POLESTAR erfolgreich an der Nasdaq gelistet


Seite 1 von 8
Neuester Beitrag: 21.07.24 10:22
Eröffnet am:24.06.22 15:03von: oli25Anzahl Beiträge:191
Neuester Beitrag:21.07.24 10:22von: Sun and Sa.Leser gesamt:59.341
Forum:Börse Leser heute:61
Bewertet mit:
2


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 8  >  

1393 Postings, 3330 Tage oli25POLESTAR erfolgreich an der Nasdaq gelistet

 
  
    #1
2
24.06.22 15:03
Lange ist es ruhig gewesen um den geplanten Unternehmenszusammenschluss mit der Mantelgesellschaft Gores Guggenheim, Inc. und der 2017 gegründeten Polestar Automotive Holding.
Nun ist es heute endlich soweit.
Ein neuer Stern am E-Auto Himmel ?

"Über Polestar

Polestar Automotive Holding UK PLC (Nasdaq: PSNY) ("Polestar") ist ein schwedischer Hersteller für Premium Elektro Performance Fahrzeuge, der von Volvo Car AB (publ.) (zusammen mit ihren Tochtergesellschaften "Volvo Cars") und der Zhejiang Geely Holding Group Co., Ltd ("Geely") 2017 gegründet wurde. Polestar profitiert von technischen und technologischen Synergien in Verbindung mit Volvo Cars und dadurch von erheblichen Skaleneffekten.

Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Göteborg, Schweden, und seine Fahrzeuge sind derzeit in Europa, Nordamerika, China und Asien-Pazifik verfügbar. Bis 2023 plant das Unternehmen, seine Fahrzeuge in insgesamt 30 Märkten anzubieten. Polestar produziert seine Fahrzeuge derzeit an zwei Standorten in China, zukünftig ist die Produktion ebenfalls in den USA geplant.

In Deutschland hat Polestar seinen Sitz in Köln. Polestar Spaces wurden in Köln, Düsseldorf, Hamburg, Stuttgart, München, Frankfurt und Berlin eröffnet, sowie ein temporärer Space in Leipzig.

Das Polestar Produktportfolio umfasst zwei leistungsstarke Elektroautos. Polestar 1 wurde zwischen 2019 und 2021 in Kleinserie gefertigt. Der elektrische Performance Hybrid-GT mit Karbonfaserkarosserie verfügt über 609 PS, 1.000 Nm und eine rein elektrische Reichweite von 124 km (WLTP) - dem besten Wert eines Hybridautos weltweit zu dieser Zeit.

Polestar 2 ist das erste vollelektrische Volumenmodell des Unternehmens. Die Polestar 2 Modellreihe umfasst drei Varianten basierend auf unterschiedlichen Batteriegrößen bis zu 78 kWh sowie Dual Motor und Single Motor Antrieben mit bis zu 300 kW / 408 PS und 660 Nm.

Ab 2022 plant Polestar die Markteinführung eines neuen Elektrofahrzeugs pro Jahr, beginnend mit Polestar 3 - dem ersten elektrischen Performance SUV des Unternehmens, der voraussichtlich im Oktober 2022 präsentiert wird. Im Jahr 2023 soll Polestar 4 folgen, ein kleineres, elektrisches Performance SUV Coupé.

Für 2024 ist die Markteinführung des Polestar 5 geplant. Der viertürige Performance-GT mit Elektroantrieb stellt die Weiterentwicklung des Polestar Precept dar - jenes Konzeptfahrzeugs, das Polestar 2020 vorgestellt und als die Zukunftsvision der Marke in Bezug auf Design, Technologie und Nachhaltigkeit präsentiert hat. Polestar hat sich zum Ziel gesetzt, seine Klimaauswirkungen mit jedem neuen Modell zu verringern und bis 2030 ein wirklich klimaneutrales Auto zu produzieren.

Anfang März 2022 enthüllte Polestar sein zweites Konzeptfahrzeug, ein Electric Performance Roadster, der auf den Design-, Technologie- und Nachhaltigkeitsambitionen von Precept aufbaut und die Vision der Marke für zukünftige Sportwagen zeigt. Das Hardtop Cabrio stellt eine Weiterentwicklung der einzigartigen Designsprache dar, die erstmals von Precept gezeigt wurde, und betont ein dynamisches Fahrerlebnis. Das Konzept führt den Fokus auf Nachhaltigkeit und Technologie weiter und zielt auf eine größere Zirkularität ab."
Quelle: https://www.finanznachrichten.de/...ch-an-der-nasdaq-gelistet-007.htm
 
165 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 8  >  

791 Postings, 873 Tage Sun and Sand@clever_handeln

 
  
    #167
26.06.24 08:31
Da ja schon zwei große Player an Bord sind ist dies eher unwahrscheinlich. Was genau schwebt dir vor?  

791 Postings, 873 Tage Sun and Sand"Es fehlt ein günstiges Kompaktmodell"

 
  
    #168
26.06.24 13:02

791 Postings, 873 Tage Sun and SandPolestar 3

 
  
    #169
28.06.24 08:21
Die Auslieferung hat begonnen - Es kann nur besser werden

https://media.polestar.com/global/en/media/pressreleases/682916    

791 Postings, 873 Tage Sun and SandPolestar 3

 
  
    #171
28.06.24 16:16
Tja, kommen die Autos nun aus Amerika oder aus China - Der P2 wird in China gebaut u. wäre damit von den Zöllen voll betroffen - Wie schaut's mit dem P3 aus? Bekommt man die Produktion schnell genug hochgefahren? Die Pressemitteilung von P. ist da sehr vage gehalten. Es wird vom Sommer geschrieben u. dem Bau weiterer P3. Auf der dt. Seite steht bei einigen vorkonfigurierten Modellen etwas von Anfang August mit Preisen von knapp 90.000. Sollen erst die teuren Modelle unter's Volk gebracht werden? Das deutlich günstigere Basismodell ist mit Frühjahr 25 gekennzeichnet.  

