Innocan Pharma


Seite 63 von 68
Neuester Beitrag: 14.05.24 13:23
Eröffnet am:31.01.21 16:10von: juhu57Anzahl Beiträge:2.696
Neuester Beitrag:14.05.24 13:23von: floxi1Leser gesamt:392.276
Forum:Börse Leser heute:27
Bewertet mit:
6


 
Seite: < 1 | ... | 60 | 61 | 62 |
| 64 | 65 | 66 | ... 68  >  

161 Postings, 860 Tage UfboegckfcUnd

 
  
    #1551
29.02.24 15:53
vaginale Feuchtigkeitscreme und Gleitmittel wurde vor kurzem vorgestellt und wird in den nächsten Wochen erhältlich sein. ;)  

7820 Postings, 4904 Tage D2ChrisMesseauftritt

 
  
    #1552
01.03.24 15:59
Hat jemand was von diesen vollmundig angekündigten "Breaking- News" zum Presseauftritt mitbekommen? War doch am 27.02. und 28.02. ?
 

326 Postings, 1081 Tage DK57Neu für neurologische Erkrankungen

 
  
    #1553
05.03.24 22:48
Laut einer aktuellen Studie hat LPT-CBD von Innocan Pharma das Potenzial, einen neuen Therapieansatz für neurologische Erkrankungen zu unterstützen
Innocan gibt Absichtserklärung zum Abschluss einer Privatplatzierung von Einheiten bekannt

HERZLIYA, Israel und CALGARY, Alberta , 5. März 2024 /PRNewswire/ -- Innocan Pharma Corporation (CSE: INNO) (FWB: IP4) (OTCQB: INNPF ) („Innocan“ oder das „Unternehmen“), ein Pionier in der Entwicklung von Arzneimittelverabreichungstechnologien mit CBD für die Pharma- und Biotechnologieindustrie, freut sich, Folgendes bekannt zu geben:

Aktuelle Gewebeverteilungsstudie von LPT-CBD im Gehirn

Das Unternehmen gibt die Ergebnisse einer aktuellen Gewebeverteilungsstudie seiner Liposomen-CBD-Plattform (LPT-CBD) bekannt, die auf das Potenzial von LPT-CBD zur Unterstützung eines neuen Therapieansatzes für neurologische Erkrankungen hinweist.........................................................­.................
https://www.prnewswire.com/news-releases/...cent-study-302080319.html  

7820 Postings, 4904 Tage D2ChrisJa, jetzt wir mal wieder die Alzheimer Story

 
  
    #1554
06.03.24 09:33
hervorgeholt. Und das alles nur um zu verstecken, dass es in dieser News eigentlich darum geht das man Geld braucht.
Mal soeben 12 Millionen Aktien zu 0,25 CAD was umgerechnet 0,17 EUR entspricht und somit deutlich unter den aktuellen Börsenkurs ist.
Aber um das zu merken muss man sich erst mal durch die ganzen "Blendgranaten" wühlen und die News bis zum Ende lesen.
Geschickt gemacht in der Hoffnung das es möglichst wenigen auffällt.

Wie war das nochmal? Es handelt sich hier nicht um ein Kapitalvernichtendes Unternehmen?

Quelle: https://www.ariva.de/news/...s-the-potential-to-support-a-new-8006774
 

324 Postings, 1233 Tage Girl@D2Chris Richtig!

 
  
    #1555
06.03.24 17:40
Wie sollen denn die Alzheimer Mediikamente von IP wirken? Die müssen die Blut-Hirn-Schranke passieren um in der Substantia Alba zu wirken. Die erzählen nur "Blabla".
Ich bin in Denali therapeutics investiert und die werden vermutlich noch in 2024 ihre studien über die TV abschließen. Wenn das passiert, und es wird passieren, verpuffen die vollmundigen "Blablas" von IP.
Pollinger und Brunner sind Deppen, die immer die gleichen Pferde reiten.
Wenn Denali die TVs patentieren lassen, kommen die Big Pharmas und bringen an Andockstellen der TVs ihre Medikamente genau und zielgenau in die Großhirnrinde. Genau dorthin, wo Alzheimer die Destruktionen in der Sub. alba verursacht hat.
Pollinger, bincovic und Brunner sollten sich mal um origenellere Lügen bemühen.  

324 Postings, 1233 Tage GirlLöschung

 
  
    #1556
11.03.24 16:52

Moderation
Zeitpunkt: 21.03.24 15:56
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Fehlender Bezug zum Threadthema

 

 

7820 Postings, 4904 Tage D2ChrisThreadfremder Inhalt

 
  
    #1557
12.03.24 08:54
Was hat das  mit Innocan zu tun?
Wenn dann schreib Floxxi privat an. Danke!  

