Evofem Biosc. - Chancen und Risiken


Seite 80 von 82
Neuester Beitrag: 12.12.23 16:32
Eröffnet am:23.01.18 08:37von: TrashAnzahl Beiträge:3.032
Neuester Beitrag:12.12.23 16:32von: VassagoLeser gesamt:592.499
Forum:Hot-Stocks Leser heute:78
Bewertet mit:
8


 
Seite: < 1 | ... | 76 | 77 | 78 | 79 |
| 81 | 82 >  

1802 Postings, 2776 Tage DölauerSchlimmste überstanden?

 
  
    #1976
22.12.21 17:46
Ich denke ja und nun brauchst Anleger, die langfristig investieren und auch wollen ...  

1634 Postings, 5131 Tage Advamillionär@Dölauer: Na dann mal los, worauf...

 
  
    #1977
22.12.21 17:58
....wartest Du?    :-)

Gruß vom
Advamillionär  

1802 Postings, 2776 Tage Dölauer@Advamillionär

 
  
    #1978
1
22.12.21 18:18
Habe heute gekauft.  

1634 Postings, 5131 Tage Advamillionär@Dölauer: Viel Glück!

 
  
    #1979
23.12.21 16:38

154 Postings, 2400 Tage Siggi Jackson@Dölauer

 
  
    #1980
02.01.22 18:35
Sehr mutig zum jetzigen Zeitpunkt  , Cash wird vermutlich sehr bald weg sein .
Und dann Rs , Offering oder Ex US Deals die ja schon bis Ende 2021 kommen sollten . Nur Mit Aca 19  gibt es hier Hoffnung,  ist aber nur meine Meinung .  

154 Postings, 2400 Tage Siggi Jackson@Dölauer

 
  
    #1981
12.01.22 14:54
Aca 19 ist da , Glückwunsch  

1634 Postings, 5131 Tage AdvamillionärNetter Kurssprung bis 0,50 Euro, ABER...

 
  
    #1982
12.01.22 18:20
....dann auch schon wieder dicke Gewinnmitnahmen (oder Verlustbegrenzung?), aktuell um die 0,39 Euro.

Zugegeben, hätte mit solch einem Kurssprung nicht mehr gerechnet, ändert aber nichts daran, das ich hier für immer die Finger von weg lasse.

Gruß vom
Advamillionär  

7019 Postings, 5676 Tage butzerleNunja

 
  
    #1983
1
13.01.22 17:20
ACA ist noch lange nicht da.

Es gibt eine Regierungsdirektive der Demokraten, dass krankenversicherten Frauen Zugang zu sämtliche n zugelassenen Verhütungsmöglichkeiten ohne Zuzahlung ermöglichen soll.

Oh dann - mit sicher noch fgolgenden Gerichtsurteilen - tatäschlich Phexxi auf der ACA-Liste erscheinen wird, ist trotz Jubel-PR von EVFM noch unklar. Und bis es so weit sein sollte, wenn überhaupt, ist die Restkohle schon lange verraucht. Resplit und KE ist nur eine Frage der Zeit.  

7019 Postings, 5676 Tage butzerleordentliches Wachstum

 
  
    #1984
1
02.02.22 18:00
und deutlich geringeres Cashburn

https://www.prnewswire.com/news-releases/...in-q4-2021-301463762.html

nach einer satten KE könnte das hier wieder interessant sein - und auch mal sehen, ob das Wachstum nicht der fetten Werbekampagne in Q2-Q3 geschuldet ist und wieder verpufft.  Aber zumindest ist die Company mal auf dem richtigen Weg angekommen, wenn die Kapitaldecke nicht so dünn wäre, könnte man hier wieder einsteigen......  

7019 Postings, 5676 Tage butzerlelink nur verkürzt hier ausgewiesen, daher nochmal

 
  
    #1985
02.02.22 18:01

7019 Postings, 5676 Tage butzerlejetzt aber

 
  
    #1986
02.02.22 18:02
hier ist er

 

2127 Postings, 2416 Tage BaerStierPantherMutigen

 
  
    #1987
09.02.22 09:50
werden belohnt, hoffentlich keine Todesspirale :X  

11746 Postings, 2593 Tage VassagoEVFM 0.49$

 
  
    #1988
1
04.03.22 09:18

Zahlen für Q4/21

  • Umsatz 3,6 Mio. $
  • Verlust 52 Mio. $
  • Cash 13 Mio. $
  • MK 81 Mio. $

"The Company raised aggregate gross proceeds of approximately $10 million from registered direct offerings of notes in January and March 2022 to fund the EVOGUARD trial and other ongoing initiatives."

Additionally in February 2022, Evofem secured a $50 million equity line of credit.

https://evofem.investorroom.com/...ults-and-Provides-Corporate-Update

Der operative Verlust in Q4/21 lag bei 37 Mio. $. Hier ist alles beim Alten: geringe Umsätze, hohe Verluste und eine enorme Verwässerung. Die Anzahl der Aktien hat sich von 81 Mio. Stück in Q4/20 auf 161 Mio. Stück in Q4/21 verdoppelt.

