f-h Oni BW sb & Friends-TTT, Mittwoch 16.02.05


Seite 2 von 21
Neuester Beitrag: 17.02.05 16:16
Eröffnet am:16.02.05 09:08von: Happy EndAnzahl Beiträge:520
Neuester Beitrag:17.02.05 16:16von: hjw2Leser gesamt:37.725
Forum:Börse Leser heute:1
Bewertet mit:
3


 
Seite: < 1 |
| 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... 21  >  

528 Postings, 7403 Tage MIGILongs kann man noch kaufen, wenn der Trend dreht o. T.

 
  
    #26
16.02.05 10:16
 
Angehängte Grafik:
DAX.png (verkleinert auf 63%) vergrößern
DAX.png

197 Postings, 7244 Tage matzdMoin zusammen

 
  
    #27
16.02.05 10:20
Ist das die erwartete Korrektur oder gibt es Nachrichten?

Gruß Matz  

2646 Postings, 7291 Tage nemthoIch will ja nicht wieder die Diskussion anfangen

 
  
    #28
16.02.05 10:32
aber bei 4.360 liegen ein paar Longs für die Emis zur Abholung bereit. Warum sollten die stehenbleiben, wenn sie zum Greifen nahe sind? Habe mal eine Kauforder auf Taxe bei 4.360 im DB1963 gesetzt. Wenn alle vom UP am Nachmittag ausgehen, können die paar Punkte vorher noch schnell erledigt werden.  

1421 Postings, 7513 Tage geir62Umsätze in den shorts sehr hoch PCR ebenfalls

 
  
    #29
16.02.05 10:39
dann kanns ja wieder rauf gehn,jeden tag das selbe spiel  

3259 Postings, 7596 Tage pitbull@ nemtho, ich habe bei s2 ein

 
  
    #30
16.02.05 10:42
kl für den gleichen schein, aber ich denke da kommen wir vor den amis nicht rein.

alan wird die gemüter schon beruhigen, denn was bush sich garnicht
leisten kann, ist das sein aktienmarkt einbricht.  

2646 Postings, 7291 Tage nemthoHai pit. Na dann schaun wir doch mal

 
  
    #31
16.02.05 10:45
Ob du bedient wirst, ob ich billiger bedient werde, ob wir überhaupt bedient werden oder ob wir am Ende beide abstürzen ... ;o)  

381 Postings, 7196 Tage Skalinger29DR9F91

 
  
    #32
16.02.05 10:49

VK 0,39 (KK 0,31)  

3259 Postings, 7596 Tage pitbullich glaube abstürzen ist mom. schwierig o. T.

 
  
    #33
16.02.05 10:50

2646 Postings, 7291 Tage nemthoPit: Mein KL 0,75 - zu tief? Wo liegt dein KL?

 
  
    #34
16.02.05 11:03
Gehe da vielleich noch paar Cent hoch, falls die Longs "versehentlich" nicht richtig mitgetaxt werden im Falle eines Downers.  

3259 Postings, 7596 Tage pitbullhabe mein kl wieder gelöscht o. T.

 
  
    #35
16.02.05 11:03

3259 Postings, 7596 Tage pitbullich hatte mein kl bei 0,82

 
  
    #36
16.02.05 11:06
bin am hin u. her überlegen, werde mal die nächste stunde abwarten was passiert.
kommen ja auch noch zahlen aus amiland.  

3259 Postings, 7596 Tage pitbull@ nemtho, werde aber jetzt nicht mit gewalt

 
  
    #37
16.02.05 11:11
in longs gehen. mein zielmarke ist noch immer s2 od. evtl. sogar 350.
aber wie geir schon schreibt ist pcr wieder sehr hoch.  

1845 Postings, 7171 Tage ReiniAlso ich weiß gar nicht warum

 
  
    #38
16.02.05 11:16
der Dax so schwächelt..? Könnte mir gut vorstellen das wir heute Nachmittag wieder die 4400 sehen, wenn die Amis weiter hoch gehen.
Desweiteren besteht ja auch noch das Gap.

Gruß Reini  

5854 Postings, 7336 Tage anjafso wieder da!

 
  
    #39
16.02.05 11:17
Ich kann nur sagen Vorsicht Jungs mit Long!
Jetzt haben wir so lange auf den Downer gewartet und nun wo er da ist wollt ihr Long gehen?
Long wäre für mich erst wieder interresant, wenn wir die 4385 nachhaltig zurückerobern.

ciao  

5854 Postings, 7336 Tage anjafübrigens gebe ich zu bedenken

 
  
    #40
16.02.05 11:25
das die Amis gestern schon mal angedeutet haben, was passiert wenn der Stein ins rollen kommt.
Die Fakeln dann nicht so lange wie wir, da sind 1 oder 2% garnichts.

ciao  

1845 Postings, 7171 Tage Reini@ anjaf, da geb ich dir recht

 
  
    #41
16.02.05 11:31
aber es gibt momentan noch keine Anzeichen für fallende Kurse bei den Amis.
Wenn der Greenspan will heizt er heute  den Markt richtig an und wir sehen ganz schnell neue highs.
Das PCR und der unerwartete Downer würde dann viele auf dem falschen Fuß erwischen. Ich bleibe draußen und trade ein paar Einzelwerte.

