Wohin geht die Reise der Lufthansa ab 2021


Seite 21 von 24
Neuester Beitrag: 06.09.22 16:41
Eröffnet am:02.01.21 14:54von: 123456aAnzahl Beiträge:579
Neuester Beitrag:06.09.22 16:41von: 123456aLeser gesamt:190.511
Forum:Börse Leser heute:4
Bewertet mit:


 
Seite: < 1 | ... | 18 | 19 | 20 |
| 22 | 23 | 24 >  

8881 Postings, 7056 Tage 123456aPositive Signale für die Flugbranche....

 
  
    #501
30.01.22 16:23
Europa, wir kommen!
Was bald für Geimpfte, Genesene, Ungeimpfte gelten soll
Ab 1. Februar wird das Reisen endlich unkomplizierter: Europa, wir kommen!

30.01.2022 - 15:12 Uhr
Ab dem 1. Februar gelten in der Europäischen Union neue Corona-Regelungen. Reisebeschränkungen sollen dann nicht mehr anhand der Herkunftsregion der Reisenden festgelegt werden, sondern über den Genesenen- oder Impfstatus. Eine entsprechende Empfehlung hat der Europäische Rat ausgesprochen.

https://www.bild.de/bild-plus/ratgeber/2022/...rsionToLogin.bild.html  

8881 Postings, 7056 Tage 123456aEurowings erwartet starke Reisewelle im Sommer...

 
  
    #502
31.01.22 18:41
Die Lufthansa-Billigtochter Eurowings erwartet für den kommenden Sommer eine starke Reisesaison mit deutlichen Nachholeffekten.
 

8881 Postings, 7056 Tage 123456aLöschung

 
  
    #503
02.02.22 23:10

Moderation
Zeitpunkt: 05.02.22 17:42
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Urheberrechtsverletzung, ggf. Link-Einfügen nutzen - https://reisetopia.de/news/eurowings-vorkrisenniveau-sommer/

 

 

8881 Postings, 7056 Tage 123456aDie neuen Möglichkeiten für die Zukunft....

 
  
    #504
1
09.02.22 17:02
Die Aktie der Lufthansa markierte im Januar 2018 ein Allzeithoch bei 22,30 EUR. Dana stürzte der Wert massiv ab und fiel im April 2020 auf ein Tief bei 5,01 EUR und damit nahe an das Tief aus dem März 2003 bei 4,48 EUR. Seitdem befindet sich die Aktie in einem Bodenbildungsversuch. Die entscheidende Widerstandslinie liegt hier bei 8,98 EUR. Erst mit einem Ausbruch über diese Hürde würde der Boden vollendet werden.

Im November 2021 näherte sich der Wert noch einmal der Unterstützung bei 5,01 EUR an. Seitdem zieht die Aktie wieder an. Anfang Januar durchbrach sie den Abwärtstrend seit März 2021. Nach einem Pullback an diesen Trend kommt es in dieser Woche zu einem neuen Hoch in der Rally seit November.

Kurzfristig weiter im Rallymodus
Die Lufthansa-Aktie kann kurzfristig noch bis 8,98 EUR ansteigen. Ein großes Kaufsignal ergäbe sich aber erst mit einem Ausbruch darüber. Ein rechnerisches Ziel läge dann bei 16,49 EUR.

Fällt die Aktie aber unter das Tief aus der vorletzten Woche bei 6,44 EUR zurück, dann wäre mit Abgaben in Richtung 5,01 EUR oder sogar 4,48 EUR zu rechnen.

 
Angehängte Grafik:
5767640.png (verkleinert auf 65%) vergrößern
5767640.png

21829 Postings, 1050 Tage Highländer49Lufthansa

 
  
    #505
1
03.03.22 11:04
Hier der Geschäftsbericht für 2021von heute.
https://investor-relations.lufthansagroup.com/de/publikation…  

17 Postings, 1225 Tage Gorlehaktueller Kurz - bei diesen Energiekosten?

 
  
    #506
11.03.22 10:23
die aktuelle Kurzentwicklung der Lufthansa sieht doch echt "abgehoben" aus. Europa stöhnt unter dem Ukrainekrieg und den damit hervorgebrachten explosionsartig gestiegenen Treibstoffkosten, welche zu Lasten des Wirtschaftswachstums gehen werden und Kurse noch niedriger als unter Corona erwarten lassen und die Lufthansa "segelt" auf und davon. Wer wird noch fliegen in Zeiten von Onlinemeetings?  

