Plug Power: Brennstoffzellen haben schöne Zukunft


Seite 76 von 99
Neuester Beitrag: 14.05.24 16:39
Eröffnet am:10.11.17 12:03von: GilbertusAnzahl Beiträge:3.464
Neuester Beitrag:14.05.24 16:39von: GilbertusLeser gesamt:1.294.308
Forum:Börse Leser heute:285
Bewertet mit:
7


 
Seite: < 1 | ... | 73 | 74 | 75 |
| 77 | 78 | 79 | ... 99  >  

2107 Postings, 2038 Tage Markus1975Plug Power

 
  
    #1876
25.08.23 18:41

Plug Power Inc.
@PlugPowerInc
Der
@HYVIA_Official
  Der H2 European Road Trip machte Halt im Plug European Service and Logistics Center in Duisburg, Deutschland, und stellte die Leistungsfähigkeit wasserstoffbetriebener Elektrofahrzeuge vor.  Führungskräfte und Medien nahmen an einer Diskussionsrunde mit dem Titel „Fueling the Future with Hydrogen“ teil.

https://twitter.com/PlugPowerInc/status/...twgr%5Etweet%7Ctwtr%5Etrue
 

193 Postings, 403 Tage RudyKSehr interresant

 
  
    #1878
1
27.08.23 09:24

4795 Postings, 8292 Tage GilbertusPlug Power investiert 676 Millionrn $.

 
  
    #1879
5
29.08.23 17:27

Solche Meldungen von XXX-Millionen Investitionen braucht es, nämlich damit der Kurs wieder positive Fahrt aufnimmt nach oben, aktuell Plug + 4.08 %.

Mehr Geld, Arbeitsplätze und Schwung: Plug Power-Investition in Genesee steigt auf 676 Millionen Dollar
Von Katie Anderson - Reporterin, Buffalo Business First
29. August 2023

Plug Power (Nasdaq: PLUG) ist seit Monaten mit dem Bau seiner Flüssigwasserstoffanlage auf dem Gelände des Science and Technology Advanced Manufacturing Park in Genesee County beschäftigt.

Nach Angaben des Genesee County Center for Economic Development sind die 62-Fuss-Flüssigwasserstoffkugeln auf dem 186.000-Fuss-Gelände aufgestellt, und es werden viele Infrastrukturarbeiten durchgeführt, einschließlich der Arbeiten an der 600-Megawatt-Umspannstation, die nicht nur Plug Power, sondern auch zukünftige Unternehmen am STAMP-Standort unterstützen wird.

"Darüber hinaus hat die Investition von Plug Power den Bau unserer Infrastruktur beschleunigt, um weitere Projekte auf dem STAMP-Gelände zu unterstützen", sagte Steve Hyde, Präsident und CEO des GCCED. "Diese Investitionen und die Möglichkeiten, die wir auf über 540 bebaubaren Hektar bei STAMP begrüssen, werden Familien und Studenten in Genesee County und unseren Nachbarn in Erie, Niagara, Orleans und dem gesamten Buffalo-Rochester-Korridor eine großartige Zukunft bieten."

Quelle:

https://www.bizjournals.com/buffalo/news/2023/08/...drogen-plant.html

cool  money mouth


1205 Postings, 4146 Tage derkleinanleger81Investitionen

 
  
    #1880
2
30.08.23 06:59
bei dem Investitionsvolumen braucht es auch nicht wundern warum aktuell noch keine schwarzen Zahlen geschrieben werden. Der Umsatz steigt ja auch entsprechend.
Wenn hier mal der break even erreicht wird fliegt der Deckel, nur meine persönliche Meinung.
Darum bleibe ich auch bestimmt die nächsten 2-3 Jahre drin und nutze aktuelle Kurse zum aufstocken.  