Gruß Reini  

5854 Postings, 7336 Tage anjaf@Reini

 
  
    #42
16.02.05 11:39
ja da könntest du recht haben.
Allerdings ist es nicht so ungewöhnlich das das PCR bei einem Trendbruch schlagartig ansteigt.
Darum ist für mich die entscheidene Frage, was denken die Marktteilnehmer?
Meiner bescheidenen Meinung nach denken viele das ist nur ein weiteres Fehlsignal und das Gap wird heute noch geschlossen.
Diese Interpretation spräche dann wieder für Shorts.
Heute Abend sind wir dann schlauer. :-)

wünsch dir mit deinen Einzelwerten viel Erfolg!

ciao  

5854 Postings, 7336 Tage anjafso mach dann mal Mittagspause!

 
  
    #43
1
16.02.05 11:45
bis später!
Übrigens stirbt der Tread wohl langsam aus.
F-H Zweitage nicht da und schon liegt er im sterben, so wie der Dax wenn er wieder striche in den Chart zieht. *gg*

ciao@all  

1845 Postings, 7171 Tage ReiniJa danke Anjaf !

 
  
    #44
16.02.05 11:46
Beide Thesen sind gut möglich, darum bleib ich auch draußen.

Gruß Reini

 

3259 Postings, 7596 Tage pitbull@ anjaf, von eienm downer kann man ja noch

 
  
    #45
16.02.05 12:07
nicht so richtig reden.

ich habe halt die befürchtung, wenn alan die amis mit seiner rede
hypnotisiert, dass die wieder mit spinnen anfangen.  

12639 Postings, 7652 Tage backwashMahlzeit :-)

 
  
    #46
16.02.05 12:08
sehr übersichtlich heute... *g*

...be happy and smile  http://www.anmeldung.boerse-total.de

 

95441 Postings, 8539 Tage Happy EndUS Markt: "Wer Lust hat, schlägt drauf"...

 
  
    #47
16.02.05 12:12

2646 Postings, 7291 Tage nemthoHabe gerade keinen Stundenchart vom Dax

 
  
    #48
16.02.05 12:15
aber war es die letzten Tage nicht so, daß die Amis am Nachmittag immer unsere Vorgaben vom Vormittag noch verstärkt haben? Sprich der Trend bis 14.00 Uhr lief am Abend verstärkt weiter?  

2676 Postings, 7585 Tage sam76mahlzeit,

 
  
    #49
16.02.05 12:15
anjaf hier stirbt niemand!
gruss sam

 

2621 Postings, 7289 Tage Nostra2Mahlzeit,warten auf Al

 
  
    #50
16.02.05 12:23
 
 
Hier finden Sie alle aktuellen Nachrichten zu verschiedenen Themen zeitlich sortiert.


News - 16.02.05  11:49


Aktien Frankfurt: Angriff auf 4.400 DAX-Punkte unterbrochen - METRO Spitze
 
FRANKFURT (dpa-AFX) - An der Frankfurter Börse hat sich der DAX am Mittwoch wieder deutlich unter der am Vortag überwundenen Marke von 4.400 Punkten bewegt. Der Leitindex DAX  verlor zum Mittagshandel 0,62 Prozent auf 4.375,74 Punkte. Für den MDAX  der mittelgroßen Werte ging es um 0,12 Prozent auf 5.726,65 Punkte abwärts, während der TecDAX  um 0,50 Prozent auf 536,37 Punkte nachgab.

Am Markt war die Rede von niedrigen Umsätzen und spürbarer Zurückhaltung der Anleger angesichts einer bevorstehenden Rede des US-Notenbankpräsidenten Alan Greenspan. "Es handelt sich um eine kleine Korrektur ohne spezifische Nachrichten", sagte ein Händler.

Als einziger Wert mit mehr als einem Prozent Plus im DAX wurde die Aktie des Einzelhändlers METRO  gehandelt, die um 1,29 Prozent auf 41,54 Euro stieg. Merrill Lynch hatte den Titel von "Neutral" auf "Buy" angehoben. Die Analysten begründeten den Schritt unter anderem mit der sich leicht aufhellenden Lage auf dem Heimatmarkt Deutschland.

Zu den schwächeren Werten zählten Autoaktien. So gaben BMW  um 0,64 Prozent auf 32,73 Euro nach. DaimlerChrysler  sanken um 0,22 Prozent auf 35,66 Euro und Volkswagen  gaben um 0,84 Prozent auf 37,91 Euro nach. Im Januar war die Zahl der Pkw-Neuzulassungen in Europa (EU+EFTA) nach Daten der ACEA um 0,8 Prozent auf 1.222.564 Fahrzeuge gesunken. Im Dezember war es hingegen ein Plus von 6,5 Prozent im Vergleich zum Vorjahresmonat.

Zu den stärksten Gewinnern im MDAX zählte die Aktie des Sportartikelherstellers Puma , die um 1,65 Prozent auf 185,51 Euro anstieg. Zuvor hatte die Investmentbank CSFB den Titel als "Outperformer" bestätigt und ein Kursziel bei 280,60 Euro gesetzt./mnr/sf

Quelle: dpa-AFX


P>ariva.de      Gruss Nostra2

 

Seite: < 1 |
| 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... 21  >  
   Antwort einfügen - nach oben