1302 Postings, 2650 Tage floxi1Momentan

 
  
    #1558
12.03.24 13:18
ist die Stimmung einfach schlecht für Innocan.
Ich warte bessere Zeiten ab und freue mich in der Zwischenzeit über Kryptos und Ki-Aktien.
Denali warte ich lieber ab. Wir können gerne um die Ehre wetten. :)  

7820 Postings, 4904 Tage D2ChrisZahlen

 
  
    #1559
13.03.24 10:20
Weiß jemand etwas warum die offiziellen Zahlen 4 Quartal mit Geschäftsergebnis noch nicht da sind?
Die inoffiziellen Umsatzzahlen wurden ja bereits vor einen Monat bekannt gegeben?

Bin auch mal gespannt was mit der Privatplatzierung von den 12 Millionen Aktien ist. Entweder war da vorher schon ein Abnehmer vereinbart. Ansonsten wird es interessant ob sich Investoren unter den aktuellen Börsenkurs gefunden haben. Platzierung war ja bis 13.03., also heute, geplant.
 

2356 Postings, 4776 Tage Eberhard01Der Jahresabschluss

 
  
    #1560
13.03.24 10:36

2356 Postings, 4776 Tage Eberhard01Das am 5.03.24 angekündigte PP,

 
  
    #1561
15.03.24 07:44
bei dem $ 3 Millionen eingesammelt werden sollte, ist gerade mal zu $ 1.988.210.- (7.952.840 Units à $ 0,25) gezeichnet worden.
-> siehe sedarplus vom 14.03.2024 bzw. unter NEWS
Das ist jetzt m.M.n. nicht gerade ein Vertrauensbeweis in diese Firma!
 

7820 Postings, 4904 Tage D2ChrisJa die Privatplatzierung konnte nicht vollständig

 
  
    #1562
15.03.24 11:14
an den Mann/Frau gebraucht werden. Vertrauen in eine AG schaut anders aus.
Hat man extra die Platzierung mit 0,17 EUR und damit weit unter den Börsenkurs angesetzt und trotzdem nicht wie gewünscht funktioniert.
Demnach hat man nun nicht das Geld in der Kasse was man eigentlich wollte. Also was tun? Neue Privatplatzierung für noch niedrigere Kurse? Man wird sehen!
 

2356 Postings, 4776 Tage Eberhard01Dazu kommt noch,

 
  
    #1563
15.03.24 11:20

dass sich die "Direktoren und leitenden Angestellten insgesamt 7.140.483 Restricted Share Units (jeweils eine RSU) gewährt." haben. Das macht bei einem derzeitigen Kurs von $ 0,28 (14.03.28) bummelige 2 Millionen $.

Innocan Pharma meldet Abschluss der Privatplatzierung mit einem Bruttoerlös von rund 2 Millionen C$ - 15.03.24 - News - ARIVA.DE

 

7820 Postings, 4904 Tage D2ChrisIn der Tat

 
  
    #1564
15.03.24 14:50
hatte ich sogar übersehen.
Aber überrascht mich auch nicht wirklich. Irgendwoher müssen ja die ganze Aktien kommen die ständig neu auf den Markt geworfen werden und außerdem müssen die ganzen "Experten" die Ihren Namen für Innocan zur Verfügung stellen, ja auch von etwas bezahlt werden.
Was mich mehr überrascht ist die kurze Mindesthaltedauer von lediglich 4 Monaten und 1 Tag welche am  15. Juli 2024 abläuft.
Schauen wir mal was am 15.07. dann so an Stückzahlen auf den Markt geworfen wird.

 

324 Postings, 1233 Tage GirlLöschung

 
  
    #1565
20.03.24 19:31

Moderation
Zeitpunkt: 21.03.24 15:47
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Unzureichende Quellenangabe

 

 

6061 Postings, 5205 Tage noenoughsind die 20 mal gefallen

 
  
    #1566
20.03.24 21:38
kommen schnell die 10!


isch doch richtig oder!?  

1302 Postings, 2650 Tage floxi1Gibt gerade

 
  
    #1567
1
20.03.24 22:05
So viele Möglichkeiten mit weniger Risiko.
Bin nicht investiert in DT, in d fast kein Umsatz!
TUI, byd,Lumen stehen vorher auf der Einkaufsliste.