 

11746 Postings, 2593 Tage VassagoEVFM 0.36$ (neues 52 WT)

 
  
    #1989
2
15.03.22 13:16
  • Q4 Cash 13 Mio. $
  • + Erlöse Offering 10 Mio. $
  • + "Kredit"linie 50 Mio. $
  • = 73 Mio. $

Bei einem geschätzten Verlust für Q1/22 zwischen 40-50 Mio. $ läge die Cashreichweite bei maximal 2 Quartalen. "Logischer" Schritt wäre jetzt ein RS mit anschliessendem Offering.

 

7019 Postings, 5676 Tage butzerlejetzt muss schon

 
  
    #1990
3
02.04.22 20:43
mindestens der RS 1:25 her um überhaupt in einigermaßen passabler Weise verwässern zu können und nicht gleich wieder an der 1$ Marke zu kratzen.

Hauptsache Saundras Millionen fließen weiterhin....  

1634 Postings, 5131 Tage AdvamillionärJa, Saundras Millionen fließen noch...

 
  
    #1991
05.04.22 19:02
...dank der dummen Aktionäre. Sorry, aber wer in dieser Bruchbude noch investiert ist bzw. gar noch neu eingestiegen ist, dem/der kann ich auch nicht mehr helfen.

Gruß vom
Advamillionär  

11746 Postings, 2593 Tage VassagoEVFM 0.27$

 
  
    #1992
2
07.04.22 16:09

RS

  • um die Nasdaq Regularien einzuhalten plant EVFM ein RS
  • auf der Hauptversammlung am 4. Mai soll darüber abgestimmt werden
  • im Gespräch ist ein RS von mindestens 1/5 und maximal 1/15

https://evofem.investorroom.com/...-Plan-to-Regain-Listing-Compliance

Wie vorhersehbar...

 

7019 Postings, 5676 Tage butzerle1:5 der Witz ist gut

 
  
    #1993
3
07.04.22 17:48
falls die Aktionäre dem Plan zustimmen sollte und dann Saundra und der Aufsichtsrat dies so umsetzen sollten ist beim derzeitigen Kursverlauf durchaus wahrscheinlich, dass der Kurs der neuen Aktie schon wieder unter 1 Dollar liegen würde und eben nicht den Regularien entsprechen würde.

Ehrlicher wäre es, den Aktionären gleich einen RS von 1:15 vorzuschlagen. Aber was ist bei der Company hier schon ehrlich....  

1634 Postings, 5131 Tage AdvamillionärNicht mehr lange...

 
  
    #1994
20.04.22 22:00
....dann ist Saundras sprudelnde Einnahmequelle versiegt. Sollte dennoch für ein Luxusleben im Ruhestand reichen, dank ihrer naiven Aktionäre.

Gruß vom
Advamillionär  

11746 Postings, 2593 Tage VassagoEVFM 0.16$ (neues 52 WT)

 
  
    #1995
1
03.05.22 13:02
Morgen Hauptversammlung. Mehr als halbiert seit Mitte März.  

7019 Postings, 5676 Tage butzerlebei den Kursen wird selbst bei

 
  
    #1996
2
04.05.22 17:28
1:15 schon eine weitere KE-Erhöhung (Verwässerung schwer). Der Kurs wäre dann jetzt bei 2.50$.

Nach Resplit krachen die Kurse dann in der Regel ca. mindestens 20% in den Keller. Um dann noch mal - damit Sandras Gehalt weiter läuft bei dan ca. 2 Dollar ein vernünftiges Offering anzubieten, müssten sie die dezimierte Aktienzahl wohl gleich verdreifachen, für eine RS-Aktie dann Bezug von 3 neuen Aktien zu 1 Dollar oder so, sonst kommt doch nie genug zusammen, dass die Bude auch nur ein Jahr weiter laufen kann bei dem Cash Burn,  

11746 Postings, 2593 Tage VassagoEVFM 0.1215$ (-26%)

 
  
    #1997
1
05.05.22 20:52

7019 Postings, 5676 Tage butzerlewenn die Entwicklung so weiter geht

 
  
    #1998
1
05.05.22 21:31
werden die selbst nach dem Resplit nicht die NASDAQ-Regularien von 1 Dollar erfüllen :D  

1634 Postings, 5131 Tage AdvamillionärWer hier auch nur noch einen Dollar investiert...

 
  
    #1999
1
05.05.22 22:19
...der hat entweder Geld zuviel oder ist nicht mehr ganz bei Sinnen.

Gruß vom
Advamillionär  

11746 Postings, 2593 Tage VassagoEVFM 0.1104$ (-33%)

 
  
    #2000
1
06.05.22 09:28

Zahlen für Q1/22

  • Phexxi-Umsatz 4,3 Mio. $
  • operativer Verlust 28,9 Mio. $
  • Cash 7 Mio. $

-On track to report top-line Phase 3 data for the prevention of chlamydia and gonorrhea in 2H 2022

https://evofem.investorroom.com/...ults-and-Provides-Corporate-Update

EVFM weist zwar darauf hin, dass die Ausgaben und Verluste verringert werden konnten, aber das nützt nichts. Die Cashdecke ist zu dünn.

 

Seite: < 1 | ... | 76 | 77 | 78 | 79 |
| 81 | 82 >  
   Antwort einfügen - nach oben