Krieg in der Ukraine


Seite 2009 von 2047
Neuester Beitrag: 14.04.24 22:49
Eröffnet am:11.03.22 21:45von: LachenderHa.Anzahl Beiträge:52.172
Neuester Beitrag:14.04.24 22:49von: SARASOTALeser gesamt:6.559.879
Forum:Talk Leser heute:5.739
Bewertet mit:
89


 
Seite: < 1 | ... | 2007 | 2008 |
| 2010 | 2011 | ... 2047  >  

6642 Postings, 2468 Tage Bullish_HopeLöschung

 
  
    #50201
1
27.02.24 21:21

Moderation
Zeitpunkt: 04.03.24 10:39
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Unbelegte Aussage

 

 

6642 Postings, 2468 Tage Bullish_HopeLöschung

 
  
    #50202
2
27.02.24 21:33

Moderation
Zeitpunkt: 04.03.24 10:39
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Unbelegte Aussage

 

 

1885 Postings, 208 Tage SilberrueckenPutin

 
  
    #50203
2
28.02.24 09:02
versucht in allen Bereichen die Kontrolle zu erlangen!

Rausschmeißen und sämtliche Unterstützung streichen, egal welche Organisation!!!


https://www.zeit.de/gesellschaft/zeitgeschehen/...tes-kreuz-regierung  

8586 Postings, 7625 Tage SARASOTADie Verluste eines russischen Massenmörders

 
  
    #50204
4
28.02.24 11:09
So, es sind wieder 4 stellige Zahlen in der Todesrate der Russen, also bei rund 80 Sekunden in dem ein russisches Leben für Putin erlischt.
Ich denke die amerikanischen Strategen im Pentagon wundern sich immer noch über diese mittelalterliche Kriegsführung der Menschenopferung.
Oder ist es einfach nur eine Menschenverachtendes Regime, das bis nach Deutschland ihre Anhänger findet, bestes Beispiel Wagenknecht und Gas Gerd.  

Soldaten: 412.610 (+1060)
Panzer: 6570  (+14)
Flugzeuge: 342 (+2)
Gepanzerte Fahrzeuge: 12.508 (+14)
Artilleriesysteme: 10.029 (+20)
Drohnen:  7753 (+24)
Tanklastzüge und weitere Fahrzeuge: 13.112 (+47)

https://twitter.com/DefenceU/status/1762726242137047136/photo/1
Quelle: Ukrainischer Generalstab vom 28. Februar.    

8586 Postings, 7625 Tage SARASOTANa, dass sagte ich schon 2023!

 
  
    #50205
28.02.24 12:20
"Russische Verluste zeigen Überlegenheit der HIMARS-Systeme".

Denn: Wie das amerikanische Nachrichtenmagazin Newsweek schreibt, vermeldete der Generalstab in Kiew am 26. Februar die mutmaßliche Zerstörung des 1000. russischen Raketenwerfers seit Beginn des völkerrechtswidrigen Überfalls am 24. Februar 2022.
Putins Streitkräften sei dagegen noch kein bestätigter Abschuss eines vom Westen gelieferten MLRS-Systems gelungen, was den taktischen und politischen Wert der Waffen für die Ukraine sowie die Reichweite und Mobilität der Plattformen widerspiegle, schreibt Newsweek in einer Analyse zu den Kämpfen zwischen Donbass, Saporischschja und Cherson.

https://www.fr.de/politik/...anzer-raketenwerfer-himars-92858717.html  

1885 Postings, 208 Tage SilberrueckenMan darf gespannt sein,

 
  
    #50206
28.02.24 15:33
ob Putin noch Kapazitäten frei hat, um eine weitere Spezialoperation zu beginnen!
Ich glaube ja nicht !

https://www.fr.de/politik/...sten-putin-schutz-bitte-zr-92859575.html  

2740 Postings, 1251 Tage sg-1Moldau

 
  
    #50207
28.02.24 16:45
ist zwar nicht direkt thema des threads, aber im zuge der russischen annektionen und wie das gelaufen ist, sind hier deutliche parallelen zu erkennen

https://www.zeit.de/politik/ausland/2024-02/...sten-kongress-russland  

19070 Postings, 4925 Tage fliege77Katastrophale Kriegsführung

 
  
    #50208
1
28.02.24 16:55
auf beiden Seiten.

