Von nun an ging´s wieder bergauf...


Seite 5 von 106
Neuester Beitrag: 25.04.21 01:34
Eröffnet am:30.03.12 22:20von: proximaAnzahl Beiträge:3.634
Neuester Beitrag:25.04.21 01:34von: JohannayjesaLeser gesamt:877.230
Forum:Börse Leser heute:333
Bewertet mit:
13


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
| 6 | 7 | 8 | 9 | ... 106  >  

1702 Postings, 3847 Tage Spassky....

 
  
    #101
17.11.15 13:23
doch schon ein ganz ordentliches Volumen, das da bei XETRA gehandelt wurde  

1702 Postings, 3847 Tage Spasskyüber 14000

 
  
    #102
17.11.15 13:24
Stk. ....und das bei der geringen Aktienanzahl  

4438 Postings, 5530 Tage AngelaF.Spassky

 
  
    #103
2
17.11.15 14:38

Mit jeder guten News die SNP hinsichtlich der Transformationsgeschichte veröffentlicht, wird deutlich dass da einfach was Gutes dahintersteckt.

Ich wiederhole mich gerne nochmal, auch für diejenigen die nun erst auf die Aktie aufmerksam werden:

Das was SNP mit der SNP Transformation Backbone® Software besitzt, hat (zumindest zur Zeit) kein anderer Player im Markt.

"Dabei stellten IT-Verantwortliche detailliert Inhalte,
Methodik und Vorgehensweise bei Softwaretransformationen sowie die Vorteile
des Einsatzes der SNP Software, der weltweit einzigen Software für
hochkomplexe Business-ERP-Transformationen vor."


"Anwender berichten über Erfahrungen bei Software-gestützten
    Transformationsprojekten: Neuordnung und Harmonisierung der ERP-Systeme
    erfolgt häufig unter hohem Zeitdruck / Einsatz von Software reduziert
    Kosten und ermöglicht das Einhalten enger Terminplanungen"


http://www.ariva.de/news/...ransformation-in-ERP-Landschaften-5548598


Wenn Firmen wie HP solche Transformationsprojekte angehen, dann steht (aus meiner Sicht) an allererster Stelle die Sicherheit darüber dass es zum einen reibungslos läuft, und zum anderen dass der laufende Betrieb aufrecht erhalten werden kann. Kosten sind da sicher nicht das oberste Kriterium.

Ich bin mir ziemlich sicher dass mit jeder News, die SNP hinsichtlich des Erfolgs von SNP Transformation Backbone veröffentlicht, das Interesse daran stetig steigen wird. Dass SNP bei (stark) steigendem Interesse auch steigende Preisfestsetzungsmacht erhält, ist für mich eine logische Folge.

Und wenn die Besucherzahl eines Fachsymposiums innerhalb eines Jahres um knapp 150% steigt, dann sieht das für mich schon nach stark steigender Nachfrage aus.

Auch auf die Gefahr hin dass sich folgendes für den ein oder anderen Leser pushig liest:

Die Story hier hat nicht nur kursmäßig eine gewisse Ähnlichkeit mit Hypoport vor einiger Zeit.

Es ist die Tatsache dass SNP wie auch Hypoport ein einzigartiges Produkt hat (bei Hypoport sind es mit Interhyp 2 große Player im Markt), und dieses Produkt auf einen Markt stößt bei dem eine große Chance besteht dass er in Zukunft stark wächst.

Zitat Schneider-Neureither:

"Wir profitieren dabei überproportional
von der aus den Startlöchern kommenden Modernisierung der IT-Welten in den
Unternehmen sowie der zunehmenden Digitalisierung."


Bleibt noch zu erwähnen dass SNP nun hinsichtlich der Marktkapitalisierung in die Region vorstößt, die es div. Smallcapfonds erlauben, hier einzusteigen.

Der relativ geringe Freefloat sollte für einen Smallcapfondmanager der von der Story überzeugt ist, keine Hemmschwelle sein hier einzusteigen.



 

140 Postings, 3192 Tage ZahlenspielÜbernahmeziel?

 
  
    #104
23.11.15 14:24
Denkt ihr, dass bei fortsetzendem Erfolg der SNP Transformation Backbone® Software auch SAP oder auch Oracle ein Auge auf SNP werfen könnte? Eine derartige Software wäre m.M. für einen Softwareanbieter, der ERP Systeme anbietet äußerst wertvoll.

Bin selber Programmierer, aber inwieweit SNP Transformation Backbone® die ERP Umstellungen technisch beeinflusst, hab ich noch nicht ganz durchschaut. Kann die technische Komponente von SNP Transformation Backbone® jemand benutzerfreundlich zusammenfassen. Was genau macht die Software?  

