First Graphene - Erster Kommerzieller Produzent


Seite 15 von 145
Neuester Beitrag: 15.07.24 22:29
Eröffnet am:07.04.18 19:40von: Bady89Anzahl Beiträge:4.605
Neuester Beitrag:15.07.24 22:29von: Orion66Leser gesamt:2.168.045
Forum:Hot-Stocks Leser heute:773
Bewertet mit:
8


 
Seite: < 1 | ... | 12 | 13 | 14 |
| 16 | 17 | 18 | ... 145  >  

642 Postings, 3043 Tage FPunktBevor

 
  
    #351
07.02.19 13:51
ist zwar verantwortlich für das, was er sagt/schreibt, aber nicht für das, was Du, lieber action72, da hineininterpretierst!
Ich gehe da schon mit Bevor, wenn er sagt, dass einige die Nerven verlieren - sieht man ja deutlich am Kurs. Viele werden auf schnelle Euros gehofft haben, und ein eher kleiner Auftrag für die Herstellung von Schuhen/Kleidung bringt natürlich nicht soviel in die Kasse von FGR. Mir jedoch gefällt es sehr gut, dass FGR sich nicht auf "Monster-"Aufträge weniger Unternehmen fokussiert, sondern viele kleinere Aufträge an Land holt - durch die Streuung ist kaum Abhängigkeit gegeben.
 

850 Postings, 5544 Tage vcxyentspannt euch

 
  
    #352
08.02.19 11:11
….kein AIM Listing - kann ich gut mit leben, heisst auch keine zusätzliche Verwässerung ;-) Wer FGR Aktien kaufen will kann das ohnehin mittels Börse in Australien/Deutschland. Einzig ETFs welche die AIM abbilden gehen somit verloren. Ein evt. Deal mit Bluesteel ist doch positiv.

Die einzige Bad News der letzten Tage ist, dass die BEST wohl nicht zum fliegen kommt. 700K für die Katz, aber naja einen Versuch war es schon wert. Das die dann noch in der Meldung ausplaudern, dass bei der BEST kein Graphenoxid von FGR verwendet wurde - naja das hätten die lieber für sich behalten. Ist ja nicht als positiv zu werten, dass eine Firma an der FGR 30% hält nicht Willens ist, das Graphenoxid von FGR zu beziehen.

Wie auch immer, warte nach wie vor auf eine News betr. Firestop. Ich hoffe mal, dass es hier nicht Probleme mit der Zulassung gibt - Ende Nov. 2018 wurde es zur Abnahme eingereicht. D.h. seit ca. 10-12 Wochen läuft die Abnahme schon?! Scheint mir ein wenig zu lang zu dauern?

Hoffen wir mal die haben den Approval schon in der Tasche, die Lizenzverhandlungen mit einem globalen Flammschutzmittelhersteller sind aber noch nicht abgeschlossen und man wird die News erst releasen sobald das unter Dach und Fach ist. Na denn diesen Monat sollten wir ein Update dazu bekommen sonst wird da wohl irgendwas nicht geklappt haben.

Greetz  

3146 Postings, 4869 Tage erfgNICNAS-Eintragung beantragt:

 
  
    #353
11.02.19 08:29
   First Graphene Limited beantragt NICNAS-Eintragung für PureGRAPH^DGAP-News: First Graphene Limited / Schlagwort(e):Zulassungsantrag/Produkteinfü...


 

758 Postings, 3894 Tage Bevorbezügli. BEST

 
  
    #354
11.02.19 09:19
@vcxy: Was genau ist da passiert? Habe auf die Schnelle keine Infos darüber gefunden.
 

850 Postings, 5544 Tage vcxy@bevor

 
  
    #355
11.02.19 18:09
Ciao Bevor,

https://www.firstgraphene.com.au/...ne-solutions-pty-ltd/viewdocument

FGR hatte die Option Ihre Anteile an Graphene Solutions PTY von derzeit 30% auf 70% zu erhöhen. Graphene Solutions PTY ist die Company in deren Kontext die BEST entwickelt wird. Die Erhöhung der Anteile zieht man nicht in Betracht, ergo läuft es mit der BEST nicht wie erwartet. Na denn war ja ein high risk Investment, von daher OK. Aber den Satz fand ich vollkommen unnötig:

An important consideration in coming to this decision was the excellent progress the Company has made with the advancement of its high quality PureGRAPH™ range of graphene products, which are, coincidently, not used in the BEST Battery Project.

