Westwing -- Neuer Thread


Seite 9 von 149
Neuester Beitrag: 11.06.24 07:45
Eröffnet am:11.08.21 13:31von: CoshaAnzahl Beiträge:4.716
Neuester Beitrag:11.06.24 07:45von: InvesthausLeser gesamt:1.031.149
Forum:Börse Leser heute:152
Bewertet mit:
15


 
Seite: < 1 | ... | 6 | 7 | 8 |
| 10 | 11 | 12 | ... 149  >  

2776 Postings, 1122 Tage maurer0229Meint ihr, dass der Verfallstag

 
  
    #201
18.08.21 09:04
am Freitag auch eine Rolle spielt? Oder wirkt sich das bei Unternehmen wie WW in der Regel nicht aus.  

4751 Postings, 2987 Tage BaerenstarkWow Westwing gegen den Tagestrend bei EC Werten

 
  
    #202
18.08.21 09:10
gucken ob sich das noch dreht mit dem weiteren Test der 38er Marke  

1865 Postings, 4973 Tage hyy23xWir haben

 
  
    #203
18.08.21 09:14
hohe Volumina, die hier in dem Bereich den Besitzer wechseln. Westwing zählt zu den meistgehandelsten Aktien auf Wikifolio der letzten Tage.
Und hier möchte jemand mit aller Gewalt raus. Ich habe jetzt mehrfach ~4000 Aktien Tranchen unlimitiert auf den Markt, daher auch dieser wellenartige Verkauf. Wenn das aufhört, nimmt der Abverkaufdruck ab. Nur meine Meinung.

Die Frage ist was die Bottomline von dem Verkäufer ist.  

4751 Postings, 2987 Tage BaerenstarkCharttechnisch

 
  
    #204
1
18.08.21 09:57
Wäre es bullisch wenn sich die Aktie nun wieder deutlich über die 40er Marke schiebt. Dann hätte man fast eine perfekte sehr bullische Umkehr SKS Formation....welche wieder zu deutlich höheren Kursen führen kann.
Fundamental werden sich höhere Kurse eh durchsetzen mittelfristig bis langfristig gesehen  

2776 Postings, 1122 Tage maurer0229Sebastian Säuberlich

 
  
    #205
2
18.08.21 10:33

2776 Postings, 1122 Tage maurer0229Insg. für 1,3. Mio.

 
  
    #207
18.08.21 10:36

6657 Postings, 2478 Tage clever und reichIch wollte mir noch einige Turbos auf WW kaufen.

 
  
    #208
18.08.21 10:36
Für die HSBC T+B TURBOC WEW gibt es  mindestens eine Stunde keinen Briefkurs, somit konnte ich dieses Produkt nicht kaufen. Finde ich ungewöhnlich. Käufer gibt es aber genug, der Geldkurs wird ja auch permanent nach oben verändert. Ich musste nun auf ein anderes Produkt ausweichen.  

7211 Postings, 2496 Tage CoshaKann dir aber mit jedem Emittenten passieren

 
  
    #209
1
18.08.21 10:48
kenne ich zur Genüge.  

564 Postings, 2058 Tage beulermaennlein881maurer

 
  
    #210
1
18.08.21 11:30
Er hat doch nur eine Option darauf gemacht und nicht die Aktien gekauft.. Er verdient jetzt Geld für alles was über 39,..euro ist(was uns zumindest zeigen sollte, dass er überzeugt ist, das es mehr wird) und wenn der Kurs auf sagen wir 20uro fallen würde, die Dinger für 39,..euro abnehmen müsste.

 

2776 Postings, 1122 Tage maurer0229Ah, shit stimmt.

 
  
    #211
18.08.21 11:34
Habe ich in der Eile überlesen, sorry. Ein gutes Zeichen ist es für mich trotzdem!
 