Aber zurück zu innocan: Ich übe mich weiter in Geduld. Ich denke auch, dass der Krieg die Stimmung drückt.
Ums so schöner wird der Durchbruch.  

324 Postings, 1233 Tage GirlLöschung

 
  
    #1568
20.03.24 23:26

Moderation
Zeitpunkt: 21.03.24 15:48
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß

 

 

1302 Postings, 2650 Tage floxi1Ich meinte

 
  
    #1569
20.03.24 23:48
Börsenumsätze.
Nur 2000 Patienten?
Ich beobachte weiter.

Girl, investiere Mal ordentlich in innocan, damit sie endlich abhebt!  

324 Postings, 1233 Tage GirlFloxxi

 
  
    #1570
29.03.24 20:59
Mir ist gerade etwas aufgefallen.  Am 03.06.20 hat ein gewisser "Fosner" diesen Thread eröffnet.  "Top  oder Flop".
Wenn du liest, bemerkst du, dass sich "Fosner" sehr kritzisch mit der Aktie auseinendergesetzt hat. Schau dir das mal genauer an.

Jetzt kommt es. Am 20.08.20, also kurz mach der Kritik durch Fosner, tauchte Jo Brunner auf, alias Name brunneta.
Er postete eine reißerische Überschrift. Sieh dir das selber an.
Was bedeutet das? Brunner ist ein Freund von Pollinger. Lief die Aktie nicht so, wie die beiden es sich erwarteten? War "Fosner" zu kritisch?
Was meinst  du  dazu? Interessiert mich wirklich!  

1302 Postings, 2650 Tage floxi1Girl, sag mal

 
  
    #1571
1
31.03.24 01:58
Was deine Motivation ist, dich ewig mit innocan zu beschäftigen.
Möchtest du das ganz große Ding nicht verpassen, traust dich aber nicht einsteigen?
Oder willst du was haben, wo du Recht bekommst, wenn es nichts ist?

Also sag, was ist es?
 

324 Postings, 1233 Tage Girlfloxxi

 
  
    #1572
31.03.24 23:27
Du bist nicht auf meinen Hinweis eingegangen. Musst du auch nicht. Ich interessiere mich nicht für IP. Mich interessieren aber Jo Brunner und Helmut  Pollinger. Auch ein gewisser Alain Hus interessiert mich, aber das werde ich an dieser Stelle nicht weiter ausführen. Ich verfolge die drei Herren schon länger im Netz. Die Aktien, die von Ihnen gepusht werden, "interessieren"mich.
Beantwortet das deine Frage.
Tschüssi  

324 Postings, 1233 Tage Girlfloxxi

 
  
    #1573
01.04.24 12:31
Ein noch weiterer Grund für diese Aktie ist "Fosner". Leider hat er seinen account gelöscht. Aber er scheint sich mit Pushern gut auszukennen. Ich habe mal bei "Nilam"  nachgeforscht. Fosner hat Recht!
Schade, dass er weg ist. Seine  Visitenkarte hat er aber hier gelassen. "Flop oder  Top".  

7820 Postings, 4904 Tage D2ChrisGeschäftsergebnis 2023

 
  
    #1574
01.04.24 23:07
-3.8 Millionen USD. Quelle: heutige Unternehmensnews.

Können wir uns jetzt weiter anhören das es sich hier nicht um ein "kapitalvernichtendes" Unternehmen handelt? Was ist den das sonst als Kapitalvernichtung?

Da können die Umsätze noch um weitere Tausende Prozente explodieren. Solange hier nichts wie Verlust raus kommt bringt das nichts.  

7820 Postings, 4904 Tage D2ChrisDa braucht man kein großer Prophet

 
  
    #1575
01.04.24 23:17
sein, das es so nicht ewig weiter gehen kann.

Privatplatzierung die nicht vollständig an den Mann/Frau gebracht wurde, reicht ja von der Summe nicht mal aus um auch nur annähernd  den Jahresverlust zu decken.

Wie will man dann mit mir nur Minus, weitere Forschung betreiben, Produkte auf den Markt bringen etc.

Es gibt nur die Möglichkeit das hier endlich Positive Geschäftszahlen erzielt werden, oder Investoren weiter Geld rein Pumpen. Aber wenn das so läuft wie bei der letzten Platzierungsrunde wird das mit den Investoren auch von mal zu mal schwieriger werden.
Das Thema der Verwässerung durch Aktienausgabe ist ja eh bekannt.
 

Seite: < 1 | ... | 60 | 61 | 62 |
| 64 | 65 | 66 | ... 68  >  
   Antwort einfügen - nach oben