Macht m.E. keinen guten Eindruck, wenn ein Unternehmen dass zu 30% FGR gehört nicht Willens ist FGRs Produkte zur Entwicklung der BEST zu nutzen. Ist FGRs Produkt denn nicht gut genug für die BEST oder wo hakte es?

Greetz  

758 Postings, 3894 Tage BevorAlles klar, danke.

 
  
    #356
12.02.19 07:50
Ja, der Einwand ist auf jeden Fall berechtigt. Warum machen die absichtlich ihr Geschäft schlecht.  

548 Postings, 2602 Tage bullytraderMan muss das nicht mitteilen, aber es zeugt von..

 
  
    #357
1
13.02.19 13:19
Unternehmenskultur, von fairem und geradelinigem Unternehmensmanagement, auch Rückschläge
zu puplizieren! Das erzeugt auch Vertrauen in die Intregrität der GV.

Best Bullytrader  

268 Postings, 2728 Tage ineedadollarReinstes Wasser mit Graphen Filter

 
  
    #358
19.02.19 06:48

3146 Postings, 4869 Tage erfg2D Fluidics VFD-Technologieprogramm

 
  
    #359
22.02.19 08:41
   First Graphene Limited: 2D Fluidics VFD-Technologieprogramm wird an der University of Manchester durchgeführt^DGAP-News: First Graphene Limited /...

 

600 Postings, 7168 Tage ariadneHallo an das Forum,

 
  
    #360
22.02.19 15:12
fürs Lesen vielleicht am Wochenende hier ein paar Links:

Flammschutz, da Flammschutz ja ein sehr weites Feld ist und wir nicht genau wissen (oder hab ich was übersehen), was FGR da mit / bei Warrington Fire /Exovia testen will (Firestop als Schutzanstrich für Holz?, sicher? oder Graphene als Zusatzmittel für Werkstoffverbindungen? oder ??) müssen wir uns da wohl noch etwas gedulden. Ein weites Feld ist es allemal:

http://www.eggbi.eu/forschung-und-lehre/...emthema/flammschutzmittel/
_________________________

Dr. Andy Goodwin ist auch hier als Sprecher genannt:

https://www.idtechex.com/graphene-europe/show/en/speakers-temp

Berlin ist immer eine Reise wert? Irgendjemand aus Berlin hier? Vielleicht bekommen wir ja auch so ein Video über ...You will learn about their technology, plans and progress...

...First Graphene Limited is another interesting firm who will present. They already report a 90-100 tpa capacity. They target interesting applications such as wear lines for cement and mining equipment, cement additives, sports plastic parts additives, etc. You will learn about their technology, plans and progress....

https://www.graphene-info.com/graphene-do-not-miss-turning-point

Dazu das oben von erfg genannte VFD Programm im GEIC / UoM insb. wohl für Graphenoxid.


Jaja, ich weiß schon was so einige jetzt denken,..where is  the beef... show me the money....

Wie auch immer, dyor..

Nettes Wochenende an alle,
L

 

64 Postings, 1970 Tage Aquarium10liht Cannabis auch ne Polly Pushinger Empfehlung !

 
  
    #361
25.02.19 11:05
Pollinger   , der Aktienguru machts möglich...
Veritas , dann Marapharm , alles Tenbagger , nun nur noch etwa en Zehntel wert.
Natürlich hüpft er in die nächste Empfehlung und lässt die Leute ausbluten.
Sorry, aber der Typ ist kriminell.
 

32 Postings, 2258 Tage gbdxPollinger

 
  
    #362
26.02.19 07:54
Das habe ich schon lange kemerkt das der Kriminell ist.
Erst prahlt er das er über 2 Millionen Aktien gekauft hat dann Pusht er, und verscheuert seine Aktien mit Gewinn.
Er steht auf meiner Spam Liste.  

