Affimed Therapeutics B.V. - AFMD


Seite 11 von 66
Neuester Beitrag: 15.06.24 08:44
Eröffnet am:16.09.14 15:03von: NikGolAnzahl Beiträge:2.639
Neuester Beitrag:15.06.24 08:44von: mogge67Leser gesamt:522.911
Forum:Hot-Stocks Leser heute:88
Bewertet mit:
6


 
Seite: < 1 | ... | 8 | 9 | 10 |
| 12 | 13 | 14 | ... 66  >  

4280 Postings, 3170 Tage clint65sec filling auf der Homepage ...

 
  
    #251
1
12.02.18 22:32
Publications and networking in the medical, scientific, business and financial communities are all critically important for Affimed’s success
 

4280 Postings, 3170 Tage clint65In dem filling ist

 
  
    #252
1
12.02.18 23:14
viel frei gelassen worden. Insbesondere die Anzahl der Aktien. Es wird nur auf den letzten Kurs von 2,40 Dollar bezug genommen.

"The number of our common shares to be outstanding immediately after this offering is based on 44,671,364 common shares outstanding as of
September 30, 2017"

Aktuell laut Homepage affimed 43,938,377 shares. Also 732,987 (Differenz) neue? Es ist dort auch ziemlich viel freigelassen worden. Bin auf Eure Kommentare gespannt!  

9201 Postings, 4250 Tage iTechDachsDie Angabe im SEC ist die gültige

 
  
    #253
2
13.02.18 00:15
und bezieht meines Erachtens zwischenzeitliche Aktienverkäufe 'at the market' ein. Die tatsächlich neu ausgegebenen werden wir erst in einem Folge-FIling erfahren, ebenso den Preis sowie die Konditionen für die Weiterverkäufer Jefferies und Wells Fargo. Die grosszügigen 15% Nachschlag für die 30 Tage nach der Festlegung von Preis und Menge deuten wohl auf zwischenzeitlich erwartete gute Meldungen hin. Je mehr die beiden Vermittler an den Markt bringen, desto mehr können sie für den gleichen Preis bei erfolgten Meldungen als Bonus hinzulegen.
Ich hoffe mal auf einen Ausgabekurs um oder über $2,40 also mindestens 30% über der letzten Kapitalerhöhung bei $1,80. Dies könnte ein deutliches Signal für Vertrauen in den weiteren Aufstieg sein. Alles um oder unter $2 würde der freie Markt wohl erstmal mit Verkäufen abstrafen.  

4280 Postings, 3170 Tage clint65hier noch einmal eine andere Zusammenfassung ...

 
  
    #254
1
13.02.18 06:53
verstehe ich das richtig, dass Investoren Aktien von Affimed zu einem gewissen Preis angeboten werden. Diese haben auch schon unterzeichnet, diese Aktien abzunehmen. Gleichzeitig können sie innerhalb von 30 Tagen 15 Prozent Aufschlag dazu nehmen. Es ist also eine Kapitalerhöhung mit Ausschluss der Bezugsrechte für Altaktionäre.

Da war Affimed aber schnell und hat sich an den Geldtropf gehängt. Damit ist dieses kursbremsende Thema Kapitalerhöhung erledigt (abhängig von der Höhe der KE). Gleichzeitig gab es wohl Interesse. Sonst wäre dies nicht gelungen. Institutionelle Investoren sind ja auch schon eingestiegen und können größere Mengen eigentlich nur schwer über den Markt generieren (USA vielleicht anders als bei uns). Die sind an einen niedrigen Preis interessiert.

Es könnte aber auch sein, das es einen Lizenzdeal geben wird und das die Zeichner einen Fuß und Einfluss bei Affimed bekommen wollen, indem Sie als Grundlage für den Deal Aktien haben wollen. Das wäre meine "Jokervermutung".

In dem filling war ziemlich viel fett und kursiv markiert bezüglich des Risikos. Konnte ich nicht alles lesen und klang "bedrohlich", denke aber mal, das dies normal ist, um sich aus Sicht von Affimed abzusichern.

Ich glabue der Markt wird die Nachricht kurzfristig negativ aufnehmen. Bleibt zu hoffen, dass sich Grund und Ursache aufschlüsselt und am liebsten mit einem Lizenzdeal, was aus meiner Sicht aber ins Blaue hinein geschrieben (niemals eine Handelsempfehlung).  

548 Postings, 5560 Tage elmario1Ausgabepreis: 2$

 
  
    #255
2
13.02.18 09:14
Affimed Announces Pricing of Public Offering of Common Stock



Heidelberg, Germany February 13, 2018 - Affimed N.V. (Nasdaq: AFMD), a clinical stage biopharmaceutical company focused on discovering and developing highly targeted cancer immunotherapies, today announced the pricing of its previously announced public offering of 11,500,000 of its common shares at a public offering price of $2.00 per common share. In addition, Affimed has granted the underwriters a 30-day option to purchase up to an additional 1,725,000 common shares at the public offering price less underwriting discounts. After deducting the underwriting discounts, the net proceeds of the public offering are expected to be approximately $21.6 million. The offering is expected to close on or about February 15, 2018, subject to customary closing conditions.
 

