite. Ist also gut investiertes Geld, auch wenn es aktuell nicht danach aussieht.

2252 Postings, 3897 Tage seitzmannIch bin zuversichtlich

 
  
    #1787
13.03.24 15:01
das wir nächste Woche eine schöne grüne Kerze nach oben bekommen.  

17428 Postings, 6851 Tage ScansoftDie Zahlen dürften

 
  
    #1788
13.03.24 15:10
gut ausfallen, aber dies tun sie ja bereits seit mehren Quartalen, ohne dass der Kurs deutlich angezogen hat, was natürlich mit der Branchen- und der Nebenwertebaisse zu tun hat. Würde mich daher wundern, wenn sich dies jetzt zu den Q 4 Zahlen ändert.

2252 Postings, 3897 Tage seitzmannPerf. seit Threadbeginn: +84,82%

 
  
    #1789
13.03.24 15:24
wäre auch zufrieden wenn es so weiter geht.  

110174 Postings, 8840 Tage Katjuschana ja, wir müssen auch nicht so tun als gäbe es

 
  
    #1790
2
13.03.24 15:37
gar keine Nebenwerte, die steigen.

Eine Claranova ist ja immerhin auch von 1,23 € auf bis zu 3,05 € innerhalb von 3-4 Monaten gestiegen, auch wenn sie jetzt wieder auf 2,30 € zurückgekommen ist. Und der Kursanstieg lag da auch an guten Zahlen plus der Einigung unter den Großaktionären.

Ich denk mal, wenn CTT einen guten Ausblick gibt, der auf die von Scansoft angesprochenen 15% FCF hinausläuft, dann würde der Kurs auch anziehen. Es darf halt kein "aber" geben. Bei einigen deutschen Nebenwerten, die zuletzt trotz niedriger Bewertung nicht gestiegen oder gar gefallen sind, gab es immer irgendein "aber" in den Zahlen, wie bei GFT oder Fortec. Aber Nebenwerte, die restlos überzeugen, steigen auch, erst recht wenn zusätzlich ein ARP läuft und ne halbwegs gute Dividende angekündigt wird.  

17428 Postings, 6851 Tage ScansoftBin mal gespannt, mir fällt

 
  
    #1791
13.03.24 16:11
eigentlich nichts ein, was 2024 zu einem "aber" führen könnte. Eher im Gegenteil.

17428 Postings, 6851 Tage ScansoftMal schauen, wie lange es

 
  
    #1792
1
14.03.24 10:17
noch das "new normal" sein wird, dass Nebenwerte mit Wachstum über BIP mit FCF Renditen zwischen 12-15% bewertet werden.  Schätze mal am Ende werden die Bluechips über die nächsten 5 -10 Jahre stagnieren während die Nebewerte relativ gesehen den Bewertungsgap dann schließen werden. Schätze die Phase der Unterbewertung wird vorüber sein, wenn alle nur noch mit Mitleid und Unverständnis auf Nebenwerteinvestoren blicken. Also muss es in diesem Jahr passieren:-)

6580 Postings, 5892 Tage simplifyNebenwerte interessieren niemanden

 
  
    #1793
14.03.24 23:11
Scansoft hast du heute die Multitude Zahlen und den Ausblick  gesehen? Eckt krasse Umsatz-Gewinn-und Dividendensteigerungen, bei brutal starkem Ausblick. Der Kurs hat kaum reagiert. Man muss schon froh sein, dass man nicht abgestraft wird, warum auch immer.  

17428 Postings, 6851 Tage ScansoftARP kauft jetzt

 
  
    #1794
15.03.24 08:25
Jede Woche 125k zurück.

2252 Postings, 3897 Tage seitzmannDiese Woche hat Ctt mit

 
  
    #1795
15.03.24 08:52
10% Depotanteil die Spitze bei mir erreicht.  

12 Postings, 228 Tage JumpiWeiß einer warum der Umsatz heute so hoch war?

 
  
    #1796
15.03.24 21:02

12 Postings, 228 Tage JumpiIn Lissabon wurden 1,4 Mio. Stück gehandelt

 
  
    #1797
15.03.24 21:04

110174 Postings, 8840 Tage KatjuschaVielleicht auch Verfallstag?

 
  
    #1798
15.03.24 22:25

17428 Postings, 6851 Tage ScansoftJedenfalls könnte das ARP gestern

 
  
    #1799
16.03.24 07:53
An einem Tag 200k gekauft haben, dann hätte man fast zwei Wochen sich gespart  

2252 Postings, 3897 Tage seitzmannDas dann unterm Strich

 
  
    #1800
16.03.24 11:50
noch ein roter Tag rauskommt verstehe wer wolle....
Aber wie bereits geschrieben , dürften die Zahlen einen
Trendwechsel einleiten. Eine vernünftige,nachhaltige
Dividendenpolitik um sich für Fonds interessant zu machen,
gepaart mit dem Rückkauf von Aktien.
Das Management ist top....
 

Seite: < 1 | ... | 69 | 70 | 71 |
| 73 | 74 | 75 | ... 76  >  
   Antwort einfügen - nach oben