Innocan Pharma


Seite 3 von 68
Neuester Beitrag: 14.05.24 13:23
Eröffnet am:31.01.21 16:10von: juhu57Anzahl Beiträge:2.696
Neuester Beitrag:14.05.24 13:23von: floxi1Leser gesamt:399.631
Forum:Börse Leser heute:212
Bewertet mit:
6


 
Seite: < 1 | 2 |
| 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... 68  >  

16295 Postings, 3949 Tage deuteronomiumganz einfach

 
  
    #51
15.05.21 10:35
es wird immer wieder die Frage gestellt, warum Mäuse oder Ratten ?

hier ist die Antwort:

""Vor 65 Millionen Jahren stürzte ein Asteroid auf die Erde. Er soll der Grund für das Aussterben der Dinosaurier gewesen sein - und nicht nur das. Auch Schlangen und Echsen wurden hart getroffen, wie Forscher jetzt herausgefunden haben. Der Asteroiden-Einschlag vor rund 65 Millionen Jahren war nach einer US-Studie viel gravierender als bislang ...usw. ""

Säugetiere auf dem Vormarsch. Mäuse konnten überleben, weil sie unter der Erde lebten.

und damit ist auch die Frage beantwortet, warum Studien an Mäuse usw. durch geführt werden.  C’est la vie = „So ist das Leben eben“

-------------------------------

MfG  

16295 Postings, 3949 Tage deuteronomiumund ?

 
  
    #52
17.05.21 13:08
wer hat gekauft ?

Alles Angsthasen ? Hier benötigt man schon längeren Atem aber das kann auch ganz anders kommen.

gekauft
 

1304 Postings, 2671 Tage floxi1Mein Gott, immer die Zocker :)

 
  
    #53
18.05.21 17:53
Wenn ich freies Geld hätte, würde ich hier mitzocken.
Aber von Innocan geb ich kein Stück her, nicht dass mir das Rennpferdchen davongallopiert.
Viele Grüße allen Investierten und Interessierten.  

16295 Postings, 3949 Tage deuteronomiumalso

 
  
    #54
27.05.21 13:31
heute wieder eine Werbung bei WO. (sogar mit Harrison Ford)

Bei 37 Cent waren wir schon, akt. Kurs 0,339 . . . sagen wir mal, nachkaufen ? nur steigen muss sie auch mal.  

16295 Postings, 3949 Tage deuteronomiumFloxi mein Guter

 
  
    #55
27.05.21 13:37
so Unrecht hast du nicht mal. Alles ist möglich. Siehe Evotec, ist zwar eine andere Klasse aber damals als ich kaufte bei ca. 4,- und wo ist sie heute ? na ?

LG  

16295 Postings, 3949 Tage deuteronomiumChart angesehen

 
  
    #56
27.05.21 13:50
die 38 Tage-Linie läuft gleich auf etwas drunter etwas drüber. Was heißt das ? Chart-Analyse mit mir nicht.

Sagen wir mal so, hätte nichts gegen wenn es etwas weiter runter geht. Der Einkauf liegt beim Gewinn. Einige krasse Ausschläge nach oben
hatte sie schon. Ist ja auch erst seit April 2020 an der Börse.  

1304 Postings, 2671 Tage floxi1Mit geht das Gepushe eher auf die Nerven

 
  
    #57
27.05.21 14:26
aber ohne wäre ich auch gar nicht auf Innocan aufmerksam geworden.
Ich halte einen, eigentlich für mein Depot zu großen Posten, weil ich langfristig überzeugt bin vom Chancen-Risiko-Verhältnis.
Und Rücksetzer ohne News, wie bisher, veranlassen mich mehr zum Nachkaufen, als zum Verkaufen.

Wenn das mit dem Liposomen wie erwartet auch beim Menschen funktioniert, vervielfacht sich der Kurs. Dann werden Lizenzen für alle möglichen Anwendungen verkauft, und dann sind ein paar hundert Mio. MK blitzschnell erreicht.

Wir werden sehen.  

