Sollte Ostpreußen wieder deutsch werden?


Seite 1 von 1
Neuester Beitrag: 01.06.15 10:10
Eröffnet am:01.06.15 01:34von: anjabAnzahl Beiträge:6
Neuester Beitrag:01.06.15 10:10von: lehnaLeser gesamt:5.135
Forum:Talk Leser heute:2
Bewertet mit:


 

5422 Postings, 5795 Tage anjabSollte Ostpreußen wieder deutsch werden?

 
  
    #1
01.06.15 01:34

11452 Postings, 5339 Tage exquisitauch so ist eh alles bis auf die Grenze zu

 
  
    #2
01.06.15 02:00
Weißrussland amerikanisch.

Von daher:

egal  

11452 Postings, 5339 Tage exquisitkati, ich auch 1 x bitte

 
  
    #3
01.06.15 02:01

2739 Postings, 3614 Tage vikyOstpreussen gehört zu Deutschland.

 
  
    #4
1
01.06.15 10:04
War vor vielen Jahren mal da. Schrecklich, wie es da aussieht: Halbmetertiefe Löcher mitten in den Straßen. Vor jedem Haus ein Schrottplatz. Wüste, brachliegende Felder in einem ehemals so fruchtbaren Land. Auf meine naive Frage, warum die Felder nicht bestellt werden, die Antwort der dort Lebenden: Weil die Ernte sofort geklaut würde.
Außerdem ist Ostpreussen durch Hinterlassenschaft der dort immer noch stationierten russischen Militärs versaut.

Schade um dieses Land mit einer schönen Natur und einem unvergesslichem Licht.
Es würde ihm gut bekommen, wieder deutsch zu sein.  
 

179550 Postings, 8330 Tage GrinchDu merkst auch keine Einschläge mehr, oder?

 
  
    #5
2
01.06.15 10:06

23922 Postings, 8286 Tage lehna#4 Tja....

 
  
    #6
01.06.15 10:10
Im Gegensatz zur DDR hat Ostpreussen nun mal keinen kapitalistischen Nachbarn, der den Schrottplatz saniert...  

   Antwort einfügen - nach oben