Wi-Sky Attraktiv...


Seite 1 von 14
Neuester Beitrag: 25.04.21 02:07
Eröffnet am:25.03.10 17:09von: der_mit_dem.Anzahl Beiträge:345
Neuester Beitrag:25.04.21 02:07von: Johannagqho.Leser gesamt:65.400
Forum:Hot-Stocks Leser heute:10
Bewertet mit:
3


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
12 | 13 | 14 14  >  

71 Postings, 5513 Tage der_mit_dem_wolfWi-Sky Attraktiv...

 
  
    #1
3
25.03.10 17:09

Bei Wi-Sky handelt es sich um ein innovatives Start-up, das sich anschickt, mit seiner Technologie den Markt für die Datenübertragung von und zu Flugzeugen zu revolutionieren. Angaben des Unternehmens zufolge weist die Wi-Sky Lösung nicht nur im Konkurrenzvergleich deutlich überlegene Leistungsparameter auf (vor allem um ein Vielfaches größere Bandbreiten), sondern ermöglicht den Airlines auch hohe Kosteneinsparungen -  angesichts des harten Wettbewerbs im Luftverkehr sicherlich ein zentrales Vertriebsargument. Sollten deswegen die noch anstehenden Hürden reibungslos genommen werden und die Lösung den für den Sommer angekündigten Praxistest bestehen, dürften rasant steigende Umsatz- und Gewinnzahlen die Folge sein. In dem Fall könnten sich auch unsere Schätzungen noch als deutlich zu pessimistisch erweisen. Doch im aktuellen Stadium ist auch das Szenario des Scheiterns noch nicht gänzlich ausgeschlossen (vor allem braucht das Unternehmen dringend viel frisches Geld, um die nächsten Schritte zu finanzieren). Insofern bietet die Aktie ein ausgeprägtes Chance-Risiko-Profil, mit überdurchschnittlichen Verlustrisiken, aber auch mit der Möglichkeit, den Einsatz in kurzer Zeit zu vervielfachen. Wir sehen in dem Papier eine interessante, hochspekulative Depotbeimischung und stufen die Aktie mit &#39;Spekulativ kaufen&#39; ein.

HIGHLIGHTS:

+ Revolutionäre Technologie + Praxistest steht unmittelbar bevor + Attraktiver Zielmarkt - Technologie teilweise noch in Entwicklung - Hoher Kapitalbedarf - Keine Reserven

Die vollständige Studie ist auf www.trendstock-research.de erhältlich.

Die vollständige Analyse können Sie hier downloaden: http://www.more-ir.de/d/10981.pdf


Moderation
Zeitpunkt: 06.04.10 10:12
Aktion: Forumswechsel
Kommentar: Falsches Forum

 

 
319 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
12 | 13 | 14 14  >  

125 Postings, 5016 Tage Curious2403@ BiggSnoop

 
  
    #321
25.06.14 18:01
Hallo ich weiß nicht ob ich sie hier veröffentlich darf.
Ich wollte dir per Boardmail schreiben aber das geht leider nicht.
 

6 Postings, 4395 Tage BiggSnoopNa was steht denn drinnen?

 
  
    #322
25.06.14 23:14
Wenn da nicht irgendwo "Vertraulich" steht , also confident dann kann es auch veröffentlicht und diskutiert werden.  

125 Postings, 5016 Tage Curious2403@BiggSnoop

 
  
    #323
26.06.14 07:46
Da ist ja das Problem. Es steht eben dabei das diese Mail vertraulich ist und nicht an dritte weiter gegeben werden darf.
Ich kann dir nur so viel sagen es hat eine Lösung gegeben die für uns gar nicht mal schlecht ist.
Versuch doch einfach selbst mit Grant Kontakt aufzunehmen er Antwortet momentan innerhalb kurzer Zeit.

gsharp@wi-skyinflight.com

Falls du Antwort bekommst melde dich bitte kurz und sag mir wie du weiter vor gehst.

Danke
 

20 Postings, 4384 Tage TagushiMail an Grant Sharp

 
  
    #324
09.07.14 10:08
Werte Kollegen
Ich habe nun auch eine Mail an Grant Sharp verfasst und warte sehnsüchtig auf die Antwort. Der Beitrag von Curious2403 hat mich dazu veranlasst, in den Aktionsmodus über zu gehen. ;)

Gruss
Tagushi  

20 Postings, 4384 Tage TagushiKeineAntwort

 
  
    #325
07.08.14 09:44
Nun, wie immer keine Antwort von Sharp...

