Löschung


Seite 1 von 1
Neuester Beitrag: 05.02.18 21:12
Eröffnet am:04.02.18 17:22von: niniveAnzahl Beiträge:4
Neuester Beitrag:05.02.18 21:12von: niniveLeser gesamt:3.451
Forum:Talk Leser heute:0
Bewertet mit:


 

2157 Postings, 5384 Tage niniveLöschung

 
  
    #1
04.02.18 17:22

Moderation
Zeitpunkt: 04.02.18 19:06
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Unerwünschte Verlinkung

 

 

2157 Postings, 5384 Tage niniveIch habe versucht,

 
  
    #2
2
04.02.18 17:30
das FISA Memo, welches Präsident Trump Freitag hat veröffentlichen lassen gegen massiven Druck des FBI und des Justizministeriums, und was es bedeutet, zu thematisieren. Und eine Zusammenfassung verlinkt. Der Beitrag wurde sofort ausgeblendet, ich weiß nicht, ob dies möglicherweise an der Quelle liegt, die hier auf dem Index steht.

Macht nichts. Wird hier nicht freigeschaltet, werde ich den Inhalt des Memos mit Verweis auf die Quelle posten. Bewahrheitet sich das ansatzweise ist Watergate eine Intrige aus dem Kindergarten.

 

2157 Postings, 5384 Tage niniveLöschung

 
  
    #3
04.02.18 23:00

Moderation
Zeitpunkt: 05.02.18 09:14
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Unerwünschte Verlinkung

 

 

2157 Postings, 5384 Tage niniveDie Ariva Zensur

 
  
    #4
1
05.02.18 21:12
blended sofort alle Links aus, die sich konkret mit dem Inhalt des FISA Memos beschäftigen. Wird Ihnen nichts nutzen, werde ich hier übersetzen, sobald es meine Zeit zulässt.

Hat sich schon einmal jemand überlegt, ob die Kurse momentan in den USA vielleicht aus einem anderen Grunde als im Raum stehende Mini-Zinserhöhungen in den Keller gehen?

Wissen/befürchten da Einige ein ganz anderes Einschlagen dieses Dokumentes? Ist der Fall des unrechtmäßig erschlichenen Ausspionierens vielleicht nur die Spitze des Eisbergs?

Es wird spannend!  

   Antwort einfügen - nach oben