Löschung


Seite 6 von 7
Neuester Beitrag: 26.01.11 17:21
Eröffnet am:18.01.11 20:41von: annubisAnzahl Beiträge:155
Neuester Beitrag:26.01.11 17:21von: SAKULeser gesamt:4.981
Forum:Talk Leser heute:1
Bewertet mit:
4


 
Seite: < 1 | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 |
| 7 >  

50950 Postings, 7548 Tage SAKU"Evolutionär Determiniert" is ein Pleonasmus!

 
  
    #126
2
19.01.11 15:51
Du lernst nicht wirklich aus den Erfahrungen aus der Vergangenheit, schon gar nicht mehr in unserer komplexen Welt. Du bastelst Kausalitäten, wie sie dir erscheinen, die Zeitungen sind voll davon. Geschichte wird rückwärts gesehen. Die meisten Menschen würden durchdrehen, wenn man ihnen erzählt, dass große Ereignisse zum Großteil auf dem Zufall basieren. Warum kam Hitler an die Macht? Warum zerbrach die UDSSR? Wie kam es (um bei der Börse zu bleiben) zum Crash 2000, der Finanzkriese?

Im Nachhinein lässt sich das alles erklären - im Vorfeld aber haben das nur ganz wenige bis gar keiner gemacht. Hinterher sagen alle "Jo, klar, so gesehen issas klar gewesen!". Der Mensch hat am Lagerfeuer durch Geschichten "gelernt" - und jetzt sind Geschichten auch was feines, um die Welt zu erklären um sie dadurch "berechenbarer" zu machen. Kognitive Dissonanzen sind zu vermeiden - ein in der Psüscholoogie bekanntes Phänomen.

Ein tolles Beispiel ist immer wieder "Machen Kurse Nachrichten oder Nachrichten Kurse". Es gibt aber KEINE Möglichkeit, den Markt en detail vorherzusagen. Dazu ein kleines Beispiel: Myron Scholes und Robert C. Merton waren Mitbegründer von LTCM (Long-Term Capital Management). Zwei Nobelpreisträger, die die Welt der Finanzökonomie (und besonders die Risiken) rückwärts betrachteten und in eine Formel pressten. Was is passiert? Das Ding ging pleite, weil sie die Russlandkrise nicht auf dem Schirm hatten.

Es ist nicht alles,wie es sein sollte, noch alles wie es sein muss - es ist alles, wie es gekommen ist.

1354 Postings, 5549 Tage annubis??

 
  
    #127
19.01.11 15:54
der unbewgte beweger würfelt nicht,siehe naturgesetze oder hat sich albert einstein doch geirrt?  

27350 Postings, 5366 Tage potzblitzzzNormalerweise müsste man sagen, dass

 
  
    #128
19.01.11 15:59
alles Mathematik ist (somit auch die Naturwissenschaften und letztendlich unser Verstand).

Berechenbar wäre alles, somit handelt es sich auch um ein determinierbares System. Nichtsdestotrotz fehlt uns der Verstand, alles einzurechnen. Und wir sind weiterhin Beobachter unserer Selbst ohne ein dafür adäquates Bezugsystem.

Falls es Wesen in übergeordneten Dimensionen geben sollte, hätten sie die Ressourcen theoretisch.

1354 Postings, 5549 Tage annubis@potz

 
  
    #129
19.01.11 16:01
empfehle Pi-der film,ist sehenswert,beinhaltet mathematik,börse,algorithmen,gott usw.  

50950 Postings, 7548 Tage SAKUNaturgesetze... was meinst du genau?

 
  
    #130
19.01.11 16:02
Und zum zweiten Teil: Jep, an der Singularität scheitert die allgemeine Relativitätsteorie.

45710 Postings, 7693 Tage joker67Sorry Dicker...aber er wollte spielen.;-)

 
  
    #131
2
19.01.11 16:05

15878 Postings, 5756 Tage digger2007#131

 
  
    #132
1
19.01.11 16:09
ich hatte ihn auch schon anvisiert!  