Gruss
Tagushi  

99 Postings, 5175 Tage PorzellankisteHallo Alle- Grant verschickt Freude

 
  
    #326
14.08.14 21:08
Moin aus HH,
Grant bleibt in Besitz der Air to Ground interlectual properste rights.

Von: M Grant Sharp
Datum: 14. August 2014 18:42:48 MESZ
An:
Betreff: Wi-SKY Legal Settlement
August 14, 2014

Shareholder Notification:

Please take note of the following legal notice from our attorneys, as a condition of receiving this announcement:

“You are receiving this notice as a shareholder as it is your right to know what is going in with the company.  However, please understand that the terms of the settlement are confidential and are not to be disclosed to anyone outside of the company.  The profitability of the company could be affected by any disclosure of settlement terms."

For almost four years Wi-SKY has been engaged in litigation regarding ownership of the intellectual property rights pertaining to the air-to-ground radio system.  I am pleased to announce that all lawsuits have now been dismissed by all parties and we have entered into a final settlement agreement.  The implementation of the settlement will be under the jurisdiction of a US Magistrate judge, who will be the arbiter in this case.

As a broad summary of the settlement agreement, the intellectual property will be held by the inventor and his company.  Wi-SKY will be paid a royalty of all gross revenue collected from the users of the ground-to-air radio system and radio business worldwide.   In the judgment of our management team and at the recommendation of our attorneys, a royalty agreement was the best solution to this litigation.

When the deployment of the radio generates revenue for the manufacturer or its customers, a royalty will be paid quarterly to Wi-SKY Inflight and distributed according to the percentage of shares held by each shareholder.  Since the air-to-ground radio business is not yet operational, it will be an undetermined period of time before there are royalty proceeds available to distribute to shareholders.

In the next several months we will be preparing our documents and records to have a CPA firm manage the royalty payment account and make the distributions.  To those who had stock on the Frankfurt Stock Exchange but did not receive a paper stock certificate after trading ceased, please email us your latest brokerage statement to confirm how many shares you have remaining in your account.

Let me express my appreciation and congratulations to our attorneys at Harris, Penn and Lowry, LLP.  The firm, with Darren Penn as the lead attorney on our case, has done an exceptional job in representing us in the many court venues in which we have been engaged.

Thank you for your patience in this long legal process.  We anticipate that over time, each investor will receive royalty income of a satisfactory amount.

M. Grant Sharp, CEO
Wi-SKY Inflight, Inc.

Habt ihr das auch bekommen. Wer noch kein Zertifikat hat, sollte sich eines besorgen.

Gerne Eure Kommentare, verstehe nicht wirklich, ob'S irgendwann wieder zurück an die FFM Böre gehen könnte oder eher nicht.
Gruß
Porzellankiste  

20 Postings, 4384 Tage TagushiZertifikat

 
  
    #327
15.08.14 09:43
Danke, Porzellankiste!

Kurze Frage: Ich habe bereits meinen Aktienauszug an Sharp (oder die damals genannte Mail) gesendet, aber nie ein Zertifikat erhalten.

Weiss jemand noch an welche Mail man den Auszug senden musste?
Das wäre sehr ärgerlich, wenn dies nicht funktionieren würde...

Gruss
Tagushi

 

125 Postings, 5016 Tage Curious2403Zertifikat

 
  
    #328
27.08.14 12:47
Grant hat mir im Juni schon geschrieben das ich eine Zertifikat per Post erhalte aber bis heute nichts.
Hat von euch schon jemand ein Zertifikat erhalten?  

125 Postings, 5016 Tage Curious2403Hallo

 
  
    #329
02.09.14 17:16
Kann mir keiner sagen ob er schon ein Zertifikat erhalten hat?  

99 Postings, 5175 Tage PorzellankisteMoin

 
  
    #330
09.09.14 08:53
Mitte 2012 habe ich das hier geposted:

"Ich habe ein brokerage statement an Wi-Sky geschickt und dafür ein hübsches Certificate aus schönem Papier bekommen und darauf steht wieviele shares mir gehören. That's it. Könnte soetwas wie eine Bestätigung sein.... "

Geschrieben habe ich einfach an die bekannte gsharp@wi-skyinflight.com adresse.
Ich weiss aber nicht mehr, wie lange die Post genau gebraucht hat.