1537 Postings, 4572 Tage action72Gbdx

 
  
    #363
26.02.19 08:13
Machen dass nicht alle so? Hab meinem vater schon als 10jähriger gesagt dass wenn sparkasse was empfiehlt(an vieleviele kunde) ...die sich mit Sicherheit vorher den Keller voll gemacht haben....
Bei maydorn ähnlich.....wenn du die sms kriegst und bei den ersten 10% Kursanstieg drin bist bevor die breite Masse die E-Mail kriegt kannste paar Prozent machen aber dann schnell wieder raus...
Ich finds ja besser eigenen Kopf zu machen und über kommende Trends nachzudenken
Wasserstoff
KI
Aluminium(kostolany werbung)
Magnesium
Graphite
Uswusw
 

642 Postings, 3043 Tage FPunktdie neuesten

 
  
    #364
06.03.19 12:00
Präsentationen vom 04.03. und 06.03.  sehen doch sehr gut aus
-> https://www.firstgraphene.com.au/...-relations/investor-presentations  

600 Postings, 7168 Tage ariadnePräsentationen vom 04.03. und 06.0

 
  
    #365
10.03.19 12:26
Hallo FPunkt, hallo in das Forum,

ja, finde ich auch, das die Präsentationen gut aussehen, da steckt so einiges interessantes drin.

Heute möchte ich euch aber die Frage stellen:
Warum heißt die Euro(pool)Palette eigentlich EURO-Palette ? Und was soll bloß werden aus dem Brexit werden..

Nun ja, da findet man dies:

https://www.welt.de/wirtschaft/article189648907/...ossbritannien.html

oder auch allgemein das:

https://www.wr.de/wirtschaft/...sind-knapp-und-teuer-id213074397.html

Tja,.., aber wer hätte denn gedacht, das die Palette selber Objekt der Verbesserung und Forschung ist:.. Das findet sich ja auch in der aktuellen Präsentation:
Fire retardent polymers...Seite 14: https://www.firstgraphene.com.au/...nvestor-presentation/viewdocument
Na klar, ist da der Feuerschutz auch relevant, aber wer weiss, wer weiss, vielleicht sind da ja auch die Entwicklung und die Ergebnisse für ihre Beschichtung bei newgen nützlich...

Jedenfalls gibt es auch das:, glaube ganz in der Nähe von Detroit übrigens, hab ich irgendwo gelesen...

https://lightningtechnologies.com/culture-of-innovation/
https://packagingrevolution.net/...-and-sustainable-composite-pallet/
https://lightningtechnologies.com/

Schaut euch das ruhig mal an...

Allen noch einen schönen Sonntag,
ariadne L:)
 

1669 Postings, 2090 Tage Zamorano1Interview

 
  
    #366
17.03.19 13:23
https://youtu.be/s_qHbGcI3JE

First Graphene will schon bald Breake Even erreichen. Bis Anfang Mai sollt auch die Bewilligung aus Australien da sein für den Graphene Verkauf.


 

1669 Postings, 2090 Tage Zamorano1Liest sich doch gut an

 
  
    #367
19.03.19 06:13

1669 Postings, 2090 Tage Zamorano1Liest sich doch gut an

 
  
    #368
19.03.19 06:14
https://firstgraphene.com.au/investor-relations/...pdate/viewdocument

Und jetzt sollen Taten den Worten folgen.

FGR will dieses Jahr durchstarten  

1669 Postings, 2090 Tage Zamorano1Bericht über FGR in smallcaps.com.au

 
  
    #369
19.03.19 12:15

758 Postings, 3894 Tage BevorIst ja wieder mal typisch...

 
  
    #370
19.03.19 19:30
..da "borge" ich mich vorübergehend ein paar Euro von meinen FGR Investment (wg. Anschaffung eines Neuwagens) und plötzlich fetzt der Kurs nach oben.

Halb so wild, bin glücklicherweise noch reichlich bestückt.

Aufgrund der neuesten Infos (u.a. Break Even Ende 2019) wette ich mal, dass wir in den nächsten Monaten mit FGR noch viel Freude haben werden.
 