Auf der einen Seite die Russen, bei dem ein Konvoi aus 23 Fahrzeugen zerstört wird und auf der anderen Seite der surreale Einsatz eines US Panzer, der auch noch später von den Russen zerstört.
Dazu der Einsatz einer Artillerie aus den 40er Jahren bei den Ukrainern.
Verluste von 10 zu 1 für die Russen.

Ich verstehe nicht, wie man einen einzigen Panzer ohne jegliche Unterstützung gegen die russische Armee einsetzt. Da hat man null Chance.

Das alles erklärt und dokumentiert auf Bild de. von gstern.

 

8586 Postings, 7625 Tage SARASOTAKrieg mit Russland,

 
  
    #50210
1
28.02.24 23:47

für Schweden und Norwegen „nicht mehr abstrakt“.

Wenn man die Äusserungen von Macron dazu nimmt ergänzt sich doch ein Bild, 

dass sich Nato und EU sich ohne deutschen Kanzler im Ukraine Krieg neu aufstellen will.

Ich bin entsetzt über die Isolierung eines deutschen Kanzlers. 

 

8586 Postings, 7625 Tage SARASOTAIch muss noch die Quelle nachliefern

 
  
    #50211
28.02.24 23:53

6642 Postings, 2468 Tage Bullish_Hope„Bastarde“: Nawalny-Team wütet nach Putins ...

 
  
    #50212
29.02.24 00:35
„Bastarde“: Nawalny-Team wütet nach Putins Schikane zu Beerdigung – und trifft brisante Entscheidung

https://www.fr.de/politik/...itik-protest-demonstration-92859333.html

„Die Teufel kamen erneut heraus, um Alexej zu verspotten, selbst als er nicht mehr da war.“ Mit diesen Worten beginnt ein langes Posting von Ivan Schdanow aus dem Nawalny-Team, das auch Sprecherin Yarmysh teilte.


Bastarde ; Teufel - besser kann man diese Terroristen nicht charakterisieren.  

8586 Postings, 7625 Tage SARASOTA@Bullish: das Problem!

 
  
    #50213
2
29.02.24 00:41
wann begreifen die Europäer und vor allem die Deutschen, dass Putin schon seit 2014 mit uns im Krieg ist.
Diese Dummheit bereitet mit tägliche Schmerzen und ich leide wie ein Hund.    

6642 Postings, 2468 Tage Bullish_Hope# Sarasota

 
  
    #50214
1
29.02.24 00:55
Und niemand im Westen hat wirklich die Folgen der Krim -Annexion bzw den Angriff der Russen auf die Ostukraine realisiert bzw wurde es falsch eingeschätzt daß das nur die "Vorstufe" zu neuen Angriffen auf die Ukraine sein wird. Da lag der gesamte Westen -leider- im Dornröschenschlaf.
Das ganze wurde noch flankiert von dümmlichen Aussagen von Macron wie hier:

"Die NATO steckt in der Krise. Immer wieder gab es heftigen Streit in den vergangenen Jahren, von Einigkeit im Bündnis kaum eine Spur. Frankreichs Präsident Emmanuel Macron diagnostizierte schon den „Hirntod“ der Allianz.
"https://www.deutschlandfunk.de/...politologe-koalitionen-der-100.html