40359 Postings, 6660 Tage biergottzu den DD's... Herr Säuberlich

 
  
    #212
1
18.08.21 13:15
hat glaub 2014 über ein Incentive-Programm Optionen erhalten. Diese hat er jetzt zu einem Teil kleinen Teil (ca 25%) eingelöst. Sei ihm vergönnt, hat ja auch tolle Arbeit geleistet für WW. Der Zeitpunkt ist aus unserer Sicht wahrscheinlich suboptimal, für ihn, vor allem zB im Vergleich zu vor ein oder zwei Jahren, absolut ok, zumal es DEN perfekten Zeitpunkt eh nicht gibt.

Für mich in diesem Rahmen absolut legitim und nachvollziehbar. Zumal WW für ihn ja sicherlich zur dominierenden Depotposition geworden ist, da kann man auch mal neu allokieren.  

1265 Postings, 3229 Tage matze91DD-Geschäft

 
  
    #213
18.08.21 14:05
Vorstand Säuberlich hat heute auch Aktien von WW erworben (sh.u.).
Wenn er zuvor auch einen gr. Posten Aktien von HF kauft hat, dann ist das für mich auch i.O., schließlich ist er dort AR. Ich werte das als positves Zeichen. Außerdem sollte man dem WW-Vorstand Säuberlich auch zugestehen, dass er eine Streuungsmöglichkeit in seinem Depot nutzt.


1. Angaben zu den Personen, die Führungsaufgaben wahrnehmen, sowie zu den in enger Beziehung zu ihnen stehenden Personen

a) Name
Titel:
Vorname: Sebastian
Nachname(n): Säuberlich

2. Grund der Meldung

a) Position / Status
Position: Vorstand

b) Erstmeldung

3. Angaben zum Emittenten, zum Teilnehmer am Markt für Emissionszertifikate, zur Versteigerungsplattform, zum Versteigerer oder zur Auktionsaufsicht

a) Name
Westwing Group AG

b) LEI
529900BN8B4KAHILIX84

4. Angaben zum Geschäft/zu den Geschäften

a) Beschreibung des Finanzinstruments, Art des Instruments, Kennung
Art: Aktie
ISIN: DE000A2N4H07

b) Art des Geschäfts
Ausübung von Call-Optionen gegen Cash-Settlement
Geschäft i.R. eines Mitarbeiterbeteiligungsprogramms

c) Preis(e) und Volumen
Preis(e) Volumen
39,6300 EUR 23778,000 EUR

d) Aggregierte Informationen
Preis Aggregiertes Volumen
39,6300 EUR 23778,000 EUR

e) Datum des Geschäfts
2021-08-13; UTC+2

f) Ort des Geschäfts
Außerhalb eines Handelsplatzes

 

40359 Postings, 6660 Tage biergottNein,

 
  
    #214
18.08.21 14:46
er hat keine Aktien gekauft. „Ausübung von Calloptionen gegen Cash“, steht ja eindeutig da. Aber wie schon gesagt, völlig legitim und nachvollziehbar.

 

1265 Postings, 3229 Tage matze91Aktienerwerb DD

 
  
    #215
18.08.21 14:57
@ Biergott

"Nein, er hat keine Aktien gekauft."  "...steht ja eindeutig da...."

Habe ich auch nicht geschrieben, sondern der hat Aktien "erworben"....

Da darfst schon davon ausgehen, dass ich lesen und schreiben kann. Soviel zu deinem Beitrag oben.

 

1865 Postings, 4973 Tage hyy23xSchon wieder

 
  
    #216
18.08.21 16:04
knapp 3000 Aktien auf einmal auf dem Markt geworfen. Naja, egal  

2776 Postings, 1122 Tage maurer0229Wo schaust Du da immer nach?

 
  
    #217
18.08.21 16:10

4751 Postings, 2987 Tage Baerenstark@hyy23x

 
  
    #218
18.08.21 16:18
Ist doch egal.....irgendwann hören diese Verkäufe auf und dann sollte es nachhaltig wieder rauf gehen.

Man sollte einfach mittelfristig oder langfristig denken und investieren. So kommt am Ende bestimmt am meisten dabei raus vor allem bei so einer kurzfristig schwer einzuschätzenden Aktie wie WW.

Die Fundamentaldaten stimmen und zeigen eine eindeutig unterbewertete Aktie.

