shortcover solarworld


Seite 6 von 7
Neuester Beitrag: 15.03.23 20:24
Eröffnet am:22.10.14 09:04von: dollar cashAnzahl Beiträge:171
Neuester Beitrag:15.03.23 20:24von: HonestMeyerLeser gesamt:41.019
Forum:Hot-Stocks Leser heute:1
Bewertet mit:
1


 
Seite: < 1 | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 |
| 7 >  

3549 Postings, 1444 Tage HonestMeyerNoch so ein Absturz wie gestern

 
  
    #126
16.10.20 21:21
Und das wärs dann schon gewesen. So schnell kann das gehen.  

266 Postings, 1585 Tage malschauen123Die reiten von der

 
  
    #127
16.10.20 23:14
Politik jetzt die Umweltnummer um von Corona, also der Grippe, abzulenken. Dann sagen alle, Siehste, den ist die Umwelt wichtig. Was mich wirklich ankotzt, ist die Tatsache, dass es in keinem Stadion mehr Bier mit atü geben wird.  

7669 Postings, 1944 Tage RoothomAuf WO

 
  
    #128
18.10.20 14:11
kursiert das Gerücht, MB hätte die Solarworld AG übernommen. Was vollkommener Unsinn ist und schlicht aus einem vergessenen "v" beruht!

In einer Meldung hiess es nämlich, MB hätte die "Aktien" übernommen. Gemeint waren aber die "Aktiven" (schweizer Bezeichnung für Aktiva).

Aktien können es auch gar nicht sein, weil der Vertrag mit der Solarworld Industries GmbH gemacht wurde und nicht mit der AG.

Die AG hat ihr Vermögen schon vor Jahren an die neue GmbH von Asbeck verkauft, die dann auch pleite ging. Von dem aktuellen Verkauf an MB wird die Solarworld AG nichts bekommen.

Der ganze hype ist völlig unbegründet. Bin gespannt, ob der Thielertfan das irgendwann mal rafft...

 

5335 Postings, 4324 Tage NCC-1701Geht nächste Woche

 
  
    #129
18.10.20 14:41
deutlich weiter nach Norden mMn. Die Aktie ist jetzt angezockt, und da lassen sich die big playaz nicht die Butter vom Brot nehmen. Wie schon am Freitag gesagt, gehe ich stark davon aus, dass der Euro geknackt wird. Und dann kann die Sache enoch richtig lustig werden. Auf peketec fiel schon der Vergleich mit der Tria AG.

Also schönen Sonntag noch und nicht vergessen morgen früh hier am Start sein um mitzuzocken. :)  

7669 Postings, 1944 Tage RoothomBig...

 
  
    #130
1
18.10.20 19:31
"da lassen sich die big playaz nicht die Butter vom Brot nehmen"

Welche big playaz sind denn das, die da in einem insolventen pennystock gross zocken?

 

6552 Postings, 5476 Tage tagschlaeferarcandor ist der bessere inso-zock, hat sogar

 
  
    #131
1
19.10.20 03:47
eine kleine wiederbelebungschance mit bestelltem vorstand (zwei leutchen ^^). sw wird angezockt, aber den grund kennen die meisten hier nicht - außer mir :3

5335 Postings, 4324 Tage NCC-1701Weiter geht's! TDG 0,60 + 7,14 %

 
  
    #132
19.10.20 08:04

3549 Postings, 1444 Tage HonestMeyerKeine News, keine Stimmrechte

 
  
    #133
19.10.20 08:23
Wusste gar nicht, dass man öffentlich in Börsenforen zur Zockerei aufrufen darf (Beitrag 129) ? Ist das nicht verboten ?  

3549 Postings, 1444 Tage HonestMeyertagschläfer

 
  
    #134
19.10.20 08:26
Arcandor ? Oder Sunline. Oder Neschen. Sollten einige hier bessre mal nachlesen dort, wo es wenigstens wirkliche Chancen gibt und nicht wie hier nur wg. einer offensichtlichen Falschdarstellung eines schweizer Blättlis, die keine ordentlichen Journalisten bezahlen können. Hehehe.  

17618 Postings, 5560 Tage M.Minninger#133

 
  
    #135
1
19.10.20 11:55
Wozu Stimmrechte ?

Bist Du tbhomy ?  

3549 Postings, 1444 Tage HonestMeyerStimmrechte?

 
  
    #136
19.10.20 15:51
Weil bei allen Rettungsankern, die in den letzten Jahren Richtung Inso-AGs ausgeworfen wurden, Stimmrechte eine Rolle spielten ? Reicht das als Antwort oder muss ich dir erklären, was Stimmrechte sind ? Ich bin nicht nur tbhorny, sondern auch Bruder 4. Grades vom Papst und Schwippschwager vom Prädidenten Togos.