268 Postings, 2728 Tage ineedadollarDas macht Laune auf mehr:

 
  
    #371
20.03.19 06:49

642 Postings, 3043 Tage FPunkt@ineedadollar

 
  
    #372
28.03.19 11:13
Sehr lesenswert! Hatte mich schon lange gefragt, was mit den eigenen Minen  auf Sri Lanka passiert. Nun gibt es endlich eine Info dazu.
Zitat:
"First Graphene erwartet aber, dass sie die Kapazität erweitern werden, wenn sich die Graphenwachstumskurve in Gang kommt. Das ist der Punkt, an dem die sich zu 100 % in Unternehmensbesitz befindlichen Minen in Sri Lanka ins Spiel kommen, um die zukünftige Rohmaterialversorgung zu sichern. Die zwei entwickelten Minen besitzen das Potenzial, pro Jahr bist zu weitere 200 Tonnen Grafit zu liefern."





 

850 Postings, 5544 Tage vcxydie Minen hrhr

 
  
    #373
1
01.04.19 19:32
"Die zwei entwickelten Minen besitzen das Potenzial, pro Jahr bist zu weitere 200 Tonnen Grafit zu liefern."

Haha das erzählen sie uns schon seit 2015. Erster angepeilter going live war Ende 2015 - bis dato nicht erreicht.

Letztes Update dazu war im März 2018:
https://www.firstgraphene.com.au/...raphite-mining-rates/viewdocument

"Extraction rates up to 500 kg/day are being achieved for each shaft, being within 10% of the long-term production targets set in the original mining plan (200 tpa per shaft)"

Wow, da wird uns nach 3 Jahren der Entwicklungsarbeit das Erreichen von 10% der Zielfördermenge als grosser Fortschritt verkauft. Um dann nur einige Monate später bekannt zu geben, dass man die Aktivitäten fürs Erste einstellt (Care & Maintenance).  

Schluss und Endlich haben sie das Grafit von der staatlichen Mine bezogen und haben keinen eigenen Feedstock. Da der Herstellungsprozess des fLG von FGR hochreines Graphite voraussetzt um effizient zu sein und laut FGR nur in Sri Lanka das notwendige Ausgangsmaterial vorhanden ist, ist FGR voll und ganz von dem einen Zulieferer abhängig. Dieses Risiko kann man durch die eigenen Minen minimieren, insofern die Förderquote erreicht wird. Jedoch bleibt die Abhängigkeit zu Sri Lanka.

Zumal wir mehr als genug Grafit (200T+) an Lager haben. 2019 ist davon auszugehen dass sie max. 20 T fLG ausliefern dürfen (10T EU REACH/10T AUD NICNAS). Laut FGR haben sie eine Wandlungsrate von 80%, also benötigen sie 25 T Grafit - juhuu dann haben sie ja noch min. 180T an Lager und können bei dem Volumen die Lieferfähigkeit für die nächsten 7 Jahre sicherstellen.  Evt. schaffen sie es in den 7 Jahren auch die Förderquote auf 50% zu steigern? ;-)

Für mich müssen nun Fakten in Form von Verträgen und Absatzzahlen kommen - es wurde einiges versprochen und ich hoffe, dass sich das nicht wie beim Mining hinzieht und faktisch fast nichts rauskommt. Daher warte ich noch bis Juli/August ab, sollten dann aber immer noch nichts handfestes kommen liquidiere ich diese Position.

Greetz

Jedenfalls haben sie bei dem Mining Thema keine gute Figur gemacht. Eigene Timelines wurden nie eingehalten, der bis 2018 erzielte Fortschritt ist ernüchternd. Was auch immer das Problem in diesem Bereich ist, es scheint nicht einfach zu lösen zu sein.  

642 Postings, 3043 Tage FPunkttimeline

 
  
    #374
01.04.19 19:52
kommt von Zeit, und davon brauchen sie halt mehr als erwartet - und wir auch.
Ich habe Zeit.
Ich kenne genug Leute/Firmen, die ihre avisierten Fortschritte nicht einhalten konnten.
that's business, that's live

Mag aber jeder anders sehen...  

81 Postings, 2636 Tage kannskaumglaubentrading halt

 
  
    #375
02.04.19 08:08

Seite: < 1 | ... | 12 | 13 | 14 |
| 16 | 17 | 18 | ... 145  >  
   Antwort einfügen - nach oben