300 Postings, 1655 Tage lokalrundeMal generell H2

 
  
    #1881
30.08.23 16:50
Überlege grade , mir mal eine größere Position  PP ins Depot zu holen . Bei Nikola ist einiges bei mir hängen geblieben , was ich jetzt wieder investieren will .
Ich hab schon eine kleinere Position bei Bloom ( Aufträge vorhanden , z.B. in Kanada mit Siemens , alles bekannt ) und bei Fuel Cell ( eigentlich nur , weil ich da vor Jahren mal gutes Geld verdient habe )  , die aber im Moment beide im Minus sind .
Wenn ich mir den Chartverlauf anschaue  , scheint mir PP unter 8 Euro günstig zu sein , obwohl ( wie viele H2 ) defizitär !
Es ist wohl unumstritten , das nach den Hypes und Träumereien der letzten Jahre in diese Sektor jetzt definitiv was passiert und Nägel mit Köpfen gemacht wird .
Ist PP da das richtige ( größere ) Invest ?
Nucera wäre wahrscheinlich  " sicherer " , auch wenn deren Geschäftfeld primär der Bau von Anlagen ist , aber eine mögliche Rendite wäre wohl nicht so hoch . Mehr oder weniger bewanderte Analysten sind sich bei PP uneins ( Lars Erichsen sagt Mist wegen des Zahlenwerks , Hendrik Leber  z.B. positiv ) .
Ich gehe mal davon aus , das die meisten hier in mehreren Werten investiert sind.
ITM ne Alternative ?  Ein paar Meinungen würde ich ganz interessant finden , auch wenn der eine oder andere das hier nicht passend findet ( Stichwort Äpfel und Birnen vergleichen )
 

3042 Postings, 2758 Tage boersenclownTesla

 
  
    #1882
30.08.23 18:17
ist auch mal klein angefangen und hatte Quartale die defizitär waren...die waren zu der Zeit fast alleine auf dem Markt...die Frage ist nur wann verdient Plug Geld und gibt es genug Abnehmer für Wasserstoff....wenn es mal nen umdenken gibt, das e-mobilität nicht Lösung für alles sein kann und Plug eine feste Größe am Markt ist kann ich mir hier ne Menge vorstellen  

1915 Postings, 2208 Tage Börsenfeiertage#1881

 
  
    #1883
30.08.23 18:34
Am besten nicht alles auf eine Karte (sowieso); streuen; du hast ja schon selbst mehrere Möglichkeiten genannt.  

7232 Postings, 3109 Tage Winti Elite BPlug Power

 
  
    #1884
30.08.23 19:50
Noch so eine Schrottfirma die nur Verluste macht und immer gross Töne spuckt !

Wasserstoff wird noch für Jahre viel zu teuer sein.

Energie Offenheit könnte man auch als Geld Vernichtungsmaschine bezeichnen.

Wären es keine Steuergelder würde niemand in Wasserstoff investieren.  

17834 Postings, 4242 Tage H731400sollte man auch mal genau lesen

 
  
    #1885
31.08.23 06:46
https://www.ariva.de/news/...e-citi-warnt-acht-energy-aktien-10896872

Verlierer der Energiebranche: Citi warnt: Acht Energy-Aktien im freien Fall – Chance für Shortseller?  

1205 Postings, 4146 Tage derkleinanleger81winti

 
  
    #1886
1
31.08.23 06:56
warum verzapfst du jetzt hier deinen Blödsinn?
Kannst du das bitte weiterhin im Teslas thread machen?
Hast du überhaupt Ahnung von PP und H2? Wohl kaum...
 

792 Postings, 5094 Tage Ecki07Steuergelder

 
  
    #1887
31.08.23 08:45
Laufen Windräder ohne Steuergelder?
Keine Ahnung und davon viel.  

7232 Postings, 3109 Tage Winti Elite BIch hoffe sie haben ihr Kerngeschäft besser im Gri

 
  
    #1888
1
31.08.23 09:49
Plug Power wird eine Strafe in Höhe von 1,25 Millionen US-Dollar zahlen und einen Zivilprozess mit der US-Börsenaufsichtsbehörde Securities and Exchange Commission im Zusammenhang mit im März 2021 entdeckten Versäumnissen in der Finanzberichterstattung, Buchhaltung und Kontrolle beilegen. Der Vergleich wurde am Mittwoch bekannt gegeben, ohne dass Plug Power (Nasdaq: PLUG) dies zugab oder ablehnte irgendein Fehlverhalten. Der Fall steht im Zusammenhang mit Plugs Bilanzierung von Sale-and-Leaseback-Vereinbarungen für bestimmte Wasserstoff-Brennstoffgeräte sowie mit der fehlerhaften Berechnung von Verlusten und Ausgaben für einige Wartungsverträge und Boni, so die SEC.  