16295 Postings, 3949 Tage deuteronomiumanfangs war ich skeptisch

 
  
    #59
27.05.21 15:38
weil ich Kanada Börse las aber ihr Forschungszentrum/Firma ist in Israel.
Das ändert einiges.

Warum ? Mit Kanada-Aktien jedes mal Anschiss.

LG  

744 Postings, 1437 Tage David1983Artikel Prof. Offen

 
  
    #60
28.05.21 19:44
Konzentration auf von Exosomen - Stammzellen abgeleitete Nanopartikel

Von Exosomen - Stammzellen abgeleitete Nanopartikel, neue Richtungen, Anwendungen und ihre Auswirkungen auf die Therapeutika von morgen.

Exosomen, die aus der mesenchymalen Stammzelle (MSC) stammen, sind aufgrund ihrer Fähigkeit, direkt auf geschädigtes Gewebe abzuzielen und die Regeneration zu induzieren, als ideales Abgabesystem bekannt.

In dieser speziellen Veranstaltung werden Sie den renommierten Experten auf diesem Gebiet,  Prof. Danny Offen , hören, neue therapeutische Potenziale beladener Exosomen diskutieren und neue Technologien vorstellen, die zur Behandlung neurologischer Erkrankungen wie Alzheimer, Schlaganfall, Rückenmarksverletzung und Epilepsie entwickelt wurden , Autismus und sogar kosmetische Behandlung.

https://exosome-rna.com/...exosomes-stem-cells-derived-nanoparticles/
 

744 Postings, 1437 Tage David1983Viele Informationen

 
  
    #61
28.05.21 19:56
über Exosomen....

Sieh dir Exosome RNA (@ExosomeRNA) an: https://twitter.com/ExosomeRNA?s=08

 

744 Postings, 1437 Tage David1983Exosomen Liposomen

 
  
    #62
29.05.21 08:15
Hier gibt es ca. 1000 Artikel zum lesen. Viel Spaß!

https://www.frontiersin.org/  

744 Postings, 1437 Tage David1983Prof Offen

 
  
    #63
29.05.21 08:20
Noch mal zu der Veranstaltung von Prof offen im Kurztext wurde darauf hingewiesen um welche Themen es handelt die Prof Offen in am 26Mai Präsentiert hat. (Leider habe ich es erst gestern gefunden.) Ich denke wenn das diese Investition Früchte trägt dann werden wir schnell  mehrere 1000%  Rendite einfahren. Klar muss man hier Long Investiert bleiben.......  

744 Postings, 1437 Tage David1983Was steht an....

 
  
    #64
31.05.21 22:57
Juni: Ist ein wichtiger Monat genauer der 21.06.2021 denn hier enden die 18Monate Lizenzvereinbarung mit Yissum da InnoCan schon 1,6 Mio US Dollar investiert hat gehe ich davon aus das sie den Vertrag verlängern werden. Das Geld werden Sie sich hier holen....
https://apnews.com/press-release/pr-accesswire/...997dfecbf557a7c865a

Our Lytham Partners Summer 2021 Investor Conference will be held June 14-16. Our Summer 2021 event brings companies & investors together for a series of virtual 1x1 meetings, webcast presentations, & industry panels.

https://twitter.com/LythamIR/status/1386744017883332614?s=19



News
Juni Fach bericht Dr Ahuva Cern

Juni Hauptversammlung

Juni Ergebnisse Yissum

Juli / August Ergebnisse Lytham Partners

Wird auf jeden Fall spannend



 

744 Postings, 1437 Tage David1983News

 
  
    #65
01.06.21 17:58
The United States is becoming a major market for Innocan Pharma. Given the ongoing agenda to legalize the applications of CBD in the federal level, we are flattered to  have the @IBTimes International Business Times cover us. Stay tuned!

https://www.ibtimes.com/...213710?amp=1&__twitter_impression=true  

744 Postings, 1437 Tage David1983Antworten

 
  
    #66
1
01.06.21 19:33
auf meine Fragen.....
1) Dr. Ahuva is working on her article.  As soon as a publication date is set, we will convey this update to our investors.  

