Morpho:Marktreife Partnerprojekte und Meilensteine


Seite 44 von 49
Neuester Beitrag: 14.07.22 14:28
Eröffnet am:02.01.15 05:13von: eckiAnzahl Beiträge:2.202
Neuester Beitrag:14.07.22 14:28von: thüringerLeser gesamt:472.159
Forum:Börse Leser heute:62
Bewertet mit:
14


 
Seite: < 1 | ... | 41 | 42 | 43 |
| 45 | 46 | 47 | ... 49  >  

1435 Postings, 4067 Tage PuhmuckelNach der Übernahme braucht man

 
  
    #1076
19.02.19 13:32
ja keinen Chef mehr.  

42014 Postings, 8777 Tage Robindie Aktie

 
  
    #1077
19.02.19 14:15
bricht ein , weil der Mann seinen verdienten Ruhestand genießen will . Da sieht man mal , wie bescheuert der MArkt hier ist . Reine Abzockerei  

42014 Postings, 8777 Tage Robinvor allem:

 
  
    #1078
19.02.19 14:23
" Er werde zurücktreten, sobald sein Vertrag am 30. Juni 2020 auslaufe oder sobald ein Nachfolger benannt worden sei, je nachdem, welches Ereignis zuerst eintrete "  

1060 Postings, 5746 Tage Whitehaventotal bescheuert

 
  
    #1079
19.02.19 14:29
würde Achleitner zurücktreten, wäre die DB wohl 10 % im Plus. Allerdings wird Moroney dieses Jahr erst 60, aber gut, wenn man das erreicht hat, kann man auch mit 60 in Rente gehen. Jetzt kann er sich ja um Übernahmeofferten kümmern ;-D  

42014 Postings, 8777 Tage Robinhat er recht

 
  
    #1080
19.02.19 14:38
hat doch genug Kohle.  Macht Sinn mit 60 aufzuhören, wenn man Kohle hat und noch gesund ist .  

42014 Postings, 8777 Tage Robinda ist doch

 
  
    #1081
19.02.19 15:03
keine Sau drin , nur Maschinen  , die die Stücke hin und herschieben .  Warren Buffet hat auch seine Nachfolge schon geregelt  , was soll daran negativ sein ??? so ein Quatsch , aber der gesamte Markt ist halt bescheuert mit den Maschinen  

42014 Postings, 8777 Tage Robinsiehst

 
  
    #1082
19.02.19 15:31
doch am Tageschart , die Maschinen haben das Tief bei 94,40 nochmal getestet .  Also 2x .  Viele Chartmuster ähneln sich bei den Werten  .  

1260 Postings, 5962 Tage MIICKommt drauf an wer zurücktritt

 
  
    #1083
1
19.02.19 15:53
Ich fand das Morphosys Management mit Simon Moroney immer sehr gut.
Bei Morphosys wurde konsequent in eigene und zum Teil einlizensierte Antikörper investiert.
Hier wurden nicht überteuert irgendwelche Firmen übernommen.
Bei Morphosys wurde das Geld der Firma und damit das der Aktionäre sinnvoll investiert.
Morphosys steht ja jetzt auch wirklich relativ gut da.
Das hat Morphosys ganz erheblich auch dem obersten Chef Moroney zu verdanken.
Wenn Moroney jetzt geht macht mich das nicht froh.
Ich hoffe Herr Moroney nach seinem Rückzug für den Aufsichtsrat von Morphosys zur Verfügung.
Das der Kurs nachgibt kann ich nachvollziehen.
Das Potential für Kurssteugerungen bleibt trotzdem vorhanden.
Die Antikörper die einmal gute Gewinne bringen können sind ja weiterhin vorhanden ...

Herr Achleitner mit Herr Moroney zu vergleichen ist fast schon lustig.
Um das Wirken von Herr Achleitner zu beschreiben fehlen mir als Aktionär die richtigen Worte,
ohne eine Klage wegen Beleidigung zu riskieren.
Herr Moroney ist das Gegenteil.

42014 Postings, 8777 Tage RobinMIIC

 
  
    #1084
19.02.19 15:58
na ja , schlechte News sehen anders aus . Aber egal , traden nach Tageschart ; wie gesagt die MAschinen haben die € 94,40 zweimal getestet  . Jetzt dürfte zunächst einmal auf € 95,50 gehen .

Alles nur maschinelles Charttrading hier , mehr ist das nicht .  

