Tradingchance Aixtron...


Seite 1 von 5
Neuester Beitrag: 08.08.08 08:45
Eröffnet am:07.11.05 12:45von: börsenfüxleinAnzahl Beiträge:109
Neuester Beitrag:08.08.08 08:45von: allegro7Leser gesamt:48.097
Forum:Börse Leser heute:5
Bewertet mit:
10


 
Seite: <
| 2 | 3 | 4 | 5 5  >  

18298 Postings, 8526 Tage börsenfüxleinTradingchance Aixtron...

 
  
    #1
10
07.11.05 12:45
hab mir da heute paar Stücke zu 2,48 gegönnt...; mögliche Chance auf Doppelboden + Unterstützung durch innere Trendlinie...

füx







 

18298 Postings, 8526 Tage börsenfüxlein...

 
  
    #2
07.11.05 12:50
1 Kursziel = Gapclose bei 2,68....SL bei 2,29

füx  

18298 Postings, 8526 Tage börsenfüxlein....

 
  
    #3
07.11.05 12:52
Unterstützung gibts auch von der Fundamentalfront: Aixtron heute mit Adhoc

Ad-hoc-Meldung nach §15 WpHG

Aixtron AG: AIXTRON OVPD(R)-Technologie von führendem OLED-Hersteller

AIXTRON OVPD(R)-Technologie von führendem OLED-Hersteller RiTdisplay Corp. qualifiziert

-- Technischer Durchbruch für zukünftige Massenproduktion von organischen
Leuchtdioden (OLEDs) --

Aachen / Hsin-Chu (Taiwan), 7. November 2005 - AIXTRON AG (FSE: AIX, ISIN DE0005066203; NASDAQ: AIXG), ein führender Anbieter von Depositions-Anlagen für die Halbleiter-Industrie, gab heute bekannt, dass RiTdisplay Corporation, der führende Hersteller von OLED-Displays, die Abnahme der ersten AIXTRON Gen2 OVPD(R)-Anlage für die Massenproduktion von OLEDs (organische Leuchtdioden) unterzeichnet hat.

Nach Einschätzung des Unternehmens ist die Qualifizierung der AIXTRON Gen2-Produktionsanlage ein technischer Durchbruch für die OVPD(R)-Technologie, da diese möglicherweise die herkömmlichen OLED-Herstellungsverfahren wie z. B. Vacuum Thermal Evaporation (VTE) ersetzen wird.

Die Engineering-Teams von RiTdisplay und AIXTRON konnten die OVPD(R)-Technologie gemeinsam für die Produktion von OLED-Bauelementen für Farbdisplay-Anwendungen qualifizieren. Die während des Beta-Test hergestellten OLED-Bauelemente zeigten bessere Leistungscharakteristika als jene Displays, die mit herkömmlicher Technologie (VTE) hergestellt wurden.

OVPD(R) basiert auf dem Prinzip des Gasphasentransportes und der patentgeschützten Close Coupled Showerhead (CCS)-Technologie von AIXTRON und hat gegenüber der herkömmlichen Vacuum Thermal Evaporation (VTE)-Technologie wesentliche Vorteile: die präzise Kontrolle von Abscheidungsraten, eine dauerhafte Prozessstabilität und reproduzierbarkeit, ein hoher Durchsatz aufgrund hoher Abscheidungsraten, eine hohe Ausbeute aufgrund einer hervorragenden Homogenität, niedrige Wartungs- und Betriebskosten aufgrund einer äußerst effizienten Materialausnutzung etc. Darüber hinaus ermöglicht der Gasphasenprozess die Realisierung weiter entwickelter Bauelementstrukturen wie z.B. Schichten mit Konzentrationsgradienten.

Die OVPD(R)-Technologie wurde exklusiv von Universal Display Corporation (UDC), Ewing, N.J./USA, an AIXTRON zum Bau von Anlagen lizensiert. Sie basiert auf einer Erfindung von Professor Stephen R. Forrest et. al. an der Princeton University, USA, die wiederrum exklusiv an UDC lizenziert wurde. AIXTRON und UDC haben gemeinsam einen OVPD(R)-Prototypen zur OLED-Herstellung entwickelt und qualifiziert.