Was wird denn nun passieren ? Neue Kunden ? Neuer Börsengang ?
Auszahlung ?

Gruss
Porzellankiste  

20 Postings, 4384 Tage TagushiKeine Reaktion

 
  
    #331
03.12.14 12:36
G. Sharp hat mir versichert, das Zertifikat in einer Woche zu senden. Nur war das vor etwa 5 Monaten. Inzwischen sicherlich 4 Mal geschrieben. Keine Antwort mehr...
Gibt es sonst irgendwelche News?

Gruss
Tagushi  

125 Postings, 5016 Tage Curious2403@Tagushi

 
  
    #332
05.12.14 13:40
Hallo, bei mir komplett gleich hat mir auch versichert ein Zertifikat zu schicken hab aber seit Monaten nichts mehr gehört.  

20 Postings, 4384 Tage Tagushi@Curious2403

 
  
    #333
15.01.15 10:48
Grant Sharp hat zumindest mal wieder geantwortet:
"I apologize for getting to this so late.  I have several to prepare, and I hope to get time this weekend or next.  Thank you for your patience.  Grant Sharp"

Gruss
Tagushi  

125 Postings, 5016 Tage Curious2403@Tagushi

 
  
    #334
21.01.15 20:17
Hallo hab heute auch eine E-Mail von Grant bekommen.

Our settlement agreement requires reporting only quarterly.  The first 2 quarters had no revenue on which to pay a royalty.  I doubt there will be much revenue, if any, in Q3 which ends February 17th.  

It takes them time to raise money to complete the radio development and then to get the necessary regulatory approvals for the radio.  Thank you for inquiring.  I will certainly inform all the shareholders when there is activity to report.

Best regards, Grant  

125 Postings, 5016 Tage Curious2403@Tagushi

 
  
    #335
09.03.15 11:44
hast du schon ein Zertifikat bekommen?  

20 Postings, 4384 Tage Tagushi@Curious2403

 
  
    #336
10.03.15 16:24
Ich wollte gerade dasselbe fragen - also nein. Melde mich nun einmal mehr bei Mr. Sharp.
Melde dich bitte im Forum, sobald du das Zertifikat erhalten hast.

Gruss
Tagushi  

99 Postings, 5175 Tage PorzellankisteShareholder News vom 24.04.2015

 
  
    #337
25.04.15 15:42
Hallo,
habe heute dieses Mail bekommen. Zusammengefasst ist das Vergleichsverfahren abgeschlossen und Wi-Sky erhält vierteljährlich eine Gebühr von der Gegenseite, da diese während des Rechtsstreites Mittel erwirtschaftet haben. Die ersten Lizenz-Zahlungen gehen an Gläubiger und Rechtsanwälte, danach sollen die Aktionäre bedacht werden. Wann das sein wird, ist nicht bekannt.Die Gegenseite hat augenscheinlich das ground to air System Fluggesellschaften angeboten, da weiterhin Interesse besteht, dieses System zu kaufen. Genaue Details dürfen nicht genannt werden.

Wie man das nun deuten soll, weiss ich auch nicht. Vermutlich wird es erst wieder interessant, wenn eine Fluggesellschaft tatsächlich kauft. Neuer Börsengang ? Zahlt Grant die Aktionäre aus ?
Was vermutet Ihr ?

