CTT Correios de Portugal - Staatspost Marktführer


Seite 69 von 75
Neuester Beitrag: 23.04.24 21:22
Eröffnet am:25.03.20 10:08von: vinternetAnzahl Beiträge:2.853
Neuester Beitrag:23.04.24 21:22von: HamBurchLeser gesamt:528.925
Forum:Börse Leser heute:108
Bewertet mit:
6


 
Seite: < 1 | ... | 66 | 67 | 68 |
| 70 | 71 | 72 | ... 75  >  

17362 Postings, 6819 Tage ScansoftIch fände es auch sehr bescheiden

 
  
    #1701
11.01.24 15:44
und würde mich auch nicht freuen. Hier arbeitet ein Top Management mit einer guten Kapitalallokationsstrategie. Wäre schwierig für diesen Wert gleichwertigen Ersatz zu finden. Operativ haben sie mich auch noch nie enttäuscht.

109 Postings, 3685 Tage NafetsQdas meine ich.

 
  
    #1702
1
11.01.24 16:02
Wüsste gerade nicht, wo mein Geld (CRV) aktuell  besser angelegt wäre, außer einem BTC ETF natürlich ;).  

17362 Postings, 6819 Tage ScansoftInteressanterweise ist das

 
  
    #1703
5
12.01.24 09:38
Tempo des ARP deutlich erhöht worden. Man hat im Schnitt 25% der Aktien in der letzten Woche aufgekauft. Sonst waren es immer so rd. 10%. Vielleicht will man jetzt schon vor der Wahl im März die Sache abschließen, um Optionen zu haben.

1510 Postings, 5341 Tage HandbuchTempo ARP

 
  
    #1704
12.01.24 10:13
Ist für mich echt nicht zu verstehen, warum man zu diesen Kursen das ARP nicht schon früher auf die maximal mögliche Menge hochgeschraubt hat.  

339 Postings, 1378 Tage PinnebergInvest"CTT entthront Correos in Spanien und folgt Shein"

 
  
    #1705
5
12.01.24 16:34
https://jornaleconomico.sapo.pt/noticias/...a-boleia-da-shein-e-temu/

Übersetzt mit Google:

CTT entthront Correos in Spanien und folgt Shein und Temu

Asiatische Online-Handelsgiganten bevorzugen CTT für die Lieferung von Bestellungen in Spanien, einem Land, das in dieser Art des Handels gewachsen ist. „CTT Express ist bereit, seine Aktivitäten in Spanien auszuweiten“, warnt die Presse im Nachbarland.

CTT gewinnt den Online-Commerce-Kampf in Spanien und lässt Correos bereits hinter sich, wenn es um die Verteilung von Online-Commerce-Bestellungen geht, insbesondere von den beiden asiatischen Giganten Shein und Temu.

„Das portugiesische Unternehmen, das den Postdienst im Nachbarland verwaltet, will in Spanien mit Correos konkurrieren und wächst dank Shein und Temu. Der Konzern, der nach der Finanzrettung Portugals 2013 privatisiert wurde, investierte in den Online-Handel“, schreibt „El Economista“ an diesem Freitag.

Laut „El Economista“ ist CTT Express bereit, seine Aktivitäten in Spanien auszuweiten, einem Land, in dem das Sendungsvolumen seit mehreren Jahren wächst. In den letzten Monaten hat CTT Express rund 13.000 Vertriebsstellen in sein Netzwerk auf der gesamten Iberischen Halbinsel integriert, davon 10.000 in Spanien, einem Land, in dem Online-Bestellungen exponentiell wachsen.

Dieses Netzwerk verfügt außerdem über mehr als 60 Vertriebszentren in beiden Ländern, von denen 17 große Logistikzentren sind, die kritische Punkte in seinem Netzwerk darstellen. Im Jahr 2022 eröffnete CTT Express Zentren in Jaén, Sevilla, Málaga, Murcia, Logroño, Madrid und Zaragoza.