AIXTRON AG Kackertstr. 15-17 52072 Aachen Deutschland

ISIN: DE0005066203 (TecDAX) WKN: 506620 Notiert: Geregelter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin-Bremen, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, München und Stuttgart

Ende der Ad-hoc-Mitteilung (c)DGAP 07.11.2005


füx
 

18298 Postings, 8526 Tage börsenfüxleinIntradayverlauf o. T.

 
  
    #4
07.11.05 12:54
 
Angehängte Grafik:
Aixtron1intraday.bmp
Aixtron1intraday.bmp

18298 Postings, 8526 Tage börsenfüxleinzu guter letzt...3 Monatschart o. T.

 
  
    #5
07.11.05 12:57
 
Angehängte Grafik:
aixtronmonthly.bmp
aixtronmonthly.bmp

13451 Postings, 8704 Tage daxbunnywenn man den Gesamtverlauf sieht, wird einem

 
  
    #6
08.11.05 04:33
speiübel - Im Vergleich zum Gesamtmarkt .....würg.....
Das Zahlenbollwerk habe ich mir noch nicht angesehen, aber es spricht Bände....
Sollte man jetzt schon auf eine Erholung tippen?? Was macht die Aktie wenn der Markt korrigiert??
Ich überdenke mir das Ganze mal, da ich die Aktie selbst auf der WL habe!! Reizvoll wäre es ......

Gruß DB  

18298 Postings, 8526 Tage börsenfüxleinheute schon bei 2,58...

 
  
    #7
08.11.05 09:31
nice...

 
Angehängte Grafik:
aixtron.bmp
aixtron.bmp

5895 Postings, 7797 Tage KleiGlückwunsch

 
  
    #8
08.11.05 10:01
Gutes Timing.

Wie weit und wie schnell läuft das Teil ?  

18298 Postings, 8526 Tage börsenfüxlein@klei

 
  
    #9
08.11.05 10:14
wenn man das mit Gewissheit sagen könnte, dann wären wir ja alle reich hier...

2,70 bis Ende der Woche wäre nett;

gruss
füx  

5895 Postings, 7797 Tage KleiGood old Schwede !

 
  
    #10
10.11.05 01:24
Full krass doppelte Boden Alter !  :-))

Na, ab sofort gehts ja wohl hoch mit dem Ding.

Lockere 3 Euro in den nächsten 3 Wochen !

Neuer Thread ? "3 Euro in 3 Wochen" ??? :-))  

16074 Postings, 8281 Tage NassieNeuer Auftrag

 
  
    #11
21.11.05 11:50
AIXTRON meldet Auftrag

von Quelle: Finanzen.net / Aktienche – Die AIXTRON AG (ISIN DE0005066203/ WKN 506620) hat von der taiwanesischen National Central University (NCU) einen Auftrag erhalten.
Wie der im TecDAX notierte Konzern am Montag bekannt gab, wird AIXTRON im Rahmen des Abkommens einen Thomas Swan 3x2" Close Coupled Showerhead (CCS) Gallium-Nitrid-(GaN-)Epitaxie-Reaktor an die NCU liefern. Die Anlage dient zur Herstellung hochwertiger GaN-basierte Epitaxie-Materialien für die Erforschung einer ganzen Reihe von LED-Strukturen. Die zusätzliche neue 3x2" MOCVD-Anlage für Forschungszwecke ergänzt die bereits vorhandenen Forschungstools der NCU, wie eine AIX 200/4 RF-S MOCVD-Anlage, die im Jahr 1999 für das Compound Semiconductors Laboratory erworben wurde, hieß es weiter.

Finanzielle Einzelheiten wurden nicht bekannt gegeben.

 

18298 Postings, 8526 Tage börsenfüxleinjo...aber Aixtron will nicht so richtig anspringe. o. T.

 
  
    #12
21.11.05 11:53
 
Angehängte Grafik:
aixtron.bmp
aixtron.bmp

18298 Postings, 8526 Tage börsenfüxleinhat sich ja ganz gut entwickelt das Teil...

 
  
    #13
24.02.06 10:50
*g*

 
Angehängte Grafik:
aixtron.png (verkleinert auf 85%) vergrößern
aixtron.png

18298 Postings, 8526 Tage börsenfüxlein*g* o. T.

 
  
    #14
04.04.06 11:45
 
Angehängte Grafik:
aixtron.bmp
aixtron.bmp

18298 Postings, 8526 Tage börsenfüxlein...

 
  
    #15
04.04.06 11:48
die ersten 50 Prozent sind schon mal im Sack...Ziel sind 5 Euro in den kommenden 12 Monaten...dann wären es nette 100+ % Gewinn...

füx  

23 Postings, 6680 Tage king_calleJahresziel 5 Euro

 
  
    #16
11.04.06 11:24
Hier liegt noch viel Potential. Zur Zeit noch Seitwärtsbewegung, dann erneuter Ausbruch nach oben, v.a. wenn gute Quartalszahlen präsentiert werden. Aixtron hat den Konsolidierungsprozeß hinter sich und ein paar gute Abschlüße gemacht. Hier sollten dieses Jahr noch einige aus Fernost folgen, dann verlieren vielleicht auch mal ein paar größere Anleger ihre Zurückhaltung und lassen es krachen.
Dieses Jahr 5 Euro realistisch, langfristig mehr!  

