Nemetschek - Klasse Zahlen


Seite 39 von 39
Neuester Beitrag: 06.06.24 19:23
Eröffnet am:04.08.04 10:49von: KatjuschaAnzahl Beiträge:970
Neuester Beitrag:06.06.24 19:23von: Pleitegeier 9.Leser gesamt:288.589
Forum:Börse Leser heute:97
Bewertet mit:
13


 
Seite: < 1 | ... | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 |
>  

21890 Postings, 1051 Tage Highländer49Nemetschek

 
  
    #951
26.10.23 10:37
Die Pressemitteilung zu den Zahlen
https://ir.nemetschek.com/websites/nemetschek/....html?newsID=2623181
Gute Zahlen und ein positiver Ausblick.  

1012 Postings, 1924 Tage Pleitegeier 99Finde auch sehr gute Zahlen hier

 
  
    #952
26.10.23 20:34
Insbesondere nur -1,4 mio Cashflow aus Investitionen und somit starke 63,3 mio Free Cashflow sind sehr gut! Nach 3 Quartalsrückgängen kann man auch das EPS nun wieder steigern. Ich denke man kommt wieder bei ca. 1,40€ raus, das 50er KGV ist happig aber Fantasie ist nun da dass die Wachstumskurve in den nächsten Quartalen steiler wird.

https://ir.nemetschek.com/download/companies/...7-Q3-2023-EQ-D-00.pdf  

21890 Postings, 1051 Tage Highländer49Nemetschek

 
  
    #953
27.10.23 10:45

1414 Postings, 6928 Tage HerrmannBader Bank: Anhebung KZ auf 73 €

 
  
    #954
30.10.23 17:00
Die Bader Bank hebt das Kursziel an, es geht weiter aufwärts bei Nemetscheck

MÜNCHEN (dpa-AFX Analyser) - Die Baader Bank hat das Kursziel für Nemetschek (Nemetschek Aktie) von 72 auf 73 Euro angehoben und die Einstufung auf "Add" belassen. Der Bausoftware-Spezialist komme gut durch eine stürmische Zeit, schrieb Analyst Knut Woller in einer am Montag vorliegenden Studie. Er passte seine Schätzungen an die nun bekannten Drittquartalszahlen an - mit dem Effekt einer etwas höheren Gewinnschätzung je Aktie im Jahr 2024./tih/gl Veröffentlichung der Original-Studie: 30.10.2023 / 13:35 / CET  

1414 Postings, 6928 Tage HerrmannKnapp 40 % Steigerung in knapp 2 Monaten

 
  
    #955
15.11.23 20:17
Das gute Ergebnis des 3. Quartals und der gute Ausblick auf 24 haben der Aktie einen sehr positiven Schub verpasst. Von Ende September - Kurs 56,- - auf zur Zeit 78,- ergibt eine Steigerung von rd.40 %, und die Reise ist noch nicht zu Ende. Wo seht ihr Nemetscheck am 30.12.23 ?
 

1012 Postings, 1924 Tage Pleitegeier 99Jetzt 80 Euro

 
  
    #956
1
17.11.23 14:48
Ich bin erstaunt über diese Kursentwicklung. Meist kommen die News bzw. Hammerzahlen dann erst im Nachgang so einer Rallye, angesichts der Bewertung bin ich aber echt skeptisch wie sich das hier rechnen soll.

Aus meiner Sicht müssen hier gewaltige Gewinnsprünge her 2024/25 damit das KGV sich wieder relativiert. Bei 1,30€ - 1,40€ EPS dieses Jahr startet man mit nem 60er KGV.

2€ EPS müssen das Ziel sein nächstes Jahr, wäre dann vertretbar bewertet in meinen Augen.  

21890 Postings, 1051 Tage Highländer49Nemetschek

 
  
    #957
05.12.23 10:14

2513 Postings, 1767 Tage Vania1973Abstufung

 
  
    #958
08.12.23 08:08
Berenberg . Große Unterstützung erst bei € 71,64 - 72,06  

21890 Postings, 1051 Tage Highländer49Nemetschek

 
  
    #959
22.01.24 11:22

494 Postings, 1187 Tage NutzernamevergebenTop Aktie

 
  
    #960
08.02.24 17:24
Eine relativ unentdeckte perle!
Mein Kursziel 120€  

1012 Postings, 1924 Tage Pleitegeier 9990 Euro

 
  
