S+T AG - neuer TecDAX Kandidat?


Seite 3 von 446
Neuester Beitrag: 30.05.24 17:33
Eröffnet am:31.05.13 20:25von: KleiAnzahl Beiträge:12.128
Neuester Beitrag:30.05.24 17:33von: ukkaLeser gesamt:3.779.030
Forum:Börse Leser heute:1.983
Bewertet mit:
27


 
Seite: < 1 | 2 |
| 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... 446  >  

9616 Postings, 7490 Tage WalesharkNa hoffentlich ist das ganze...

 
  
    #51
27.11.13 19:52
nicht nur ein PR Gag. So eine  Luftblase kann schnell platzen. Und der Kurs schlägt daraus kein Kapital. heute sogar im Minus. Normal hätte der Kurs doch nach der Meldung kräftig zulegen müssen. Also warten wir das ganze mal in Ruhe ab.  

1812 Postings, 5869 Tage Scentfür Cloudeeva lief es doch gut ...

 
  
    #52
27.11.13 22:35
siehe #49  

1812 Postings, 5869 Tage ScentSchon beeindruckend ...

 
  
    #53
21.12.13 19:39
und da ist sie wieder ...
... mein Kauflimit hat gegriffen und plötzlich tauchen das Symbol GRO wieder in meinem Depot auf.
Hätte ich zwar nicht so schnell erwartet, aber der Verkauf von Niederhauser bringt nun einmal keine gute Presse.
Mal sehen, wie sich der Kurs weiter entwickelt und vor allem wie die nächsten Zahlen und der Ausblick ausfällt.
Das ganze Geplänkel darum herum war natürlich ein Bärendienst.
Denke nicht, dass wir davon noch all zuviel hören. Jetzt wird es wieder Zeit für Fakten.
 

396 Postings, 4167 Tage BoxofficeguruDie 2,77 %, die Niederhauser abgegeben hat,

 
  
    #54
22.12.13 01:18
sind doch genau die 2,77 % der Quanmax Inc. http://www.presseportal.de/pm/107670/2562960/...ziel-der-europaweiten vom 24.09.13. Verstehen tue ich das Geschachere der Stimmrechte untereinander nicht mehr, ich dachte schon der Niederhauser will Weihnachtsgeschenke kaufen!!  

1812 Postings, 5869 Tage Scentwie auch immer ...

 
  
    #56
1
27.12.13 12:35
meine "Unverhofften" sind wieder verkauft und ich verabschiede mich vorerst aus diesem Thread.
Ich habe mich heute von ein paar Positionen verabschiedet, in denen mein Vertrauen "limitiert" ist.
In 3-4 Monaten oder bei stärkeren Kursausschlägen schaue ich sie mir gerne wieder an.
Bis denn,
vernünftiges Trading und besinnliche Tage auf das Wesentliche wünsche ich euch.
 

2268 Postings, 7235 Tage soyus1wer geht am 30.5. auf die HV in Schloss Hagenberg?

 
  
    #57
25.05.14 21:19

http://www.snt.at/investor_relations/82460.de.php

Wäre schön wenn hier bitte berichtet werden würde :)

Denke bei S&T wird bald die gute Unternehmensentwicklung unvermeidbar auf den Kurs beflügelnde Auswirkung haben.

Jedenfalls freue ich mich auf eine kleine feine Dividende :)

Freundliche Grüsse & vorab schon Danke (nach langem wieder mal ;) & ausnahmsweise weil die HV sicher interessant ist),

soyus1

5895 Postings, 7793 Tage Kleiwohin wird S+T nun wohl laufen?

 
  
    #58
05.12.14 16:35
Der Chef war ja auf dem EK Forum Ende November.

Dort ist es anscheinend gelungen Investoren massiv vom Geschäftsmodell zu überzeugen.

Es ist davon auszugehen, dass Niederhauser sein Ziel in den Tec DAX zu kommen wohl erreichen wird.