23 Postings, 6680 Tage king_calleKonsolidierung abgeschlossen

 
  
    #17
21.04.06 18:31
Nur nicht verunsichern lassen. Die Kursverluste kommen durch Gewinnmitnahmen. Jetzt schon wieder 7% plus in 2Tagen. Das Jahresziel bleibt. Bei kurzfristigen Kursverlusten kann ich nur empfehlen: nachlegen!  

18298 Postings, 8526 Tage börsenfüxleinund....

 
  
    #18
25.04.06 13:17
"up and away"...*g*


 
Angehängte Grafik:
aixtron10.bmp
aixtron10.bmp

23 Postings, 6680 Tage king_calleEs rappelt im Karton...

 
  
    #19
25.04.06 15:01
..und zwar gewaltig. Hier wird grade kräftig auf gute Quartalsergebnisse gesetzt! Sehr im meinen Sinne. Wenn ich richtig vermute, sollten bald die ersten Upgrade Analysen kommen. Und dann rappelt es weiter!  

18298 Postings, 8526 Tage börsenfüxlein@king

 
  
    #20
1
25.04.06 16:07
yep; sieht wirklich gut aus...werd die nächsten Tage mal mit der Hälfte rausgehen...Rest bleibt mit Kursziel 5 Euro...

grüsse
füx  

8095 Postings, 8315 Tage bullybaerHeute leider ein Downgrade von der LRP

 
  
    #21
26.04.06 16:55
Ich hoffe, wir werden vor den Zahlen die 4 EUR erneut knacken
und können uns über dieser Marke etablieren.
Vor den Zahlen werde ich einen engen Stopp Loss plazieren, um nicht
auf dem falschen Fuss erwischt zu werden.

mfg
bb

 

18298 Postings, 8526 Tage börsenfüxleinmal ein längerfristiger Chart...

 
  
    #22
30.04.06 10:20
4 Euro wird ne schwierig Hürde...wäre wichtig, wenn wir es da drüber schaffen würden...letzte Wochencandle zeigt erste stärkere Ermüdungstendenzen...ist nach dem Anstieg aber auch kein Wunder...

mal sehen...


 
Angehängte Grafik:
Aixtronweekly.bmp
Aixtronweekly.bmp

79561 Postings, 9037 Tage Kickynoch ein Downgrade

 
  
    #23
30.04.06 12:40

23 Postings, 6680 Tage king_calleQuartalszahlen

 
  
    #24
30.04.06 15:53
4 Euro ist die Hürde, die es zu nehmen gilt. Die Quartalszahlen sollten eigentlich ganz gut werden. Die Analysen stimmen insofern natürlich, als daß die Aktie durch die heftigen Kursanstiege der letzten 3Monate etwas überhitzt ist. Dennoch: langfristig wird die Aktie auf über 5 Euro steigen. Es kommt drauf an, seit wann die Aktie schon im eigenen Depot weilt. Länger als ein Jahr=keine Spekulationssteuer. Dann wäre jetzt ein guter Zeitpunkt in der Nähe von 4 Euro auszusteigen, um dann bei 3,50 oder so wieder reinzugehen (@bully: soviel zum engen stop loss). Hält man Aixtron aber noch nicht ein Jahr, muß man den Einstiegskurs in Bezug auf den möglichen Konsolidierungsfaktor vom heutigen Kurs in Betracht ziehen. Ich halte die Aktie noch kein Jahr, mein Eistiegskurs war 2,50. Jetzt verkaufen mit Einberechnung der Spekulationssteuer bringt im Endeffekt nichts, da ich von langfristig steigendem Kurs und keinen Massiven Verlusten ausgehe (wenn ich da falsch liege bin ich natürlich der Sepp).
Wenn Ihr als Daytrader unterwegs seid, dann sieht die Sache anders aus, logisch. Aber das braucht ein "Amateur" Euch ja dann nicht zu sagen....  

18298 Postings, 8526 Tage börsenfüxlein6 Monatschart sieht...

 
  
    #25
02.05.06 12:03
glänzend aus...ist auch noch Raum für ne Seitwärtskonsolidierung...anschließend sollten die 4 Euro aber geknackt werden...

grüsse
füx

 
Angehängte Grafik:
aixtron_6_monate.bmp
aixtron_6_monate.bmp

Seite: <
| 2 | 3 | 4 | 5 5  >  
   Antwort einfügen - nach oben