mehr aufmerksamkeit für - SARTORIUS -


Seite 11 von 13
Neuester Beitrag: 19.04.24 18:41
Eröffnet am:04.07.11 22:22von: 2141andreasAnzahl Beiträge:315
Neuester Beitrag:19.04.24 18:41von: fenfir123Leser gesamt:166.287
Forum:Börse Leser heute:19
Bewertet mit:
3


 
Seite: < 1 | ... | 7 | 8 | 9 | 10 |
| 12 | 13 >  

1220 Postings, 358 Tage RenikindDie Zahlen sind schlecht

 
  
    #251
1
21.07.23 18:37
der Ausblick gut,
passt doch  

2108 Postings, 4783 Tage fenfir123#251

 
  
    #252
23.07.23 13:30
der Ausblick gut????
Umsatz runter, auch im Ausblick bis zum Jahresende
Gewinnmarge runter auf auf 30, ist aber sehr gut.
Dividendenrendite?  minimal, dürfte gleich bleiben, aber keine Steigerung.
KGV,  für einen Wachstumswert, üblich, aber ohne Wachstum?
Der Gewinn selbst geht runter.

Das Unternehmen verdient weiter gut, aber für die Bewertung zu wenig.
Der Zukauf, sehr teuer.
600 war durch Corona maßlos übertrieben.
Danach müsste es eigentlich erst mal in die übertreibung nach unten gehen,
bevor es sich auf ein normal maß einpegelt.
Dividende 1,44, bei den Zinsen, mal 20 wäre ein Kurs von 288.
Der Gewinn für die Aktionäre sinkt um 40%
Da muss man einfach sehen, das die Festen kosten sich auf weniger Umsatz verteilen.
Darum bleibe ich in einem Put.
Solange da nicht die Stellenanzeigen nach oben gehen, gehe ich nicht
von besseren Zahlen aus
 

876 Postings, 3901 Tage Lao-Tse#fenfir

 
  
    #253
27.07.23 13:06
...läuft! ;)  

13 Postings, 1202 Tage Zsa ZsaBitte weiter so...

 
  
    #254
27.07.23 13:49
Es scheint sich bei den Anlegern herumgesprochen zu haben, daß sich die Auftragslage bei Sartorius slowly slowly ins Positive dreht.
Das kann weiter Fahrt aufnehmen, bleiben wir zuversichtlich. Ich brauche noch 100€  bis Gleichstand.  Geduld.  

13 Postings, 1202 Tage Zsa ZsaBitte weiter so...

 
  
    #255
27.07.23 13:49
Es scheint sich bei den Anlegern herumgesprochen zu haben, daß sich die Auftragslage bei Sartorius slowly slowly ins Positive dreht.
Das kann weiter Fahrt aufnehmen, bleiben wir zuversichtlich. Ich brauche noch 100€  bis Gleichstand.  Geduld.  

302 Postings, 1275 Tage klappy0@zsazsa

 
  
    #256
27.07.23 14:02
woher hast du die Info das die Auftragslage bei Sartorius ins positive dreht?  

2108 Postings, 4783 Tage fenfir123#253

 
  
    #257
1
27.07.23 16:38
die Börse kann länger Unvernünftig sein,
als wie man Geld hat.

Am ende zählen aber die Zahlen.
Die Stämme sind wesentlich günstiger als die Vorzüge, sehr ungewöhnlich
KGV
Dividendenrendite
Wachstumswert ?
Das passt alles nicht zu dem Kurs.  

256 Postings, 867 Tage DaschauherDie Aktie ist

 
  
    #258
1
27.07.23 18:29
mE sowas von überbewertet. Wachstum zu gering und ein astronomisch hohes Umsatzmultiple.
Meine Meinung.  

13 Postings, 1202 Tage Zsa Zsaklappyü

 
  
    #259
1
28.07.23 11:17
Ich habs gelesen GT  und gehört, wohne ja in Göttingen und man trifft hier öfter mal Mitarbeiter von Sartorius.
Hier wird und wurde enorm viel gebaut, riesen neue Gebäude und Lagerhallen.  Speditrure sind nur für Sartorous unterwegs.
Es scheint sehr zukunftsorientiert. Wenn man das sieht schafft das schon ein gewisses Vertrauen
 

13 Postings, 1202 Tage Zsa Zsaklappyü

 
  
    #260
28.07.23 11:17
Ich habs gelesen GT  und gehört, wohne ja in Göttingen und man trifft hier öfter mal Mitarbeiter von Sartorius.
Hier wird und wurde enorm viel gebaut, riesen neue Gebäude und Lagerhallen.  Speditrure sind nur für Sartorous unterwegs.
Es scheint sehr zukunftsorientiert. Wenn man das sieht schafft das schon ein gewisses Vertrauen
 

2108 Postings, 4783 Tage fenfir123#260

 
  
    #261
28.07.23 12:43
Bauvorhaben sind auf Jahre geplant.
Frag mal bei den zeitarbeitsfirmen
Schau dir die Mitarbeiter Zahl an.
Firmen bauen immer zuerst in der Produktion ab.
Da wird aber das Geld verdient.
Die Führung und Verwaltung behält man um
Schnell wieder hoch zu fahren.
Das die Einarbeitung dort auch 3 Monate
Braucht, sieht keiner.  Und auf dem Arbeitsmarkt
Sind die guten Leute Schnell bei anderen Firmen,
Die bekommt man nicht wieder  

876 Postings, 3901 Tage Lao-TseSartorius, danke

 
  
    #262
28.07.23 14:05
...was für ein Run. Jetzt wird es etwas heiß, deshalb erst einmal cut.  