Der Kurs müsste hierzu allerdings noch etwas weiter laufen .... ;-)  

4438 Postings, 5529 Tage AngelaF.Klei

 
  
    #59
1
05.12.14 16:58

Der Kurs müsste hierzu allerdings noch etwas weiter laufen .... ;-)

Klei, ich will dir ja nicht die Hoffnung nehmen, aber:

Da muss der Kurs nicht nur "noch etwas" laufen.

Stand heute müßte er sich ca. verdoppeln um mit den 3-4 Werten die momentan eine Aufstiegschance haben, konkurrieren zu können (Freefloat-MK).

Von den viel schwächeren Xetra-Umsätzen auf Jahressicht gesehen, ganz zu schweigen.

Hier kannst du mal die Rangliste einsehen:

http://www.dax-indices.com/DE/index.aspx?pageID=4

S+T momentan auf Platz 49(MK) und 60(Umsätze). Notwendig ist mindestens! 35/35.


 

5895 Postings, 7793 Tage KleiAngela Ferkel

 
  
    #60
05.12.14 21:38
Von einer Verdopplung kann man doch sicherlich ausgehen.

Das meinte ich ja mit etwas laufen. ...

Wenn so ein wert erstmal entdeckt ist .....

Produkte, Geschäftsmodell , Expansionskurs. ....

Alles supi.  

5245 Postings, 4684 Tage Der_Helddürfte nun bald über 4 gehen

 
  
    #61
20.03.15 16:57
:-)  

5245 Postings, 4684 Tage Der_HeldDank der überzeugenden Zahlen hat's geklappt,

 
  
    #62
2
03.04.15 10:27
die 4er-Hürde zu überwinden. Hoffentlich tüten nun nicht gleich wieder alle ihre kurzfristig aufgelaufenen Gewinne ein, so dass wir wenigstens die 4 halten.
 

717 Postings, 3658 Tage Geldmeister 2014S+T: Akt. BörseOnlineTop Empfehlung Kz. 5,50!

 
  
    #63
3
09.04.15 15:13
Bezieht sich auf die gerade erschienene Printausgabe von Börse Online.

Bin auch der Meinung, dass S+T eine glänzende Zukunft bevorsteht. Und stark unterbewertet ist die Firma auch noch.

Also beste Aussichten.  

121 Postings, 4126 Tage schaemicBörse Online

 
  
    #64
1
11.04.15 08:49
Na dann sollte es aber ein bisschen mehr den Kurs beflügeln  

475 Postings, 4785 Tage Ralph100Börse Online Empfehlung

 
  
    #65
1
11.04.15 10:27
Börse Online hat die S&T als TOP Empfehlung in der Print-Ausgabe zum Kauf empfohlen hat. Endlich würde die Aktie langsam vom Markt entdeckt. Hier die Eckpunkte:

- In 2015 müssen noch die Verluste wegen der Integration der gekauften NES verarbeitet werden (Umorganisation und Investitionen). Der Konzerngewinn soll dennoch auf mindestens 15 Mio. Euro steigen

- Kursziel zunächst 5,50 Euro. Die Aktie sei mindestens 30% im Vergleich anderen Werten unterbewertet!

- 19 Mio. Euro Konzerngewinn in 2016 sind realistisch

- KGV 2016: 9,4

Fazit: Dann hoffen wir mal, dass die angestrebte Aufnahmen in den TecDAX in 2015 klappt!


 

475 Postings, 4785 Tage Ralph100ONVISTA Prognose

 
  
    #66
1
11.04.15 12:52

http://www.onvista.de/aktien/fundamental/S-T-AG-Aktie-AT0000A0E9W5

Die Ergebnisschätzungen auf ONVISTA sehen recht positiv aus.

 

1395 Postings, 4371 Tage Armer Student86Seit Freitag auch mit an

 
  
    #67
1
20.04.15 20:58
Bord!