2) The agreement with Yissum is ongoing, and we are making excellent progress in this regard!

3) The exact date of the General Meeting has been set for June 29, 2021.

4) As for Lytham partners meeting, the date remains set for June 14-16th; additional details will be forthcoming.

We've got a busy month ahead and are excited for upcoming developments!


https://twitter.com/InnocanP/status/1399775194370150400?s=19  

1297 Postings, 4166 Tage RoStockInnocan für den US-Markt startklar

 
  
    #67
2
02.06.21 07:37
Da die Vereinigten Staaten die vollständige Legalisierung von Marihuana und damit Cannabis-Produkten durch den Bund in Betracht ziehen, bereitet sich das kanadisch-israelische Biotech-Start-up InnoCan Pharma (CSE: INNO) (FSE: IP4) (OTCQB: INNPF) auf den Eintritt in den hart umkämpften amerikanischen Markt vor.

Während sich eine neue amerikanische Regierung einpendelt, warten politische und finanzielle Analysten auf die ersten großen innenpolitischen Initiativen von Präsident Joe Biden. Während sich einige an der Wall Street auf die Bewältigung der erwarteten Wirtschaftsreformen vorbereiten, gibt es viele optimistische Makler, Aktionäre und Freizeithändler, die sehnsüchtig auf eine bahnbrechende Legalisierung von Freizeit-Marihuana warten – und damit Tausende von Produkten auf Cannabisbasis. Seit mehr als einem Jahrzehnt besteht ein hohes Vertrauen der Verbraucher, dass die amerikanische Cannabisindustrie langfristig ein erhebliches Wirtschaftswachstum mit sich bringen könnte, jetzt erforschen und passen sich einige innovative Unternehmen intern an, je näher der potenzielle Moment rückt.

In den Vereinigten Staaten, einer der größten qualitativ hochwertigen Verbraucherbasen der Welt, hat sich der laufende Prozess zur Endgültigen Statusfürmathematik für Cannabis im Schneckentempo entwickelt. Aufgrund der Größe und der großen Meinungsvielfalt des Landes hat die amerikanische Regierung die meisten Entscheidungen in Bezug auf Marihuana (im Gegensatz zu den meisten drogenbezogenen Klassifikationen) einzelnen Staaten überlassen. Während das liberalere Washington und Oregon es erlauben, vollständig Freizeit-Marihuana zu konsumieren, und konservativere Staaten wie Alabama und Mississippi die meisten Cannabis-unternehmen für kriminell halten, haben Swings-Staaten wie Florida und Virginia begrenzte medizinische Gesetze angenommen und befinden sich in der Schwebe, ob und wie es in Zukunft weitergehen soll.

Inmitten all der Aufregung über möglicherweise bevorstehende administrative Ankündigungen bereiten sich Unternehmen in den Vereinigten Staaten und darüber hinaus – von Start-ups bis fortune 500s – prompt darauf vor, zukünftige regulatorische Anforderungen zu erfüllen. Eines dieser Unternehmen ist das kanadisch-israelische Biotech-Start-up InnoCan Pharma, das sich auf die Kombination von CBDs (Cannabinoiden) und anderen nützlichen Inhaltsstoffen spezialisiert hat, um schmerzlindernde, heilende und beruhigende Produkte zu produzieren.

Im Jahr 2018 wurde InnoCan Pharma von einer Gruppe von Branchenexperten gegründet, darunter einige der erfolgreichsten Pharmaunternehmen Israels, wie CEO Iris Bincovich, Ron Mayron von Teva International und Yoram Drucker von der NASDAQ börsennotierten Pluristem (PSTI) und Brainstorm (BCLI). Das Unternehmen hält auch Forschungs- und Handelspartnerschaften, um CBD-geladene intelligente Liefersysteme mit zwei der renommierten Universitäten Israels zu entwickeln – der Tel Aviv University (Ramot Lab) und der Hebräischen Universität Jerusalem.

