Glenmark Capital Corp


Seite 1 von 6
Neuester Beitrag: 25.04.21 03:17
Eröffnet am:30.06.14 13:25von: rokrocktAnzahl Beiträge:126
Neuester Beitrag:25.04.21 03:17von: AndreaqyknaLeser gesamt:46.063
Forum:Hot-Stocks Leser heute:2
Bewertet mit:
1


 
Seite: <
| 2 | 3 | 4 | 5 | 6 6  >  

5696 Postings, 4226 Tage rokrocktGlenmark Capital Corp

 
  
    #1
1
30.06.14 13:25
Liebe Leser,

Spezial Report: Glenmark Capital Corp (Symbol 17G - ISIN CA3786891034 - WKN AIXCJ5)



Heute kann ich meinen Lesern ein ganz besonderes Unternehmen vorstellen. Diese Art von Unternehmen finde ich nur alle zwei bis drei Jahre. Das Unternehmen ist im Urangeschäft tätig und aufgrund der aktuellen Energiekrise, die weltweit herrscht, wird die Nachfrage nach Uran für die nächsten Jahrzehnte weiterhin stark steigen, da dieses spezielle Metall zur Stromerzeugung in Atomkraftwerken weltweit eingesetzt wird.

Derzeit gibt es 435 Atomkraftwerke in 31 verschiedenen Ländern zur Erstellung der saubersten und effizientesten Energieform auf unserem Planeten und ihre Anzahl wächst weiterhin jedes Jahr. In Deutschland macht die Kernenergie rund ein Fünftel der gesamten Energieproduktion aus.



Glenmark ist ein Uranexplorationsunternehmen mit Anteilen an Explorationsprojekten im kanadischen Athabasca-Becken, einschließlich der viel versprechenden Ford-Lake-Liegenschaft, 11 km nordwestlich der Key Lake Mine. Glenmarks Explorationsprojekt-Portfolio umfasst über 6.500 Hektar in der östlichen Region des Athabasca-Beckens von Saskatchewan, der Region mit dem größten hochgradigen Uranvorkommen der Welt.

Das Ford Lake Uranprojekt (FLP) umfasst eine Fläche von 6.358 Hektar in der Region mit den größten hochgradigen Uranvorkommen der Welt, ca. 11 km nordwestlich von der Key Lake Mine, Standort der größten Uranfabrik der Welt. Uranproduzent Cameco, der über 200 Millionen Pfund Uran auf Key Lake produzierte, bearbeitet nun Erz aus dem Bergwerk McArthur.



Die Auswertung der magnetischen Daten führte zur Entdeckung der Ford Lake Zone, die in der größeren nordöstlich verlaufenden Brown Lake Fault Zone (BLFZ) liegt. Die Auswahl dieses etwa 300 m langen und 50 m breiten Ziels resultiert aus RDI und MAG3D Abschnitten, die die feinen, aber klaren Widerstandtiefs (leitende Halos) zeigen, wie sie mit der Störungszone zusammentreffen, die nordnordöstlich entlang der Zone verlaufen. Diese Widerstandstiefs können Illiten Tonveränderungen über der Diskordanz entsprechen. Unmittelbar im Südosten der Zielzone liegt der Brown Lake. Das leitende Seesediment ist eindeutig als hauptleitende Schicht südlich des leitenden Halos über der Zielzone sichtbar. Verarbeitung und Auswertung wurden unter der Aufsicht von Alexander Prikhodko, P. Geo, durchgeführt.

Das Unternehmen ist sehr zufrieden mit der Entdeckung dieses Ziels (BLFZ), das die gleichen magnetischen Charakteristiken wie die Shift Lake Uran Zone aufweist, und nach einer weiteren Analyse der Daten werden weitere Programme entworfen, um diese viel versprechende Zone zu untersuchen.

Nach meiner Analyse bewerte ich die Aktien dieses Unternehmens mit „KAUFEN“ und mein mittelfristiges Kursziel liegt bei 2 Euro. Mir ist klar, dass die Aktien aktuell sehr viel niedriger notieren. Die Aktien sind zum jetzigen Zeitpunkt jedoch äußerst unterbewertet und ich wäre nicht überrascht, wenn der Aktienkurs dieses Unternehmens in den nächsten Wochen und Monaten sehr schnell sehr stark steigen wird.




