mähroboter


Seite 1 von 2
Neuester Beitrag: 26.03.15 18:09
Eröffnet am:06.05.14 16:05von: materialschla.Anzahl Beiträge:31
Neuester Beitrag:26.03.15 18:09von: MoutonLeser gesamt:3.516
Forum:Talk Leser heute:7
Bewertet mit:
1


 
Seite: < 1 | 2 >  

5113 Postings, 4185 Tage materialschlachtmähroboter

 
  
    #1
1
06.05.14 16:05
neulich, im baumarkt, bemerkte ich diese dinger und wollte wissen, ob die auch was taugen. der verkäufer jubelte die dinger in den himmel aber ich habe erstmal widerstanden, so ein ding anzuschaffen. so große ausgaben, wenn sie nicht aus schmuck oder sonstigen tinnef für die frau bestehen, muss ich immer vorher absegnen lassen *schäm*
hat wer erfahrung mit den dingern, bevor ich da 1,5 k eus versenke?

 
5 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 >  

14931 Postings, 5958 Tage objekt tiefKapitalistenzeuchs

 
  
    #7
2
06.05.14 16:15

4971 Postings, 8725 Tage Apfelbaumpflanzerfür 1.5kEUR bekommst du sowieso nichts

 
  
    #8
06.05.14 16:15
gescheites.....

32217 Postings, 7814 Tage Börsenfanholt Euch nen Pole, Tscheche oder Brandenburger,

 
  
    #9
1
06.05.14 16:16
der mäht dir das unter dem Mindestlohn.  

179550 Postings, 8299 Tage GrinchJau Lasse... das ist ein Spass für

 
  
    #10
06.05.14 16:16
die Nachbarskatze!  

14931 Postings, 5958 Tage objekt tiefnein, Börsenfan du Böser

 
  
    #11
2
06.05.14 16:17
den Mindestlohn wollen wir aber streng einhalten, gelle  

32217 Postings, 7814 Tage Börsenfan#11 es gibt auch Besenkammern

 
  
    #12
1
06.05.14 16:18

61594 Postings, 7550 Tage lassmichrein#10 Besonders, wenn sie mit einer 1 cm kürzeren

 
  
    #13
1
06.05.14 16:22
Schnur am gleichen Pfosten festgebunden ist... ;) *Muahahahaha*

179550 Postings, 8299 Tage GrinchWäre was für MadChart!

 
  
    #14
1
06.05.14 16:22

33746 Postings, 5636 Tage Harald9Unkrautvernichtungsmittel

 
  
    #15
1
06.05.14 16:25
ersetzt jeden noch so guten Rasenmäher

10180 Postings, 5660 Tage EidgenosseAlso wenn schon

 
  
    #16
2
06.05.14 16:26
dann ne Polin. Aber ich würd eh kein Mährobi kaufen, viel zu teuer und muss ständig laufen weil er hohes Gras nicht mäht.
Sack hat der auch keinen.  

179550 Postings, 8299 Tage GrinchAlso wenn schon

 
  
    #17
1
06.05.14 16:27
dann nen Ziegenbock. Der mäht hohes Gras und hat einen riesen Sack!  

61594 Postings, 7550 Tage lassmichreinWenn ne Polin, dann würd ich aber schon schauen

 
  
    #18
1
06.05.14 16:29
dass das Gras 3 Arsch hoch bleibt.... Vonwegen Beschwerden der Nachbarn....