7232 Postings, 3109 Tage Winti Elite BNoch ein super Beitrag über Wasserstoff

 
  
    #1889
31.08.23 09:52

4795 Postings, 8292 Tage GilbertusPlug Power aktuell

 
  
    #1890
1
31.08.23 21:55

Plug Power stellt die Anleger weiter auf eine Geduldsprobe – Planungen, Wachstumsperspektiven und Argumente in die jetzt „gross zu investieren“ sei. Um später eine wichtige Rolle in der exponentiell wachsenden „grossen Wasserstoffwirtschaft“ zu spielen. Spannende Visionen, die aussagegemäss ohne weitere Verwässerungen, für die Aktionäre finanziert werden sollen. Falls – und nur falls – es gelingt im Q4 wenigstens bei der Bruttomarge positiv zu werden, könnte der Glaube an eine Chance auf Profitabilität nachhaltig gestärkt werden. Und kurzfristig? Die Aktie ist charttechnisch mehr als angeschlagen und bräuchte wohl einen positiven Impuls – möglicherweise eine Order aus der behaupteten Milliardenpipeline, die kurzfristig vor der Entscheidung stehen sollen. Der Analyst Day in Georgia kann unter dem Kapitel vertrauensbildende Massnahmen eingestuft werden. Ein ERFOLG. Aber nicht genug für nachhaltige Kursgewinne.

Die SEC-Einigung war überfällig, notwendig und lässt wieder den Blick für Wesentliches frei – wie die in Hamburg entstehende Konkurrenz, die im Schulterschluss mit der ElringKlinger Tochter den Amerikanern gefährlich werden könnte. Zumindest im Bereich der PEM-Elektrolyseur-Fertigung für Grossprojekte.

Plug Power Nel -Plug Power Aktie Chartbild.

Chart: Plug Power Aktie | Powered by GOYAX.de

Quellenangabe:

https://www.nebenwerte-magazin.com/...ng-mit-riesenschritten-naehert/

Interessant finde ich, Volkswagen scheint die Weichen für Wasserstoff-Antriebe jetzt endlich richtig umgestellt zu haben, nachdem sie schon zu lange und zu zaghaft - erst nach fulminantem TESLA-Erfolg weltweit auch plötzlich - jedoch sehr spät -  zuerst nur auf Elektro-Auto-Antriebe setzten. Jetzt also neuer Wechsel auf "grünen Wasserstoff" wie Plug Power?

cool  money mouth  sealed


4795 Postings, 8292 Tage GilbertusPlug Power und der @HYVIA_Official

 
  
    #1891
01.09.23 11:55

H2 European Road Trip machte Halt im Plug European Service and Logistics Center in Duisburg, Deutschland, um die Leistungsfähigkeit von wasserstoffbetriebenen Elektrofahrzeugen zu demonstrieren. Führungskräfte und Medienvertreter nahmen an einem Rundtischgespräch mit dem Titel "Fueling the Future with Hydrogen" teil.

Quelle, einfach VIDEO ansehen:

https://twitter.com/PlugPowerInc/status/1695103291582214484

coolmoney mouth


1873 Postings, 4889 Tage marathon400Road Trip

 
  
    #1892
1
01.09.23 13:30
Ich hoffe für die Zukunft von Plug Power, dass sie es schaffen, die Gewinnzone zu erreichen. Leider sieht es im Moment nicht so aus.
Andy M. macht sicherlich einen guten Job. Meine persönliche Meinung ist, dass Plug sehr ineffizient ist und zu viel Geld verschwendet wird. Die obere Etage sollten darüber nachdenken, ob es Leute gibt, die einen besseren Job machen und das Potenzial von Plug Power effektiv nutzen können. Die innerbetriebliche Leistung von Plug ist verbesserungswürdig. Es wird zu viel Geld verbrannt. Die Produkte und Kooperationen sind gut und werden Früchte tragen. Aber wann?
War schon oft investiert und bin zuletzt bei über 10 USD wieder raus. Ich weiß, Geduld, Geduld ….
Nicht mit mir. Erst soll geliefert werden, dann folgt das Invest.
 

4795 Postings, 8292 Tage GilbertusPlug Power aktuellst

 
  
    #1894
5
04.09.23 15:56

Unternehmen. BlackRock Inc. hat seinen Anteil an Plug Power im ersten Quartal um 3,0% erhöht.

BlackRock Inc. besitzt nun 52.381.858 Aktien des Elektronikherstellers im Wert von 613.915.000 $, nachdem sie im letzten Quartal weitere 1.534.756 Aktien gekauft hat.