Wir wunschen Ihnen einen erfolgreichen Aktienkauf,
Ihre PennyStocks . de Redaktion  

5696 Postings, 4226 Tage rokrocktLöschung

 
  
    #2
30.06.14 13:27

Moderation
Zeitpunkt: 18.09.14 17:57
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Löschung auf Wunsch des Verfassers

 

 

5696 Postings, 4226 Tage rokrocktund natürlich u statt ü

 
  
    #3
30.06.14 13:29

1298 Postings, 5773 Tage Mehr WissenGlenmark dürfte nichts wert sein

 
  
    #4
5
01.07.14 12:04
Hoffentlich fällt niemand auf die Promotion herein. Es ist ein ganz typischer Versuch der pennystock-pusher den ahnungslosen deutschen "Tradern" das Geld aus der Tasche zu ziehen. Die Aktie ist meines Erachtens noch nicht einmal das Papier wert, auf welchem sie gedruckt sein könnte.  

14618 Postings, 4322 Tage willi-marlbekomme gerade eine pusher-mail!

 
  
    #5
5
28.10.14 13:43
wie hoffentlich alle wissen, ist sowas eher geeignet, verluste einzufahren.
nur eine kleine warnung..... falls es jemanden näher interessiert.....
genau informieren!  

6 Postings, 3565 Tage ParadoxorIntressant

 
  
    #6
04.11.14 09:40
ich habe die Pusher mail auch bekommen aber anscheinend hatte die Mail recht.
Glemnark hat beim Uranprojekt Key Lake Road 8 radioaktive Proben gefunden.
Wird es hier wohl noch etwas weiter nach oben gehen.  

11309 Postings, 3745 Tage Berliner_Fakt ist

 
  
    #7
05.11.14 13:33
- China hat bereits einige der weltweit modernsten Kernreaktortechnologien und -pläne importiert.
- die Kernenergie könnte eine Schlüsselrolle im Kampf gegen Chinas großes Problem der Luftverschmutzung spielen
- China verfügt derzeit über rund 20 Kernkraftwerke
- China plant den Bau von 60 weiteren Kraftwerken bis 2023

"China der globale Hotspot für Kernkraft schlechthin, was einen Sinn ergibt, denn man benötigt eine Menge Strom, um den Übergang von einer überwiegend von Landwirtschaft geprägten Gesellschaft hin zu einer Industriegesellschaft zu vollziehen."

 

11309 Postings, 3745 Tage Berliner_Das heißt aber nicht

 
  
    #8
1
05.11.14 13:37
unbedingt, dass diese Aktie in den Himmel schießen wird!

Bevor man PS Aktien kauft, sollte man schon wissen, sie könnten von einem Tag zum anderen sogar >99% an Wert verlieren!  

3326 Postings, 4810 Tage schakal1409#8...Genau.....

 
  
    #9
1
05.11.14 16:26
is mir auch schon passiert.....mit Alcyon resorcen
                                      mit Agrimarine....
                                und mit Ventana Bio.........

3x schon       Autschn....

was macht glenmark?????

mfg schakal1409  

2 Postings, 3615 Tage CrueworldAb...

 
  
    #10
1
06.11.14 08:44
... Eins Komma Null Null bin ich auch mit dabei. Bis dahin wünsche ich schöne Kurse ;-)  

1025 Postings, 5119 Tage vitalcaffeeVORSICHT !! NEWS vom 6.11

 
  
    #11
1
09.11.14 23:07
GLENMARK bestellt Richard Ko Zum Direktor und Chief Financial Office


Der Typ war Vorstand in lauter Pleite BUDEN  

7054 Postings, 4748 Tage Global-InvestNews!!

 
  
    #12
12.11.14 10:23
http://www.finanznachrichten.de/...zink-silber-projekt-scotia-016.htm

Glenmark erwirbt Zink-Silber-Projekt Scotia

11. November 2014 - Glenmark Capital Corp. (TSX.V: GLM, OTCBB: GLRKF, FRANKFURT: 17G) (Glenmark oder das Unternehmen) freut sich bekannt zu geben, dass eine Vereinbarung mit GeoNovus Minerals Corp. über den Erwerb sämtlicher Beteiligungsrechte am Zink-Silber-Projekt Scotia abgeschlossen wurde. Das Projekt erstreckt sich über eine Fläche von rund 4040 Hektar und befindet sich in der Bergbauregion Skeena, etwa 40 km südöstlich von Prince Rupert im zentralen Westen der kanadischen Provinz British Columbia.

