Techniclone, da scheint was im Busch zu sein, topnews werden erwartet


Seite 1 von 1
Neuester Beitrag: 13.06.00 23:18
Eröffnet am:13.06.00 21:54von: aentAnzahl Beiträge:4
Neuester Beitrag:13.06.00 23:18von: checkitLeser gesamt:2.382
Forum:Börse Leser heute:2
Bewertet mit:


 

144 Postings, 8893 Tage aentTechniclone, da scheint was im Busch zu sein, topnews werden erwartet

 
  
    #1
13.06.00 21:54
Im WO-Board decken sich eingefleischte TClN Aktionäre mit dem Papier ein, es sollen Top News in den nächsten Tagen kommen über ein revolutionäres Transportsystem, was hochpotente medis (Krebsmedikamente) direkt in Zielzellen transferiert, ohne gesunde nachbarzellen anzugreifen.

Was jemand etwas genaues ??? Der Chart geht ja gegen Norden  

2048 Postings, 9064 Tage checkitNach langem Absturz und weiterem Auf- und Ab habe ich TCLN bei 3,00 abgestossen.

 
  
    #2
13.06.00 22:40
Mein Grund:
Neben der allgemeinen Biotechschwäche hat gerade TCLN mit einer News-Abstinenz überzeugt. Es kam nichts positives. Vorher kam auch seit Wochen überhautp nichts ! Ich hatte TCLN zu 9,50 gekauft und habe mit grossem Verlust bei 3,50 E oder so verkauft. Schlimm, schlimm....
Die Ankündigung von News beherrschen bei WO so einige Leute anscheinend sehr gut. Aber es kommt nichts.
ein Tip:
Lass das Geschwafel bei WO und ARIVA weg und bewerte die Firma selber mal ganz objektiv. Mein Ergebnis dabei: TCLN ist gut, aber zur Zeit nicht attraktiv.
Wie dem auch sei, Du mußt es selber wissen.
CHECKIT
 

144 Postings, 8893 Tage aentCheckit, in einigen punkten hast du recht-

 
  
    #3
13.06.00 23:12
vielfach ist bei den wo boardern der wunsch der vater des gedanken.

Allerdings stimmt die story bei tcln, die haben interessante innovationen.

Sollte das transportsystm jetzt tatsächlich marktreif werden wird der kurs bald zweistellig.  

2048 Postings, 9064 Tage checkitAENT: Wenn Info ok, dann geht es gegen zweistellig. Sonst weiter gegen null. o.T.

 
  
    #4
13.06.00 23:18

   Antwort einfügen - nach oben