14931 Postings, 5958 Tage objekt tief# 17 na ja, aber der Gestank

 
  
    #19
1
06.05.14 16:29
dagegen ist ein Benzinrasenmäher harmlos  

10180 Postings, 5660 Tage EidgenosseWie hoch ist "3 Arsch"?

 
  
    #20
1
06.05.14 16:31

5113 Postings, 4185 Tage materialschlacht#5 raus kann er nicht

 
  
    #21
06.05.14 16:31
um den garten ist eine mauer... es sei denn, das ist so ne verkappte drohne, die auf einmal abhebt

#7 ja, sicher

#8 bisher habe ich die dinger von gardena und husqvarna gesehen und beide sollten das gleiche kosten. das ding soll nur meinen rasen mähen und keinen mangrovenwald abholzen

#9 & #11 mindestlohn gibt es auf meinem grund und garten nicht... siehe antwort zu #7

#6 das geht nicht. der rasenmäher und meine frau würden sich ständig in die quere kommen. die habe ich im regelfall im schatten unter den bäumen angepflockt  

179550 Postings, 8299 Tage GrinchAlso ich bin drei Käse hoch...

 
  
    #22
06.05.14 16:32
das is so etwa 1,20 m...

Natürlich müsste man jetzt auch noch Fragen ob SAKU-Ärsche gemeint sind...  

9533 Postings, 4373 Tage mexx8888Scheibenkäse!

 
  
    #23
06.05.14 16:33

5113 Postings, 4185 Tage materialschlacht#16 der muss bei mir keinen mangrovenwald abholzen

 
  
    #24
1
06.05.14 16:34
mein rasen ist absolut oberspießertippitoppi gepflegt  

179550 Postings, 8299 Tage GrinchKauf dir ne Dogge, dann geht das auch vorbei.

 
  
    #25
06.05.14 16:36

14931 Postings, 5958 Tage objekt tiefmaterial, ich hab so nen Dingens

 
  
    #26
4
06.05.14 16:40
von Husquarna. Die beste Investition. Schnitthöhe 3,5 cm. Ich hab einen englischen Rasen.
Habs dem Verkäufer zunächst auch nicht geglaubt, aber solch einen schönen Rasen hatte ich noch nie. Ohne zu düngen. Der extrem kurze Schnitt bleibt liegen, ist gleichzeitig Düngung. Empfehlung: die Kontaktschleife von einem Fachmann legen lassen. Geh 14 Tage in Urlaub, wenn du wiederkommst, ist der Rasen wie am ersten Tag. Mäht bei Wind und Wetter, Tag ein Tag aus. Ich liege im Liegesstuhl bei einem Gläschen Champain und schau dem Kuno zu. Spitze.  

29905 Postings, 4165 Tage waschlappenmeine Liebe

 
  
    #27
1
06.05.14 16:43

ne Schafe tun auch für die Not, Tipp nach dem Beschneiden vor den Schneefall, verkaufen und nach der Schneeschmelze neue kaufen. Die Dinger arbeiten umsonst und so nebenbei haste noch nen guten Dünger!

 

1 Posting, 3376 Tage Wikinger333lohnt sich, aber nicht für alle

 
  
    #28
1
26.03.15 17:44
Ich finde so ein Robo-Schaf lohnt sich schon, aber gibt natürlich auch Leute die gerne selber mähen. Aber für Leute wie mich die faul sind ( ;)  ) lohnt es sich.

Oder für Allergiker oder Rentner ist es eine tolle Erfindung.
Quelle: http://www.maehroboter-rasenmaeher.de/...ich-ein-rasenmaeher-roboter/  

432 Postings, 8510 Tage AlterHast Du einen Hund?

 
  
    #29
1
26.03.15 17:53
Ich kenne jemanden, der so ein Ding hat. Sein Hund hat das Ding als Feind gesehen, und ein Loch in den Rasen gebuddelt. In dieses hat er dann den Roboter
rein geschubst.  

54 Postings, 3461 Tage Neunelf1

 
  
    #30
1
26.03.15 18:04
Super Sache ..... Hab seit 3 Jahren son Robot im Einsatz und bin mehr als zufrieden.  

5781 Postings, 6315 Tage MoutonMein Nachbar hat einen

 
  
    #31
26.03.15 18:09
der Rasen sieht super aus. Werd mir in den nächsten Jahren auch einen anschaffen. Dieses Jahr wird erst mal der Garten gemacht und Rasen gesät.  

Seite: < 1 | 2 >  
   Antwort einfügen - nach oben