717 Postings, 3659 Tage Geldmeister 2014SNP: Neues 52-Wochenhoch!

 
  
    #105
2
24.11.15 09:26
www.mastertraders.de/trading/handelssignale/...ureither-partner-53221

Derartige Meldungen werde ich bei SNP wohl zukünftig noch öfter posten. Mach ich aber gerne. :-)

Weiter so, SNP ist ja zurzeit auch auf dem Eigenkapitalforum vertreten.  

252 Postings, 4282 Tage ValuefanDer Vortrag auf dem EK

 
  
    #106
3
24.11.15 09:29
war gestern Nachmittag und ist sehr gut angekommen. Spiegelt sich ja heute bereits im Kurs wieder...  

4438 Postings, 5530 Tage AngelaF.Heutiger Kursanstieg

 
  
    #107
5
27.11.15 09:38

Da sieht man mal welche Wirkung es hat wenn eine Firma veröffentlicht dass sie ihren Sitz in Deutschland hat.   :-))))

"Die SNP Schneider-Neureither & Partner AG gibt gem. § 2c WpHG bekannt, dass
Deutschland der Herkunftsstaat ist."

http://www.ariva.de/news/...Ziel-der-europaweiten-Verbreitung-5572064

 

252 Postings, 4282 Tage ValuefanGuter deutscher Mittelstand...

 
  
    #108
27.11.15 11:33
war mir vor sechs Wochen so noch nicht klar!  

717 Postings, 3659 Tage Geldmeister 2014SNP: Expansion 52-Week-High!

 
  
    #109
27.11.15 12:57
www.mastertraders.de/trading/handelssignale/...ureither-partner-53355

Heiliges Erdferkel, SNP geht heute wieder ab wie Karlsson vom Dach mit neuem Blähschub-Kompressor. Das Dickerchen kriegt übrigens immer mehr Drohnenkonkurrenz. Lösung: Frustfressen.

Jaja, da hätte sich der Bonbons vertilgende Schwedenschädel ruhig mal ein paar SNP Aktien ins Depot unters Dach legen sollen. Dann könnte er sich jetzt ein Lebkuchenhaus mit nem Pfefferkuchenmann als Butler leisten.

Schönes Wochenende, ich hol mir jetzt erst mal ein Stück Stollen für die Jahresenddiät. :-)



 

31 Postings, 3212 Tage Goldäderchenist kein fachlicher Beitrag,jedoch

 
  
    #110
27.11.15 14:38
bekomme ich glaube ich seit nun dauerhaften 2,5 Jahren überhaupt mein Dauergrinsen nicht mehr vom Gesicht. SNP unterstützt dies seit dem 02.11. noch zusätzlich und mein Bänker schickt mir KEINE Anlageangebote mehr, er bekommt seit 2,5 Jahren immer einen Screenshot meines Depots, samt dickem Dank, dass ich in meiner Ausbildungszeit so solide bei ihm gelernt habe:-P.

SNP ist ebenfalls würdig an- und zugeprostet zu werden. Da ich langfristig anlege, komme ich mit Dauergrinsen zufrieden und gut über die Runden. Somit meine besten, herzlichen und fröhlichsten Wochenendgrüße an alle Weggefährten  

462 Postings, 3464 Tage Invest123EKF

 
  
    #111
4
27.11.15 15:31

115 Postings, 3552 Tage wayne7Die Präsentation ist ist wohl gut angekommen :)

 
  
    #112
1
30.11.15 14:51
die (alten) Widerstände waren kein Problem. Auch das Volumen bleibt weiterhin hoch. Gefällt mir ;)  

6359 Postings, 5311 Tage Juliette2010/2011

 
  
    #113
1
30.11.15 15:29
war der Kurs zwischenzeitlich bei 29 Euro.
Da hatte man ein EBIT von 4,60
und das EPS lag bei 0,94 bzw. 0,88 Euro

Jetzt ist man nach neun Monaten schon bei einem EBIT von 3,80 und
einem EPS von 0,66
und das stärkste Quartal kommt ja noch...

Und bei dem rasanten Wachstum (2018 will man 100 Mio. Umsatz machen) mit steigenden Bruttomargen bleibe ich beruhigt long investiert


 

252 Postings, 4282 Tage ValuefanDu kannst auch entspannt bleiben...

 
  
    #114
30.11.15 17:21
für die 100 Mio. EUR Umsatz in 2018 helfen natürlich auch die weiteren 25% an RSP. Darüber hinaus ist es kein Hexenwerk eine 2 fache market cap zu prognostizieren. Ich glaube nicht, dass es eine zweite Hypoport wird, aber Anfang 2018 200 Mio. EUR Marktkapitalisierung bedeuten ein Kurs oberhalb der 50 EUR (ich glaube etwa 53 EUR). Aber jetzt erst mal Schritt für Schritt voran, eine Konsolidierung von 24,80 EUR aus ist recht wahrscheinlich...  

