Long auf EUR/JPY


Seite 1 von 1
Neuester Beitrag: 24.04.21 23:50
Eröffnet am:10.04.09 16:50von: ZitroneneisAnzahl Beiträge:11
Neuester Beitrag:24.04.21 23:50von: LisajgljaLeser gesamt:4.098
Forum:Börse Leser heute:1
Bewertet mit:
2


 

4270 Postings, 6165 Tage ZitroneneisLong auf EUR/JPY

 
  
    #1
2
10.04.09 16:50
läuft bisher gut - wie geht es weiter ?

http://www.ariva.de/depot_neu/private/....m?depot_id=388473&m=129

bisher +42,33% im Plus seit  02.03.09  

10366 Postings, 5741 Tage musicus1bis 1.44 sollte da platz sein lt.FT

 
  
    #2
2
10.04.09 16:53
aritikel in der FT von heute.... ich bin euro-YEN short  und USD-yen long...... aber wie immer  bei währungen, extreme meinungen der fachleute......

131 Postings, 5896 Tage boersethsuEUR/JPY

 
  
    #3
2
21.04.09 11:00

Hier könnte man wieder einen Long wagen...

 

 

 

25951 Postings, 8363 Tage Pichelyepp

 
  
    #4
1
21.04.09 13:53
Angehängte Grafik:
euroyen.jpg (verkleinert auf 52%) vergrößern
euroyen.jpg

25951 Postings, 8363 Tage PichelUSD/Yen auch

 
  
    #5
1
21.04.09 13:55
Angehängte Grafik:
usdyen.jpg (verkleinert auf 46%) vergrößern
usdyen.jpg

10366 Postings, 5741 Tage musicus1da hab ich ne andere meinung long ist zu riski....

 
  
    #6
21.04.09 13:55
platz bis 120

131 Postings, 5896 Tage boersethsuHammer

 
  
    #7
1
22.04.09 19:46

Heute hat sich im Daily ein Hammer gebildet. Neben des Aufsetzens auf die Aufwärtstrendlinie lädt auch dieser nun zu einem Long-Engagement ein.

 

 

13451 Postings, 8640 Tage daxbunnywie sieht es denn mit € / GBP aus??

 
  
    #8
22.04.09 19:49

131 Postings, 5896 Tage boersethsuEUR/GBP

 
  
    #9
22.04.09 21:24

EUR/GBP schaut eigentlich äußerst vielversprechend aus. Der Euro hat seinen kurzfristigen Abwärtskanal gegen den Pfund jüngst nach oben hin verlassen und notiert weiter darüber. Mit dem heutigen Tag ist ist es ihm außerdem gelungen, über den 10er SMA zu steigen, was weitere Käufer anziehen sollte. Der nächste wichtige Widerstand ist der 20er SMA in Form der Mittellinie der Bollinger Bänder, wobei die Indikatorenlage helfen könnte.
Ich würde bis morgen warten und schauen, ob sich das Kaufsignal bestätigt oberhalb des SMA bestätigt.

 

 

1051 Postings, 6359 Tage alffffnicht hier

 
  
    #10
22.04.09 21:34
dafür gibt es doch einen eigenen thread  

131 Postings, 5896 Tage boersethsuSorry,

 
  
    #11
22.04.09 21:56
in der Eile schnell reingestellt ohne daran zu denken.  

   Antwort einfügen - nach oben