2108 Postings, 4783 Tage fenfir123#263

 
  
    #264
1
05.08.23 10:03
https://www.vonovia.de/de-de/ueber-vonovia/ueber-uns/aufsichtsrat

Wenn ich sehe, das jemand in der Funktion, noch Nebenjobs in anderen Firmen hat,
dann frage ich mich immer wo er die Zeit dafür her nimmt.

Und der Ruf von Vonovia, passt der zu Sartorius?
Man muss erst mal sehen, ob das wirklich eine gute Wahl war.  

13 Postings, 1202 Tage Zsa ZsaDas Geldverdienen auch nach Corona geht weiter

 
  
    #265
09.08.23 13:32
Sartorius ist vielseitig aufgestellt. Sehr gut verdient die Firma mit : FERMENTER:  Das sind kleinste bis große Plastikbehälter die in die Vorrichtung, die großen sind Stahlbehälter,  reinkommen. Dadurch entfällt das außerst kostenspielige reinigen derselben. Es wird zur Medikamentenherstellung weltweit gebraucht. Funktioniert wie z.B. Druckerpatronen müssen dann immer vom selben Hersteller kommen.
Ein Konkurrent ist noch Thermo Fisher aus dem Harz.
Desweiteren hörte ich , die Kasse bei Sartorius  klingelt auch gehörig für Produkte zur Bereitstellung der Antibabypille.
Das ist ein wenig Halbwissen, aber man unterhält sich ja hier und da..
 

2108 Postings, 4783 Tage fenfir123#265

 
  
    #266
10.08.23 06:01
Mit den Druckerpatronen denkst du an HP,
auch da gibt es günstige Fremdhersteller.
Und da muss man einmal die Patente beachten,
und im Medizinbereich das Material, mit den Eigenschaften.
Da sehe ich bei einem Mrd. Markt immer andere die in den Markt wollen.

Kann man bei HP ja sehen.
Oder bei den Kaffee Maschienen.
Erst nur von Nestle,
da hat denen das Patent auch nichts genützt.
Und jetzt gibt es die aus Umweltschutz grünen,
ohne Kapsel als gepresste Kugeln.
Sowie der Markt groß genug ist,
und 30% Gewinnspanne, das lockt eben andere an


 

1239 Postings, 1791 Tage thetom200Mini-Erholung ist schon wieder abverkauft.

 
  
    #267
1
11.09.23 18:02
Macht keinen sinn hier nachzukaufen.

Der Boden scheint noch nicht erreicht.  

1239 Postings, 1791 Tage thetom200-12,5%

 
  
    #268
13.10.23 09:46
Der super Laden fällt ja wie ein Stein.
Bestes Investment. :-)  

34 Postings, 214 Tage Tom99Wow

 
  
    #269
13.10.23 11:13
Bei Satorius legt man echt noch ne Schippe drauf beim Verkauf. Hätte ich so nicht gedacht.
Wohin soll der Kurs denn noch gehen?  

608 Postings, 8204 Tage gandalf012Wohin soll das noch gehen...

 
  
    #270
13.10.23 11:36
200€ ?!  

11569 Postings, 2508 Tage VassagoSartorius AG VZ 288€ (-10%)

 
  
    #271
1
13.10.23 13:31

Gewinnwarnung

  • senkt der Pharma- und Laborzulieferer seine Prognose für die EBITDA-Marge von 30 Prozent auf 28 Prozent (gegenüber den 33,8 Prozent aus dem Jahr 2022) 
  • Umsatz von Sartorius, soll um 17 Prozent gegenüber 2022 fallen
  • bisher ging die Gesellschaft von einem Umsatzrückgang im niedrigen bis mittleren Zehner-Prozentbereich aus
  • "Für das Jahr 2024 erwartet die Unternehmensleitung profitables Wachstum; eine quantitative Prognose wird mit Vorlage der Gesamtjahreszahlen 2023 im kommenden Januar gegeben.
  • die Mittelfristziele werden aktuell überprüft und eine Aktualisierung wird ebenfalls im Januar 2024 kommuniziert”, so das Unternehmen weiter.

https://www.4investors.de/nachrichten/...?sektion=stock&ID=172632

 

4 Postings, 3636 Tage BDBMWVersagen des Vorstands

 
  
    #272
13.10.23 14:55
Der CEO gehört ordentlich abgewatscht, wenn nicht sogar gefeuert.
Eine Gewinnwarnung ist akzeptabel, aber zwei. Das heißt, dass Nachrichten scheibchenweise kommuniziert werden. Hier ist ein CEO gefordert, gleich bei der ersten Gewinnwarnung einen Korridor aufzumachen, den er auch trifft. Denn an den Rahmenbedingungen hat sich nichts geändert.    

4 Postings, 3636 Tage BDBMWVersagen des Vorstands

 
  
    #273
13.10.23 14:55
Der CEO gehört ordentlich abgewatscht, wenn nicht sogar gefeuert.
Eine Gewinnwarnung ist akzeptabel, aber zwei. Das heißt, dass Nachrichten scheibchenweise kommuniziert werden. Hier ist ein CEO gefordert, gleich bei der ersten Gewinnwarnung einen Korridor aufzumachen, den er auch trifft. Denn an den Rahmenbedingungen hat sich nichts geändert.    

1239 Postings, 1791 Tage thetom200Wird nicht die letzte Gewinnwarnung sein.

 
  
    #274
13.10.23 18:03
Läuft nicht mehr seit Corona rum ist.  

608 Postings, 8204 Tage gandalf012Ja schade eigentlich...

 
  
    #275
13.10.23 18:44
Iwie war während der schlimmsten Pandemie aller Zeiten alles besser :) Aber keine Angst der Philanthrop BillyG hat sicher noch ein paar Specials im Zylinder  

Seite: < 1 | ... | 7 | 8 | 9 | 10 |
| 12 | 13 >  
   Antwort einfügen - nach oben