- BNP PARIBAS ASSET MANAGEMENT Holding S.A. erhöhte seine Beteiligung an Plug Power im zweiten Quartal um 28,4%. BNP PARIBAS ASSET MANAGEMENT Holding S.A. besitzt nun 22.177.114 Aktien des Elektronikherstellers im Wert von $230.420.000, nachdem sie im letzten Quartal weitere 4.903.697 Aktien gekauft hat.

Die Norges Bank erwarb im vierten Quartal eine neue Beteiligung an Plug Power im Wert von etwa 211.176.000 $.

- Die Bank Julius Bär & Co. AG Zürich hat ihre Beteiligung an Plug Power im zweiten Quartal um 128.905,5% erhöht. Bank Julius Bär & Co. Ltd Zürich besitzt nun 16.955.199 Aktien des Elektronikherstellers im Wert von 176.165.000 $, nachdem sie im letzten Quartal weitere 16.942.056 Aktien gekauft hat.

- Schliesslich hat State Street Corp seine Anteile an Plug Power im zweiten Quartal um 4,7% erhöht. State Street Corp besitzt nun 16.121.043 Aktien des Elektronikherstellers im Wert von 167.498.000 $, nachdem sie im letzten Quartal weitere 718.729 Aktien gekauft hat.

49,99% der Aktien befinden sich derzeit im Besitz von institutionellen Investoren und Hedgefonds.
Plug Power Unternehmensprofil

Habt Ihr bei diesen günstigen Kursen auch weiter - mittel- bis langfrist-Strategie - tüchtig aufmunitioniert?

cool

Quellenanachweis:

https://www.defenseworld.net/2023/09/02/...rt-res-ptn-nasdaqplug.html

2107 Postings, 2038 Tage Markus1975Wasserstoffnetz

 
  
    #1895
10.09.23 11:39

193 Postings, 403 Tage RudyKUnd heute Mittag

 
  
    #1896
1
12.09.23 12:55
So könnte ich mir vorstellen wird kräftig weiter gedrückt 7 bis 6,8 Euro noch nicht erreicht.  

4795 Postings, 8292 Tage GilbertusPlug Power meldete zuletzt „ausverkauft“

 
  
    #1897
19.09.23 15:19

Mobile Wasserstofftankstellen scheinen ein gutes Geschäft zu sein – Wolftank Adisa goes USA.

Ein langer Weg seit 2006 als die damalige Linde AG die erste mobile Wasserstofftankstelle vorstellte. Heutzutage kommt die Nachfrage nach Brennstoffzellen-Fahrzeugen, insbesondere LKW, Busse und Kleintransporter langsam in Fahrt. Für „Testphasen“ oder kleinere Flottenbetreiber sind mobile H2-Betankungslösungen der Einstieg in den Umstieg in die Wasserstoff-Wirtschaft. Und offensichtlich kann damit Geld verdient werden:

18.August Analystengespräch Plug Power über die mobilen Betankungssysteme „…we’re actually sold out…

Ausverkauft – hierbei ging es um das portable Tanksystem HL 1500 von Plug Power, über das  Sanjay Shrestha, CSO Plug Power im Anaylstengespräch Mitte August sagte: „So we’re actually sold out with that product for this year, so that’s how the demand is. We have transit companies that are super interested in it. We actually have — that even opens up some of the traditional existing market for us even on a smaller size, because of that mobile refueler. It actually has a lot of application for fuel cell electric vehicle companies that are looking to launch Class 7 and Class 8 trucks before the whole infrastructure gets built out, right?

Quellenangabe:

https://www.nebenwerte-magazin.com/...ir-liquide-linde-auch-anbieter/

cool  money mouth

2107 Postings, 2038 Tage Markus1975PP Aktie bildet Doppelboden

 
  
    #1898
19.09.23 20:05

2107 Postings, 2038 Tage Markus1975FED Tomorrow at 2:30 p.m. ET

 
  
    #1899
19.09.23 20:18
Tomorrow at 2:30 p.m. ET: Chair Powell hosts live #FOMC press conference:
https://federalreserve.gov  

2107 Postings, 2038 Tage Markus1975Falls es jemand lesen will... der aktionär...

 
  
    #1900
20.09.23 11:39

Seite: < 1 | ... | 73 | 74 | 75 |
| 77 | 78 | 79 | ... 99  >  
   Antwort einfügen - nach oben