16763 Postings, 8374 Tage Thomastradamus@annubis (#105) - ok, ich dachte

 
  
    #133
19.01.11 16:12
zuerst, Du meintest es tatsächlich Ernst mit der Investorensuche.
Sorry, bin drauf reingefallen.

Gruß,
T.

27350 Postings, 5366 Tage potzblitzzzMit Naturwisschenschaften meinte ich z.B.

 
  
    #134
19.01.11 16:14
die Chemie, die oft als Grundlage für Emotionen / die Psyche des Menschen und somit für seine Entscheidungen betrachtet wird. Auch das dürfte streng genommen nur ein mathematischer Prozess sein, der in Interaktion mit der Umwelt steht. Ein wenig matrixmäßig ;-)

Die Redensart
"einem Anderen nur vor den Kopf schauen zu können", ist das Symptom dieser systemischen Singularität.

Man müsste mit Allem gleichzeitig Eins sein, um Alles zu verstehen. Nur ein sich selbst bewusstes System kann meiner Meinung nach alle seine eigenen Reaktionen voraussehen.
Wenn man dann bedenkt, dass unsere Gehirne in diesem physischen Weltall nur ein paar Punkt-Koordinaten sind, wird es schwer, eine Verbindung zu finden, die aus unserem bekannten System herausführt (also als eine Art Gottesnachweis).  

50950 Postings, 7548 Tage SAKU@joker: Ich wollte auch nur spielen...

 
  
    #135
2
19.01.11 16:18
@pozz: Empfehlung: Benoît Mandelbrot: Die fraktale Geometrie der Natur

26813 Postings, 5712 Tage WahnSeePotz, so wird das nix mit der Politik mit Dir.....

 
  
    #136
1
19.01.11 16:20

27350 Postings, 5366 Tage potzblitzzz@WahnSee... mit der Politik mit mir?

 
  
    #137
19.01.11 16:27
Was meinst Du damit?


27350 Postings, 5366 Tage potzblitzzzMandelbrote hat gerade erst der Sac programmiert

 
  
    #138
19.01.11 16:30

10765 Postings, 6683 Tage gate4shareAnnubis gelöscht und gesperrt!?

 
  
    #139
19.01.11 19:47
Würd doch gern mal einige Meiungen dazu höre, ob man das so machen sollte.

Klar, der Betreiber, ariva, hier durch die Moderatoren bestimmt. Und ich will auch jetzt nicht die Entscheidung von Joker direkt kritisieren, so  kann er in der Tat entscheiden.
Klar er braucht nicht meine Zustimmung- aber wollte  doch gern sagen, dass es durchaus so in Ordnung in KANN.

Nur was annubis Schlimmes gemacht?

Er hat seine Geschäfsidee vorgestellt, egal wo schlecht oder wenig gut sie auch gewsen sein mag . Ist das denn  Werbung?
Warum sollten denn in so einem threat sicht nicht zwei Geschäftspartner finden?

Was spricht dagegen?  

Es ist doch angesichts, der Arbeitslosen, der wirtschaftlichen Probleme , doch sehr zu unterstützen, wenn jemand selber was in die Hand nimmt und ein Unternehmen gründen will.
Also ich kann da beim besten Willen nichts schlechtes drin erkennen.
Auch nicht wo ariva da Schaden nehmen könnte, oder warum das irgendwie negativ sein könnte.
Und bei dieser langen Sperrung muss wohl Joker das auch noch als sehr schlimm erachten.

Grundsätzlich ist übrigens Joker einer der besten Moderatoren. Fast am wengisten User haben gegen seine Moderation Einspruch eingelegt .Das könnte durchaus dafür sprechen,dass er in der Tat gut moderiert , also nur was wirklch gegen die Regeln ist, und der jeweilige  Moderierte hat es dann inzwischen eingesehen.

Was meinen denn die anderen, war das störende Werbung?  

10765 Postings, 6683 Tage gate4shareWarum wurde gelöscht und gesperrt?

 
  
    #140
19.01.11 20:15
KÖnnte das mal jemand erklären?