Das Projekt Scotia beherbergt eine metamorphosierte Massivsulfidlagerstätte, die in den sogenannten Ecstall Belt - einen Gürtel aus metavulkanischem Gestein, der sich über den zentralen Westen der Provinz British Columbia erstreckt - eingebettet ist. Im Rahmen einer 2009 in der Albere Zone durchgeführten Ressourcenmodellierung wurde eine Mineralisierungszone abgegrenzt, die 95 Meter in vertikaler und 205 Meter in horizontaler Richtung verläuft. Die stark mineralisierte Kernzone dehnt sich rund 190 Meter nördlich der wichtigsten Aufschlussbereiche auf bis zu 30 Meter aus. Der mächtigste in der Albere Zone durchteufte Abschnitt war 26,7 Meter breit und wies Erzgehalte von 9,0 % Zink, 1,2 % Blei, 21,5 g/t Silber und 0,3 g/t Gold auf. Giroux Consultants Ltd. führte im Rahmen einer Ressourcenschätzung eine Berechnung der in der Albere Zone lagernden Ressourcen durch. Das Datenmaterial dazu stammte aus zweiundvierzig Bohrungen über insgesamt 4.343 Meter. Die Ergebnisse aus einem 1997 absol

Unter Berücksichtigung eines Cutoff-Werts von 1 % wurden innerhalb der 3D-Mineralisierungszone in der gemessenen und angezeigten Kategorie Ressourcen im Umfang von insgesamt 802.000 Tonnen mit Erzgehalten von 4,9 % Zn, 13,9 g/t Ag und 0,2 g/t Au bzw. in der abgeleiteten Kategorie zusätzlich 702.000 Tonnen mit Erzgehalten von 4,5 % Zn, 13,7 g/t Ag und 0,2 g/t Au ermittelt. In der aktuellen Ressourcenschätzung wurden, was den geeigneten Cutoff-Wert für die unterschiedlichen Abbaumethoden betrifft, noch keine wirtschaftlichen Parameter definiert. Das geologische Datenmaterial und die Ressourcenschätzungen für das Konzessionsgebiet Scotia stammen ausschließlich aus dem Scotia Property Technical Report, der 2011 von Arne Birkeland, P.Eng. und Gary Giroux, P.Eng. erstellt wurde. Im Rahmen der aktuellen Transaktion hat Glenmark die Vorlage eines eigenen technischen Berichts für das Konzessionsgebiet Scotia in Erwägung gezogen. Das Unternehmen will innerhalb von 45 Tage nach Veröffentlichung - Um die bekannte Mineralisierung zu erweitern, wurde im Jahr 2008 von Aeroquest eine Flugmessung (AeroTEM Mag/EM) durchgeführt. Im Rahmen dieser Messung wurden eine ausgeprägte Anomalie, die mit dem durch Bohrungen erkundeten Teilbereich der Albere Zone in Verbindung steht, sowie weitere ähnliche Anomalien auf einer Streichenlänge mit bzw. angrenzend an die Albere Zone identifiziert. Im Jahr 2010 erfolgte zur weiteren Erkundung der im Rahmen der Flugmessung ermittelten Anomalien eine geochemische Messung, bei der praktisch alle Zonen geochemisch anomale Werte aufwiesen. Es wurden zwar keine für den Erzgehalt relevanten Aufschlüsse gefunden, bei der Entnahme von Gesteinssplitterproben allerdings Zinkwerte von über 1.000 ppm ermittelt.