42014 Postings, 8777 Tage RobinMIIC

 
  
    #1085
19.02.19 16:04
siehst du - EUro 95,5 und prallt nach unten ab wieder auf € 95 . Willst mir doch nicht sagen , dass hier jemand drin ist . Reines MAschinentrading, man muss das nur richtig verstehen lernen  

1260 Postings, 5962 Tage MIIC@Robin bitte weniger Beiträge

 
  
    #1086
19.02.19 16:27
Robin, reichen nicht ein oder zwei Beiträge zu einem Wert pro Tag?
Ich finde es immer sehr schade, wenn Foren sehr einseitig gefüllt werden...

18 Postings, 1984 Tage shareshterMoroney

 
  
    #1087
2
19.02.19 16:37
Ich sehe das eher kritisch. Die aktuelle Vorstandsriege profitiert doch maßgeblich von der bedachten Arbeit  von Moroney, der als Mitgründer - imho - immer eine klare Strategie für das Unternehmen hatte. Selbst das Ende der Novartis Kooperation und den Celgene Ausstieg bei der Totgeburt MOR202 hat die Firma gut verkraftet. Und der Grundstein für die Marktzulassung von MOR208 wurde ja noch unter einem CDO Schottelius gelegt. Holstein ist kein Biotech-Experte, Enzelberger ist als Wissenschaftler-Eigengewächs eher eine CSO Notlösung (ohne Vorstandserfahrung)  und Peters ein Nutzniesser (ohne Vorstandserfahrung), der den quasi MOR208 Zulassungsselbstläufer hoffentlich nicht noch in den Sand setzt.
Die Suche nach einem adequaten Nachfolger mit entsprechender Vision wird sehr schwierig.
Wir alle hoffen natürlich auf eine erfolgreiche Zulassung. Danach sollte sich bitte J&J erbarmen und den Laden übernehmen.  

2721 Postings, 3207 Tage Petrus-99Gefällt mir auch nicht

 
  
    #1088
19.02.19 17:04
Bin echt am Überlegen auszusteigen. Wenn MOR208 abkackt geht hier kursmäßig das Licht für ein paar Jahre aus. Moroneys weitsichtiges Handeln war für mich ein Hauptgrund hier so lange investiert zu sein.  

1176 Postings, 2291 Tage Da_DaveWas ist jetzt anders

 
  
    #1089
19.02.19 22:21
Ich versuch es ja wirklich, aber was ist an Morphosys jetzt anders?

Ich sah was mit der Dropbox passierte als der COO nach den hervorragenden Zahlen ging, kurzer Ausbruch nach Norden und ab in den 6 monatigen Abwärtstrend, im Moment schaut es dort wieder gut aus.

Bei Morphosys bin ich mir nicht sicher, da gibt´s ja die breite Pipeline, Firmen Eigene Projekte, gute Quartalszahlen werden kommen, usw... ist das alles jetzt nicht´s mehr Wert?

Wen MOR208 zugelassen wird, wird sich das KGV verringern, dann könnte dieses Unternehmen doch sehr interessant werden?

Ja, ich bin schon etwas traurig, 4 Monate zugesehen, auf das Ende des Patentstreits gewartet, 3 Wochen extra gewartet, Gestern rein, und Heute diese Meldung. Da muss doch etwas in Absprache im Hintergrund sein, anders kann ich mir das nicht vorstellen.

Dr. Moroney geht ja nicht von Heute auf Morgen. Ich werde weiterhin long bleiben ... Börse ist keine Einbahnstraße, hin und her würde mir nichts bringen, aber das Potential ist doch noch weiterhin vorhanden? Und macht das die Sache nicht attraktiver für eine Übernahme?  

1060 Postings, 5746 Tage Whitehaven-

 
  
    #1090
20.02.19 11:07
Ich denke hier haben viele auf solche Dinge wie Patentstreit und eventuelle Übernahme in den letzten 2 Jahren gewartet.  Der Patentstreit war für mich auch ein Grund, noch dabei zubleiben + Übernahmephantasien.  Dass Moroney geht ist natürlich ein herber Schlag, allerdings haben Sie ja noch genug Zeit einen passenden Nachfolger zu suchen.  Ich hatte bei 92 nachgelegt mit der Hoffnung, dass wir nochmal die 105-110 sehen. Damit könnte ich gut leben, um mich komplett von MOR zu verabschieden.  

291 Postings, 7074 Tage thüringer@Whitehaven

 
  
    #1091
20.02.19 15:18
Ich finde es schon erstaunlich, das Du wegen des Patentstreits noch dabei warst. Das war doch eine völlig unsichere Kiste. Übernahmephantasie gibt es doch auch gar keine aktuell.