    #961
1
09.02.24 08:28
Klar gute Q4 Zahlen, oberes Guidance Ende erreicht. Mit +100% yoy ist die Aktie aber schon so krass gelaufen ich finde das KGV schon sportlich, da ist einfach eine Menge eingepreist. Man bedenke dass das EBITDA dieses Jahr nicht gewachsen ist. Solange aber jemand anderes bereit ist noch mehr zu zahlen ist das aber natürlich egal, nur das zählt.

https://ir.nemetschek.com/websites/nemetschek/....html?newsID=2700689  

21890 Postings, 1051 Tage Highländer49Nemetschek

 
  
    #962
09.02.24 12:31
Die Aktie des Softwareanbieters Nemetschek reagierte am Donnerstag auf die guten Geschäftszahlen mit einem deutlichen Kursanstieg von +6,7%. Tags darauf verliert die Aktie leicht und steht derzeit bei 89,10 €. Insgesamt befindet sie sich seit November 2023 in einem starken Aufwärtstrend. Der Kursanstieg liegt insgesamt bei rund +55%. Zeit, zu verkaufen
https://www.finanznachrichten.de/...der-hoehenflug-nun-vorbei-486.htm  

494 Postings, 1187 Tage NutzernamevergebenKlatschblätter ohne Qualität ..

 
  
    #963
09.02.24 15:57
100€ sehen wir schneller als ...  

21890 Postings, 1051 Tage Highländer49Nemetschek

 
  
    #964
15.03.24 15:58

2513 Postings, 1767 Tage Vania1973Zahlen

 
  
    #965
21.03.24 08:29
na ja  - die MArge ist für mich nicht überzeugend . Sollte 50 TAge Linie im Bereich  85,5 fallen  , dann Euro  80,80 - 81,28  

21890 Postings, 1051 Tage Highländer49Nemetschek

 
  
    #966
21.03.24 10:51
Nemetschek Group plant nach erfolgreichem Geschäftsjahr 2023 zweistelliges Wachstum bei weiterhin hoher Profitabilität in 2024
https://www.nemetschek.com/de/news-media/...eistelliges-wachstum-2024
Wie ist Eure Einschätzung zu den Zahlen?  

21890 Postings, 1051 Tage Highländer49Nemetschek

 
  
    #967
1
21.03.24 14:32
Die neuen Kursziele der Analysten, was haltet Ihr davon?
Warburg Research 69,00 EUR -18,29% 21.03.2024
Barclays Capital 63,00 EUR -25,39% 21.03.2024
Goldman Sachs Group Inc. 89,00 EUR +5,40% 21.03.2024
UBS AG 98,00 EUR +16,06% 21.03.2024

Quelle: Finanzen.net  

21890 Postings, 1051 Tage Highländer49Nemetschek

 
  
    #968
30.04.24 13:03
Nemetschek Group: Erfolgreicher Jahresauftakt im Q1 2024 mit operativ zweistelligem Umsatzwachstum und weiterhin hohem Margenniveau
https://www.nemetschek.com/de/news-media/...cher-jahresauftakt-q12024

Seid Ihr mit den Zahlen zufrieden?  

1012 Postings, 1924 Tage Pleitegeier 99Ja gute Zahlen oder

 
  
    #969
2
30.04.24 17:59
+17% EPS und damit stärkere Steigung als zuletzt, geht in die richtige Richtung. Die Aktie ist mMn aber viel zu hoch bewertet.  

1012 Postings, 1924 Tage Pleitegeier 99Es wird immer krasser

 
  
    #970
1
06.06.24 19:23
Das einzige was die Bewertung von Nemetschek wohl toppt ist diese Übernahme heute:

https://www.eqs-news.com/de/news/corporate/...u-beschleunigen/2068381

770 mio $ für ein Unternehmen mit 67 mio $ Umsatz und 20% p.a. Wachstum. In Zeiten von 4% Anleihezinsen. Und dann steigt die Aktie sogar noch kräftig auf den Deal?! Die DCF Rechnung würde ich zugern sehen, der Deckungsbeitrag wird mMn allein durch die Zinszahlungen auf die nun gegebene Nettoverschuldung aufgefressen werden…

Das man nicht wenigstens einen Aktientausch macht! Das Management hält die Aktie wohl sogar für unterbewertet, na dann :)  

Seite: < 1 | ... | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 |
>  
   Antwort einfügen - nach oben