548 Postings, 5560 Tage elmario1Und dann noch der Link dazu

 
  
    #256
1
13.02.18 09:17

4280 Postings, 3170 Tage clint65hier noch einmal ein Link ...

 
  
    #257
13.02.18 09:19
damit sollte der Kurs auf 2 Dollar hinauslaufen. Verkaufen zu 1,77 Euro ging schon nicht mehr. "Nur" 1,60 Euro entspricht ca. 2 Dollar. In der heutigen Zeit scheint es keinen Wissensvorpsrung mehr zu geben; die Systeme sind einfach zu gut vernetzt und zu schnell. Also
Heidelberg, Germany February 13, 2018 - Affimed N.V. (Nasdaq: AFMD), a clinical stage biopharmaceutical company focused on discovering and developing highly...
 

4280 Postings, 3170 Tage clint65Neue Shares in Höhe von

 
  
    #258
1
13.02.18 09:25
11,5 Millionen - Respekt. Das entspricht einer Verwässerung von ca. 25 Prozent ... und dafür weniger als 20 Millionen Euro. Das ging aber schnell! Wie soll man das deuten? Ohne Lizenzdeal mit einem namhaften Pharmavertreter wird das wohl nix mit einem besseren Kurs. Also abwarten und Tee trinken. Ich kann mir eigentlich nicht vorstellen, das es einen schnellen Lizendeal geben wird, da die Anzahl der Probanden als Grundlage für einen Deal einfach zu gering ist.  

4280 Postings, 3170 Tage clint65In Frankfurt ein

 
  
    #259
1
13.02.18 09:47
Bid in Höhe von 45.000 Stück zu 1,82 Euro ...  

9201 Postings, 4250 Tage iTechDachs#258 nur ca. 20% da laut Prospekt

 
  
    #261
2
14.02.18 12:55
inzwischen schon rund 10% zusätzliche Aktien auf dem Markt gekommen sind.
"4,493,704 common shares issued and sold pursuant to our at-the-market sales agreement subsequent to September 30, 2017 and as of February 9, 2018."
D.h. wir sind jetzt mit ausstehenden Optionen/Boni etc. bei ca. 65 Millionen Affimed Aktien insgesamt.  

9201 Postings, 4250 Tage iTechDachsÜbererfüllter Plan mit 24 Millionen US-Dollar

 
  
    #262
16.02.18 01:58

4280 Postings, 3170 Tage clint65Eine Übersicht über die aktuellen

 
  
    #264
17.02.18 12:45

9201 Postings, 4250 Tage iTechDachsAffimed auf der AACR 2018

 
  
    #265
1
22.02.18 12:08
Pharmacokinetics and in vitro/in vivo characterization of high-affinity bispecific EGFR/CD16A NK cell engagers for the treatment of EGFR-expressing tumors  

9201 Postings, 4250 Tage iTechDachsAffimed Partner Amphivena auch auf der AACR 2018

 
  
    #266
1
22.02.18 12:09
The therapeutic potential of AMV564, a novel bispecific bivalent (2x2) T-cell engager, for the treatment of CD33-expressing hematologic malignancies  

2204 Postings, 2569 Tage uranfaktswas macht Affimed

 
  
    #267
06.03.18 08:30
gleich nochmal, Brauch ich nicht googlen  

9201 Postings, 4250 Tage iTechDachsAktien verkaufen und abwarten

 
  
    #268
1
06.03.18 09:33
was bei den nächsten Terminen an Daten aus der Klinik vorliegt.  

9201 Postings, 4250 Tage iTechDachsEin neuer Artikel in Zusammenarbeit mit dem DKFZ

 
  
    #270
2
12.03.18 08:38

9201 Postings, 4250 Tage iTechDachsRunde Präsentation heute bei Cowen

 
  
    #271
14.03.18 17:31
Affimed
Affimed is present at all the most important conferences about medical/cancer and financial interests
als Aufzeichnung und mit Folien (#269) auch via Affimed Homepage.

Heute Abend nach Börsenschluss gibt es die übrigens die Abstracts der AACR (Links siehe #266 #267 ).  

4280 Postings, 3170 Tage clint65Ein neuer Chief Medical Officer ...

 
  
    #273
2
19.03.18 12:15
"Affimed N.V. (NASDAQ:AFMD) appoints Dr. Leila Alland as Chief Medical Officer effective March 26. Previously, she served as CMO at Tarveda Therapeutics."

https://seekingalpha.com/news/...p=1&uprof=45&dr=1#email_link  

9201 Postings, 4250 Tage iTechDachsUnd eine 'solide' Expertin als neue CMO

 
  
    #274
3
19.03.18 12:24
bei Affimed - mit Erfahrungen in soliden Tumoren und dem Merck Keytruda Konkurrenten Opdivo von Bristol-Myers. Ausserdem gut vernetzt mit Astra Zeneca, Novartis, der Bostoner Biotech-Szene und der Uni Pennsylvania (das Zentrum für CAR-T/TCR Zelltherapien von Novartis und Adaptimmune) .

Da darf man gespannt sein, wo die Reise hingeht ...  

9201 Postings, 4250 Tage iTechDachsHeute gibt es die Zahlen 2017 und eine Konferenz

 
  
    #275
1
20.03.18 09:38
Affimed
Affimed is present at all the most important conferences about medical/cancer and financial interests
vor Börsenstart in den USA -- 13:30 Uhr unserer Zeit  

Seite: < 1 | ... | 8 | 9 | 10 |
| 12 | 13 | 14 | ... 66  >  
   Antwort einfügen - nach oben