Krieg in der Ukraine


Seite 2005 von 2086
Neuester Beitrag: 20.06.24 13:56
Eröffnet am:12.03.22 22:02von: Malertruppe .Anzahl Beiträge:53.141
Neuester Beitrag:20.06.24 13:56von: SARASOTALeser gesamt:6.941.611
Forum:Talk Leser heute:5.031
Bewertet mit:
90


 
Seite: < 1 | ... | 2003 | 2004 |
| 2006 | 2007 | ... 2086  >  

6762 Postings, 2535 Tage Bullish_HopeLöschung

 
  
    #50101
24.02.24 22:35

Moderation
Zeitpunkt: 25.02.24 14:33
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Unerwünschte Wortwahl/Inhalt

 

 

11499 Postings, 3181 Tage bigfreddyLöschung

 
  
    #50102
2
24.02.24 22:50

Moderation
Zeitpunkt: 26.02.24 12:56
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Unerwünschte Wortwahl/Inhalt

 

 

11499 Postings, 3181 Tage bigfreddyLöschung

 
  
    #50103
1
24.02.24 23:07

Moderation
Zeitpunkt: 25.02.24 14:33
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Beschäftigung mit Usern/fehlender Bezug zum Threadthema

 

 

11499 Postings, 3181 Tage bigfreddy#22:50 Also wenn ich nicht so ein gut

 
  
    #50104
1
24.02.24 23:45
erzogener Mensch wäre, dann würde ich sagen " die haben ne Klatsche"
Von wegen Kyjiw.
Also übt mal schon, damit alles seine Richtigkeit hat.

***ggggg****
 

2489 Postings, 275 Tage SilberrueckenLöschung

 
  
    #50105
25.02.24 07:41

Moderation
Zeitpunkt: 25.02.24 14:43
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Beschäftigung mit Usern/fehlender Bezug zum Threadthema

 

 

2489 Postings, 275 Tage SilberrueckenDie Erziehung

 
  
    #50106
25.02.24 07:57
in totalitären Staaten war immer schon gut! ;-)  

11499 Postings, 3181 Tage bigfreddy#23:07Korrektur wegen Duden

 
  
    #50107
25.02.24 08:10
In der Tat sind 3 Schreibweisen für KIEW lt. Duden vorgesehen.

Dafür muss ich entschuldigen.
Aber ein eifriger Aufpasser hatte den Fehler schon gemeldet.
Vielen Dank für das Interesse, für den übrigen Text.
Süddeutsche Zeitung
Die ukrainische Hauptstadt wird in Deutschland meist „Kiew“ geschrieben. Warum  Ukrainer fordern, die Schreibweise von Städtenamen zu ändern
 

557 Postings, 394 Tage Mister MagiccTrump

 
  
    #50108
25.02.24 08:13

11499 Postings, 3181 Tage bigfreddyLöschung

 
  
    #50109
1
25.02.24 08:36

Moderation
Zeitpunkt: 25.02.24 14:43
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Verbreitung von Desinformationen

 

 

557 Postings, 394 Tage Mister MagiccLöschung

 
  
    #50110
25.02.24 08:52

Moderation
Zeitpunkt: 25.02.24 14:43
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Fehlender Bezug zum Threadthema

 

 

11655 Postings, 8689 Tage major..

 
  
    #50111
2
25.02.24 08:58
Die Amis haben doch auch nur noch die Wahl zwischen Pest und Cholera. Wie sollen zwei alte Männer, die selbst fast keine Zukunft mehr haben, eine Nation dorthin führen.  

2489 Postings, 275 Tage SilberrueckenIn der Nacht

 
  
    #50112
25.02.24 09:29
Zwei Ch-31P Raketen abgeschossen, Stückpreis ~550.000 USD ;-))
Sie erreicht Mach 3,5

https://en.m.wikipedia.org/wiki/Kh-31  

11499 Postings, 3181 Tage bigfreddyLöschung

 
  
    #50113
1
25.02.24 09:57

Moderation
Zeitpunkt: 25.02.24 14:44
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Verbreitung von Desinformationen

 

 

11499 Postings, 3181 Tage bigfreddyLöschung

 
  
    #50114
25.02.24 10:34

Moderation
Zeitpunkt: 25.02.24 14:45
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Verbreitung von Desinformationen

 

 

11499 Postings, 3181 Tage bigfreddyLöschung

 
  
    #50115
1
25.02.24 11:04

Moderation
Zeitpunkt: 25.02.24 14:46
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

5792 Postings, 6647 Tage kukkiDie Russen ausnehmen

 
  
    #50116
25.02.24 11:09
damit sie merken was sie angerichtet haben.
 

557 Postings, 394 Tage Mister MagiccLöschung

 
  
    #50117
25.02.24 11:10

Moderation
Zeitpunkt: 25.02.24 14:46
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Unseriöse Quellenangabe

 

 

11499 Postings, 3181 Tage bigfreddy#11:10 denke ich auch Mister Magicc,

 
  
    #50118
25.02.24 11:18
Russland hat mehr tote Soldaten zu beklagen.
Hoffe das wird jetzt nicht als Desinformation gewertet, da der eindeutige Beweis fehlt.