Die Zulassung von Mor 208 ist die eine Sache, aber man muss das Produkt auch vertreiben und da muss sich erst noch zeigen, was die Vertriebsleute können. Ich erinnere mich dunkel an Intercell, als die ihre erste Zulassung hatten. Alle dachten, jetzt geht es ab, war dann aber nichts.

 

2721 Postings, 3207 Tage Petrus-99Übernahmephantasie und Patentstreit

 
  
    #1092
20.02.19 16:11
hingen aus meiner Sicht eng zusammen. Hätte MOR hier einen guten Vergleich erzielt wäre eine Übernahme durch Jannsen deutlich wahrscheinlicher geworden - zumal die Einnahme durch Tremfya sprießen. Nun sehe ich ich eine Übernahme auch erstmal weit weg.
Ich zweifel auch an dem Mega Kurspotenzial, da eine Zulassung von MOR208 weitestgehend eingepreist ist. Das Risiko sehe ich momentan deutlich größer als die Chancen. Ein Scheitern von MOR208 wäre absolut katastrophal. Dann sehe ich hier Kurse mit einer 5 am Anfang. Daran würde man dann sehen, wie hoch der Anteil an MOR208 an der MK ist.  

1060 Postings, 5746 Tage Whitehaventhüringer

 
  
    #1093
20.02.19 16:15
Richtig, MOR 208 wird in den Himmel gehoben, hoffentlich vergeigen die das nicht noch auf der Zielgeraden. Klar Patentstreit unsichere Kiste, habe aber auch kein Downpotenzial dort gesehen nur Überraschungspotzenzial, was ja nicht eingetreten ist.  Eine Übernahme kommt sowieso aus dem Nichts, die Amis kaufen am Ende einer Hause doch alles was nicht bei 3 aufm Baum ist, bei Ablynx hab ich mich schwarz geärgert, weil das Teil wochenlang vor der Übernahme auf meiner Watchlist stand.  

27 Postings, 8786 Tage cyrus1kurz vor wichtigen Meilensteinen für MOR208 ?

 
  
    #1094
22.02.19 15:47
Berenberg belässt Morphosys auf 'Hold' - Ziel 108 Euro
gem. den Ausführungen des Anaylsten stehen wir "kurz vor wichtigen Meilensteinen für MOR208".

Kann jemand etwas zu Terminen oder Zeitraum sagen ?  

3690 Postings, 2865 Tage 2much4uMorphosys

 
  
    #1095
22.02.19 16:03
Morphosys ist immer vorne dabei in den TecDax-Kurslisten - aber derzeit leider fast immer bei den Tagesverlierern.

Zum Glück hab ich heute dank iqiyi gute Laune, sonst wüsst ich nicht, ob ich Morphosys nicht langsam aus dem Depot geschmissen hätte.  

1060 Postings, 5746 Tage Whitehaven2much4u

 
  
    #1096
22.02.19 16:35
es juckt mich auch Sie aus dem Depot zu schmeißen. In 5 Tagen von 98 auf 92, dabei hat es so gut ausgesehen. SL bei 84 gesetzt.  

2617 Postings, 2634 Tage Olt Zimmermann108 € werden noch geboten

 
  
    #1097
22.02.19 17:22
So ein Dreckstall - nöchstes Ziel ist wohl 75€.Der Kapitän verschwindet - wird wohl an die Wand gefahren das Morphosys Schiff - oder Zulassung von MOR208 wohl doch nur ein Traum.Die pure Enttäuschung der Verein.  

1196 Postings, 6454 Tage giogenTja,

 
  
    #1098
22.02.19 17:26
wir hätten bei 125 verkaufen sollen.

Es ist halt wie immer:

Gier frist Hirn.  

2617 Postings, 2634 Tage Olt ZimmermannDafür hasse ich mich

 
  
    #1099
22.02.19 17:31
Damals nicht ausgestiegen zu sein - und bin mir sicher das es hier nur noch bergab geht - hat neulich nicht einer hier geschrieben das die Markteinführung 375 Mio € kostet - also wohl eine KE kommen wird müssen - und ehe dann etwas an Umsatz anläuft ist es 2025  

3690 Postings, 2865 Tage 2much4u...

 
  
    #1100
22.02.19 17:49
@Whiteheaven: Ich bring's nicht über's Herz, weil Morphosys einfach zu interessant ist. Da muss nur ein Projekt aus der reichhaltigen Pipeline anspringen, und Morphosys steht gleich wieder bei € 125,- (wo auch jetzt mein gesenktes Kursziel ist - vorher hatte ich € 150,- Kursziel).  

Seite: < 1 | ... | 41 | 42 | 43 |
| 45 | 46 | 47 | ... 49  >  
   Antwort einfügen - nach oben