Quellen des asiatischen Riesen Temu sagten gegenüber „El Economista“, dass die Marke kürzlich ihr Logistik-Versandnetzwerk in Europa erweitert, ihre Beziehungen zu mehreren Logistikunternehmen, darunter CTT, gestärkt und angegeben habe, dass das Unternehmen als Vermittler in Portugal und Spanien fungiert. Shein betont, dass CTT in diesem Gebiet bereits ein bekannter Partner ist und das portugiesische Unternehmen die Erwartungen dieser Online-Handelsbetreiber erfüllt: Kosten senken, Lieferungen beschleunigen, damit sie die Verbraucher auf leichter zugängliche Weise erreichen.  

17362 Postings, 6819 Tage ScansoftSchon wahnsinnig, was CTT

 
  
    #1706
12.01.24 17:38
in Spanien geschafft hat, wenn man bedenkt, dass Tourline jahrelang defizitär war. Jetzt greift man frontal die Spanische Post an...

17362 Postings, 6819 Tage ScansoftMacht auch jetzt Sinn das

 
  
    #1707
2
13.01.24 10:26
ARP so schnell wie möglich durchzuziehen, bevor die Zahlen raus kommen. 10%0Preiserhöhung bei Mail, ein boomender Paketdienst und eine Bank die wahrscheinlich schon in diesem Jahr zweistellige Eigenkapitalrenditen einfährt. Auch der BPO Bereich könnte noch weiter anziehen. In diesem Jahr startet dann auch der Versicherungsvertrieb großflächig.

339 Postings, 1378 Tage PinnebergInvestScansoft, schön die aktuellen Treiber

 
  
    #1708
13.01.24 10:42
gerade beschrieben. Denke dass gerade das Bankgeschäft stark unterschätzt wird. Aber im aktuellen Zinsumfeld sprudeln die Gewinne bei jeder halbwegs gut geführten Bank einfach automatisch - da muss es eine Neubewertung ggü. 2020 - 2023 stattfinden.

12-Monatskursziel liegt bei min. 5 €.  

17362 Postings, 6819 Tage ScansoftJe nachdem was

 
  
    #1709
13.01.24 11:34
auf der ARP Ebene noch passiert, kann auch noch deutlich mehr bei rumkommen. Vielleicht zahlt man dieses Jahr auch 20 Cent Dividende. Natürlich zusätzlich zum ARP. Auch dies wäre beim aktuellen Set up nachhaltig und würde wieder Dividendenfonds in die Aktie locken.

3493 Postings, 2529 Tage HamBurchAber Ja aber Nein...

 
  
    #1710
1
13.01.24 13:10
bin echt hin-und hergerissen einige IVU-Anteile zu verkaufen und hier noch etwas aufzustocken...Mal schauen was mir mein Bauchgefühl Morgen sagt...  

17362 Postings, 6819 Tage ScansoftAlso ich habe mich entschieden IVU

 
  
    #1711
1
13.01.24 13:50
eigentlich nie zu verkaufen,weil dies ein Unternehmen ist, wo sicher ist, dass es in 5 Jahren wertvoller ist, auch wenn der Kurs jetzt seit ein paar Jahren durchhängt. Glaube aber, dass CTT in den nächsten 24 Monaten deutlich besser performen wird, daher sind sie weiterhin meine Nr. 1.

1084 Postings, 3304 Tage BerlinTrader96Und was ist, wenn

 
  
    #1712
15.01.24 11:26
der Chinese in Taiwan einmarschiert?  

17362 Postings, 6819 Tage ScansoftDarf man dann kein Kilmbim

 
  
    #1713
15.01.24 11:37
mehr aus China kaufen?

7161 Postings, 2445 Tage CoshaIch rechne eher mit einer Annektion

 
  
    #1714
2
15.01.24 12:18
Spaniens durch Portugal.
Wäre für alle auch das Beste.  

