nach 75% wertverlust aufgrund


Seite 1 von 2
Neuester Beitrag: 27.10.23 21:51
Eröffnet am:13.10.23 18:04von: ClaudimalAnzahl Beiträge:49
Neuester Beitrag:27.10.23 21:51von: Steffen68ffmLeser gesamt:7.293
Forum:Börse Leser heute:2
Bewertet mit:


 
Seite: <
| 2 >  

5053 Postings, 2358 Tage Claudimalnach 75% wertverlust aufgrund

 
  
    #1
13.10.23 18:04
schlechter zahlen. denke hier gibt es nächste woche einen schönen rebound,bin long 1,26 im schnitt.
 

5053 Postings, 2358 Tage Claudimalist eine Aktionärsempfehlung

 
  
    #2
13.10.23 18:06
vom sommer. denke da sind heute einige stops geflogen und somit kam panik auf. die lemminge alle raus.(: ) die sind ja nicht pleite und haben ein gutes produkt was schön in die grüne welt passt.  

5053 Postings, 2358 Tage Claudimalfeine sache...

 
  
    #3
13.10.23 18:07
Das schwedische Unternehmen Re:Newcell will in der Alttextil-Industrie den Weg zur Kreislaufwirtschaft ebnen. Die Skandinavier nutzen hierbei einen innovativen, patentierten Recycling-Prozess, mit dem der Zellstoff Circulose hergestellt wird. Hierbei handelt es sich um ein biologisch abbaubares Material, das sich einer immer größeren Beliebtheit erfreut.  

5053 Postings, 2358 Tage Claudimaldie sind also grade mal am hochfahren

 
  
    #4
13.10.23 18:08
Mit seinem Werk befindet sich Re:Newcell derzeit in der Ramp-up-Phase. Das Ziel besteht darin, eine Produktionskapazität von 60.000 Tonnen zu erreichen. Im Juni schafften es die Schweden, 2.200 Tonnen herzustellen. Im zweiten Quartal lieferte Re:Newcell insgesamt 5.848 Tonnen seines Circulose-Materials aus.  

4400 Postings, 7964 Tage Steffen68ffmWarum?

 
  
    #5
13.10.23 21:52
Warum 75 % erschließt sich mir nicht nach den Zahlen  

4400 Postings, 7964 Tage Steffen68ffm15%

 
  
    #6
16.10.23 11:43
Pennystock  

5053 Postings, 2358 Tage Claudimalschmiert weiter ab.....

 
  
    #7
17.10.23 11:39
nicht der kleinste hauch einer gegenbewegung.grade wieder pennystock.eventuell wissen hier schon einige mehr.geschäftsmodell gescheitert.  

5053 Postings, 2358 Tage Claudimalhab stop 0,90 drinn.

 
  
    #8
17.10.23 11:41
mehr verlust nehm ich nicht in kauf. derzeit noch kein nachkauf.  

4400 Postings, 7964 Tage Steffen68ffm3 Tage Regel ?

 
  
    #9
17.10.23 11:52
Meistens sagt man nach so großen Abstürzen, dass das 3 Tage dauert. Erst minus 72%, dann minus 15% und heute noch minus 5%.
Großer Verkaufsdruck ist nicht mehr da. Habe jetzt Schnitt 1,18.
 

5053 Postings, 2358 Tage Claudimalheilige schei sse

 
  
    #10
17.10.23 11:53
Renewcell wird den Bericht für das dritte Quartal am 7. November veröffentlichen. Für das dritte Quartal erwartet Renewcell ein EBITDA von ca. -60 Mio. SEK und einen Nettogewinn von ca. -105 Mio. SEK. In diesem Betrag sind Sonderposten in Höhe von ca. -14 Mio. SEK im Zusammenhang mit der Bewertung von Vorräten und Betriebskapital enthalten, die zum Teil auf die unerwartet hohen Mengen zurückzuführen sind, die der Handelsvertreter vor dem Weiterverkauf an die Faserproduzenten hält. Ohne diese Sondereffekte wird erwartet, dass das EBITDA für das Quartal etwa -47 MSEK betragen wird und der Bruttogewinn für das Quartal zum ersten Mal positiv sein wird.

7.11 dann die endgültigen zahlen.eventuell da der nächste schub nach unten.  

4400 Postings, 7964 Tage Steffen68ffmPositiv

 
  
    #11
17.10.23 12:23
Hört sich für mich eher positiv an als dass es minus 80 % rechtfertigt.  

4400 Postings, 7964 Tage Steffen68ffmAktuelle Lage

 
  
    #12
17.10.23 12:25
Der schwedische Textilrecycler Renewcell kündigte den plötzlichen Ausscheiden seines CEO nach einem enttäuschenden Verkaufsupdate letzte Woche an, was zu einem starken Rückgang des Aktienkurses führte.