In der Summe war das für Putin eine EInladung die Ukraine zu überfallen; GsD hat er sich getäuscht denn nun, incl. Finnland und Schweden wächst und stabilisiert sich die NATO weiter; unter der Voraussetzung das Trump-sollte er gewinnen-das Bündnis nicht verlässt. Was ich mir im Prinzip nicht vorstellen kann denn mMn müsste er damit rechnen das die EU / D sich dafür wirtschaftlich "revanchieren" könnte und die Handel zB mit Indien und China intensivieren.

nmpM  

8586 Postings, 7625 Tage SARASOTALöschung

 
  
    #50215
1
29.02.24 01:05

Moderation
Zeitpunkt: 29.02.24 13:21
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Fehlender Mehrwert für andere Forenteilnehmer

 

 

8586 Postings, 7625 Tage SARASOTA@Bullish: das Übel war die billige Energie,

 
  
    #50216
1
29.02.24 01:15
und die Energie Unternehmen waren wie besoffen von ihren Gewinnen, das ist jetzt vorbei.
Willkommen in der Realität!
Die EU und vor allem Deutschland muss ihre grünen Fantasien vergessen, denn jetzt geht es um das Überleben, es geht um unsere Freiheit.    

8586 Postings, 7625 Tage SARASOTALöschung

 
  
    #50217
29.02.24 01:16

Moderation
Zeitpunkt: 29.02.24 13:28
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Nutzerhetze

 

 

1885 Postings, 208 Tage SilberrueckenEr isoliert

 
  
    #50218
1
29.02.24 08:06
sich ja mit seinem ständigen lächeln und wegducken quasi selbst!
Vermutlich wird er von vielen Politiker/Ländern gar nicht mehr ernst genommen!  

2740 Postings, 1251 Tage sg-1.

 
  
    #50219
1
29.02.24 09:48
Meiner Meinung nach wäre es sehr wichtig, dass die EU bzgl Moldau schnell handelt und putin zuvor kommt ,  

6642 Postings, 2468 Tage Bullish_Hopesg1# w. Moldau

 
  
    #50220
1
29.02.24 09:59
Aktuell dazu:

https://www.deutschlandfunk.de/...nistrien-land-und-probleme-100.html

Osteuropa
Moldau, Transnistrien und die Angst vor Russland
Die Republik Moldau ist mit dem russischen Angriffskrieg in der benachbarten Ukraine in den Fokus von Öffentlichkeit und Politik gerückt. Jüngste Entwicklungen befeuern die Sorge, dass Moskau die Kontrolle in dem Land übernehmen will. Ein Überblick.  

1885 Postings, 208 Tage SilberrueckenUnd wieder

 
  
    #50221
29.02.24 10:47
ein Kampfflugzeug weniger, dass Bomben auf unschuldige Menschen abwerfen kann!
Weiter so !!!!!

https://www.ukrinform.de/rubric-ato/...russischen-su34jagdbomber.html  

1885 Postings, 208 Tage SilberrueckenAuch hier war HIMARS

 
  
    #50222
29.02.24 10:53

5120 Postings, 1796 Tage Philipp Robert.Atomkrieg ? - Nein Danke.

 
  
    #50223
2
29.02.24 12:25
Put put ...
Was hat der schöne Vogel vor ?

https://www.youtube.com/watch?v=Nmf3JvjM6w4  

1885 Postings, 208 Tage SilberrueckenZwei weitere Kampfflugzeuge

 
  
    #50224
2
29.02.24 13:54
vom Himmel geholt!
Sehr schön, die Woche ist noch nicht Rum! ;-))

https://www.ukrinform.de/rubric-ato/...gesamt-drei-am-donnerstag.html  

6642 Postings, 2468 Tage Bullish_HopeLöschung

 
  
    #50225
2
29.02.24 15:05

Moderation
Zeitpunkt: 04.03.24 10:38
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Fehlender Mehrwert für andere Forenteilnehmer

 

 

Seite: < 1 | ... | 2007 | 2008 |
| 2010 | 2011 | ... 2047  >  
   Antwort einfügen - nach oben