Aufgrund des wärmeren Klimas in Bezug auf regulatorische Reformen in der amerikanischen Cannabisindustrie und des hohen Potenzials für die Legalisierung von Marihuana hat InnoCan Pharma versucht, hochkarätige Mitglieder aus der Biotech-Welt zu gewinnen, um mit bekannten und vernetzten globalen Marken zu konkurrieren. Darüber hinaus hat das Unternehmen einen strengen wissenschaftlichen Ansatz für seine Schmerzlinderungsprodukte gewählt, da sich eine "Überlebenslage der fittesten" Situation auf dem zukünftigen Markt wahrscheinlich entwickeln wird.

Im April nahm InnoCan Richard Serbin, ehemaliger Vice President of Corporate Development und FDA Counsel bei Johnson & Johnson, in seinen Wissenschaftlichen Beirat auf. Serbin war auch Im Vorstand der sechzehn amerikanischen und ausländischen Tochtergesellschaften von Johnson & Johnson, ein prominenter Vorteil, der InnoCan von den meisten neuen Wettbewerbern unterscheidet, die sich an ein hochdynamisches Feld anpassen.

Auf dem europäischen Markt ist InnoCan auch bestens gerüstet, um von diesem Wettbewerbstrend zu profitieren, um bestehende Wettbewerber zu übertreffen. das

Erwartung ist auf den hybriden Ansatz des Unternehmens bei der Entwicklung von CBD-geladenen pharmazeutischen Lösungen sowie kosmetischen Therapeutika zurückzuführen. Im vergangenen Monat unterzeichnete InnoCan eine Vertriebsvereinbarung mit dem etablierten französischen Pharmazulieferer Polyflame Europe, die dem jungen Unternehmen einen entscheidenden wirtschaftlichen Vorsprung verschaffen sollte.

Vor dem Eintritt des Unternehmens in den OTC Venture Market im vergangenen Monat hat InnoCan über 40.000 Einheiten seines Relief & Go CBD Sprays für den nordamerikanischen Markt mit dem Branding Synony ausgeliefert, zusätzlich zu 35.000 Einheiten nach Portugal für den Vertrieb in ganz Europa mit dem Branding SHIR.

Im vergangenen Jahr hat sich InnoCan strategisch positioniert, um für öffentliche Investitionen offen zu werden und ist nun an der Canadian Securities Exchange (CSE: INNO), der Frankfurter Börse (FSE: IP4) und zuletzt am OTC Venture Market (OTCQB: INNPF) notiert. Angesichts der gegenwärtigen amerikanischen Rechtsstruktur wird die Cannabisindustrie heute in erster Linie durch eine Fülle kleinerer Unternehmen (Mikrocaps und Penny-Aktien) definiert, die an nicht-amerikanischen Börsen handeln. Obwohl aufgrund der derzeit definierten Regulierungsstruktur in den Vereinigten Staaten jede Änderung der Politik den Markt plötzlich in das "Überleben der Fittesten" verwandeln könnte.

In den Vereinigten Staaten wird nur die Zeit zeigen, ob die Biden-Administration dramatische Maßnahmen ergreifen wird, um revolutionäre Gesetze in Bezug auf die Reform der Cannabis-Regulierung zu bilden. Obwohl angesichts der bevorstehenden Zwischenwahlen im Jahr 2022, einer Wahl, die normalerweise die Oppositionspartei begünstigt, die Chance schnell verschwinden wird. Bis heute haben siebzehn US-Bundesstaaten – darunter Kalifornien, New York, Michigan und andere dicht besiedelte Staaten – im Rahmen ihrer Staatsverfassungen beschlossen, Änderungen an Cannabis zu erlassen, obwohl die Maßnahmen des Bundes die Zahl auf fünfzig Bundesstaaten mit zig Millionen mehr potenziellen Verbrauchern erweitern würden. Während das amerikanische Volk

Weiterhin debattieren innovative Unternehmen wie InnoCan Pharma, indem sie ihre Teams mit erfahrenen Pharmaprofis verstärken und sich mit einer umfassenden Vermarktungsstrategie auf die Zukunft vorbereiten.