> Von: M Grant Sharp
> Datum: 25. April 2015 13:23:55 MESZ
> An: M Grant Sharp
> Betreff: Wi-SKY Inflight Update
>
> TO:  Wi-SKY Inflight Shareholders
>
> FR:  Grant Sharp, CEO
>
> RE:  Corporate Update April 2015
>
>  
>
> We are currently operating under the provisions of a Settlement Agreement with our opponents in our former litigation.  All law suits have been dropped.  The arbitrator of the settlement agreement is US Magistrate Judge David J. Novak, who is administrating the implementation of the Agreement.
>
>  
>
> Our reorganization Plan has been approved by the bankruptcy court under the provisions of Chapter 11, and we are operating under the protection of the Plan.  This plan is being implemented under order of Federal Judge Paul Bonapfel.
>
>  
>
> Under the provisions of the Settlement Agreement, Wi-SKY Inflight will receive a royalty payment quarterly, when our former defendants generate revenue from the use of the air-to-ground radio.  The first proceeds must be paid to creditors and attorneys, pursuant to the Chapter 11 Approved Plan.  Thereafter, proceeds of royalty payments will be distributed to shareholders of record.
>
>  
>
> Periodically one of our former opponents in litigation will give us progress reports.  They have reported that they have raised sufficient funding to complete the development of the radio.  They indicate that they are working on finalizing terms of the funding and also terms of a deployment plan with one or more major airlines.
>
>  
>
> The details of the Settlement Agreement and the affairs of the radio production company are confidential.  I am prohibited from giving further details.  However, I am pleased to report that Wi-SKY Inflight is still in a position to receive remuneration for our investment risk and radio development funding from former years.
>
>  
>
> We regret that we cannot make any prediction of when royalty payments may begin.  As of now there is still radio development effort needed, and the process of deployment of the radio and ground network has not yet begun.  We  will continue to keep your apprised when there are things to report.
>
>  
>
> We appreciate the efforts of our attorneys at Harris, Penn & Lowry, LLP.  We thank our shareholders for your patience in this unexpectedly long process.
>
>  
>
> _ _ _ _
>
> M Grant Sharp CEO
>
> Wi-SKY Inflight, Inc.  

20 Postings, 4384 Tage TagushiMail auch erhalten, Zertifikat noch nicht...

 
  
    #338
07.05.15 10:16
Vor allem dieser Teil ist mMn von Interesse:
"Under the provisions of the Settlement Agreement, Wi-SKY Inflight will receive a royalty payment quarterly, when our former defendants generate revenue from the use of the air-to-ground radio.  The first proceeds must be paid to creditors and attorneys, pursuant to the Chapter 11 Approved Plan.  Thereafter, proceeds of royalty payments will be distributed to shareholders of record."

"[...] when our former defendants generate revenue [...]".
Heisst, wenn sie Umsatz erwirtschaften wird die Abgabe an "uns", bzw. wie du richtig geschrieben hast, zuerst an Unternehmen, Anwälte, etc., fällig.

Mich würde insbesondere interessieren, ob diese vierteljährlichen Abgaben zeitlich beschränkt sind. Nehmen wir nämlich an, dass diese Technologie zum Fliegen kommt (..was für ein Wortspiel), dann könnte über lange Frist schon noch etwas aus den alten Aktien kommen.

Gruss
Tagushi  

96 Postings, 4833 Tage Ich_binsZahlungen

 
  
    #339
08.05.15 06:52
Hi ihr,

ich habe die Mail auch bekommen.

Dazu folgendes aus meiner Sicht und meinem Verständnis:
- Sie haben sich geeinigt und es werden Lizenz- / Nutzungsgebühren fällig
- Die Gebühren fallen solange an, wie Erlöse erwirtschaftet werden, welche auf "unseren" Lizenzen basieren
- bisher wurden noch keine Erlöse erwirtschaftet, sondern die Gegenseite hat die Finanzmittel zusammengekratzt, um die Entwicklung zu finanzieren
- Zuerst werden Gläubiger und Anwälte ausbezahlt, entsprechend den Vereinbarungen von "Chapter 11"
- Die Gegenseite hat erkennen lassen, dass sie an den letzten Bedingungen für die Finanzierung feilen
- Es wird ein Umsetzungs-/Einsatzplänen mit einer oder mehreren großen (wahrscheinlich Lufthansa) gearbeitet
- Grant wurde untersagt weitere Informationen bekannt zu geben
- Er freut sich, dass wir in einer guten Position sind und sich die Risikofinanzierung, sowie auch die Entwicklungskosten doch noch auszahlen
- Bis sich die Umsetzung/Technik also zu weit von unserer Lizenz entfernt hat, sollten wir auf ewig quartalsmäßige Lizenzgebühren erhalten

Ja, es könnte sich wirklich noch lohnen, es kommt nur noch darauf an, wie hoch die Gebühr ist bzw. der Prozentsatz, den die Gegenseite (oder besser gesagt jetzt unsere Lizenznehmer und Partner) an uns abtritt und dann eben noch, wie lange die Nutzung auf unseren Lizenzen beruht.