Renewcell, bekannt für seine chemische Textilrecyclinganlage und unterstützt von der H&M Group, hatte ehrgeizige Pläne, bis zum Jahresende eine Gewinnschwelle zu erreichen. Die schleppenden Verkäufe haben dieses Ziel jedoch unwahrscheinlich gemacht, was zu einem erheblichen Ausverkauf und einem 80-prozentigen Rückgang des Aktienkurses geführt hat.

H&M drückte sein Vertrauen in das Potenzial von Renewcell aus, die Branche zu revolutionieren, und verkaufte aktiv Kleidung aus recyceltem Material. Trotz dieser Bemühungen unterstreichen die Herausforderungen von Renewcell die Schwierigkeiten, mit denen Material-Innovatoren bei der Navigation durch die komplizierten, undurchsichtigen und preisorientierten Lieferketten der Mode konfrontiert sind. Während neue Technologien Schwierigkeiten haben, von der Pilotphase auf kommerzielle Ebene umzusteigen, ist ein neues Hindernis entstanden: die geringe Nachfrage der Hersteller.

Obwohl Renewcell immer noch Interesse von Marken sieht, war die Einführung seiner recycelten Zellulosezellstoff durch Faserhersteller langsam. Um dieses Problem anzugehen, hat das Unternehmen beschlossen, eine neue Führung einzubringen. Patrik Lundström, seit 2019 CEO, wird vorübergehend durch den ehemaligen CEO von MediaMarkt Schweden, Magnus Håkansson, ersetzt.

Renewcell hat die Suche nach einem dauerhaften Ersatz eingeleitet, um das Unternehmen durch diese Herausforderungen zu führen.  

5053 Postings, 2358 Tage Claudimalimmer noch 40 mio euro MK?

 
  
    #13
17.10.23 12:51
ich dachte 4 mio.hab mich jit der umrechnung schwedische krone fertan.das ding wird sich locker noch mal halbieren wenn nicht bald gute news kommen.vorstandskäufe zb könnten gute news sein aber bisher fehlanzeige.  

5053 Postings, 2358 Tage Claudimalund raus aus dem scheiss

 
  
    #14
18.10.23 10:51
insolvenz nur eine frage der zeit.  

4400 Postings, 7964 Tage Steffen68ffmWarte

 
  
    #15
18.10.23 11:44
Warte noch auf eine kleinen Hüpfer nach oben.  

4400 Postings, 7964 Tage Steffen68ffmClaudimal

 
  
    #16
18.10.23 14:37
Hast alles richtig gemacht  

4400 Postings, 7964 Tage Steffen68ffm50 %

 
  
    #17
18.10.23 15:36
Mach dem u2 % Tag , die nächsten 3 Tage nochmal r0 % verloren und das ohne Insolvenz oder Betrugsvorwürfen. Dürfte wohl einmalig sein.  

4400 Postings, 7964 Tage Steffen68ffmDeutsch

 
  
    #18
18.10.23 15:36
Nochmal: Nach dem 72 % Verlusttag in 3 Tagen nochmal 50 % verloren.  

5053 Postings, 2358 Tage ClaudimalHab mich jetzt wieder

 
  
    #19
18.10.23 18:18
Eingekauft für 0.75.rechne demnächst mit gegenreaktion.  

4400 Postings, 7964 Tage Steffen68ffmAdyen

 
  
    #20
19.10.23 00:00
Erinnert mich an Adyen. Da dachte ich auch jeden Tag, da muss doch die Gegenreaktion kommen.  

4400 Postings, 7964 Tage Steffen68ffmTag 5

 
  
    #21
19.10.23 09:29
Tag 5 mit großem Minus. Wahnsinn. Sonst berichtet der Aktionär über jede kleinste Veränderung bei seinen Empfehlungen. Hier hört man nichts.  

4400 Postings, 7964 Tage Steffen68ffmInsolvenz

 
  
    #22
19.10.23 10:41
Also selbst bei einer Insolvenzmeldung hätte die Aktie nicht mehr verloren. Jetzt bei über 90 % ! Verlust nach den Zahlen.  

5256 Postings, 2373 Tage TonyWonderful.Was für ein Schrottwert.

 
  
    #23
19.10.23 11:09
Kaum zu glauben, dass der bis vor Kurzem noch für 5 Euro gehandelt wurde,
bei dem Zahlenwerk.  

5053 Postings, 2358 Tage Claudimalaktionär genau solche blindgänger

 
  
    #24
19.10.23 11:14
und verbrecher wie die anal lysten.stecken alle unter einer decke.  

5053 Postings, 2358 Tage Claudimalgleich unter 0,50 und keine gegenreaktion

 
  
    #25
19.10.23 11:16
zu sehn. MK nur noch 20 mio euro bei 0,50. was soll da noch kommen ausser insolvenz.  

Seite: <
| 2 >  
   Antwort einfügen - nach oben