Wünsche allen Investierten gute Kursgewinne!  

110309 Postings, 8895 Tage Katjuschana toll, 1 Cents vor meinem Kauflimit dreht

 
  
    #68
22.04.15 15:12
der Kurs nach oben.

Sehenswerter Anstieg heute.  

861 Postings, 5787 Tage pinktrainerKat

 
  
    #69
1
22.04.15 15:28
War wahrscheinlich die Rache von Biselsky wegen deines GDL-Sterns. Hat einfach alles aufgekauft.

Neues Neunjahreshoch!  

110309 Postings, 8895 Tage Katjuschaalso ein neues Hoch ist es noch nicht

 
  
    #70
22.04.15 15:44

861 Postings, 5787 Tage pinktrainerWeselsky heißt der Kerl

 
  
    #71
22.04.15 15:49
Na gut, Achtjahreshoch.  

110309 Postings, 8895 Tage Katjuschanöö, nicht mal 1 Jahreshoch

 
  
    #72
22.04.15 16:03

861 Postings, 5787 Tage pinktrainerim Candlestick-Chart

 
  
    #73
22.04.15 16:10

1161 Postings, 3792 Tage GartenbänkerNur die Ruhe,

 
  
    #74
1
22.04.15 21:35
die darf noch nicht los springen, erst noch bei 3,95€ abfischen.  

51 Postings, 3644 Tage S.GekkoAnalyse Update

 
  
    #75
6
27.04.15 13:49
Das klingt doch sehr vielversprechend. Vor allem die 2 potenziellen Großaufträge im Smart Energy Bereich.  


https://www.consorsbank.de/News/...T-S-T-ZIEL-AUF-610--590--EUR---BUY

===
Einstufung: Bestätigt Buy
Kursziel:   Erhöht auf 6,10 (5,90) Euro
===
S&T befinde sich derzeit im Tauziehen um zwei Großprojekte im Bereich Energieversorgung, dessen erfolgreicher Ausgang dem Konzern ein enormes Wachstumspotenzial eröffnen könne, sagen die Analysten von Hauck & Aufhäuser (H&A). Konkret dürften die Projekte in Osteuropa und Nordeuropa dem Unternehmen zusammen ein zusätzliches Umsatzvolumen von über 50 Millionen Dollar einbringen, schätzt die Bank. Derzeit sei für 2015 mit einem Zuwachs im "Smart Energy"-Segment von über 35 Prozent zu rechnen. Falls der Konzern eines der beiden Projekte an Land ziehe, dürfte das Wachstum deutlich höher ausfallen, heißt es.

Ein möglicher Verkauf der Hardware-Sparte dürfte zudem den Fokus des Unternehmens stärken und das Geschäftsmodell vereinfachen, heißt es weiter. Ein solcher Schritt würde sich aus Sicht der Analysten klar positiv auf die Aktie auswirken.

Im Segment Sicherheitsanwendungen rechnet die Bank zudem weiterhin mit Wachstum. Im Infotainment-Bereich halte der Konzern inzwischen bereits 25-30 Prozent der Marktanteile in Europa. Sicherheitsanwendungen für das "Internet der Dinge" dürften zu einem neuen Wachstumstreiber werden, glaubt die Bank.

Wegen nierdrigerer Minderheitenbeteiligungen haben die Analysten ihre Gewinnprognose je Aktie für 2015 um 8 Prozent und für 2016 um 5 Prozent erhöht.

Kontakt zum Autor: maerkte.de@dowjones.com

DJG/chl/kla

(END) Dow Jones Newswires

April 24, 2015 07:48 ET (11:48 GMT)

Copyright (c) 2015 Dow Jones & Company, Inc.



Quelle:Dow Jones  24.04.2015 13:48  

Seite: < 1 | 2 |
| 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... 446  >  
   Antwort einfügen - nach oben