Quelle:
https://www.ibtimes.com/...innovative-biotech-prepares-future-3213710  

1297 Postings, 4166 Tage RoStock7-wöchige verlängerte Freisetz.von CBD in Blutbahn

 
  
    #68
1
11.06.21 12:58
IRW-News: InnoCan Pharma Corporation: Die Liposomen-Plattformtechnologie von Innocan Pharma weist in einer kürzlich durchgeführten Tierstudie eine 7-wöchige verlängerte Freisetzung von CBD in die Blutbahn auf

Herzliya, Israel und Calgary, Alberta - (11. Juni 2021) - Innocan Pharma Corporation (CSE: INNO) (FSE: IP4) (OTC: INNPF) (das Unternehmen oder Innocan) gibt bekannt, dass eine kürzlich an Mäusen durchgeführte Studie eine verlängerte Freisetzung von Cannabidiol (CBD) in den Blutkreislauf der Tiere für mindestens 7 Wochen nach zwei Injektionen zeigte. Innocan hält dieses Ergebnis für äußerst vielversprechend, wenn man bedenkt, dass CBD maximal 24 Stunden im Blutkreislauf vorhanden ist, wenn es über herkömmlich Kanäle verabreicht wird.

Diese Studie wurde von Dr. Ahuva Cern, einer leitenden Forscherin im Labor von Prof. Chezy Berenholz von der Hebräischen Universität Jerusalem, geleitet und basiert auf der lizenzierten CBD-beladenen Liposomen-Plattformtechnologie (LPT) für einspritzbare CBD-Lösungen von Innocan.

Wir sind überaus zufrieden mit den ersten Ergebnissen dieser Studie, die eine wesentliche Verbesserung bei der Verabreichung von CBD mit der LPT von Innocan zeigt, meint Professor Chezy Berenholz. Die Präsenz von CBD an der Einspritzstelle könnte sogar auf eine länger anhaltende Freisetzung von CBD in den Blutkreislauf hinweisen.

Diese Studie kennzeichnet ein weiteres positives und spannendes Ergebnis in unserer laufenden Forschung zu einspritzbarem CBD, konstatierte Iris Bincovich, CEO von Innocan, und fügte hinzu: Diese Ergebnisse öffnen möglicherweise die Tür zu einer breiten Palette von hochinteressanten therapeutischen Möglichkeiten, insbesondere bei der Behandlung von Erkrankungen des zentralen Nervensystems.

Innocans Beziehung mit der Hebräischen Universität Jerusalem

Innocan Pharma Ltd., eine hundertprozentige Tochtergesellschaft des Unternehmens, hat eine weltweite exklusive Forschungs- und Lizenzvereinbarung mit der Yissum Research and Development Company (Yissum), dem kommerziellen Arm der Hebräischen Universität Jerusalem, abgeschlossen, die das Design, die Herstellung, die Eigenschaften und die Bewertung von Hydrogelen mit Liposomalem CBD (oder anderen Cannabinoiden) betrifft. Die Forschungs- und Entwicklungsinitiative wird von Professor Chezy Barenholz geleitet, dem Leiter der Abteilung für Membran- und Liposomenforschung an der Hebräischen Universität. Er ist Erfinder von mehr als fünfundfünfzig Patentfamilien, von denen zwei Doxil®, einem von der FDA zugelassenen Medikament zur Behandlung von Brustkrebs, zugrunde liegen. Diese einzigartige Liposomen-Plattformtechnologie kann in einer Vielzahl von Anwendungsgebieten eingesetzt werden, z. B. bei Epilepsie, zur Schmerzlinderung, bei Entzündungen und Erkrankungen des zentralen Nervensystems. Ein Patent für diese Technologie wurde am 7. Oktober 2019 eingereicht.