17362 Postings, 6819 Tage ScansoftAber erstmal verdrängt CTT die

 
  
    #1715
15.01.24 12:28
spanische Post. Da merkt man halt, dass solche trägen Staatsunternehmen gegeb schlanke private Player im Nachteil sind.

1084 Postings, 3304 Tage BerlinTrader96Stimmt,

 
  
    #1716
15.01.24 14:26
wahrscheinlicher ist vermutlich mittlerweile eine Annektion Deutschlands durch Russland..!  

579 Postings, 3706 Tage Smylerste position

 
  
    #1717
17.01.24 16:52
hab jetzt auch mal ein paar ctt gekauft zwar nur ne klein position, aber es kommen im Frühjahr ja noch ein paar Dividenden, aktuell steht ctt bei den Aufstockeraktien ganz weit oben, sparplan geht bei mir leider net, nichtmal bei Trade Republik  

176 Postings, 1499 Tage MonkeyDonkey.

 
  
    #1718
17.01.24 21:25
Interessante Kursbewegung heute über den Tag.  

23 Postings, 779 Tage kev0816Meldung ARP

 
  
    #1719
18.01.24 10:34
ich bin schon gespannt auf die heutige Meldung zum ARP.  Wenn sie so weiter machen wie letzte Woche sind sie Mitte März zur Veröffentlichung der Q4 Zahlen durch. Könnte man dann gleich das nächste ARP starten oder muss man dafür bspw. bis zur HV warten?  

17362 Postings, 6819 Tage ScansoftMan kann das Volumen auch einfach

 
  
    #1720
2
18.01.24 11:10
aufstocken. Hat man bereits in der Vergangenheit getan. Schätze in diesem Jahr wird CTT beides tun. Deutlich die Dividende anheben und aggressiv weiter Aktien zurückkaufen. Es sei denn es kommt zu größeren Übernahmen, aber dies halte ich für eher unwahrscheinlich. 20 Cent Dividende wäre bei 139 Mill. Aktien "nur" 28 Mill., die man aufwenden müsste. Da bleiben noch erhebliche Summen für weitere Aktienrückkäufe übrig.  So würde ich es jedenfalls machen.  

110065 Postings, 8808 Tage KatjuschaBin da eher für 15 Cents Dividende und dafür

 
  
    #1721
18.01.24 11:26
lieber 7 Mio mehr ins ARP stecken, zumindest solange der Kurs unter 4€ notiert.

17362 Postings, 6819 Tage ScansoftJa, fände ich grundsätzlich auch besser

 
  
    #1722
18.01.24 11:32
aber man hat ja einiges zu verteilen und die Frage ist, bekommt man dies effizient mit ARPs hin. Trotz einer solchen Dividende könnte man ja trotzdem 9 Mill. Aktien 2024 vom Markt nehmen, würde bei 4 EUR auch nur 36 Mill. kosten. Würde faktisch also beides gehen.

110065 Postings, 8808 Tage KatjuschaChart

 
  
    #1723
1
18.01.24 23:39
Angehängte Grafik:
ctt2j.gif (verkleinert auf 59%) vergrößern
ctt2j.gif

17362 Postings, 6819 Tage ScansoftWieder rund

 
  
    #1724
2
19.01.24 07:10
240k in der letzten Woche nach gekauft. Mit diesem Tempo ist man dann schon im März fertig

110065 Postings, 8808 Tage Katjuschaist eigentlich vor dem 19.März mit irgendwelchen

 
  
    #1725
19.01.24 16:31
News zu rechnen?

Am 19.März wird ja der Geschäftsbericht veröffentlicht.

Hab ich jetzt gar nicht mehr im Blick, ob es die letzten Jahre vorläufige Zahlen etc gab.

Seite: < 1 | ... | 66 | 67 | 68 |
| 70 | 71 | 72 | ... 75  >  
   Antwort einfügen - nach oben

  2 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Chaecka, halbgottt