Vom jetzigen Kurs an sehe ich binnen der nächsten 6-9 Monate mindestens ein Kurspotential von 40%.
Und das nur aufgrund der Unterbewertung und ohne mögliche weitere positive News seitens Westwing....  

110232 Postings, 8859 Tage Katjuschawürde mich aber auch intressieren wo hyy23x diese

 
  
    #219
18.08.21 17:35
3-4k Orders sieht.

in den Times&Sales auf Xetra kann ich diese Stückzahlen nicht entdecken.



matze91,

ich bin nicht der große Optionsexperte, aber soweit ich das cash settlement verstehe, hat er auch keine Aktien erworben. Vielleicht kann das ja mal jemand klären, der sich damit auskennt.  

6657 Postings, 2478 Tage clever und reichUm 17.35 Uhr gingen bei

 
  
    #220
1
18.08.21 18:04
Xetra noch einmal 11151 Stück über den Tresen, scheinbar ohne Limit zum Marktpreis.


Zu den 3-4 k Orders habe ich u.a. im Xetra Orderbuch kurz recherchiert, hat mich natürlich interessiert. Zu diesem Zeitpunkt waren bei Xetra mehrere Orders hintereinander eingestellt, jede jeweils 2 Cent teurer als die darauffolgende. So 3-4 k waren das schon. Man könnte durch die 2 Cent Staffelung davon ausgehen, dass es derselbe Verkäufer sein kann. Vielleicht war das ja gemeint.  

6318 Postings, 5274 Tage Juliette@clever und reich

 
  
    #221
3
18.08.21 18:51
Das war die ganz normal Xetra-Schlussauktion  

6318 Postings, 5274 Tage JulietteEdit: ...normale...

 
  
    #222
1
18.08.21 18:53

7211 Postings, 2496 Tage CoshaIch sehe hier auch nichts

 
  
    #223
3
18.08.21 18:59
oder will nichts sehen, was außergewöhnlich wäre.
Ich rede mir ein, das mit dieser schönen Vola einige Leute gutes Geld verdienen, bevor dann der klare Ausbruch nach oben kommt.
Bumms aus.  

6657 Postings, 2478 Tage clever und reich#228 Ok. In jedem Fall finde ich das Volumen

 
  
    #224
18.08.21 19:39
in den letzten Tagen sehr stark. Starkes Volumen ist gut für die Konsolidierung.  Das starke Kaufinteresse in der Xetra - Schlussaktion finde ich ebenfalls positiv. Ich bin gespannt wie es weitergeht.  

 

1865 Postings, 4973 Tage hyy23xIch schreibe

 
  
    #225
1
19.08.21 07:46
kurz vorm Handy, da ich bereits unterwegs bin ins verlängerte Wochenende, daher kann ich jetzt keine Screenshots hinzufügen.

Jetzt zu WW und Aktienpakete:

Ich schaue mir das Xetra-Orderbuch an und den Pushverlauf der Aktie in Echtzeit. Dann sehe ich im BID/ASK im Orderbuch die Aktien stehen. In der Summe bewegen wir uns i.d.R. bei ca. 3500-5000 Aktien. Wenn die Aktie aber komplett innerhalb von 1 Sekunde bspw. von 39,50€ auf 39,00€ sinkt, dann muss ja jemand die komplette Verkaufsseite aufgelöst haben. Schaue ich mir die Times&Sales an, sehe ich auch das die Aktien alle ihren Besitzer geändert haben aber nicht zu welcher Person diese übertragen wurden. Für mich ist das aber ein Indiz, das hier bspw. a) unlimitiert oder b) limitiert bis Preis X€ Aktien in den Markt gegeben werden.

Das habe ich die letzten Tage mehrfach beobachtet, dass die Aktie nach oben läuft und dann wieder in der Art und Weise aus dem Intraday Aufwärtstrend ausgestoppt wird.

Vielleicht habe ich einen Denkfehler, dann bin ich offen für konstruktive Beiträge, die mir helfen dies besser zu verstehen.  

Seite: < 1 | ... | 6 | 7 | 8 |
| 10 | 11 | 12 | ... 149  >  
   Antwort einfügen - nach oben