Haben ja genug an der Unterhaltung teilgenommen , die dann einfach das hinnehmen, oder wie?  

1354 Postings, 5549 Tage annubis@gate

 
  
    #141
24.01.11 13:26
kennst du das theaterstück"ich wars nicht,adolf hitler ist es gewesen"
so ist es auch hier bei ariva,immer der gleiche mob,der zu dumm ist argumente zu liefern und sich gleich beim moderator meldet und petzt wie eine pussy eben, und dann von nichts weiss.
jeder macht hier werbung für irgendetwas,also f.........e.........
und das ein moderator sperrt und löscht spricht auch für willkür,denn nachgefragt hat niemand,geschweige denn eine gelbe karte vorher.
gate,menschen mit charakter,ethik und moral findest du hier bei ariva nicht,alles banala mitläufer ohne sinn und verstand ergo schafe,määäähhhhh:-)  

1354 Postings, 5549 Tage annubismetapi.de

 
  
    #142
24.01.11 18:33
DAS HARMONISCHE GLEICHGEWICHT

Zwei scheinbar unvereinbare, aber sich ergänzende Gegensätze, aus denen sich das Universum und unser Leben zusammensetzt.
Diese treten immer paarweise auf, im ständigen Wechselspiel dieser beiden Gegensätze liegt das Geheimnis harmonischen Gleichgewichts.

...Die Mitte von allen Gegensätzen ist die Erleuchtung!!!  

58056 Postings, 6120 Tage jocyxwenn ich #141 so lese, ist es mit der Erleuchtung

 
  
    #143
1
24.01.11 18:56
bei Dir nicht weit her ...  

7 Postings, 4928 Tage echnatontraurig

 
  
    #144
26.01.11 16:29
es ist schon etwas seltsam,wenn menschen die ein SS vor dem namen haben und pöbeln nicht gesperrt werden,oder?
und nein,was mich mit anubis verbindet ist der ursprung vom künstlernamen,sonst nichts.
gate,du hast recht,hab es auch beobachtet,ziemlich viele haben mitdiskutiert,sind aber nach der sperre mundtod gemacht worden?  

3889 Postings, 5124 Tage S.SmithWelcome back annubi...zum zweiten mal!

 
  
    #145
1
26.01.11 16:33
JaJa... das böse SS im Name...vieleicht sollte ich mir das mal in die Signatur nehmen um solchen Trotteln und ID-Jumpern wie Dir von vorn herein den Wind aus den Segeln zu nehmen.

Eine neue ID an zu melden um den vorhergehenden Verstoß zu umgehen verstößt soweit ich weiß gegen die Forenregeln. Shit Happens!  

7 Postings, 4928 Tage echnatonLöschung

 
  
    #146
26.01.11 16:37

Moderation
Zeitpunkt: 26.01.11 16:42
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Unterstellung - mal ganz vorsichtig mit solchen Unterstellungen...

 

 

7 Postings, 4928 Tage echnatonLöschung

 
  
    #147
1
26.01.11 16:41

Moderation
Zeitpunkt: 26.01.11 16:46
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Beleidigung - Kommt noch einmal eine Werbung samt Verweis auf die homepage, dann ist auch für diese ID und alle zukünftigen Ende im Gelände.Zusätzlich solltest du beleidigende Äusserungen gegenüber anderen usern unterlassen, ansonsten gilt dieselbe Konsequenz.

 

 

3889 Postings, 5124 Tage S.SmithWas willst Du mit Deinem getöne hier eigentlich

 
  
    #148
2
26.01.11 16:45
erreichen?  

7 Postings, 4928 Tage echnatoneure schuld:-)

 
  
    #149
1
26.01.11 16:50

50950 Postings, 7548 Tage SAKU*Fußnägelkau*

 
  
    #150
26.01.11 16:54
Achgottachgottachgottchen is das so spannend!

Seite: < 1 | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 |
| 7 >  
   Antwort einfügen - nach oben