 

3549 Postings, 1444 Tage HonestMeyerHier sehe ich nix mit Stimmrechten.

 
  
    #137
19.10.20 15:53
Deshalb wird es langsam langweilig hier bei Solarworld.  

6552 Postings, 5476 Tage tagschlaeferdefinitv arcandor strong hold. sw ist eher eine

 
  
    #138
19.10.20 22:34
liebhaberei - von mir ^^

5183 Postings, 2410 Tage Claudimalso so ncc

 
  
    #139
27.10.20 19:53
Geht nächste Woche 18.10.20 14:41#129  
deutlich weiter nach Norden mMn. Die Aktie ist jetzt angezockt,

grööööööööööööööööööööööööööööööööööööl.mehr kann man dazu nicht sagen.  

17618 Postings, 5560 Tage M.MinningerGruß von tbhomy

 
  
    #140
28.10.20 21:41

7669 Postings, 1944 Tage RoothomOlala,

 
  
    #141
29.10.20 00:50
da geht ja was ab. Und wird sicher wieder für action am Markt sorgen.

Allen Interessierten sei aber zunächst ein Blick auf das Datum der Schwellenberührung in der Meldung empfohlen...

 

5183 Postings, 2410 Tage Claudimalnähert sich wieder meinem kursziel von 0,0

 
  
    #142
29.10.20 06:15

7669 Postings, 1944 Tage Roothomneue Meldung...

 
  
    #143
29.10.20 19:38
Auch hier wieder das Datum beachten:

28.12.2017!

Irgendwer scheint hier nicht ganz up-to-date zu sein oder versucht, die Leute zu verar...  

3549 Postings, 1444 Tage HonestMeyerGanz schön überbewertet für eine Liquidation.

 
  
    #144
02.11.20 11:01
Oder? Sind nicht 29% bei den Arabern? Und sind die nicht auch Gläubiger? Dann möchte ich lieber nicht in der Haut der Aktionäre stecken. Könnte gut verstehen, wenn sich zu den aktuellen Preisen dankbar verabschiedet wird. Da helfen auch 5% Aktien aus 2017 nicht viel. Was zählt ist 2020.  

17618 Postings, 5560 Tage M.MinningerBuy the Dips

 
  
    #145
09.11.20 12:34

3549 Postings, 1444 Tage HonestMeyerKaufempfehlungen in Foren sind unseriös.

 
  
    #146
09.11.20 12:47
Vor Allem dann, wenn es keinen Hinweis darauf gibt, ob es Richtung Delisting oder Richtung Fortführung geht. Die letzten Wochen wurden ganz schön Aktien rausgehauen. Riecht mir nach Ablade von einer Depotleiche. Wir werden sehen, was passiert.  

3549 Postings, 1444 Tage HonestMeyerAnteil

 
  
    #147
09.11.20 12:51
Bei 50 Cent je Aktie müssten für die Aktionäre nach Auszahlung von 100% der Gläubigeransprüche und Abzug aller Verfahrenskosten bei rund 15 Mio. Aktien schon mindestens 7,5 Mio. Euro übrig bleiben. Daran glaube ich einfach nicht.  

7669 Postings, 1944 Tage RoothomDip...

 
  
    #148
09.11.20 12:54
bei allen Gezocke sollte immer beachtet werden, dass der vermeintliche dip auch der Beginn eines letzten Einbruchs sein könnte.

Denn fundamental hat sich nichts getan.

Die Fantasie, die offenbar nun auf dem Anteil an der Lithium beruht, ist nicht berechtigt.

Denn 1. reicht selbst der im Gutachten festgestellte angebliche Wert vermutlich nicht aus, um die Schulden der Solarworld AG zu decken.

Und viel wichtiger müssen 2. erst einmal viele Mio investiert werden, wenn man diese Werte heben will. Und die insolvente AG hat diese Mio nicht und wird sie auch nicht bekommen.

Sollte jemand den Anteil kaufen, wird er natürlich nicht den Wert aus dem Gutachten zahlen, der in ferner Zukunft nach grossen Investitionen erreichbar sein könnte, sondern den aktuellen Wert. Und der beinhaltet im Grunde nur die Rechte. Ein paar Mio vielleicht.

Allerdings hat Baraconda die Wertansätze ihres Anteils gerade wertberichtigt...

Von daher: m.E. alles nur heisse Luft und der Totalverlust nur eine Frage der Zeit.  

42014 Postings, 8780 Tage RobinSolardachpflicht

 
  
    #149
1
04.06.21 11:23
ist wohl beschlossene Sache für Deutschland . Welche Unternehmen sind die Profiteure ?????  

53 Postings, 4883 Tage Dimon77Patient reanimiert!

 
  
    #150
09.06.21 16:28
oder "Totgeglaubte leben länger"

Dann wollen wir doch mal schauen wo die Reise hingeht.  

Seite: < 1 | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 |
| 7 >  
   Antwort einfügen - nach oben