Gruß
  Ich
 

20 Postings, 4384 Tage TagushiNeuigkeiten?

 
  
    #340
16.10.15 13:35
Hat jemand hierzu News?

Gruss
Tagushi  

125 Postings, 5016 Tage Curious2403Hallo

 
  
    #341
09.02.16 12:19
Gibt es was neues? Habt ihr noch Kontakt mit Grant?

Danke mfg  

125 Postings, 5016 Tage Curious2403Die E Mail Adressen gibts nicht mehr

 
  
    #342
09.02.16 12:23
gsharp@wi-skyinflight.com:
SMTP error from remote server for RCPT TO command, host: wi-skyinflight.com (67.210.98.70) reason: 550-The mail server could not deliver mail to gsharp@wi-skyinflight.com.  
The
550-account or domain may not exist, they may be blacklisted, or missing t he
550 proper dns entries.

SMTP error from remote server for RCPT TO command, host: wi-skyinflight.com (67.210.98.70) reason: 550-The mail server could not deliver mail to info@wi-skyinflight.com.  Th e 550-account or domain may not exist, they may be blacklisted, or missing t he
550 proper dns entries.


Hab heut versucht sie wieder mal zu erreiche aber anscheinend gibt es die E-Mails nicht mehr
 

8 Postings, 4171 Tage interessierter_Amat.Irgendetwas Handfestes?

 
  
    #343
24.03.16 15:56
Hallo zusammen,

ich schaue ab und zu mal hier im Forum nach, weil das hier noch die ergiebigste Quelle bzgl. Neuigkeiten zu Wi-Sky ist, die man ohne lange Nachforschungen konsultieren kann (in diesem Sinne auch noch mal ein Danke an alle, die hier posten). Und nach all dem, was ich hier so lese, stellt sich mir schon die Frage, ob irgendjemand von euch eigentlich auch einmal irgendetwas Handfestes bekommen hat (z.B. dieses ominöse Zertifikat über seinen Aktienanteil an Wi-Sky)?
Ich meine damit, dass auch ich (wie ihr alle) an Grant geschrieben habe, ich habe eine freundliche Antwort mit der Bitte um einen Nachweis meiner Aktien bekommen, ich habe ihm einen Depotauszug von mir geschickt, in dem die Aktien aufgelistet sind und das war es dann. So wie ich die meisten eurer Beiträge lese, geht es euch da ziemlich ähnlich.
Oder hat jemand vielleicht mal etwas bekommen, das zumindest entfernt an so etwas wie eine offizielle Verlautbarung der Firma erinnert (und sei es nur eine Rundmail). Es kann doch nicht sein, dass sich jeder Anteilseigner seine Informationen quasi häppchenweise persönlich abholen muss. Das kann doch auch nicht in Grants Interesse liegen, dass er dauernd Einzelmails beantwortet, anstatt (vielleicht einmal im Quartal oder gar halbjährlich, würde ja locker reichen) per Rundmail einen Wasserstandsbericht zu geben. Und wenn es nur die Nachricht ist, dass es nichts Neues gibt oder er es zumindest noch nicht sagen darf. Aber dann hätte man zumindest mal ein Lebenszeichen. Grant ist ja allem Anschein nach auch der einzige Punkt, bei dem die Fäden zusammenlaufen (auch das finde ich etwas merkwürdig).
Zusammengefasst habe ich ehrlich gesagt das Gefühl, dass, selbst wenn da irgendwann noch etwas bei herauskommt (eben diese "Gebührenzahlungen" zum Beispiel), dass diese dann schlichtweg an uns hier vorbeigehen werden, weil wir zumindest auf unserer Seite des großen Teichs quasi im Tal der Ahnungslosen sitzen.
Ist nur meine Meinung, wie seht ihr das?

Viele Grüße vom Amateur  

125 Postings, 5016 Tage Curious2403Hallo

 
  
    #344
20.10.16 10:52
Hat jemand von euch jemals wieder was gehört wie es weiter geht? Danke  

9 Postings, 1148 Tage JohannagqhoaLöschung

 
  
    #345
25.04.21 02:07

Moderation
Zeitpunkt: 26.04.21 10:48
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Spam

 

 

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
12 | 13 | 14 14  >  
   Antwort einfügen - nach oben