Quelle:
https://www.boersennews.de/nachrichten/artikel/...utbahn-auf/3046946/  

39 Postings, 2140 Tage PumaxDa könnte ordentlich Zukunft drinstecken

 
  
    #69
1
15.06.21 10:04

460 Postings, 3984 Tage KorkKlinische Studie bestätigt

 
  
    #70
16.06.21 22:37

InnoCan Pharma Corporation: Klinische Studie bestätigt das SHIR® CBD-Augenserum
von Innocan Pharma als Lösung gegen Schwellungen

https://www.boersen-zeitung.de/dpa-afx/...2e0b-4f95-bad7-57db91f5e707  

460 Postings, 3984 Tage KorkInnocan Pharma als Lösung gegen Schwellungen

 
  
    #71
17.06.21 07:34

48 Postings, 6735 Tage drhequHallo,

 
  
    #72
1
18.06.21 21:09
Innocan Pharma veröffentlicht laufend Studien zu erfolgreichen Ergebnissen. Das freut doch eigentlich den Anleger. Mehr noch würde es den Anleger aber freuen, wenn er exakte Zahlen zu Umsätzen und Erträgen sehen würde. Da sieht es aber sehr dunkel aus.
Was macht also dieses Unternehmen: Forscht es nur; produziert es nur; verkauft es auch und verdient es auch Geld? Das liegt für mich momentan im Dunkeln.
Wenn ich mir den Handel an den Börsen dazu anschaue, dann werde ich langsam etwas unruhig. Die Tagesstückzahlen sind einfach winzig in Anbetracht der großen Meldungen, die laufend lanciert werden.
Weiß jemand etwas mehr? Gibt es verlässliche Quellen? Wann geht es wirklich vorwärts/aufwärts?  

744 Postings, 1437 Tage David1983drhequ

 
  
    #73
19.06.21 10:44
Also erst mal muss jedem Investor hier klar sein das InnoCan ein Startup ist und Pharmaseitig noch einige Zeit braucht um hier Handfeste Ergebnisse zu zeigen alle Ergebnisse welche bis jetzt veröffentlicht wurden sind Zwischenergebnisse die uns zeigen sollen das InnoCan auf dem richtigen Weg ist. Wie lange dieser Weg dauert wriß niemand es kann zwischen 1Tag und viele Jahre dauern  je nachdem wann der Durchbruch kommt. Zu den Einnahmen da ist InnoCan schon gut aufgestellt denn hier haben sie einige gut Sachen entwickelt und sich auch patentieren lassen die hier erschafften Einnahmen kann man bequem in Q bzw J Berichten nachlesen. Jedoch nach meiner Einschätzung erst ab Q3 /2021 oder wir bekommen enden diesen Monats Zahlen in der Hauptversammlung präsentiert. Der trick an InnoCan ist ganz einfach sie generieren durch ihre Beuty Produkte Einnahmen und investieren diese in die Forschung dadurch erlangen sie ein langen Horizont um liqude zu bleiben. Trotzdem beleibt InnoCan für mich erst mal ein Unternehmen mit hohen Risiko daher habe ich mir eine Summe X an Aktien ins Depot gelegt und warte einfach die nächsten Jahre ab was daraus wird die Chance ist immer hin 50/50....!  

1304 Postings, 2671 Tage floxi1Ist beides,

 
  
    #74
21.06.21 10:59
Sowohl Spatz in der Hand (Beauty) als auch Taube auf dem Dach (Liposomen).
Der Spatz hat meiner Meinung nach Potential bis 1-2 Euro, die Taube unabsehbar.
Vom Spatz erwarte ich Flugfähigkeit Mitte 22,  wann die Taube fliegt schwer absehbar.

Ich habe eigentlich einen zu hohen Anteil im Depot und lasse ihn liegen, außer es kommen schlechte Nachrichten. Die bekannten Köpfe kommen mir sehr tüchtig vor und dass die Phamaleute nach und nach in Verbindung treten, ist für mich ein verheißungsvolles Zeichen.

Wir werden sehen...  

1304 Postings, 2671 Tage floxi1Treppenmuster im Chart

 
  
    #75
24.06.21 11:55
Das Schema hat sich nun schon mehrfach wiederholt.
Es geht die Treppe nach oben und bevor die nächste Stufe ansteht, gibt es Ausschläge nach unten.
Es scheint wieder Zeit für den nächsten Schritt zu sein.  

Seite: < 1 | 2 |
| 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... 68  >  
   Antwort einfügen - nach oben