8881 Postings, 7056 Tage 123456a@Gorleh

 
  
    #507
2
11.03.22 10:31
Haben Sie mal hiervon etwas gehört?
Fuel Hedging nennt man Geschäfte, bei denen sich Fluggesellschaften mit den Mineralölkonzernen auf fixe Einkaufspreise einigen. Je nach Vereinbarung bezieht man für drei Monate, sechs Monate oder gar ein ganzes Jahr lang das Kerosin zu einem vorab vereinbarten Fixpreis. Fällt jedoch der Marktpreis, dann zahlt die Airline drauf. Steigen die Kosten, dann profitiert die Fluggesellschaft.
https://aviation.direct/...g-austrian-airlines-an-lufthansa-angezapft
 

63 Postings, 2359 Tage Joakim8123456a

 
  
    #508
11.03.22 11:09
Stimmt,
aber
1. Kriegerische Auseinandersetzungen sind in der Regel Ausschlußgründe
2. Kann der Trader dabei sehr schnell pleite gehen
Ungeschoren wird keine Airline davonkommen, die Anwälte wetzen bereits die Messer.
Spätestens in drei Monaten schlägt der Kerosinpreis ( vor kurzem noch 600$/to) voll durch, er geht mit rund 45% in die direkten Betriebskosten ein.

 

8881 Postings, 7056 Tage 123456a@Joakim8

 
  
    #509
11.03.22 11:17
Zitat:
1. Kriegerische Auseinandersetzungen sind in der Regel Ausschlußgründe

Ist es auch bei der Lufthansa so?  

17 Postings, 1225 Tage GorlehFuel Hedging-momentan keine Alternative

 
  
    #510
11.03.22 11:20
Die Treibstoffpreise waren bereits hoch und Lufthansa bereits durch die Coronajahre stark angeschlagen, konnte auf Grund des geringen Luftfahrtaufkommens Abnahmeverpflichtungen nicht erfüllen. So stark angeschlagen hat man für zukünftige Preisverhandlungen schlechte Karten  und das Luftfahrtaufkommen wird zukünftig eher geringer ausfallen, denn welcher Endverbraucher hat bei diesen Energiepreisen noch das Geld für die bisher stetig in Massen per Luftfracht herbei geflogenen "Südfrüchte". Urlaub im Inland und Obst aus dem Inland werden die zukünftigen Alternativen sein...  

8881 Postings, 7056 Tage 123456aGerne noch deutlicher...

 
  
    #512
11.03.22 11:30
 
Angehängte Grafik:
lufthansa_hedging_2022.png (verkleinert auf 45%) vergrößern
lufthansa_hedging_2022.png

8881 Postings, 7056 Tage 123456aUnsere Kraftstoffpreissicherung schützt uns für...

 
  
    #513
11.03.22 20:23
2022", sagte Lufthansa-Finanzvorstand Remco Steenbergen. "Für das aktuelle Quartal liegt unsere Hedging-Quote bei 74 Prozent, für das Gesamtjahr 2022 haben wir aktuell 63 Prozent unseres Bedarfs bei einem Break-Even-Preis von 74 US-Dollar pro Barrel gesichert, als deutlich unter dem aktuellen Preisniveau."

FRANKFURT - Der Ukraine-Krieg sorgt für einen Preisschock beim Treibstoff - Airlines sind mit steigenden Tankrechnungen konfrontiert. Umwege um den gesperrten russischen Luftraum erhöhen zeitgleich..
 

4396 Postings, 1546 Tage Gearman@Gorleh

 
  
    #514
16.03.22 18:18
"Fuel Hedging-momentan keine Alternative"
Deine Argumentation ist stimmig und nachvollziehbar.  Die Preisentwicklung nicht nur im Supermarkt ist ein starkes Indiz, dass der Urlaub nicht mehr ein- oder mehrmals pro Jahr mit dem Flieger startet. Nur meine Meinung.  

9026 Postings, 7691 Tage SARASOTASo, heute wieder

 
  
    #515
22.03.22 18:00
Flug und Schiffchen Tag, Lufthansa sollte nun zügig auf die 8 € durchziehen.  

8881 Postings, 7056 Tage 123456aLufthansa Aktie mit viel Potenzial trotz neuer..

 
  
    #516
22.03.22 18:05
Probleme.
An den deutschen Flughäfen befindet sich am heutigen Dienstag erneut das Sicherheitspersonal im Warnstreik. Die Luftraumsperrung über Russland belastet ...
 