 

9040 Postings, 7692 Tage SARASOTADie Verluste der Russen

 
  
    #50119
4
25.02.24 11:38
Die täglichen Verluste der Russen sind gestern wieder leicht angezogen, ebenso die Verschrottung von russischer Technik.
Das Verhältnis abgeschossener Panzer liegt bei 1:13 (mehrfach bereits mit Quellen belegt), so ähnlich kann man dieses Verhältnis für Verluste der Mannschaften realistisch heranziehen,
das bei ungefähr  1:8 (im russisch/finnischen Krieg war er 1:10) liegt.
Das Putin seine Soldaten durch einen regelrechten Fleischwolf dreht ist wohl unumstritten, für was eigentlich?

Soldaten: 409.820 (+810)
Panzer: 6542 (+8)
Gepanzerte Kampffahrzeuge: 12.441 (+16)
Artilleriesysteme: 9981 (+29)
Mehrfachraketenwerfer: 999
Luftverteidigungssysteme: 684
Flugzeuge: 340
Drohnen: 7681 (+22)
Automobilausrüstung und Tankwagen: 13.011 (+23)

https://twitter.com/EuromaidanPR/status/1761697667401331146/photo/1
Quelle: Ukrainischer Generalstab vom 25. Februar.    

2489 Postings, 275 Tage Silberruecken@MEHT

 
  
    #50120
1
25.02.24 12:07
"Ukraine-Krieg: Recherche geht von 75.000 getöteten russischen Soldaten aus"


Das ist doch völliger Blödsinn!

Allein die Wagner-Gruppe hat weit über 20.000 Soldaten nur bei Bachmut verloren!
Dies wurde auch von Prigoschin bestätigt!


https://www.blick.ch/ausland/...agner-gruppe-verloren-id18767260.html


Bei Awdijiwka waren e noch mehr!

Update vom 18. Februar, 20.45 Uhr: Nach Angaben von Oleksandr Tarnavskyj, dem Befehlshaber der ukrainischen Truppen in der ostukrainischen Tawrija-Kampfrichtung, hat die russische Armee in den vergangenen vier Monaten schwere Verluste im Awdijiwka-Sektor eingesteckt. Laut seiner Mitteilung auf Facebook verlor das russische Militär in der Awdijiwka-Region in vier Monaten 47.186 Soldaten, 364 Panzer, 248 Artilleriekanonen, 748 gepanzerte Fahrzeuge sowie 5 Kampfflugzeuge.

https://www.fr.de/politik/...im-offensive-newsticker-zr-92835949.html

 

9040 Postings, 7692 Tage SARASOTA@Silberrücken: ich gehe tatsächlich

 
  
    #50121
25.02.24 12:31
von noch höheren Verlusten der Russen aus!
Das die Versorgung von Verwundeten nicht die beste ist, ist bekannt und keiner weiß wie viele in den Lazaretten qualvoll zu Grunde gingen.
Meine Berechnungen gehen von bis zu 1 Million Toten und Schwerstverwundete aus, leicht nachzurechnen:
Anzahl am ersten Kriegstag
plus Gefängnisinsassen
plus Tschetschenen
plus drei Mobilmachungen
minus der im Moment agierenden Einheiten
Ergibt die tatsächlichen Verluste.  

2489 Postings, 275 Tage SilberrueckenIch denke auch,

 
  
    #50122
25.02.24 12:32
dass da noch so einiges kommen wird, was die Russen aus der Bahn werfen wird!
Wir dürfen gespannt sein!

"Die ukrainischen Verteidigungskräfte haben einen Plan für 2024. Er ist stark und wird in diesem Jahr Wirkung zeigen, erklärte Verteidigungsminister Rustem Umjerow am Sonntag bei der Konferenz „Ukraine. Das Jahr 2024“.
„Wir machen alles Mögliche und Unmögliche, um einen Durchbruch zu erzielen“, sagte er. „Plan für 2024 gibt es schon. Wir sprechen darüber nicht öffentlich, aber er ist stark und gibt nicht nur Hoffnung, er wird auch 2024 Wirkung zeigen“, so Umjerow."

https://www.ukrinform.de/rubric-ato/...eidigungsminister-umjerow.html  

557 Postings, 394 Tage Mister MagiccLöschung

 
  
    #50123
1
25.02.24 12:38

Moderation
Zeitpunkt: 25.02.24 14:47
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Fehlender Mehrwert für andere Forenteilnehmer

 

 

557 Postings, 394 Tage Mister MagiccKeupp

 
  
    #50124
25.02.24 12:47

ab Minute 3.09 .......der Mann hat es echt drauf!!!laugthing

https://www.youtube.com/watch?v=91qbPIwRyls

 

557 Postings, 394 Tage Mister MagiccVerluste

 
  
    #50125
1
25.02.24 12:55
Wenn die Ukraine keine größeren Verluste gehabt hätte wie es hier kolportiert wird, dann müssten sie jetzt nicht verzweifelt versuchen 500000 Soldaten zu rekrutieren - ist doch logisch oder?

https://www.spiegel.de/ausland/...a77fdc7-c2ac-4f67-bbb6-59aa988df082

 

Seite: < 1 | ... | 2003 | 2004 |
| 2006 | 2007 | ... 2086  >  
   Antwort einfügen - nach oben