791 Postings, 873 Tage Sun and SandVor den Zahlen

 
  
    #172
01.07.24 16:26

791 Postings, 873 Tage Sun and SandNach den Zahlen

 
  
    #174
03.07.24 21:07

2449 Postings, 1095 Tage Walther Sparbier 2Polestar

 
  
    #175
05.07.24 23:17
Druckt schwer nach oben.  

2449 Postings, 1095 Tage Walther Sparbier 2Polestar

 
  
    #176
08.07.24 16:17
Da ist er, der euro. Bis jetzt alles gut.  

314 Postings, 413 Tage Schakal1975Alles gut?

 
  
    #177
08.07.24 17:34
Hmmm, zumindest hat eine bedeutende Personalie ausgerechenet zu Xiaomi gewechselt:

https://eletric--vehicles-com.translate.goog/...tl=de&_x_tr_hl=de  

791 Postings, 873 Tage Sun and Sand1,10 US Dollar

 
  
    #178
08.07.24 19:05

791 Postings, 873 Tage Sun and SandEigentümerstruktur

 
  
    #179
11.07.24 08:34
Da ein schwedischer Pensionsfond aufgestockt hat anbei mal die Beteiligungen - Vielleicht für manch Kleinaktionär interessant - https://fintel.io/de/so/us/psny - Unter "Eigentümer" gibt's Daten  

791 Postings, 873 Tage Sun and SandAusblick auf die nächste Generation

 
  
    #180
1
11.07.24 08:56

314 Postings, 413 Tage Schakal1975@Sun

 
  
    #181
11.07.24 17:11
Absolut überzeugendes Design. Wenn der Wagen nicht gut ankommt, weiß ich auch nicht mehr.  

791 Postings, 873 Tage Sun and Sand"Regeln u. Vorschriften"

 
  
    #182
11.07.24 17:20
Dann sollten mal paar "Insider" regelmäßig kaufen - https://eletric-vehicles.com/geely/polestar/...ver-sub-1-stock-price/  

791 Postings, 873 Tage Sun and Sand@Schakal1975

 
  
    #183
11.07.24 17:29
https://www.polestar.com/at/polestar-6/ -- Kommt ja eh frühestens 2026 u. startet mit einer limitierten Auflage - Wer weis ob Geely bis dahin noch als schützende Hand / Mutter fundiert  

2449 Postings, 1095 Tage Walther Sparbier 2Polestar

 
  
    #184
13.07.24 22:55
Was ist eigentlich handel im darkroom? Wie findet sich der kurs bei schlussauktionen? Lets talk about.  

791 Postings, 873 Tage Sun and SandDarkroom

 
  
    #185
14.07.24 20:28
Außerhalb der Börse - Käufer u. Verkäufer können ohne Orderbuch Geschäfte abwickeln - Macht Sinn wenn Adressen große Mengen erstmal unbemerkt kaufen oder verkaufen wollen  

Bei Polestar findet man zur Zeit dies - Off-Exchange Short Volume 5,581,019 shares - source: FINRA (inc. Dark Pool volume) / Off-Exchange Short Volume Ratio 52.83 % - source: FINRA (inc. Dark Pool volume) - Dazu sei gesagt, dass Broker nur zweimal im Monat die Daten an FINRA melden  

791 Postings, 873 Tage Sun and SandLivforsakringsbolaget Skandia

 
  
    #186
15.07.24 17:17
Sachter Einstieg mit 659.308 Papieren (Quelle - Fintel) - Mal seh'n ob die "Schweden" der Aktie "helfen" - Ist immerhin die zweite schwedische Gesellschaft innerhalb kurzer Zeit - Obwohl man bei den Kursen auch nicht "viel" falsch machen kann  

791 Postings, 873 Tage Sun and Sand"helfen"

 
  
    #187
18.07.24 17:26
Die Schweden "helfen" - Die Swedbank AB ist nun mit 11,740,843 Papieren dabei - Hoffentlich kommt noch mehr "Hilfe" - Wäre ja schon froh wenn die Marke von 1 US Dollar dauerhaft wieder erreicht wird  

2449 Postings, 1095 Tage Walther Sparbier 2Laut yahoo liegt das durchschnittliche

 
  
    #188
19.07.24 10:06
Handelsvolumen der letzten 3 monate bei knapp 12 mio shares. Wie geht sowas bei 211 mio aktien?
Oder gibt es da einen denkfehler?  

791 Postings, 873 Tage Sun and SandVolumen - Kurs

 
  
    #189
19.07.24 19:23
Vielleicht findet sich noch ein Erklärbär -- Irgendjemand sollte mal Kurspflege betreiben - Ist ja zum fürchten  

791 Postings, 873 Tage Sun and SandHead of Marketing

 
  
    #190
21.07.24 10:22
Der Podcast ist vom Mai - Da sollte schon mehr kommen - https://www.elektroauto-news.net/news/...-plaene-2024-darueber-hinaus  

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 8  >  
   Antwort einfügen - nach oben