9026 Postings, 7691 Tage SARASOTAYep, zum Wochenende

 
  
    #517
25.03.22 15:54
Flug und Schiffchentag wieder. US Airlines 2%-4% up. Die Lufthansa sollte jetzt mal nachziehen.  

8881 Postings, 7056 Tage 123456aLöschung

 
  
    #518
27.03.22 21:31

Moderation
Zeitpunkt: 28.03.22 11:25
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Einstellen von Boardmails

 

 

8881 Postings, 7056 Tage 123456aAch was ist das so unendlich schön...

 
  
    #519
27.03.22 21:37
sich endlich einmal Luft machen zu können.
Ich hoffe das noch viel mehr User hier den Mut haben und beleidigende und provozierende PN zu veröffentlichen.
Leute tut es einfach. Mobbing darf heute nicht einfach mehr geduldet werden.  

8881 Postings, 7056 Tage 123456aLufthansa-Konzern hat Flugpreise erhöht

 
  
    #520
27.03.22 21:41
Angekündigt war es ja bereits, doch nun haben die Airlines des Lufthansa-Konzerns die Ticketpreise tatsächlich erhöht.

Wie das Portal "FVW" schreibt, hätten sowohl Lufthansa als auch AUA, Swiss, Eurowings Discover, Air Dolomiti und Brussels Airlines ihre Ticketpreise in den vergangenen Tagen erhöht. Hintergrund sei der gestiegene Treibstoffpreis.

https://www.austrianwings.info/2022/03/...ern-hat-flugpreise-erhoeht/  

8881 Postings, 7056 Tage 123456aUnterstützt Finnair bald Eurowings Discover??

 
  
    #521
27.03.22 23:41
Fliegt Finnair bald mit Airbus A330 für Eurowings Discover?
Die Urlaubs-Tochter von Lufthansa erwartet eine sehr hohe Nachfrage im Sommer. Weil die Flotte noch nicht groß genug ist, setzt sie auf Kooperationen mit anderen Airlines. Offenbar ist auch Finnair im Gespräch.
https://www.aerotelegraph.com/...-airbus-a330-fuer-eurowings-discover  

9026 Postings, 7691 Tage SARASOTALöschung

 
  
    #522
29.03.22 14:32

Moderation
Zeitpunkt: 30.03.22 11:24
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Beschäftigung mit Usern - fehlender Bezug zur Thematik

 

 

8881 Postings, 7056 Tage 123456aBaut die Edelweiss ihre Langstrecken-Flotte..

 
  
    #523
29.03.22 20:03
Baut die Edelweiss ihre Langstrecken-Flotte wieder aus? Das steckt hinter den Gerüchten um neue Flugzeuge.
Auch hier geht es weiter vorwärts.
 

8881 Postings, 7056 Tage 123456aEcht interessanter Text....

 
  
    #524
29.03.22 20:05
Fliegen ohne Reue? Die Zukunft der Luftfahrt.
Die Corona-Pandemie - ein dramatischer Einschnitt für die Luftfahrt. Nun kehren die Menschen zurück an die Flughäfen. Doch das Bewusstsein für Klimaschutz ist gewachsen. Können Wissenschaftler mit emissionsfreien Flugzeugen die Weichen neu stellen?
Die Corona-Pandemie - ein dramatischer Einschnitt für die Luftfahrt. Nun kehren die Menschen zurück an die Flughäfen. Doch das Bewusstsein für Klimaschutz ist gewachsen. Können Wissenschaftler mit emissionsfreien Flugzeugen die Weichen neu stellen?
 

8881 Postings, 7056 Tage 123456aEurowings Discover nimmt zwei neue Verbindungen...

 
  
    #525
29.03.22 20:07
Eurowings Discover nimmt zwei neue Verbindungen in die USA auf.
Auch hier geht es sukzessive immer weiter.

Eurowings Discover hat von der zweiten Basis in München eine weitere Langstrecke in den Flugplan aufgenommen. Zudem verbindet die Ferienfluggesellschaft ab sofort auch wieder Deutschland mit Fort Myers in Florida.
Eurowings Discover scheint schnell ihren Platz innerhalb der Lufthansa Group gefunden zu haben, und das durchaus erfolgreich, trotz aktueller Zeiten.

https://reisetopia.de/news/eurowings-discover-fort-myers-las-vegas/  

Seite: < 1 | ... | 18 | 19 | 20 |
| 22 | 23 | 24 >  
   Antwort einfügen - nach oben