Unglaublich, wie dieser Gewerkschaftsfunktionär


Seite 1 von 1
Neuester Beitrag: 23.01.24 06:37
Eröffnet am:22.01.24 15:43von: lehnaAnzahl Beiträge:4
Neuester Beitrag:23.01.24 06:37von: EtelsenPreda.Leser gesamt:876
Forum:Talk Leser heute:3
Bewertet mit:
2


 

23882 Postings, 8190 Tage lehnaUnglaublich, wie dieser Gewerkschaftsfunktionär

 
  
    #1
2
22.01.24 15:43
Weselsky die Inflation mit seinen masslosen Forderungen auf 10 % hieven will.
Die GDL  will  zunächst den Güterverkehr bestreiken und ab 02.00 Uhr Mittwochfrüh auch den Personenverkehr bundesweit lahmlegen.
Ihr habt sie nicht mehr alle. Da ist in Europa Krieg und diese übersättigten Funktionäre kriegen den Hals nicht voll.
Bis zu 13% Gehaltserhöhung sind also nicht gut genug?
Erzähl das mal einem Kleinrentner, der mit viiiel weniger auskommen muss....
https://www.welt.de/vermischtes/article249657722/...r-sechs-Tage.html


 

23882 Postings, 8190 Tage lehnaDa soll also das Land ab Mittwoch

 
  
    #2
1
22.01.24 15:58
lahmgelegt werden, weil es das Ego eines Funktionärs so will.
Man, man- irgendwann dürften diesem Beamten auch 20 % plus nicht mehr schicken.
Motto: Egal was da kommt-- egal ob das Land am Stock geht--egal ob nebenan Krieg ist--ich bin der Checker und ihr habt das gefälligst abzudrücken--- ihr Kleinrentner, Arbeitnehmer oder Kapitalisten.
Dieser Weselsky lebt anscheinend nicht mehr auf diesem Planeten- ist total abgehoben...


 

1272 Postings, 656 Tage BabcockDer Herr Weselsky will sich zum Abgang

 
  
    #3
22.01.24 16:33
seiner Funktionärskarriere eben noch ein Denkmal setzen!  

58406 Postings, 3426 Tage EtelsenPredatorInterview mit GDL-Chef

 
  
    #4
3
23.01.24 06:37
Interessantes Interview. Die Bahn spielt Foul, die Führung saugt sich mit Boni voll.

https://www.zdf.de/phoenix/phoenix-persoenlich/...ky-zu-gast-100.html  

   Antwort einfügen - nach oben