Glenmark kann sich 100 % der Anteile an der Konzession sichern, wenn es über einen Zeitraum von 36 Monaten insgesamt 375.000 CAD$ in Teilbeträgen entrichtet und 750.000 CAD$ in die Exploration investiert. Bei Erwerb sämtlicher Beteiligungsrechte sind eine NSR-Gebühr von 2 % an Doublestar Resources Ltd. und zusätzlich eine NSR-Gebühr von ½ % an GeoNovus zu leisten, wobei Glenmark 1 % für 1.000.000 CAD$ zurückkaufen kann. Diese Transaktion muss von der Börsenaufsicht der TSX Venture Exchange genehmigt werden.

Board-Mitglied Dr Peter Born kommentierte die Akquisition folgendermaßen: Mit dieser Akquisition der Lagerstätte Scotia tätigt Glenmark ein strategisches Investment im Bereich der Basismetalle, wo das Board ein enormes Wachstums- und Wertschöpfungspotenzial ortet. Darüber hinaus wird durch die Generierung von Werten aus der Mineralisierung im Projekt Scotia sowohl kurz- als auch langfristig der Unternehmenswert gestärkt.

Der technische Inhalt dieser Pressemeldung wurde unter der Aufsicht von Herrn Peter Born, P.Geo. erstellt. Herr Born ist ein qualifizierter Sachverständiger gemäß der Vorschrift NI 43-101 und hat diese Pressemeldung genehmigt.  

54 Postings, 3534 Tage MBMSOBInvest in

 
  
    #13
12.11.14 21:46
EPOXY INC.
Nur als tipp  

3360 Postings, 3556 Tage Börsenaufsichtsorga.Glenmark Capital Corp. (ISIN CA3786891034): BaFin

 
  
    #15
1
13.11.14 12:13
Glenmark Capital Corp. (ISIN CA3786891034): BaFin warnt vor Kaufempfehlungen für Aktien

Bonn/Frankfurt a. M., 5. November 2014

Nach Informationen der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) werden derzeit die Aktien der Glenmark Capital Corp. (ISIN: CA3786891034; WKN A1XCJ5) durch E-Mail-Newsletter massiv zum Kauf empfohlen.

 

3360 Postings, 3556 Tage Börsenaufsichtsorga.nach 500 % und jetzt diese Warnung der bafin

 
  
    #16
13.11.14 12:20
betrugsfirma ??  

3360 Postings, 3556 Tage Börsenaufsichtsorga.glenmark Capital Corp. (ISIN CA3786891034)

 
  
    #17
13.11.14 12:50
finde keine homepage  

link??  

2772 Postings, 3584 Tage iwanoozeanstatt bei ChroMedX!

 
  
    #18
13.11.14 12:53
kauft ihr alle bei glenmark ein,die nicht mal ne homepage hat!
traurig
 

31878 Postings, 5181 Tage tbhomyOfftopic zu werben...

 
  
    #19
13.11.14 13:03
..finde ich ebenfalls traurig.  

2772 Postings, 3584 Tage iwanoozewieso tb?

 
  
    #20
13.11.14 13:09
ich muss dir doch danken,nachdem du mir ,ohne dich mal sedar genau angeguckt hast bei ChroMedX,voreilige schlüsse gezogen hast,musste ich mich mal bei bafin erkundigen,echt traurig was.  

31878 Postings, 5181 Tage tbhomyKlar...

 
  
    #21
13.11.14 13:19
..ihr lernt es nie. Habe viele Hobbytrader kommen und gehen sehen. Tschüss.  

703 Postings, 5055 Tage jaso1@iwanooze

 
  
    #22
13.11.14 13:24
du glaubst doch nicht allen Ernstes, dass Chromedx einen Deut besser ist, als Glenmark

Es wurde nur drumherum eine andere Story gebastelt.

Wahrscheinlich sogar von denselben Personen  

2772 Postings, 3584 Tage iwanoozegib bescheid,wenn du was hast

 
  
    #23
13.11.14 13:30

107 Postings, 4220 Tage DiscountiGlenmark ...

 
  
    #24
13.11.14 14:37
ist hier online  

2772 Postings, 3584 Tage iwanoozemehr als tausend worte!

 
  
    #25
13.11.14 15:11
ich lol mich ab,kauft ein  

Seite: <
| 2 | 3 | 4 | 5 | 6 6  >  
   Antwort einfügen - nach oben