Vorbild für Deutschland ?


Seite 2 von 2
Neuester Beitrag: 29.06.10 19:19
Eröffnet am:29.06.10 14:55von: NassieAnzahl Beiträge:29
Neuester Beitrag:29.06.10 19:19von: Ramses IILeser gesamt:10.718
Forum:Talk Leser heute:2
Bewertet mit:
11


 
Seite: < 1 |
>  

110137 Postings, 8832 Tage Katjuschaklar, wir jetten dann alle nur noch hin und her

 
  
    #26
29.06.10 17:29
und brauchen gar nicht mehr arbeiten zu gehen. Alle leben in Saus und Braus.

und überhaupt, Deutschland ist eine Insel im Wirtschaftskreislauf.

69033 Postings, 7501 Tage BarCodeWieso alle?

 
  
    #27
29.06.10 17:55
Die, die hier arbeiten müssen und wenig verdienen (und bisher keine EK/Lohnsteuer bezahlen, bezahlen in deinem Modell die auch weiterhin nicht, dafür immens hohe Verbrauchssteuern. Wer viel verdient, ist mobil. Klar, Schumi hätten wir wieder...

Und die Vermögenssteuer brachte bei ca. 1% ca. 5 Mrd. Euro. Um da auf einigermaßen erkleckliche Beträge zur Kompensation des Ausfalls durch die EK-Steuer zu kommen, müsste man quasi per Vermögenssteuer enteignen. 10% Vermögenssteuer etwa wäre Raub. Und man käme immer noch nur auf einen Bruchteil der EK-Steuern...

110137 Postings, 8832 Tage Katjuschana ja, das ist ne Neiddebatte

 
  
    #28
29.06.10 18:01
Mir ist es egal, ob Leute viel verdienen und sich nen schönen Tag irgendwo im Ausland machen. Solange sie hier Vermögenssteuer zahlen, die im Umfang natürlich das System mit der höheren Verbrauchssteuer und wegfallenden Lohnsteuer nicht aushebeln darf, hab ich mit Reichen kein Problem.
Natürlich ist das nur ein Bruchteil der EK-Steuern. Das system ist ja auf die höhere Verbrauchssteuer aufgebaut. Das da auch ansatzweise international gedacht werden muss, ist mir schon klar. Man kann nicht in einem Schub die Mehrwertsteuer von 19% auf 35% erhöhen. Wobei ich trotzdem nicht glaube, dass der Normalbürger sofort im Ausland einkaufen fährt, zumal man das durch entsprechende Zollgesetze ja unterbinden kann. Ein mehr an Zollverkehr wird sich aber nicht vermeiden lassen. Stört mich aber nicht. Alles weitere müsste der Markt schon regeln, vor allem die Frage der Bruttolöhne und Preise.

10637 Postings, 8746 Tage Ramses IIdie sondersteuer für autos kann man nur erheben

 
  
    #29
29.06.10 19:19
wenn man selber keine autos produziert.

Seite: < 1 |
>  
   Antwort einfügen - nach oben