717 Postings, 3659 Tage Geldmeister 2014KPS Consulting wird positiv von Börsengeflüster

 
  
    #115
02.12.15 16:23
in einem aktuellen Artikel beschrieben. Unterbewertet, hohe Dividende 4 Prozent, ungerechtfertigt vernachlässigt...

Für KPS sollte unsere stark gelaufene SNP als Vorbild dienen. Also schönes Nachholpotenzial für KPS.

www.boersengefluester.de/

Also mir persönlich gefallen beide Aktien. Sowohl die wachstumsstarke SNP als auch die sehr solide und immer noch niedrig bewertete KPS.  

140 Postings, 3192 Tage ZahlenspielZukauf

 
  
    #116
2
03.12.15 19:50
http://www.finanzen.net/nachricht/aktien/...uisition-in-Asien-4640080

Was macht man wenn man ein einzigartiges Produkt hat und damit wachsen will? Man internationalisiert es.

Denke das ist genau der richtige Weg. Eine ERP Consulting Firma in Asien in nahezu genial. Nicht nur das man sein Produkt und dessen Vorteile dem Markt präsentieren kann, man verdient auch noch am Consulting. Dass nur 51% der Anteile gekauft wurden ist ebendalls vorteilhaft. Zum einen wird kein Fremdkapital gebraucht, zum Anderen hat man bei reduziertem Risiko die Zügel in der Hand haben. Gefällt mir sehr gut.

Nur das der Preis nicht angegeben wurde ist bedauerlich.
 

140 Postings, 3192 Tage Zahlenspielinternationalisiert es weiter hab ich gemeint :)

 
  
    #117
1
03.12.15 19:52

140 Postings, 3192 Tage ZahlenspielAuf der Astrums HP

 
  
    #118
1
11.12.15 05:35
http://astrums.net/news/
heißt es unter anderem:

"Astrums partner with SNP Schneider-Neureither & Partner AG (known as ‘SNP’) one of the world number one company for software-based Business Landscape Transformation ASTRUMS is the leading partner now for Asia Pacific for SNP Transformation.

Astrums is providing the following services together with SNP.

   SNP Transformation Backbone® Basis & Scan
   SNP Analysis Solutions
   SNP Business Process Analysis & Design (BPA)
   SNP Transformation Backbone® Units
       SNP Upgrade
       SNP Client Move
       SNP Harmonization
       SNP Client Split
       SNP Client Merge
       SNP HR Merge
       SNP Chart of Account Conversions
   SNP Data Provisioning & Masking (DPM)
   SNP Dragoman
"
 

4438 Postings, 5530 Tage AngelaF.Yepp - Anhebung Umsatz-/Ergebnisziel

 
  
    #119
14.12.15 10:24

501 Postings, 3642 Tage MADSEBHier

 
  
    #120
14.12.15 10:52
scheint CANSLIM nach William O Neil voll durchzuschlagen.
 

462 Postings, 3464 Tage Invest123Oddo Seydler

 
  
    #121
2
14.12.15 11:10

969527 Postings, 3673 Tage youmake222SNP Aktie nach guten Nachrichten klar im Gewinn

 
  
    #122
14.12.15 15:32
SNP Aktie nach guten Nachrichten klar im Gewinn | 4investors
Der IT-Konzern SNP Schneider-Neureither + Partner AG hat am Montag die Umsatz- und Ergebnisprognose für 2015 erhöht. Man begründet dies mit einer a...
 

140 Postings, 3192 Tage ZahlenspielEin Artikel bei http://boersengefluester.de/

 
  
    #123
1
16.12.15 00:18

252 Postings, 4282 Tage ValuefanAn dem Artikel stört

 
  
    #124
2
16.12.15 14:09
mich nur die GpA Schätzung für 2015 mit 0,70 EUR. Nach 0,63 EUR in den ersten neun Monaten erscheinen mir 0,85 EUR realistischer...  

3176 Postings, 3938 Tage Benz1AngelaF.

 
  
    #125
1
16.12.15 17:06
Diese Kurssteigerung (so schnell) hätte ich nicht erwartet, Dank dir.......  

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
| 6 | 7 | 8 | 9 | ... 106  >  
   Antwort einfügen - nach oben